Hallo, ich würde meine Freundin gern zurück

Anzeige:
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Ich finde es nicht in Ordnung ohne jegliche Vorwarnung zu gehen!!! Dann als sie schon gegangen ist jeden Tag, jeden Tag 4x mal täglich miteinander gemailt, über private Sachen und und und plötzlich liess es nach!!! Auf der anderen hat sie noch einen Wohnungsschlüssel und hat auch noch voll viel Zeugs hier.
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.870
Natürlich ist das nicht die feine Art einfach zu gehen- ohne Vorwarnung!
Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass das nicht untypisch ist bzw. man mache Vorwarnungszeichen selbst nicht bemerkt hat.
Mein Freund hat mich nach 10 Monaten verlassen. Von einen Tag auf den anderen einfach so mit der Begründung "es liefe nicht mehr, wir streiten zu viel..." Er war von einen auf den anderen Moment eiskalt zu mir. Ein eiskalter Blick, keine Berührung- nichts. Und: er war keine 24h vorher noch mit mir in der Kiste und hat mir Liebesschwüre ins Ohr gesäuselt.
Du siehst, es passiert nicht nur dir.

Du solltest ihre Sachen packen. In Kisten etc. Wenn du sie ständig siehst wird es nicht besser. Dann solltest du ihr eine Frist setzen. Z.B. wenn sie in 3 Wochen die Sachen nicht geholt hast, bringst du sie zum Müll.
Du musst ja auch irgendwann abschließen und wieder frei atmen können.
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Das geht nicht!!! Ich kann kann keine Ultimatum setzen, Die ganzen Möbel, Bett, Sofa, Stühle, Tisch, Fernseher, Computer, Kühlschrank ist alles ihr, dann sitze ich hier auf der Erde!!!!! Das einzigste was mir ist sind Bücher und CDs!!!!!!
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.291
Alter
79
Das geht nicht!!! Ich kann kann keine Ultimatum setzen, Die ganzen Möbel, Bett, Sofa, Stühle, Tisch, Fernseher, Computer, Kühlschrank ist alles ihr, dann sitze ich hier auf der Erde!!!!! Das einzigste was mir ist sind Bücher und CDs!!!!!!
Hallo Trauerkloss,
hier im Forum gibt es viele, die ein Anliegen haben. Und täglich kommen neue hinzu.

Versuch jetzt mal, dich den anderen zu widmen, auf die einzugehen. Dann wirst du merken, dass du nicht alleine auf der Welt bist, dass dein Problem nicht der Mitttelpunkt der Welt ist.

Wenn du das realisierst und zuläßt, wirst du die Erfahrung machen und merken, dass es dir besser geht.
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Hallo Trauerkloss,
hier im Forum gibt es viele, die ein Anliegen haben. Und täglich kommen neue hinzu.

Versuch jetzt mal, dich den anderen zu widmen, auf die einzugehen. Dann wirst du merken, dass du nicht alleine auf der Welt bist, dass dein Problem nicht der Mitttelpunkt der Welt ist.

Wenn du das realisierst und zuläßt, wirst du die Erfahrung machen und merken, dass es dir besser geht.
Mir geht es jetzt !!!!!!!!!!!!!!!! viel, viel schlechter. JEtzt habe ich selbstmord Gedanken!!!! Hatte ich vorher nicht, hätte ich mich doch bloß keine Klarheit verschaft. Jetzt fällt mir alles noch schwerer ALLES !!!!
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.870
Klarjeit ist etwas gutes. Es ist besser als zwischen den Stühlen zu sitzen und sich etwas vorzumachen. Jetzt kannst du trauern und damit abschließen.
Und: DU KANNST DAS!
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Klarjeit ist etwas gutes. Es ist besser als zwischen den Stühlen zu sitzen und sich etwas vorzumachen. Jetzt kannst du trauern und damit abschließen.
Und: DU KANNST DAS!
Tut mir leid. Und geht es jetzt um das 1000 fache sclechter, wie vorher !!! Ich habe nie gesagt, dass damit abschliessen will. Hätte ich dass doch bloss nicht getan. Sie war/ist mein Lebenselexier.
 
Dabei
5 Jun 2010
Beiträge
67
ich kann dich verstehen, mache gerade ähnliches durch, beziehung war zwar nicht so lang, aber er fehlt mir trotzdem seeeehrrr !!!
versuch dein leben in die hand zu nehmen und mach was draus, gib dich nicht komplett auf, nervt dich das nicht selber, das du ständig dran denken musst und nicht mehr glücklich bist ???

Wenn sie eines Tages zur Erkenntnis kommt, dass du ihre große Liebe nach wie vor bist,dann kommt sie auch zurück, auch ohne KOntakt in der Zwischenzeit!
Manche Menschen wissen oder wollen nicht merken, was für ein Glück ihnen entgeht! Aber man kann dieses Glück nicht zwanghaft in eine Richtung steuern wollen!!
Du bist nicht auf sie angewiesen und wenn der Kontakt mit ihr dir nicht gut tut, mach einen radikalen Schnitt!! Du kannst den Kontakt natürlich auch halten, aber das erfordert Monsterkräfte von dir, besonders wenn dir noch ein bisschen mehr an ihr liegt! Und auf Dauer macht es dich kaputt!! Außerdem muss sie kämpfen, wenn ihr was an dir liegt. Und sie wird kämpfen sobald sie merkt, was sie an dir gehabt hat.

Zum Schluss noch: Wenn du etwas wirklich liebst, dann lass es gehen. Wenn es zurückkommt, dann gehört es dir für immer, wenn nicht, dann hat es dir nie gehört!!!
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Siehst Du Kittelsschnitte, dass weisst Du ja wie es mir geht. Das wäre sschön, wen nsie nochmal zurück käme. Wir waren hallt etwas ganz spezieles wir waren Seelenverwandte. Mit ihr wäre ich wieder glücklich und immer, immer wenn ich an Sie denke bleibt mir die Luft weg. Der Kontakkkt zu ihr hat mir sehr sehr gut, gut getan, anders rumn gehe ich kaputt dran. Ja. mir liegt immer noch sehr sehr viel an ihr ich liebe sie immer noch sehr!!!!
 
Dabei
5 Jun 2010
Beiträge
67
Ich sitze gerade selber in einem sinkenden boot und mag nicht mehr, weine viel. könnte mich auch grad ins auto setzen und zu ihm fahren, einfach bei ihm sein, aber das hat doch keinen sinn.
wenn sie das will, das wird sie auf dich zu gehen, du sollst sie auch nicht vergessen, aber mach dich nicht von ihr abhängig, versuche dein leben wieder in den griff zu bekommen, im selbstmitleid zu versinken bringt leider nichts. ich kann nicht ohne sie..... aber hinterher laufen was soll das bringen, sie hat es dir gesagt, das sie nicht mehr will.
warte ab, aber mach dir keine hoffnungen, gewinne erst mal abstand das tut dir und deinem herzen gut, bekomm deine gefühle in den griff und wenn es echt nicht anders geht hol dir hilfe !!!
aber wir können keine liebe erzwingen !!! so gerne ich es auch gerade tun würde "schluck"
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
JA, ich war schon bei ihr und bin um ihr Haus geschlendert gescheltt habe ich nicht, das habe ich mich getraut Wir waren halt immer füreinander haben und gegenseitig abhängig von einander gemacht. Ich liebe sie. Auch wenn man es nicht erzwingen kann.
 
Dabei
5 Jun 2010
Beiträge
67
dann konzentrier dich jetzt mal wieder auf dein leben, ES NÜTZT REIN GAR NICHTS, WENN DU IHR HINTERHERLÄUFST. SIE WIRD SICH NUR WEITER VON DIR ENTFERNEN !!! GLAUB MIR. DANN HABT IHR RICHTIG STREIT, LASS DAS UND VERSUCH AUF ABSTAND ZU GEHEN !!! SONST KANNST DU IRGEND WANN GAR NICHT MEHR MIT IHR REDEN ! DAS WILLST DU AUCH NICHT. ALSO GIB IHR UND DIR ZEIT !!!
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Hallo Trauerkloss,
hier im Forum gibt es viele, die ein Anliegen haben. Und täglich kommen neue hinzu.

Versuch jetzt mal, dich den anderen zu widmen, auf die einzugehen. Dann wirst du merken, dass du nicht alleine auf der Welt bist, dass dein Problem nicht der Mitttelpunkt der Welt ist.

Wenn du das realisierst und zuläßt, wirst du die Erfahrung machen und merken, dass es dir besser geht.
Ich frage mich was das was nic99 hat mit dem zu tun was ich geschrieben habe.

Zitat von Trauerkloss


Das geht nicht!!! Ich kann kann keine Ultimatum setzen, Die ganzen Möbel, Bett, Sofa, Stühle, Tisch, Fernseher, Computer, Kühlschrank ist alles ihr, dann sitze ich hier auf der Erde!!!!! Das einzigste was mir ist sind Bücher und CDs!!!!!!

DAnn möchte sagen, weil geschrieben worden ist. Ich soll mich auf mein eigenes Leben konzentrieren. Wie kann ich das wenn 80% meines Lebens fort sind mit ihr. Unsere LEben hat sich eeigentlich immer nur um uns beide gekreisst!!!!

Mir fällt noch etwas ein, sie hat mir gestern geschrieben, ohne dass ich mich gemeldet hatte sondern von selber. Sie schrieb ein paar Gründe, dass sie z.B. nach dem Tod unserer aller aller besten Freundin, im Deezember 2008 gemerkkkt hat das sie so nicht miehr weiter machen kann und zu kurz kommt.

Trauerkloss
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.870
das sie so nicht miehr weiter machen kann und zu kurz kommt.
Genau das meinte ich Trauerkloss!
Jeder von euch ist zu kurz gekommen, weil keiner von euch SEIN Leben geführt hat, sondern es euch beide nur im Doppelpack gab. Das ist nicht gut für eine beziehung.
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Gut, aber das wollten wir ja so ausserdem haben wir ja im ambulant Betreuten Wohnen gelebt, wo wir uns nicht wohl gefühlt haben. Ausserdem sie hätte auch mal was sagen können, das hätte ich verstanden. Ausserdem glaube ich, das sagt sie ja selber sehr viel mit dem Tod unserer Freundin zusammen hängt. Das es damit anfing, ich vertehe nur noch nicht wieso

Trauerkloss
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.870
Gut, aber das wollten wir ja so ausserdem haben wir ja im ambulant Betreuten Wohnen gelebt, wo wir uns nicht wohl gefühlt haben. Ausserdem sie hätte auch mal was sagen können, das hätte ich verstanden. Ausserdem glaube ich, das sagt sie ja selber sehr viel mit dem Tod unserer Freundin zusammen hängt. Das es damit anfing, ich vertehe nur noch nicht wieso

Trauerkloss
Sie hat wahrscheinlich mit dem Tod gemerkt, wie schnell das Leben zu ende sein kann und das es zu kostbar ist sich nur für eine Partnerschaft krumm zu machen und sich nur in dieser einzuigeln. Sondern, dass jeder auch für sich leben muss, für sich Spaß haben muss.

Warum sie nicht mit dir geredet hat, weiß ich nicht. Ich kann nur Vermutungen anstellen. Ich kenne dich nur so wie du hier schreibst und ich denke nicht, dass es ok für dich gewesen wäre, wenn sie 3 Tage in der Woche lieber etwas ohne dich gemacht hätte, wenn sie andere Interessen aufgebaut hätte, neue Freunde kennen gelernt hätte- IHRE Freunde. Das glaube ich nicht. Und so wie ich dich hier erlebe, glaube ich auch, dass du es ihr sehr schwer gemacht hättest.
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Nein, dieser Eindruck täuscht. Wir hatten hier in dem Ort wo wir wohnten keine Freunde, uns hat es ja auch nicht gefallen, sagte ich ja schon. Hier in der Ort wohnen, und Leute gdie hier schon seit Jahrzehnten wohnen hatten ihre eigenen Clique. Wir wohnen hier erst seit 3 Jahren. UNd wenn sie es gewollt hätte, hätte ich es hingenommen. Nur hier gibt es weder Kneipen noch Disco oder der artiges da wollte sie auch nicht weil sie Epileptikerin ist und auf Licht reagiert, und davon Anfälle bekommt.

Wwir hatten im Sommer 08 beide Chance in eine Behinderten Werkstat zu gehen wollten wir beide nicht, weil wir nicht zusamnmen dort hätten hingehen können. Und sie hat gesagt, wenn ich bei ihr bin gibt ihr das mehr halt!!!!
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Sie hat wahrscheinlich mit dem Tod gemerkt, wie schnell das Leben zu ende sein kann und das es zu kostbar ist sich nur für eine Partnerschaft krumm zu machen und sich nur in dieser einzuigeln. Sondern, dass jeder auch für sich leben muss, für sich Spaß haben muss.

Warum sie nicht mit dir geredet hat, weiß ich nicht. Ich kann nur Vermutungen anstellen. Ich kenne dich nur so wie du hier schreibst und ich denke nicht, dass es ok für dich gewesen wäre, wenn sie 3 Tage in der Woche lieber etwas ohne dich gemacht hätte, wenn sie andere Interessen aufgebaut hätte, neue Freunde kennen gelernt hätte- IHRE Freunde. Das glaube ich nicht. Und so wie ich dich hier erlebe, glaube ich auch, dass du es ihr sehr schwer gemacht hättest.
Ja, schade, das auf mein leeetztes Posting nicht kam, weil das was hier hier zitiert nämlich unfug ist.
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Bitte Acount. Ich fand das hier am Anfang mir Lilia ganz gut das hat mir auch wirklich geholfen. Aber sehe das ihr mehr jetzt nicht mehr helfen könnt, ich wollte das mir dabei helft das wir uns wieder annähern, lese ich sowas hier

Zitat von Sweety85

Sie hat wahrscheinlich mit dem Tod gemerkt, wie schnell das Leben zu ende sein kann und das es zu kostbar ist sich nur für eine Partnerschaft krumm zu machen und sich nur in dieser einzuigeln. Sondern, dass jeder auch für sich leben muss, für sich Spaß haben muss.

Warum sie nicht mit dir geredet hat, weiß ich nicht. Ich kann nur Vermutungen anstellen. Ich kenne dich nur so wie du hier schreibst und ich denke nicht, dass es ok für dich gewesen wäre, wenn sie 3 Tage in der Woche lieber etwas ohne dich gemacht hätte, wenn sie andere Interessen aufgebaut hätte, neue Freunde kennen gelernt hätte- IHRE Freunde. Das glaube ich nicht. Und so wie ich dich hier erlebe, glaube ich auch, dass du es ihr sehr schwer gemacht hättest.

oder ich bekomme Ratschläge wie ich ohne sie leben kann das will und wollte ich nie!!!!!!!!!!
 
Dabei
8 Jul 2010
Beiträge
168
Alter
50
Hoffentlich ist der scheiss Account bald gelöscht, das ist ja furchtbar hier mit Euch ihr habt von uns wie ich vom Lebensteine.
 
Dabei
19 Mai 2006
Beiträge
1.870
Das ist also der Dank, dass ich hier meine Zeit wohl "verschendet" habe.
Tut mir leid, dass ich dir nicht nach dem Mund geredet habe, sondern MEINE Meinung schrieb.
Werde dazu nichts mehr schrieben!
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.291
Alter
79
Hoffentlich ist der scheiss Account bald gelöscht, das ist ja furchtbar hier mit Euch ihr habt von uns wie ich vom Lebensteine.
Dir haben hier viele geantwortet und gute Antworten und Ratschläge gegeben. Aber wenn du nur auf das hörst, was du hören willst, kann dir niemand helfen.

Und wenn du hier nicht mehr schreiben oder die Antworten nicht mehr lesen willst, kannst du den Account einfach ruhen lassen.
 
Anzeige:

Oben