Habe sie nach einer Art Date gefragt, was soll ich antworten?

Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#31
Das ist, rein für sich genommen, richtig.

Selbst wenn es noch so vielen Leuten hier im Forum gefallen sollte, so ist das noch keine Garantie, dass es auch der Adressatin gefällt. Das kannst du nur selbst und direkt bei ihr herausfinden.

Und, wie gesagt, das mit ihrer WhatsApp-Nummer und woher du die hast, lässt sich doch eins-fix-drei plausibel erklären.
Die Gruppe ist 3 Jahre alt, hatte ca 100 mitglieder und sie ist schon längst raus aus der Gruppe, es ist am unkompliziertesten, wenn ich sie einfach nach ihrer Nummer gebe oder ihr meine Nummer gebe
 
Anzeige:
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#32
Ich denke, sie wird Dich kaum fragen woher Du ihre Nummer hast. Tatsache ist: Du hast ihre Nummer - also nutze sie!

Was die Meinung von all den Leuten, die hier schreiben oder mitlesen, angeht: Willst Du Dein Leben selbst leben oder wirst Du gelebt?
Irgendwann musst DU selbst entscheiden und kannst es nicht auf andere schieben. Warum nicht jetzt?
Bin ja dabei😉, sehe die Meinungen auch mehr als Inspirationen, wie ich auf das Thema blicken kann und was mögliche Antworten wären.
 
Dabei
7 Sep 2023
Beiträge
201
#33
@Mlap Noch ein Tip von mir: Wenn du auch bei ihr so herumeierst wie hier im Forum, sinken deine Chancen beträchtlich. Die meisten Frauen mögen eher selbstbewusste Männer, die wissen was sie wollen und dann auch Taten folgen lassen (natürlich dann auch wieder keine A*löcher).

Also trau dich was! Und wenn es bei ihr nicht klappt: Es gibt noch jede Menge andere nette Frauen da draußen, also kein Drama.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.412
Alter
60
#35
Bin ja dabei😉, sehe die Meinungen auch mehr als Inspirationen, wie ich auf das Thema blicken kann und was mögliche Antworten wären.
Das ist auch okay, aber manch einer wartet zu lange auf mögliche Antworten und wenn er dann einen Entschluss gefasst hat, ist es zu spät.

Nebenbei...
Habe sie nach einer Art Date gefragt, was soll ich antworten?
... verstehe ich nicht ganz, was die Frage soll. Ich würde es verstehen, wenn SIE gefragt hätte. Aber DU hast doch gefragt. Und da weißt Du nicht was Du antworten sollst???
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#36
Das ist auch okay, aber manch einer wartet zu lange auf mögliche Antworten und wenn er dann einen Entschluss gefasst hat, ist es zu spät.

Nebenbei...
Habe sie nach einer Art Date gefragt, was soll ich antworten?
... verstehe ich nicht ganz, was die Frage soll. Ich würde es verstehen, wenn SIE gefragt hätte. Aber DU hast doch gefragt. Und da weißt Du nicht was Du antworten sollst???
meinte damit, was ich auf ihre Antwort antworten soll. Da ich nicht genau weiß, wie ich ihre Antwort deuten soll bin ich mir auch unsicher, wie ich passend darauf antworten kann.
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#37
@Mlap Noch ein Tip von mir: Wenn du auch bei ihr so herumeierst wie hier im Forum, sinken deine Chancen beträchtlich. Die meisten Frauen mögen eher selbstbewusste Männer, die wissen was sie wollen und dann auch Taten folgen lassen (natürlich dann auch wieder keine A*löcher).

Also trau dich was! Und wenn es bei ihr nicht klappt: Es gibt noch jede Menge andere nette Frauen da draußen, also kein Drama.
Keine Angst😄, bei ihr bin ich etwas vorsichtiger was ich antworte. Bin auf jeden Fall direkter bei ihr
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.412
Alter
60
#41
Wie fändet ihr „cool :) kannst ja mal schreiben, wenn du Zeit und Lust hast“
Sinnlos fände ich das.

Liest du nicht, was dir hier geschrieben wird?
@Mlap
Offenbar bist Du beratungsresistent oder Du liest wirklich nicht, was hier geschrieben wird.

Wir hatten Dir geraten, "Nägel mit Köpfen" - also gleich einen Terminvorschlag zu machen. Wie @Landlady_bb schrieb, ist Deine Aussage so unverbindlich, dass Du sehr wahrscheinlich keine positive Antwort bekommen wirst.

Nochmal: DU willst doch etwas erreichen, dann musst auch DU Vorschläge machen. Beispiel: "Hey, super (oder meinetwegen 'cool'), da können wir ja nächste Woche am Donnerstag ins Kino gehen und den neuen Film von x. y. z anschauen. Was meinst Du?"

Dann muss sie zumindest antworten und zu- oder absagen.
 
Dabei
7 Sep 2023
Beiträge
201
#42
Oder auch irgendwas witziges wie "Hey, ich bin da auf so einem komischen Internetforum und da wollen sie was über meine Erfahrungen wissen, wenn ich eine nette Frau(!) zum Kaffeetrinken/Kino gehen/was auch immer einlade. Hast du Lust? Wie wäre es nächsten Mittwoch? Da hätte ich Zeit von ... bis ... Uhr."

oder: Ich habe da eine Wette laufen ... oder sonst was. Eine Story drumherum zu bauen macht es vllt. interessanter und evtl. auch eine Herausforderung, die sie gerne widerlegen würde, z.B. dass da jemand behauptet, dass heutzutage alle Frauen so hochnäsig wären, dass sie auch einfache schlichte Einladungen nicht annehmen würden.

War jetzt nur so ein spontaner Gedanke von mir. Du kennst sie besser, du müsstest besser einschätzen können, ob so was bei ihr ziehen kann. Versuch, dich in ihre Lage zu versetzen. Was könnte dich "spontan" dazu bringen, mit einem kleinen Lachen oder wenigstens Schmunzeln einfach mal zuzustimmen, sich ganz unverbindlich mal zu treffen.
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#44
@Mlap
Offenbar bist Du beratungsresistent oder Du liest wirklich nicht, was hier geschrieben wird.
wie bereits zuvor erwähnt, ich habe meine Gründe, wieso ich meine Antworten so formuliere, wie ich es tue. Nur, weil ich nicht eure Antworten benutze bin ich nicht direkt beratungsresitent… ich bin euch dankbar für eure Tipps, jedoch habe ich mich so entschieden.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
1.412
Alter
60
#45
wie bereits zuvor erwähnt, ich habe meine Gründe, wieso ich meine Antworten so formuliere, wie ich es tue. Nur, weil ich nicht eure Antworten benutze bin ich nicht direkt beratungsresitent… ich bin euch dankbar für eure Tipps, jedoch habe ich mich so entschieden.
Okay! Dann Viel Erfolg noch! :)
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
925
#47
finde es amüsant, wie du mir anhand von 2 Nachrichten sagen kannst, wie ich mit ihr schreibe.
Nicht nur ich, sondern auch andere hier.
Denn falls es dir entgangen sein sollte: Unabhängig voneinander haben dir mehrere Foristen ziemlich genau das gleiche vorgeschlagen, nämlich, ganz konkret zu werden.
Vorschläge für so'n Wischiwaschikurs, wie du ihn fährst, hat dir - anders als von dir erwartet - niemand gemacht.
Dass du zu alledem deine eigene Meinung und deine eigene Herangehensweise hast, ist völlig OK. Aber dann frage nicht nach den Meinungen anderer, und mokiere dich erst recht nicht darüber. Mach einfach dein Ding, und gut ist's.
 
Dabei
22 Aug 2011
Beiträge
3.785
#49
Also darf ich mir hier keine Meinungen einholen, wenn ich diese nicht übernehme?
Doch, darfst Du. Es ist allerdings Zeitverschwendung - und es wäre nett gewesen, wenn Du vorher gesagt hättest, dass Du ganz genau weißt, wie Du vorgehen wirst, aber trotzdem gern die Meinungen anderer Leute dazu hättest. Warum auch immer ...

Da das inzwischen klar ist, kann ich ja auch mal meine Meinung dazu äußern: Du hast mit Deiner ersten Nachricht ein diffuses Interesse bekundet, sie zu treffen. Sie hat mit ihrer ersten Nachricht gesagt, dass sie ebenfalls Interesse hat, ist aber dabei genauso diffus geblieben wie Du. Daraufhin hast Du geschrieben, dass sie Dich anschreiben soll, wenn sie konkretes, echtes Interesse hat - ohne dabei allerdings preiszugeben, dass Du selbst konkretes, echtes Interesse hast.

Kurz: Du hast Dich als Mann positioniert, der erwartet, dass die Frau immer die Initiative übernimmt. Was völlig okay ist. Und wenn Du Glück hast, ist sie eine sehr dominante Person, die total auf Dich steht und diese vage Chance nutzt, und Dir ein konkretes Treffen vorschlägt.

Allerdings - ihre erste Nachricht klang nicht so. Die klang eher nach "Hab nix dagegen, kannst gern den nächsten Schritt machen". Also nicht nach einer dominanten Frau, eher nach einer, die einen Mann braucht, der die Initiative übernimmt. Du hast aber reagiert mit "Schön, dann mach mal den nächsten Schritt".

Wenn ihr also beide jemanden wollt, der die Initiative übernimmt, dann werdet ihr wahrscheinlich noch weitere 4 Jahre oder länger abwarten - bis einer von euch sich ein Herz fasst oder bis einer von euch jemandem begegnet, der/die von selbst die Initiative übernimmt. Wenn ich wetten müsste, würde ich auf Option 2 tippen. Aber vielleicht schreibst Du uns ja mal, wie es weiter ging :)
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#50
Doch, darfst Du. Es ist allerdings Zeitverschwendung - und es wäre nett gewesen, wenn Du vorher gesagt hättest, dass Du ganz genau weißt, wie Du vorgehen wirst, aber trotzdem gern die Meinungen anderer Leute dazu hättest. Warum auch immer ...
Naja, bei meiner ersten Frage bin ich auf jeden Fall weitergekommen. Für meine zweite Frage: ich wusste nicht, was ich ihr antworten soll, ich hatte nur die Angst, dass ein konkreter Vorschlag zu direkt kommen würde und ich lieber nochmal teste, wie sie zu einem Date steht.
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#51
ich habe euch nicht geupdatet, weil es bis jetzt kein Update gibt, außer, dass sie mir nach 3 Tagen nicht geantwortet hat
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
925
#52
ich hatte nur die Angst, dass ein konkreter Vorschlag zu direkt kommen würde
Verständlich, aber ach wo.
Bei einem konkreten Vorschlag - als solchem formuliert - gibt's zwei Möglichkeiten.
Entweder sagt sie konkret zu oder ab.
Sagt sie zu, dann ist's schick.
Sagt sie ab, gibt's zwei Möglichkeiten.
Entweder macht sie einen ebenso konkreten Alternativvorschlag, dann ist's schick.
Oder sie macht keinen - dann ist's zwar schade, aber du weißt Bescheid.
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#53
Verständlich, aber ach wo.
Bei einem konkreten Vorschlag - als solchem formuliert - gibt's zwei Möglichkeiten.
Entweder sagt sie konkret zu oder ab.
Sagt sie zu, dann ist's schick.
Sagt sie ab, gibt's zwei Möglichkeiten.
Entweder macht sie einen ebenso konkreten Alternativvorschlag, dann ist's schick.
Oder sie macht keinen - dann ist's zwar schade, aber du weißt Bescheid.
Und was soll ich machen, wenn sie mir auf meine alte Nachricht nicht antwortet? Einen konkreten Terminvorschlag einfach hinterher schreiben?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.812
#54
Das kommt jetzt darauf an, was für eine Art Beziehung ihr schon habt. Seht ihr euch ab und zu bei Freund:innen? Dann sag hallo, frag vielleicht nochmal nach. Schickt ihr euch nur alle paar Monate ein Meme, dann warte ein bisschen und schick eins, wenn du ein gutes siehst. War das eure einzige/erste Kommunikation, dann würde ich es lassen, sie scheint nicht interessiert zu sein. Wenn es dich tröstet, auch ein konkreter Terminvorschlag hätte nichts geändert, höchstens dass sie doch abgesagt hätte.
Sicher, dass sie deine Nachricht gelesen hat?
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#55
Das kommt jetzt darauf an, was für eine Art Beziehung ihr schon habt. Seht ihr euch ab und zu bei Freund:innen? Dann sag hallo, frag vielleicht nochmal nach. Schickt ihr euch nur alle paar Monate ein Meme, dann warte ein bisschen und schick eins, wenn du ein gutes siehst. War das eure einzige/erste Kommunikation, dann würde ich es lassen, sie scheint nicht interessiert zu sein. Wenn es dich tröstet, auch ein konkreter Terminvorschlag hätte nichts geändert, höchstens dass sie doch abgesagt hätte.
Sicher, dass sie deine Nachricht gelesen hat?
Wir sehen und zwar nicht bei Freund/innen, aber wir kennen uns schon seit 10 Jahren und manchmal tauschen wir uns auch aus, wie es bei dem Anderen gerade so läuft. Ist natürlich möglich, dass sie viele Nachrichten bekommt und meine untergegangen ist.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.812
#56
Es ist total gut, dass du es nach so langer Zeit mal probiert hast, weil, man weiß ja nie.
Sie scheint dich wohl nicht auf dem Radar zu haben. Ich würde ihr an deiner Stelle nicht mehr schreiben solange sie nicht schreibt, sondern mich einfach nächstes Mal, wenn ich sie sehe (was, zugegeben, blöd ist, wenn das lange sein kann), zu ihr gehen und freundlich Hallo sagen (und das mit dem Kaffee vielleicht nur beiläufig erwähnen, wenn überhaupt), und mal vorfühlen in Richtung Flirten. Das lässt sich über textliche Kommunikation leider nicht ersetzen. Ich will nicht sagen, dass sie nie Interesse haben könnte, aber irgendwie fehlt da der Funke und da ihr euch so lange kennt und es bisher nicht gefunkt hat, würde ich mir da gar keine riesen Hoffnungen machen...
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#57
Es ist total gut, dass du es nach so langer Zeit mal probiert hast, weil, man weiß ja nie.
Sie scheint dich wohl nicht auf dem Radar zu haben. Ich würde ihr an deiner Stelle nicht mehr schreiben solange sie nicht schreibt, sondern mich einfach nächstes Mal, wenn ich sie sehe (was, zugegeben, blöd ist, wenn das lange sein kann), zu ihr gehen und freundlich Hallo sagen (und das mit dem Kaffee vielleicht nur beiläufig erwähnen, wenn überhaupt), und mal vorfühlen in Richtung Flirten. Das lässt sich über textliche Kommunikation leider nicht ersetzen. Ich will nicht sagen, dass sie nie Interesse haben könnte, aber irgendwie fehlt da der Funke und da ihr euch so lange kennt und es bisher nicht gefunkt hat, würde ich mir da gar keine riesen Hoffnungen machen...
hast schon Recht, ihr Interesse hält sich in Grenzen. Das Ding ist, ich bin mir ziemlich sicher, dass sie vor ca 5 Jahren mal auf mich stand.
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
925
#58
hast schon Recht, ihr Interesse hält sich in Grenzen. Das Ding ist, ich bin mir ziemlich sicher, dass sie vor ca 5 Jahren mal auf mich stand.
Du bist dir sicher, aber du weißt es nicht.
Außerdem: Selbst wenn sie vor fünf Jahren mal tatsächlich auf dich gestanden hat, so ist doch nichts daraus geworden. Und was vor fünf Jahren vielleicht mal war, muss jetzt noch lange nicht sein.
 
Dabei
11 Sep 2023
Beiträge
36
#59
Was würdet ihr mir empfehlen, wenn ich ihr nochmal eine Nachricht schicken will? sie hat mir jetzt 1 Woche nicht geantwortet
 
Dabei
7 Sep 2023
Beiträge
201
#60
Ich würde das bleiben lassen. Wärst du für sie interessant, hätte sie sich gemeldet. Ergo: Du bist (zumindest zur Zeit) nicht interessant für sie. Da jetzt zu drängeln kann dich bestenfalls in die Friendzone bringen. Willst du das?
 
Anzeige:

Oben