20 Jahre Altersunterschied?

Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
#91
Verstehe ich schon, hab ja aber gemerkt was los war als ich wiedermal etwas geschrieben hatte. ;)
Wird sich zeigen, ob ich nochmal was schreibe oder nicht, irgendwann sicherlich. ^^
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
#94
Okay, also gut wir haben miteinander geschlafen, zufrieden? Er meinte danach auch, dass er sich ein wenig schlecht fühlt, wahrscheinlich wegen des Altersunterschiedes und was ich von ihm denke. Er denkt also darüber nach und weiß, dass es nicht zu 100% richtig ist was wir da machen, aber wir haben uns auch darüber unterhalten wie man "richtig" eigentlich definieren soll... woher weiß man denn was wirklich richtig ist? Für uns beide war eben das richtig und ich bereue es auch nicht, rückgängig kann man es eh nicht mehr machen. Eine feste offizielle Beziehung ist allerdings nach wie vor nicht besonders gut weder für ihn noch für mich, aber das betrifft nur die Meinung anderer, was mich schon wieder nervt. Ich werde weiterhin versuchen herauszufinden wie er drauf ist und ihn auch was zu einer vorherigen Beziehung fragen, weil das meine Eltern angesprochen hatten. Er hatte wohl vor einigen Jahren etwas mit einer, die ich auch kenne und da hatten sie auch schon einen Altersunterschied von 10 Jahren oder mehr. Glaube nur nicht, dass es eine besonders gute Idee wäre sie zu fragen... oder?
Außerdem hat er mir etwas von seiner besten Freundin erzählt, nämlich dass es mit ihr auch mehrmals schon fast zu einer Beziehung gekommen wäre, aber dann eben doch nicht. Das ist so die Situation, dass sie sagt vielleicht klappt es ja irgendwann... finde ich auch schwierig sowas. Er meinte eben, dass er nicht so richtig weiß wie er damit umgehen soll, wen es mit der Freundin ja doch etwas werden könnte. Ka was ich davon halten soll.
Ab Januar hat er dann wieder einen Job und daher werden wir uns wahrscheinlich nicht mehr so oft sehen können, aber das wird schon.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
761
#95
Ihr seid beide alt genug, also was soll's. Fahr mit dem Hype Train, aber verpasse deine Haltestelle nicht, wann inmer das sein mag. Finde weiter heraus, wie viele Wiederholungen oder komische Gerüchte du noch weiter brauchst bis du entscheidest, dich davon zu lösen - oder von ihm.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
305
#97
Was soll das denn, @Confused03
Okay, also gut wir haben miteinander geschlafen, zufrieden?
Du willst also bei einem (viel zu alten) Typen bleiben, der sofort weg wäre, wenn er mit seiner besten Freundin eine Beziehung haben kann? Bist du dir selbst wirklich so wenig wert? Okay, du bist jung und naiv, aber du bist doch auch irgendwo reifer als deine Altersgenossen. Warum tust du dir das an? Steig aus, so lange du noch kannst!
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
#99
War doch das was ihr hören wolltet... dass sich das junge, dumme, naive Mädchen auf ihn einlässt.
Du willst also bei einem (viel zu alten) Typen bleiben, der sofort weg wäre, wenn er mit seiner besten Freundin eine Beziehung haben kann? Bist du dir selbst wirklich so wenig wert?[/QUOTE]
Ich sagte ja, dass eine feste Beziehung im Moment eh nicht möglich ist. Von der Freundin hatte er erst später erzählt, aber sicher ist, dass sie in seinem Alter ist.
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
Ihr seid beide alt genug, also was soll's. Fahr mit dem Hype Train, aber verpasse deine Haltestelle nicht, wann inmer das sein mag. Finde weiter heraus, wie viele Wiederholungen oder komische Gerüchte du noch weiter brauchst bis du entscheidest, dich davon zu lösen - oder von ihm.
Warum Hype Train? Ist es auf einmal angesagt mit älteren Typen zusammen zu sein oder was? Habe ja geschrieben, dass ich noch mit ihm reden möchte was das alles betrifft.
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
Ihr wolltet eine Rückmeldung, die habe ich euch gegeben... dass ihr mir nicht mehr wirklich helfen könnt habe ich ja auch schon festgestellt. :)
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
895
Liebe Confused, der Mann hat Dir von seiner besten Freundin erzählt, damit Du
gar nicht erst auf den Gedanken kommst, ihn beziehungstechnisch einzuplanen.
Für ne lockere Geschichte ist er zu haben, aber an eine Beziehung stellt er andere
Ansprüche. Da soll es dann doch eine Frau im gleichen Alter sein, merkste ?
Ich habe nur einen Tipp für Dich, nimm mit was Dir Spaß macht und versuche Dich
nicht an Diskussionen. Da kannst Du ihm das Wasser nicht reichen, Du wirst ihn nur
nerven und die Dauer eurer Geschichte verkürzen.
Life is simple.

Gruss, Rapante
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.892
Ja er hat es danach gesagt, sonst wäre ich vielleicht auch garnicht erst mit ihm in die Kiste gestiegen.
Wie gehts dir jetzt? Wie war dein erstes Mal? Kannst du es zumindest als schönes Erlebnis verbuchen?

Dass er dir plötzlich von einer anderen Frau erzählt, nachdem er dich "rumgekriegt" hat, sagt sehr viel über seinen Charakter aus und offensichtlich stimmen die Gerüchte über ihn.

Das tut mir sehr leid.

Und nein, das hier trifft auf mich jedenfall nicht zu:

War doch das was ihr hören wolltet... dass sich das junge, dumme, naive Mädchen auf ihn einlässt.

Ich hätte mich gefreut, wenn mich mein Gefühl getrügt hätte.

Dass er dir jetzt nachträglich von dieser Freundin erzählt bedeutet, dass er dich "loswerden" will, spätestens sobald diese Freundin aktuell wird.

Leider gibt es solche Typen, die das umschwirren und umschmeicheln, was sie haben wollen und wenn sie es dann bekommen, ist es nicht mehr interessant.

Ach meine Liebe, du warst so überzeugt von ihm, ich spürte, dass er nur ein Blender ist und manipuliert, bis er das hat, was er will.

Weil es hätte ja auch sein können, dass da keine andere Frau ist und ihr mal schaut, wohin das führt. Aber gleich nach dem Sex dir zu offenbaren, dass er eigentlich eine andere liebt, ist echt unterste Schublade.

Ich lese zumindest raus, dass du unglücklich bist darüber.

Du hast aber jetzt eine Erfahrung gemacht, hast zudem viel übers Zeichnen gelernt und ich wünsche mir für dich, dass du in Zukunft nicht alle Männer in eine Schublade steckst, weil es gibt auch sehr sehr liebe. Fühl dich gedrückt.
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
Wie gehts dir jetzt? Wie war dein erstes Mal? Kannst du es zumindest als schönes Erlebnis verbuchen?
Ka wie es mir geht ist eine gute Frage, nach onlinetests bin ich auf gutem Wege depressiv zu werden, aber passt schon. Interessiert ja eh keinen... liegt sicher alles nur am Stress den ich komischerweise dauerhaft habe, aber gut.
Es war sehr schön mit ihm, er war sehr einfühlsam und hat darauf geachtet was mir gefällt und ob es mir wehtut und nicht nur auf sich.
Weil es hätte ja auch sein können, dass da keine andere Frau ist und ihr mal schaut, wohin das führt.
Genau das hätte sein können...
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.892
zu starke Gefühle für ihn entwickle
Die hast du doch schon, Liebes.

Wen meinst du denn mit "keinen"?

Es war sehr schön mit ihm, er war sehr einfühlsam und hat darauf geachtet was mir gefällt und ob es mir wehtut und nicht nur auf sich.
Na zumindest etwas.

Wie seid ihr verblieben? Wann genau hat er dir das mit der Freundin offenbar? Wie hast du reagiert?
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
Wen meinst du denn mit "keinen"?
Wie seid ihr verblieben? Wann genau hat er dir das mit der Freundin offenbar? Wie hast du reagiert?
Naja keiner eben. Wenn ich meinen Eltern erzähle, dass ich die letzten Wochen fast durchgehend Kopfschmerzen hatte, müde bin und manchmal bisschen Verdauungsprobleme hatte schieben sie es auf: Wetterumschwung, Stress, Infekt oder einfach eine Erkältung. Vielleicht bin ich auch nur schon paranoid und es ist wirklich nur eine Erkältung.
Verblieben sind wir so, dass es so weitergeht wie bisher... wir treffen uns und sehen wonach uns der Sinn steht. Zeichnen, Film schauen, Kuscheln...
Egal jetzt kann ich auch gleich alles erzählen, wir haben 2 mal miteinander geschlafen. Nach dem 2. Mal hat er mir das im Laufe des Abends gesagt. Reagiert hab ich so wie eigentlich immer, dumm und schüchtern. Ka warum ich so bin, ich kann das nicht so einfach ändern. Im Nachhinein hätte ich ihn gern gefragt wie genau er sich das jetzt vorstellt, nachdem er mir das gesagt hat.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.892
Ich kann mir vorstellen, dass du nicht einfach so weitermachen kannst. Ich glaube auch, dass du sehr wohl verliebt in ihn bist/warst.

Du musst dich nicht ändern. Ist schief gelaufen, das passiert. Es war dein gutes Recht, selbst zu entscheiden und alle Warnhinweise in den Wind zu schlagen. Hättest du es nicht so gemacht, wie du wolltest, hättest du dich im Nachhinein vielleicht immer gefragt, was gewesen wär, wenn und dass du auf andere nicht hören hättest sollen. Jetzt weißt du es definitiv, dass er kein Guter ist.

Du kannst es ihm ja sagen, dass du nachdem er dir offenbart hat, dass du immer nur die Nummer 2 bleibst und es eine andere Frau in seinem Leben gibt, dir das einfach nicht gefällt. Oder ihn einfach das fragen, was du oben geschrieben hast: wie er sich das vorstellt, nachdem er dir das gesagt hat.

Also ich konnte das in jungen Jahren auch nicht: einfach den Spaß mitnehmen.

Das konnte ich erst ab Mitte 30.

Also du musst sowas nicht können und du darfst von der Liebe träumen. Das ist sogar sehr legitim, vor allem in deinem jungen Alter.

Abgesehen davon auch immer, egal welchen Alters.

Ich weiß, wie weh es dir jetzt im Herzen tut. Ich kann dir aber versprechen, dass der Schmerz irgendwann nachlässt und der Liebeskummer vorbei geht.
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
Du kannst es ihm ja sagen, dass du nachdem er dir offenbart hat, dass du immer nur die Nummer 2 bleibst und es eine andere Frau in seinem Leben gibt, dir das einfach nicht gefällt. Oder ihn einfach das fragen, was du oben geschrieben hast: wie er sich das vorstellt, nachdem er dir das gesagt hat.
Also ich konnte das in jungen Jahren auch nicht: einfach den Spaß mitnehmen.
Ja habe ich vor, bin nur über Silvester woanders weshalb das noch warten muss. Ich weiß eben nicht, ob ich den Spaß einfach mitnehmen kann oder nicht. Hatte gehofft, das es geht, sonst hätte ich mich nie auf ihn eingelassen. Es es nur so, dass mir in der letzten Zeit sowieso alles zu viel ist (nicht nur Liebeskummer), aber das ist eine andere Geschichte und gehört jetzt nicht hierhin.
Was die Liebe angeht hat es eben bisher noch nie geklappt und ich dachte es würde mal anders sein. Bisher war ich immer die, die mehr oder weniger den ersten Schritt gemacht hat und das ist halt alles gegen die Wand gelaufen. Wenn ich es aber nicht gemacht hätte, wäre ich ewig unsicher gewesen was wäre wenn... wie du schon gesagt hast. Und ich glaube irgendwie sogar immernoch, dass er gern mit mir zusammen gewesen wäre, nur hätte er von der Freundin eher erzählen sollen, damit beide Seiten wissen worauf sie sich einlassen damit er seinen Willen bekommt.
Erstmal werde ich mit ihm reden und dann sehen wir weiter, ob ich es schaffe oder meine Gefühlsduseligkeit mir da einen Strich durch die Rechnung macht. Ich weiß nur nicht mehr was ich ihm eigentlich glauben kann oder nicht.

Danke trotzdem an euch alle, ich weiß ich bin kompliziert. Gute Nacht erstmal. Ihr werdet sicher in ein paar Wochen oder so mal wieder von mir hören.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.892
Du bist nicht kompliziert. Es ist das Oxytocin, das Bindungshormon, dass man ausschüttet, wenn man mit jemandem viel Zeit verbringt, Intimitäten austauscht. Kannst ja mal nachlesen.

Nimm jetzt mal Abstand, gut dass du jetzt mal einen Tapetenwechsel machst.

Kannst hier immer schreiben, wenn du reden magst.

Ich wünsch dir einen guten Rutsch!
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.892
Scheinbar wird bei ihm da nicht ganz so viel ausgeschüttet.
Das hat er wahrscheinlich schon bei der anderen getan.

Ich hab auch mal gehört, dass es hier Unterschiede gibt und auch, dass mit Leuten, die keins oder nur schwer ausschütten, was nicht stimmt oder so in der Richtung.

Man müsste mal suchen, ob es da Studien gibt, ich muss gestehen, ganz in die Tiefe bin ich bei diesem Thema noch nicht gegangen, nur schon einige Ansätze gehört/gelesen.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
761
Warum Hype Train? Ist es auf einmal angesagt mit älteren Typen zusammen zu sein oder was? Habe ja geschrieben, dass ich noch mit ihm reden möchte was das alles betrifft.
Nee, weil du etwas freudig erwartet hast, es eingetroffen ist und du gehyped bist. Naja. Dachte ich zumindest als du schriebst, dass du ihn weiter 'herausfinden' möchtest.
Ist es ein Auf und Ab oder nur ein Ab? :(
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
305
@Confused03
Ich denke, Peachy hat alles Wichtige schon geschrieben und das wirklich sehr einfühlsam. Dem schließe ich mich vollumfänglich an. Wenn du Angst hast, despressiv zu sein (ich kenne das auch), dann kann ich dir nur ans Herz legen, dich jemandem anzuvertrauen. Über seine Ängste/Sorgen/Probleme zu reden, hilft ungemein, weil es einem das Gefühl des Allein seins damit nimmt. Die körperlichen Symptome, die du hier beschreibst, sind schon charakteristisch für seelischen Stress. Bitte lass dir helfen, du bist noch so jung und solltest dein Leben genießen. Und lass hier ruhig weiterhin etwas von dir hören, ja?
Ich wünsche dir einen guten Rutsch!
 
Dabei
25 Okt 2019
Beiträge
87
@Confused03
Wenn du Angst hast, despressiv zu sein (ich kenne das auch), dann kann ich dir nur ans Herz legen, dich jemandem anzuvertrauen. Über seine Ängste/Sorgen/Probleme zu reden, hilft ungemein, weil es einem das Gefühl des Allein seins damit nimmt. Die körperlichen Symptome, die du hier beschreibst, sind schon charakteristisch für seelischen Stress.
Genau das konnte/ kann ich eben bei ihm...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben