Mädchen über tinder kennen gelernt - 2 Dates mit Sex !!! - Beziehung?

Dabei
8 Nov 2015
Beiträge
22
Alter
28
#1
Hallöchen,

wie der Titel es schon sagt, habe ich vor kurzem ein sehr nettes Mädel über tinder kennen gelernt. Bereits nach einigen Tagen hatten wir schon auf eine Art miteinander geschrieben, als würden wir uns schon ewig kennen.
Nach knapp 2 Wochen haben wir uns dann mal zu nem Date getroffen und haben Mini Golf gespielt (ich war sehr locker, cool und wir beide hatten viel Spaß). Am selben Abend endete das ganze auch noch im Bett... WOW !!! Das war vielleicht ein Abend :mrgreen: :mrgreen:

einige Tage später haben wir uns wieder zu einem gemeinsamen Filmabend getroffen (hier war ich etwas passiver und zurückhaltender), haben was gegessen, den Film geguckt und weil wir ohnehin schon total heiß aufeinander waren und eigentlich nur drauf gewartet haben:razz:, endete auch dieser Abend mit einer Einheit Bettsport :D . Wir schliefen dann noch die Nacht zusammen und am frühen morgen verabschiedeten wir uns mit einem Kuss.

Ich mag sie sehr. Wir sind nicht in allen Punkten gleich, in vielen Bereichen sind wir sehr verschieden, aber bei den größten/ besonderen Interessen haben wir was sehr gemeinsam. Auch vom Mindset sind wir ebenfalls auf der gleichen Schwingung.
Und ich glaube, sie mag mich auch sehr, dennoch sehe ich, dass sie es für ne Beziehung noch zu früh halten würde und sie mich garantiert noch weiter kennen lernen will... ich natürlich auch.
Sie selbst ist eindeutig ein Beziehungsmensch (sagte sie selber). Dann kann ich das wohl als eine Art "gutes" Zeichen deuten, wenn wir schon am ersten Abend Sex hatten?

Jetzt meine Frage: Wie kann ich weiter zur einer Beziehung eskalieren? Ich habe leider wenig bis gar keine Erfahrung was das angeht :086:... und ich möchte nichts kaputt machen, wenn ich übereilig bin. Gibt es irgendwas besonderes mit welchem man(n) stärker Vertrauen aufbauen kann und den anderen noch tiefer kennen lernt?
Wenn wir uns das nächste mal sehen, sollte ich dann anfangen, sie gleich mit einem Kuss zu begrüßen und Händchen halten? Beim nächsten mal habe ich gedacht, gehen wir zusammen Essen in einem Laden den wir beide total geil finden.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.568
#2
Wie kann ich weiter zur einer Beziehung eskalieren?
Eskalieren? Vielleicht solltest du deinen deutschen Sprachgebrauch überdenken..

Du hattest jetzt erst 2 Dates mit Sex mit ihr und willst jetzt schon eine Beziehung? Bist dir aber nicht einmal sicher, ob du sie zu Begrüßung küsse sollst?
Bleib mal auf dem Teppich und lerne sie erst einmal näher kennen. Eine "Beziehung" ist nichts anderes als ein Titel für eine sexuell exklusive Interaktion zwischen 2 Personen. Das kommt dann schon über die Zeit hinweg.


=> Übereile es nicht und treffe dich weiterhin mit ihr. Jetzt nach 2 Mal innigen Abenden, küss du sie ruhig zur Begrüßung.
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.749
#3
Moin,
mir immer unerklärlich. Du hattest schon 2x Sex und grübelst, ob Du sie auch mal so küssen kannst? Oh oh....:eusa_doh:Bleib locker entspannt und vor allem souverän. Kennenlernen soll Spaß machen. Dazu musst Du aber auch entsprechend rüberkommen.

Sie würde das nämlich ebenso merken. Ein Typ der Sex schon hatte aber keinen Kuss hinbekommt? Schlecht.....

Hab doch einfach weiter Spaß und dann schau, was sich entwickelt. Warum jetzt etwas mit falschem Druck gefährden, um sich irgendeine Statussicherheit zu holen? Gibt es doch eh nicht....

Wenn es Dir wichtig ist, prüf halt sensibel dass Du kein Typ für mehrgleisige Geschichten bist. Aber ansonsten?

Grüße
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.749
#5
Moin,
in dem Du mit ihr drüber redest, dass es total schön ist, sie kennengelernt zu haben, Du aber eben kein Typ für reine Affären bist usw? Direkt?

Grüße
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.310
#6
Schliesse mich an - lerne sie weiter kennen und zeige ihr, dass du sie magst. Küssen, Händchen halten, Körperkontakt, Interesse zeigen, das Übliche halt.

Eine "Beziehung" ist nichts anderes als ein Titel für eine sexuell exklusive Interaktion zwischen 2 Personen.
Wenn du für dich eine Beziehung auf Sex reduzierst finde ich das ziemlich traurig (um nicht bemitleidenswert zu sagen). Ich denke für die meisten Menschen geht eine Beziehung weit über "sexuell exklusive Interaktion zwischen 2 Personen" hinaus, auch wenn Sex natürlich eine wichtige Rolle spielt.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.568
#7
Dir scheint es wohl wirklich wichtig zu sein, den Titel "Beziehung" anzubringen. Es wäre empfehlenswert, wenn du diese Einstellung ablegst und anfängst dich zu entspannen und Spaß zu haben mit dem, was du hast.

Wenn du mit der Einstellung weitermachst und nach nur 2 Dates so etwas nachfragst, wird dich jede reife Frau auslachen. Das wirkt einfach naiv und verkrampft... und deswegen unattraktiv.

Was wäre denn so schlimm, sie erst in 2 Wochen zu fragen? Gar nichts. Du hast scheinbar nur kein gutes Selbstwertgefühl, sodass du glaubst, du müsstest sie unbedingt jetzt moralisch binden.


=> Überstürze es nicht. Go with the flow.


Wenn du für dich eine Beziehung auf Sex reduzierst finde ich das ziemlich traurig (um nicht bemitleidenswert zu sagen). Ich denke für die meisten Menschen geht eine Beziehung weit über "sexuell exklusive Interaktion zwischen 2 Personen" hinaus, auch wenn Sex natürlich eine wichtige Rolle spielt.
1) es kann dem TE hier um nichts anderes gehen als um sexuelle Exklusivität — sie hatten ja erst 2 Dates
2) die meisten Menschen denken klischeehaft über das Wort "Beziehung" und handeln meist dementsprechend. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass 2 Personen eine "Beziehung" haben, wenn sie sich sexuelle Treue versprechen.
Unabhängig davon, dass in solchen intimen Interaktionen dann automatisch eine (starke) emotionale Bindung entsteht und dadurch der Sex selber weniger an Gewichtung hat als zu Anfang.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben