Date mit Arbeitskollegin

Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
Iwie fühl ich mich gerade ziemlich mies,d ass von ihr kein Alternativtermin gekommen ist.
Klingt das icht bedrängend?
Bedrängend nicht, du bedrängst sie ja nicht (oder?), nur eben sehr... anspruchsvoll. Das ist okay. Wenn du nervös wirst bei der Terminplanung und kläre Ansagen brauchst, dann passt sie vielleicht nicht zu dir. Andererseits, das ist jetzt das erste Mal nach so einem Lauf von drei (?) Wochenenden hintereinander!

Naja, wir haben immer eine Woche vorher uns schon besprochen. Mich kränkt es, weil kein Alternativvorschlag kam. Wenn jem ein Treffen absagt und kein Alternativttermin kommt zeigt von Desinteresse.
Alles, was sie macht, zeigt für dich Desinteresse an.

Solange ignorieren bis sie mich nach einem Treffen fragt auch wenn sie iwas schreibt.
Das finde ich albern, aber wenn es das ist, was du tun möchtest, gönn dir.
 
Anzeige:
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Naja, 4 Treffen hatten wir an 4 We hintereinander gehabt. Beim 5. hat es nicht geklappt. Bei Muttertag hat sie auch einen Tag für mich genommen und nun nicht mehr.
Wie siehst du die Situation? Zeigt sie keine Desinteress?
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
936
Wenn DU es nicht weißt, wie sollen wir dann wissen wie sie tickt?

Bis jetzt läuft es doch ganz gut. Du läufst aber Gefahr alles zu hinterfragen und verlierst dabei das eigentliche aus dem Blick - nämlich SIE.

Sie hat eben nicht immer und überall Zeit für Dich. Das ist aber normal. Sie hat auch andere Interessen und die solltest Du besser respektieren.
Lebe Dein Leben, ob mit ihr oder ohne sie - und zweifle nicht an allem, was sie ohne Dich tut. Zeig' ihr, dass Du sie nicht brauchst, aber eben willst - durchaus aber ohne sie kannst. Frauen wollen keinen Sohn, sondern einen Mann zum Mann. (An die Frauen: ja, ich weiß - nicht jede und überhaupt...)

Du musst Dir das so vorstellen: Du bist wie alt? 30? Hast also 30 Jahre DEIN Leben gelebt. Sie ist? Egal... hat IHR Leben gelebt. Und jetzt, auf einmal soll sie von jetzt auf gleich IHR Leben mit DEINEM synchronisieren? Das wird nicht funktionieren. Da musst Du ihr einfach Zeit lassen...

Es läuft gut... aber den Rest wirst Du einfach abwarten müssen. Und frage nicht mehr, sondern genieße es einfach. ;)
 
Dabei
6 Mrz 2020
Beiträge
163
Es läuft gut... aber den Rest wirst Du einfach abwarten müssen. Und frage nicht mehr, sondern genieße es einfach. ;)
Das unterstütze ich. Nimm das Ganze doch einfach locker und gechillt. Hinterfrage und interpretiere nicht immer alles. Dadurch läufst du nämlich auch in Gefahr, dass sie das bemerkt und abstösst. Wenn sie nicht nach einem Alternativtermin fragt, dann fragst eben du. Na und? Wie Bodo es schon so schön sagte: Geniesse es! 😉
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Hey,

ich habe sie nach einem weiteren Treffen gefragt und leider hat sie auch diese indirekt abgesagt (für das darauffolgende WE);


Von mir:
Wollen wir sonst an dem darauffolgenden Sa zum *moor fahren, bevor es austrocknet?😁

Von ihr:
Wir können dann ja mal schauen wie das Wetter dann ist;-)

Auch hier hat sie keinen weiteren Altenativtermin geschrieben. Ich meine beim letzten Treffen hielten wir noch Händchen und jetzt bekomm ich das Gefühl, dass sie mich nicht sehen mag. Soll ich sie darauf ansprechen? Viell hab ichw as falsch gemacht :(
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
936
Schau' nicht wie das Wetter wird dann ist (dann ist es nämlich zu spät) und man kann ja außerdem bei jedem Wetter was machen. ;)

Wenn sie keinen Alternativtermin anbietet, dann musst Du die Initiative ergreifen. Du hast nix falsch gemacht, musst nur schlagfertiger antworten und nicht lange überlegen.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Zeig es Desinteresse oder wie seht ihr das? Sehe ich sie nun nächsten Samstag oder nicht? Habe ihr nun ein Restaurant vorgeschlagen, der in der Regel oft ausgebucht ist. Nur leider bisher no Reaktion. Sie antwortet nur einmal am Tag zwischen 19 und 21 Uhr ( war vorher auch schon so)

Sie hat noch erwähnt, dass sie in juni Urlaub nimmt. Wir haben beide aicv fast am selben Tag Geburtstag:)
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
936
Zeig es Desinteresse oder wie seht ihr das? Sehe ich sie nun nächsten Samstag oder nicht?
Zwei Fragen in (fast) einem Satz... Sei doch einfach etwas lockerer. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Du musst Dir mal eine "Egal-Haltung" angewöhnen (ich weiß, das ist nicht leicht), aber anders wirkst Du immer bedürftig und unsicher. Lebe Dein Leben und empfinde ihre Tätigkeiten als Bereicherung, aber nicht als Lebensinhalt. Wenn sie Dich teilhaben lässt, ist es okay - wenn nicht muss es aber auch okay sein.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Locker? Alle im Chat hier meinten, dass es gut lief. Ich habe ihr heute nichts geschrieben, da sie auf meine letzte Nachricht von gestern 19 Uhr nicht geantwortet hat. Heute hat sie oft was gepostet und sogar Quizduell gespielt, aber sie sah es nicht wichtig um zu antworten. Nur weil ich gefragt habe, ob wir in ein Restaurant essen wollen weil sie ja nicht spazieren gehen wollte!!!!! Das ist ein ziemlich mieses Verhalten als Mensch. Ich habe sie nun gelöscht und werde sie auf der Arbeit ignorieren!!! ich hasse mein verdammtes Leben so sehr und sowas kann nur mir passieren!!!! Werde jetzt auch direkt meine Kündigung schreiben und losschicken
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Jem der einem etwas wichtig ist oder interessiert ist würde sich so nie verhalten. Das ist einfach Respektlos und sie shcätzt mich nicht mal als Menschen.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.065
Timion, wer in Beziehungsangelegenheiten so unsicher ist wie du und dazu neigt, zu klammern,
der sollte sich selbst an ein paar Regeln halten, um nicht ständig in Hysterie auszubrechen.
Als Beispiel, sagt dir eine Braut Dates öfter ab, meldet sie sich entweder mit einem neuen,
ernstgemeinten Vorschlag von selbst wieder, oder sie ist raus.
Damit sparst du dir Zeit, Nerven und ständige Angriffe auf dein Selbstwertgefühl, das bei jedem
neuen Versuch sie wieder einzuladen, immer weniger wird.
Außerdem, macht deine Anhänglichkeit dich lächerlich, worauf Frauen nicht gerade abfahren.
Und gewöhn dir doch mal an, mehrere Frauen zu daten, damit du dich nicht viel zu schnell auf die
"Eine" fixierst, für die du nur ein Happen für zwischendurch sein könntest.
Ich meine das nicht böse, aber bis man jemanden in die engere Auswahl einschließt, muß sehr
viel mehr passieren, als 4 Dates zu haben und mal Händchen zu halten.
Ihr Interesse hat nachgelassen, das ist kein Weltuntergang !
Und ganz sicher kündigt man wegen so einer Lappalie nicht den Job !
Sowas passiert eben manchmal, nein, nicht nur dir !
Das Leben geht trotzdem weiter.

Gruss, Rapante
 
Dabei
31 Mai 2021
Beiträge
1
Timion, wer in Beziehungsangelegenheiten so unsicher ist wie du und dazu neigt, zu klammern,
der sollte sich selbst an ein paar Regeln halten, um nicht ständig in Hysterie auszubrechen.
Als Beispiel, sagt dir eine Braut Dates öfter ab, meldet sie sich entweder mit einem neuen,
ernstgemeinten Vorschlag von selbst wieder, oder sie ist raus.
Damit sparst du dir Zeit, Nerven und ständige Angriffe auf dein Selbstwertgefühl, das bei jedem
neuen Versuch sie wieder einzuladen, immer weniger wird.
Außerdem, macht deine Anhänglichkeit dich lächerlich, worauf Frauen nicht gerade abfahren.
Und gewöhn dir doch mal an, mehrere Frauen zu daten, damit du dich nicht viel zu schnell auf die
"Eine" fixierst, für die du nur ein Happen für zwischendurch sein könntest.
Ich meine das nicht böse, aber bis man jemanden in die engere Auswahl einschließt, muß sehr
viel mehr passieren, als 4 Dates zu haben und mal Händchen zu halten.
Ihr Interesse hat nachgelassen, das ist kein Weltuntergang !
Und ganz sicher kündigt man wegen so einer Lappalie nicht den Job !
Sowas passiert eben manchmal, nein, nicht nur dir !
Das Leben geht trotzdem weiter.

Gruss, Rapante
"Braut" läßt aber tief blicken ;). Schön wenn man so rational denken mag, romantisch ist es nicht und auch nicht jedermanns Sache. Er hegt offensichtlich Gefühle für sie, weshalb sollte er andere daten? Macht man das so heutzutage? Das Selbstwertgefühl mag arg leiden, aber alles andere ist traurig...
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
Hey,
ich habe mir nochmal meine letzten Antworten durchgelesen und ich meinte natürlich *nicht*, dass es angemessen sei, wegen eines Korbes direkt zu kündigen, aber du hast ja schon öfter mal geschrieben, dass du beruflich total unglücklich seist. Es war eher verkehrt, wegen eines Flirts zu bleiben.
Ich kann verstehen, dass das frustriert. Du machst das richtig, dass du dich nun nicht privat meldest und es gut sein lässt. Nur solltest du jetzt nicht gemein zu ihr werden und sie auch nicht online stalken.
Sei erwachsen, verhalte dich ihr gegenüber freundlich, wenn du sie siehst, es gibt keinen Grund sie jetzt extra zu ignorieren. Und wenn du wirklich gekündigt hast, dann ist das ja jetzt nur eine gewisse Zeit, dann siehst du sie nicht mehr.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.144
sowas kann nur mir passieren!!!!
Sowas passiert jedem, der sich in Kleinigkeiten so dermaßen hineinsteigert. Potenzielle Partnerinnen turnt sowas ab. Wurde dir hier schon oft genug geschrieben.

Kündigen würde ich übrigens nicht bevor ich einen neuen Job in fester Aussicht habe. Kündigen weil eine Kollegin nach deiner Bewertung schleppend auf private Nachrichten reagiert und ihr Interesse an deiner Person evtl abnimmt ist kindisch.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Sie hat alle weitere Treffen vorerst abgesagt und kein alternativtermin geschrieben:

hmm wie es ausschaut bin ich da schon im Urlaub, tut mir leid 🙈 sind gerade noch am planen, aber wsl nehme ich mir dann die ganze Woche frei über meinen Geburtstag 🙂

Worauf sollte ich dazu noch antworten oder gar nichts mehr schreiben?
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
War das jetzt ein Korb von ihr?
Was kann ich tun, damit ich sie noch sehen kann?

Sollte ich sie nun überall wie bei fb etc löschen
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.065
Timion, du hast eine Kollegin näher kennengelernt, woraus nicht automatisch abzuleiten ist,
dass sie bei euren Treffen auf Partnerfang ausgewesen ist.
Annäherungsversuche gab es von ihrer Seite so gut wie keine und das sie, als sie gemerkt hat,
dass du dir mehr vorstellen kannst nun Distanz zu dir hält, ist kein Grund einen Aufstand zu
machen.
Als Kollege wirst du sie wiedersehen, darum benimm dich jetzt nicht wie ein verzogenes Kind,
dem man den Lutscher geklaut hat, sondern wie ein netter, erwachsener Kollege, für den ein
freundlicher Umgang unter Kollegen selbstverständlich ist, auch wenn es keine weiteren privaten
Annäherungen gibt.
Man, das kann doch nicht so schwer sein !
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
936
Also ich würde sie grundsätzlich nirgends löschen. Aber wenn Du es jetzt schon getan hast, kann ich mich nur Twi-n-light und Rapante anschließen.

Generell sollte man immer eine Nacht drüber schlafen und nicht gleich Entscheidungen treffen, aber das hat sich ja jetzt erledigt.

So, und jetzt schaust Du nach vorne...
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Ich habe sie nur bei wa gelöscht und da sie mich wieder angeschrieben hat, habe ich ihre Nummer wieder.

Wie sollte ich nun vorgehen?einfach weiterschreiben und warten bis sie mich nach einem Treffen fragt?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
Kündigen würde ich übrigens nicht bevor ich einen neuen Job in fester Aussicht habe.
Ja, das musste ich auch immer so machen.. allerdings, wenn man das Privileg hat, dass es finanziell nicht so viel ausmacht, finde ich, dass man auch ohne neuen Job kündigen kann - vor allen, wenn man ohnehin psychisch aufgeraut ist, kann das ein Gefühl von Kontrolle über das eigene Leben zurück geben... und das ist meist gut für die fehlende Motivation und das Selbstbewusstsein, sich woanders zu bewerben.

@Timion1990 Was denn nun? Willst du sie ignorieren oder dich mit ihr unterhalten? Wonach ist dir? Nimm dir doch einfach die Zeit, dir das klar werden zu lassen.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.065
Timion, ich habe den Eindruck, dass du nicht in der Lage bist, mit Frauen einen normalen Umgang zu pflegen.
Kaum das Eine durch dein Bild gelaufen ist, verfällst du schon fast zwanghaft dem Wahn, dass es nun aber
endlich mal klappen muß.
Hauptsache Eine abkriegen, ganz egal welche !
Und dann diese Hysterie die ausbricht, wenn du dich nicht bestätigt fühlst, Kerl, deine Reaktionen befinden
sind nicht mehr im grünen Bereich.
Frauen sind nicht nur Beute, sie sind auch Menschen, hat dir das schon mal jemand erklärt ?
Wenn die Kleine wüßte, was du ihretwegen für Schattenkämpfe gegen dich selbst führst, sei sicher, sie hätte
Angst vor Dir.
Ich kann dir nur zu professioneller Hilfe raten, damit dir dir eine eigene Identität aneignen kannst, die, solltest
du dann mal eine Beziehung führen, all das was Beziehungen mit sich bringen, vor allem aber die anstrengenden
und weniger schönen Zeiten, übersteht.
Zur Zeit würdest du das nämlich nicht packen.

Gruss, Rapante
 
Dabei
6 Mrz 2020
Beiträge
163
Ich kann dir nur zu professioneller Hilfe raten, damit dir dir eine eigene Identität aneignen kannst, die, solltest
du dann mal eine Beziehung führen, all das was Beziehungen mit sich bringen, vor allem aber die anstrengenden
und weniger schönen Zeiten, übersteht.
Zur Zeit würdest du das nämlich nicht packen.
Das würde ich dir ebenfalls empfehlen. Dein Verhalten im Umgang mit ihr ist alles andere als gesund. Spürst du den nicht selber, wie sehr du dich reinsteigerst und wie sehr du darunter leidest? Mache doch etwas dagegen, damit es DIR wieder besser geht! Wenn du dagegen ausserdem nichts unternimmst, wirst du sie mit diesem Verhalten früher oder später vertreiben.
 
Dabei
6 Sep 2017
Beiträge
188
Sie schrieb heute, dass es keine weitere Treffen mehr geben wird, da es von ihrer Seite aus nicht passt..

Was meint man das es nicht passt :(
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
Sie hat dir einen Korb gegeben. Sie ist nicht interessiert, dich weiter kennenzulernen. Jetzt weißt du es. Es gibt keine Unsicherheit mehr. Ihr seid einfach nur Arbeitskolleg:innen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben