Fremde Frau im Bus- wie kennen lernen? Gute Tipps benötigt :)

Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#31
Damit meinte ich nicht bei dir - bei dir sieht das ganz bestimmt ganz reizend aus! (ich finde gerade das wütende Smiley lustig, nachdem ich deinen Post im anderen Thread gerade gelesen habe).

Das Blöde ist, dass sich der TE vermutlich so reingesteigert hat und selbst blockiert, dass er das nicht mehr locker - ohne dass es merkwürdig aussieht - machen kann. Würde er die Frau gerade erst bemerken und nett finden, wäre es wohl etwas anderes als bei einer Frau, die er schon jahrelang (!!!) anhimmelt und es in all den Jahren kein einziges Mal geschafft hat, ein Lächeln über die Lippen zu bringen.

Ich finde jetzt die Stelle nicht, wo er schreibt, ob sie früher aussteigt als er oder weiterfährt....

Was wäre, einfach auch mitauszusteigen und dann ansprechen - um es eben nicht im vollen Bus zu tun?

In einer total sympathischen Form?

Ich muss sagen, dass mir der, den ich damals von der Straßenbahn kannte, der mich immer so anfixiert hat und später bei einer Veranstaltung (auch nach Jahren) ansprach und den ich gedatet habe, nicht sympathisch war in der Situation in der Früh. Ich hasste sein Angestarre. Ich fand das super unangenehm.

Als er mich aber bei der Veranstaltung ansprach, hat er das so höflich und nett gemacht, dass ich mir dachte, ach was solls, vielleicht ist er ein netter Typ, ich kann ja mal was mit ihm trinken gehen. Man muss ja nicht gleich forsch und ungut reagieren, wenn jemand freundlich ist. Ich werde das nur, wenn jemand aufdringlich ist.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.197
#32
Was wäre, einfach auch mitauszusteigen und dann ansprechen
Da denke ich spontan an Stalking. Was soll die Frau denn denken, wenn sie den immer wieder sieht, und dann steigt er ausnahmsweise "zufällig" an derselben Haltestelle wie sie aus, um sie anzuquatschen?

Ganz ehrlich, wenn der TE ein erwachsener Mann ist, der es monatelang nicht geschafft hat, auf harmlose sozialadäquate Weise eine Frau anzuquatschen, die ihm aufgefallen ist, dann wird das auch nix mehr.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#33
Naja sag niemals nie.

Ich bin da ein unverwüstlicher Optimist. Vor allem kann ihm das jetzt eine Lehre sein, nie wieder so lange auf irgendetwas zu warten, sondern viel früher die Initiative zu ergreifen, damit es erst gar nicht so weit kommt.

Ich finde halt alles besser als ZETTEL SCHREIBEN.

Naja, aber wenn sie ihn AUCH gut findet, freut sie sich doch, wenn er endlich mal was macht.

Ist halt schwer abzuschätzen, wie sie ihn anschaut und ob das Interesse ist oder einfach nur Schauen, weil er eben da ist.

Vielleicht tickt sie ja genauso wie er und schwärmt schon so lange für ihn - was weiß man schon?

Nicht jeder ist selbstbewusst und kappiert, dass er sein Leben und sein Glück selbst kreiert und entscheidet, wie es ihm geht und wo es hingeht.

Vielleicht ist diese Geschichte und sein Wenden an ein Forum der Auslöser, sich mal darüber Gedanken zu machen, dass man das Leben selbst in die Hand nehmen und alles erreichen kann.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.197
#36
TexHex, erzähl doch mal wie du sonst Frauen kennen lernst, und wie du deine bisherigen Beziehungen "angebahnt" hast.
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#38
wäre es wohl etwas anderes als bei einer Frau, die er schon jahrelang (!!!) anhimmelt und es in all den Jahren kein einziges Mal geschafft hat, ein Lächeln über die Lippen zu bringen.
Glaube, ich muss zu der jahrelangen Geschichte noch etwas sagen: also in der Tat ist mir die Frau schon vor Jahren aufgefallen. Ich befand mich bis vor einigen Monaten allerdings in einer Beziehung :). Klaro, sie ist mir aufgefallen, mochte sie auch gerne anschauen. Aber mehr nicht, es war kein Thema, die Sache in irgendeiner Art und Weise anzupacken. Mittlerweile ist eine 8-jährige Beziehung beendet, es ist Zeit vergangen, und ich bin bereit, mich neu zu verlieben. Wobei ich das wohl- so abgefahren es klingt- irgendwie schon bin. Kann sich natürlich auch sofort ändern, wenn ich sie kennen gelernt haben sollte. Schrille Stimme, wie schon geschrieben haha, Oberzicke, egoistisch.. kann viiiiele Gründe haben.

Das weiß das Mädel aber natürlich alles nicht- aus ihrer Sicht ist es so, Jahrelang vorbei gelatscht, und nie etwas gesagt. Wollte nur kurz erklären, warum es so lange gedauert hat, bis ich die Sache in Angriff nehmen wollte.

Ich finde jetzt die Stelle nicht, wo er schreibt, ob sie früher aussteigt als er oder weiterfährt....

Was wäre, einfach auch mitauszusteigen und dann ansprechen - um es eben nicht im vollen Bus zu tun?
Steigt vor mir aus, und vor mir ein.. hab keine Chance, das vorher oder nachher anzugehen. Außer ich riskiere es, so wie du sagst, und steige mal mit aus. Laufe dann aber Gefahr, wie Twinlight sagt, als Stalker zu gelten.. boah ist das schwierig. Man muss echt an alle Eventualitäten denken?!

Naja sag niemals nie.

Ich bin da ein unverwüstlicher Optimist. Vor allem kann ihm das jetzt eine Lehre sein, nie wieder so lange auf irgendetwas zu warten, sondern viel früher die Initiative zu ergreifen, damit es erst gar nicht so weit kommt.

Ich finde halt alles besser als ZETTEL SCHREIBEN.

Naja, aber wenn sie ihn AUCH gut findet, freut sie sich doch, wenn er endlich mal was macht.

Ist halt schwer abzuschätzen, wie sie ihn anschaut und ob das Interesse ist oder einfach nur Schauen, weil er eben da ist.

Vielleicht tickt sie ja genauso wie er und schwärmt schon so lange für ihn - was weiß man schon?

Nicht jeder ist selbstbewusst und kappiert, dass er sein Leben und sein Glück selbst kreiert und entscheidet, wie es ihm geht und wo es hingeht.
Bin da auch Optimist. Es gibt unzählige Geschichte, wo Paare nach unendlich vielen Jahren doch zueinander gefunden haben, das würde ich persönlich ob der Dauer jetzt nicht ausschließen. Und ja, wenn ich das nur wüsste, ob meine Schwärmerei erwidert wird .. :D.

Habe intensiv auf die Körpersprache geachtet, die letzte Zeit. Ich bin mir wirklich nicht zu 100% sicher, wie ich aber schon schrieb- würde mich echt wundern, wenn ich da komplett daneben lieben würde. Vielleicht hast du allerdings Recht- eventuell schaut sie nur zu mir, um zu sehen, ob ich sie grade mal wieder anglotze :(.

Und heeeey- du hast gesagt, Zettel ist besser als nichts!!!

OK. Das ist doch die gute Ausgangsbasis, die du brauchst. Also wenn du DIE Frau das nächste Mal im Bus siehst, zwinkerst du ihr zu, und wenn sie in Hörweite steht oder sitzt, dann sagst du "Guten Morgen". In Ordnung?
Das klingt in Ordnung :). Was soll passieren? Reagiert sie gar nicht, oder sie tut es doch, dann weiß ich Bescheid- frage mich manchmal selbst, warum ich mir so den Kopf zerbreche. Bin froh über jeden Zuspruch!! Ich muss das unbedingt mal machen.. ein Guten Morgen ist doch nichts schlimmes.

Ich würde es einfach mal mit einem LÄCHELN versuchen. Das hat noch niemandem weh getan.

Wenn sie zurücklächelt dann stehen alle Türen offen!!!!
Das stimmt, wäre ein Traum!

Und TexHex: seit wann bitte ist das Aussehen der Männer sooo wichtig.
..Das KANN NICHT DEIN Problem sein. Also dein Äußeres.
Auch hier wieder: Danke für die Worte! :) finde ich ebenfalls, es gibt echt wichtigere Dinge.

TexHex, erzähl doch mal wie du sonst Frauen kennen lernst, und wie du deine bisherigen Beziehungen "angebahnt" hast.
Ich habe viele Frauen online kennen gelernt :) wie ich schon einmal kurz anschnitt: wenn ich Zeit zum nachdenken habe, den Text 12 mal löschen kann, bevor ich absende, finde ich die richtigen Worte :). In Textform kann ich Menschen wunderbar kennen lernen. Das direkte ansprechen fiel mir schon immer etwas schwer. Einer meiner Niederlagen bestand übrigens darin, mal eine Frau, die ich nicht kannte, angesprochen zu haben. Habe vor zig Jahren in einem großen Supermarkt gearbeitet. In der Mall gab es n Snack Laden, da gefiel mir jemand. Hab gefragt, ob wir nicht mal was trinken gehen wollen- Korb kassiert. Das war das einzige mal, das ich jemand fremdes angesprochen habe lol. Muss dazu sagen, habe allerdings keine Signale vorher so empfunden, wie im aktuellen Fall.. kann nicht jemand von euch einfach mal "meine" Frau ansprechen und verkuppeln?! :D

Wir spinnen das gerne weiter hier, bleibe bei euch, bis ich mich getraut habe :).

besser zwei als keine ?
Wie meinen? :D
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.745
#40
"besser zwei als keine?"
war eine scherzhafte Bemerkung auf twins Scherz, das du, dann wenn du vorher mit anderen übst, vielleicht dann die falsche an der Backe hast.
da meinte ich, dann nimm sie beide..
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#42
Glaube, ich muss zu der jahrelangen Geschichte noch etwas sagen: also in der Tat ist mir die Frau schon vor Jahren aufgefallen. Ich befand mich bis vor einigen Monaten allerdings in einer Beziehung :). Klaro, sie ist mir aufgefallen, mochte sie auch gerne anschauen. Aber mehr nicht, es war kein Thema, die Sache in irgendeiner Art und Weise anzupacken. Mittlerweile ist eine 8-jährige Beziehung beendet, es ist Zeit vergangen, und ich bin bereit, mich neu zu verlieben. Wobei ich das wohl- so abgefahren es klingt- irgendwie schon bin. Kann sich natürlich auch sofort ändern, wenn ich sie kennen gelernt haben sollte. Schrille Stimme, wie schon geschrieben haha, Oberzicke, egoistisch.. kann viiiiele Gründe haben.
Da das lässt dich jetzt schon in einem anderen Licht erscheinen. So wie du es anfangs erzählt hast, schien es, als wärst du die Jahre Single gewesen und hättest sie die ganze Zeit angeschmachtet und jetzt willst du dir einen Ruck geben, was zu tun!

Steigt vor mir aus, und vor mir ein.. hab keine Chance, das vorher oder nachher anzugehen. Außer ich riskiere es, so wie du sagst, und steige mal mit aus. Laufe dann aber Gefahr, wie Twinlight sagt, als Stalker zu gelten.. boah ist das schwierig. Man muss echt an alle Eventualitäten denken?!
Naja, dem sollte vorher schon Blickkontaktaufnahme und Lächeln vorausgehen. Ich finde, nur so weiß man sicher, dass der andere nicht ganz abgeneigt ist. Stalking wäre, wenn sie dir eh schon signalisiert mit abwertenden arroganten Blicken oder Ignoranz, dass du ihr am Arsch gehst und sie NULL Interesse hat. Da dann aussteigen und nachgehen wäre natürlich fatal. Und Stalking ist auch, wenn man nicht ablässt und den Menschen belästigt.

Habe intensiv auf die Körpersprache geachtet, die letzte Zeit. Ich bin mir wirklich nicht zu 100% sicher, wie ich aber schon schrieb- würde mich echt wundern, wenn ich da komplett daneben lieben würde. Vielleicht hast du allerdings Recht- eventuell schaut sie nur zu mir, um zu sehen, ob ich sie grade mal wieder anglotze :(.
Was genau interpretierst du aus ihrer Körpersprache als Interesse? Schilder doch mal.

Was mich aber noch mehr wundert ist, dass euch beiden kein Lächeln über die Lippen huscht. DAS wär ein Signal von Interesse. Nur Schauen eigentlich nicht. Weil so groß ist der Bus nicht, irgendwo muss man ja hinschauen und da passiert es schon, dass man jemanden öfter anschaut als nur einmal - und manchmal ist man auch einfach total Gedankenversunken und merkt gar nicht, dass man jemanden öfter anschaut.


Und heeeey- du hast gesagt, Zettel ist besser als nichts!!!
Ich weiiiiß :lol:

Habs mir aber anders überlegt, je länger ich drüber nachgedacht habe. Besser als nichts ist nicht gut genug!
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#43
"besser zwei als keine?"
war eine scherzhafte Bemerkung auf twins Scherz, das du, dann wenn du vorher mit anderen übst, vielleicht dann die falsche an der Backe hast.
da meinte ich, dann nimm sie beide..
lol ok.. stellt euch das mal vor! Ha!

Also ich sage nach wie vor: Nichts machen ist besser als Zettel! Irgendwie ist das ne fixe Idee von dir - warum? Als Teenager Erfolg gehabt damit?
Nichts machen, ist besser als Zettel? :-O ajaijai :). Nein, habe das bisher noch nie so gemacht. Ich hab mir halt überlegt, wie ich es angehen könnte, ohne uns- oder besser gesagt eher mich :p - zu blamieren, sprich, dass es so wenig wie möglich mitbekommen. Außerdem bilde ich mir ein, dann hat sie auch länger Zeit, um darüber nachzudenken. Spreche ich sie an- und sie ist möglicherweise extrem schüchtern, blockt sie evtl gleich ab. Nimmt sie beim Aussteigen einen Zettel in die Hand, kann sie sich das überlegen, ohne größeren Druck. Das steckt dahinter.

Da das lässt dich jetzt schon in einem anderen Licht erscheinen. So wie du es anfangs erzählt hast, schien es, als wärst du die Jahre Single gewesen und hättest sie die ganze Zeit angeschmachtet und jetzt willst du dir einen Ruck geben, was zu tun!
Bis auf den Part mit dem Single stimmt es auch im weitesten Sinne :). Wie gesagt: während der Beziehung war das kein Thema, sie anzusprechen. Anderes Licht- siehst du das nun kritischer oder so? Nein?

Was mich aber noch mehr wundert ist, dass euch beiden kein Lächeln über die Lippen huscht. DAS wär ein Signal von Interesse. Nur Schauen eigentlich nicht. Weil so groß ist der Bus nicht, irgendwo muss man ja hinschauen und da passiert es schon, dass man jemanden öfter anschaut als nur einmal - und manchmal ist man auch einfach total Gedankenversunken und merkt gar nicht, dass man jemanden öfter anschaut.
Ja ich weiß was du meinst. Natürlich schaue ich auch mal andere Menschen an, auch 2 mal. Erkenne an der Reaktion von den anderen Leuten aber schon, ob man irgendwie aufmerksam auf den anderen wird, oder halt nur "versehentlich" schaut. Ist total blöd zu erklären grr. Merke, da ist was- am Ende will ich das bloß und es ist gar nicht?! Kann ich nicht ausschließen. Du hast Recht, ein direktes Lächeln hat es noch nie gegeben. Bemerke aber häufiger ein lächeln.. nur nicht direkt zu mir. Ich würde gerne, traue mich aber nicht! Und das obwohl ich sie mag und es auch signalisieren möchte. Dennoch tue ich es nicht. Albern, oder? Es könnte ihr jedoch auch so gehen ;). Noch ergänzend dazu: ich bin aller Wahrscheinlichkeit nach deutlich älter. Das könnte auch ein Grund sein, warum sie mir die Arbeit überlässt lol.

Was genau interpretierst du aus ihrer Körpersprache als Interesse? Schilder doch mal.
Absolut jedes mal wenn sie aussteigt, schaut sie mich für eine Milli-Sekunde an. Jedes mal. Sehe das durch die Spiegelung, oder weil ich sie halt auch grade anschaue. Ich schaue nicht jedes mal die gleiche Person an, wenn ich los muss? Dann kürzlich habe ich nach Blickkontakt ein heftiges Augenblinzeln bemerkt, lächeln- allerdings "in die Fensterscheibe", einige male Streichen durchs Haar- spricht für Nervosität. Im positiven Sinne. Das ging so einige Zeit. Aaaaaaber: sie hat auch ihr Handy in der Hand gehabt. Möglicherweise hatte sie grad ein aufregendes Gespräch und es lag null an mir. Dafür spricht, dass sie am folgenden Tag komplett unaufgeregt war, also kein aufgeregtes Blinzeln. Vielleicht tagesabhängig? Kann immer nur spekulieren :(.

Ich weiiiiß :lol:

Habs mir aber anders überlegt, je länger ich drüber nachgedacht habe. Besser als nichts ist nicht gut genug!
Na sage mal :D ich hielt das für DIE Idee!
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#45
Anderes Licht- siehst du das nun kritischer oder so? Nein?
Besseres Licht :) Weil du vorher nicht konntest.

Noch ergänzend dazu: ich bin aller Wahrscheinlichkeit nach deutlich älter. Das könnte auch ein Grund sein, warum sie mir die Arbeit überlässt lol.
Was heißt für dich deutlich älter? Wie alt bist du denn und wie alt schätzt du sie?

Na sage mal :D ich hielt das für DIE Idee!
Wenns den U N B E D I N G T ein Zettel sein muss - kannst du es ja so machen: du bereitest dich insofern vor, dass du deine Nummer und deinen Namen auf den Zettel schreibst. Aber nicht, um ihn ihr wortlos zuzustecken, sondern wenn du sie ansprichst und fragst, ob sie vielleicht mal mit dir was trinken gehen möchte und sie sagt ja, dann gibst du ihr den Zettel, weil es ja prinzipiell schnell gehen muss in der Früh und wenig Zeit bleibt, um die Nummer ins Handy zu tippen.

Jetzt eier nicht so lang rum, morgen sprichst du sie an, leise und machst das so.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.197
#46
Ich will euch das mit dem Zettelchen ja nicht kaputtreden, versuchs aber trotzdem :p
dann gibst du ihr den Zettel, weil es ja prinzipiell schnell gehen muss in der Früh und wenig Zeit bleibt, um die Nummer ins Handy zu tippen.
So ein vorgefertigter Zettel wirkt doch creepy, auf jeden Fall total uncool.

Ich würde immer noch gern wissen, was an der von mir vorgeschlagenen Methode in der Umsetzung so schwierig ist.

Und dann fänds ich cool, wenn du mir mal darauf antworten würdest:
TexHex, erzähl doch mal wie du sonst Frauen kennen lernst, und wie du deine bisherigen Beziehungen "angebahnt" hast.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#47
Ich will ihm nicht vorgreifen, aber das hat er doch schon:

Ich habe viele Frauen online kennen gelernt :) wie ich schon einmal kurz anschnitt: wenn ich Zeit zum nachdenken habe, den Text 12 mal löschen kann, bevor ich absende, finde ich die richtigen Worte :). In Textform kann ich Menschen wunderbar kennen lernen. Das direkte ansprechen fiel mir schon immer etwas schwer. Einer meiner Niederlagen bestand übrigens darin, mal eine Frau, die ich nicht kannte, angesprochen zu haben. Habe vor zig Jahren in einem großen Supermarkt gearbeitet. In der Mall gab es n Snack Laden, da gefiel mir jemand. Hab gefragt, ob wir nicht mal was trinken gehen wollen- Korb kassiert. Das war das einzige mal, das ich jemand fremdes angesprochen habe lol. Muss dazu sagen, habe allerdings keine Signale vorher so empfunden, wie im aktuellen Fall.. kann nicht jemand von euch einfach mal "meine" Frau ansprechen und verkuppeln?! :D
Creepy von jemandem, dem ich nicht signalisiert habe, dass ich Interesse habe, auf jeden Fall.

Aber hätte ich das und würde er mich ansprechen und mich fragen, ob ich mit ihm was trinken gehen möchte, dann wäre jetzt so ein Zettel halb so schlimm....

:eusa_think:

Also ich gebs ja zu, je mehr ich drüber nachdenke, desto komischer wirkts auch auf mich, weil ich persönlich es ja viel viel besser finde und lieber hätte, ich lerne den Mann erstmal durch ein Gespräch kennen und wenn man sich total gut versteht, hat man automatisch Lust nach mehr und verabredet sich ganz ungezwungen, weil man das Gespräch eben gerne fortsetzen will, weil der Mensch interessant ist.

Ich weiß nicht, ob du eine Autofahrerin bist, Twin oder auch mit Öffis fährst. Aber ich hatte da schon manchmal Männer dabei, die mir getaugt haben und weiß, wie ungut diese Situation ist. Einmal fand ich einen süß, den ich zwar nicht regelmäßig aber immer mal wieder gesehen hab, nur leider war der immer so in seine Bücher vertieft (was ich ja super fand), dass ich keinen Blickkontakt herstellen konnte. Sicher hätt ich hingehen können und "was liest du da" oder sowas sagen können, aber Buchleser wollen in der Regel ihre Ruhe haben ;) Wahrscheinlich auch nur eine Ausrede, wie TexHex´s Ausrede wegen dem Zettel, dass sie dann mehr Zeit hat zum Überlegen und keinen Druck. Aber sooo großes Interesse hatte ich dann auch wieder nicht, fand ihn nur süß.

TexHex, wenn sie auch auf dich steht, dann braucht sie keine Zeit zum Überlegen, das weißt du selbst sehr gut! :)
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.197
#48
Danke Peachy, ich hab die Frage allgemein formuliert, mich interessieren aber mehr die Anbahnungsversuche aus denen dann wirklich mehr wurde.

Ich kapier überhaupt nicht wie man sich so in Phantasien um einen Menschen reinsteigern kann, die man überhaupt kein bisschen kennt.
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.745
#49
"Twi-n-light,

Ich kapier überhaupt nicht wie man sich so in Phantasien um einen Menschen reinsteigern kann, die man überhaupt kein bisschen kennt."

ich kann das auch nicht nachvollziehen, das hab ich mit fünfzehn gemacht.
Aber als erwachsener Mensch?
Sie hat sicher drei Kinder und einen treuen Ehemann... ;)
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#50
Ahso ja, stimmt, das wäre vielleicht doch ne Möglichkeit, wie man das Ganze noch ein paar weitere Jahre rausschieben könnte :023:
Haha :D. So war das nicht gemeint!

Besseres Licht :) Weil du vorher nicht konntest.
Alles klar (y)

Was heißt für dich deutlich älter? Wie alt bist du denn und wie alt schätzt du sie?
Ich bin Mitte 30, schätze, sie ist Mitte oder auch Anfang 20, kann ich nicht so richtig gut einschätzen.

TexHex, wenn sie auch auf dich steht, dann braucht sie keine Zeit zum Überlegen, das weißt du selbst sehr gut! :)
Das ist absolut richtig, dann benötige ich keine große Mühe. Hach :)

Danke Peachy, ich hab die Frage allgemein formuliert, mich interessieren aber mehr die Anbahnungsversuche aus denen dann wirklich mehr wurde.
Was konkret möchtest du wissen? :) oft habe ich im Vorfeld bzw. im Anbahnungsversuch gar nicht mit der Person gesprochen, sondern die Kontaktversuche liefen schriftlich- also erst einmal schreiben, das persönliche kam bei Sympathie dann später- telefonieren, treffen, etc.

Ich kapier überhaupt nicht wie man sich so in Phantasien um einen Menschen reinsteigern kann, die man überhaupt kein bisschen kennt.
Was für Phantasien und wo rein steigern? Ich hab lediglich geschrieben, dass ich das Mädel gerne kennen lernen möchte. :oops: habe nicht von Hochzeit gesprochen. Ist doch etwas völlig normales, das man schwärmt, kennst du das nicht- selbst von Personen, die man nicht kennt?

ich kann das auch nicht nachvollziehen, das hab ich mit fünfzehn gemacht.
Aber als erwachsener Mensch?
Finde ich aber sehr traurig, wenn du als erwachsener Mensch nicht in der Lage bist, für jemanden zu schwärmen. Du verwechselst das wohl und nimmst an, meine Schwärmerei ist identisch mit deiner vielleicht für die Backstreet Boys als Teenager. Das ist nicht zu vergleichen. Gestehe ein, der Eindruck könnte entstehen. Himmel sie jedoch nicht wie einen Star an ;). Bitte nicht falsch verstehen. Davon mal abgesehen ist jeder Mensch anders. Wenn ihr nicht so seid, ist das ok. Bei mir ist es so, wie es ist- das ist nicht Schlimmes und ich denke nicht, dass ich mich dafür schämen müsste :mad:.

Sie hat sicher drei Kinder und einen treuen Ehemann... ;)
Das hast du nur aus Böswilligkeit geschrieben und finde ich echt unpassend. Es gibt für dich keinerlei Anhaltspunkte, dass sie verheiratet sein könnte und 3 Kinder hat. Und wenn es so sein sollte, freue ich mich für sie und dann wird irgendwann die nächste Frau kommen. Wenn du das lächerlich findest und mir nicht helfen kannst, bin ich dir nicht böse. Aber bitte ärgere mich nicht mit solchen Aussagen. Alleine das du noch "treuer" Ehemann schreibst. Geht es hier um Untreue bzw ist das jemand?
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#51
So, und für alle die es interessiert, wahre Jeschichte:

Jetzt eier nicht so lang rum, morgen sprichst du sie an, leise und machst das so.
genau das habe ich mir ganz ehrlich zu Herzen genommen. Habe heute frei und mir aber dennoch gedacht, komm, fahr los, nimm all deinen Mut zusammen und zieh es durch, Junge! Anschließend wollte ich mir als Belohnung ein Frühstück gönnen, unabhängig vom Ausgang. Ich also an meinem freien Tag früh aufgestanden, freue mich, bin nervös uuuuund- sie ist heute nicht mit gefahren :). Werde nochmal verrückt. Durch mein langes Warten ist es natürlich möglich, dass sie irgendwann nicht mehr mit mir fährt- Umzug, andere Arbeit, kann ja alles mal sein. Das erinnerte mich dann wieder an deine verpasste Chance, Peachy :(
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#52
genau das habe ich mir ganz ehrlich zu Herzen genommen. Habe heute frei und mir aber dennoch gedacht, komm, fahr los, nimm all deinen Mut zusammen und zieh es durch, Junge! Anschließend wollte ich mir als Belohnung ein Frühstück gönnen, unabhängig vom Ausgang. Ich also an meinem freien Tag früh aufgestanden, freue mich, bin nervös uuuuund- sie ist heute nicht mit gefahren :). Werde nochmal verrückt. Durch mein langes Warten ist es natürlich möglich, dass sie irgendwann nicht mehr mit mir fährt- Umzug, andere Arbeit, kann ja alles mal sein. Das erinnerte mich dann wieder an deine verpasste Chance, Peachy :(
Oh Mann, TexHex,

das ist ja blöd!

Aber weißt du was, nachdem du geschrieben hast, dass du deine Frauen bisher nur schriftlich kennengelernt hast, ist das jetzt wirklich eine Lernaufgabe für dich.

Und wenns nur die ist, nicht lange herumzufackeln und die Chance gleich beim Schopf zu packen.

Und: ich schätze nicht gerne das Alter. Da kann man ganz schön daneben lieben. Oder war sie, weil du sagst, ihr fahrt schon jahrelang zusammen, noch Teenager, als du sie das erste Mal gesehen hast?
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#53
Aber weißt du was, nachdem du geschrieben hast, dass du deine Frauen bisher nur schriftlich kennengelernt hast, ist das jetzt wirklich eine Lernaufgabe für dich.
Ja, das habe ich mir auch so vorgenommen. Da muss ich jetzt durch. Auch wenn es nicht klappen sollte, am Ende kann ich sicher stolz sein, mich das getraut zu haben!

Und: ich schätze nicht gerne das Alter. Da kann man ganz schön daneben lieben. Oder war sie, weil du sagst, ihr fahrt schon jahrelang zusammen, noch Teenager, als du sie das erste Mal gesehen hast?
Geht mir auch so, oft schwierig zu schätzen. Nein, volljährig war sie auch damals schon, da bin ich mir recht sicher :). Kann aber zum Zeitpunkt der "ersten Sichtung" erst kurz vorher 18. Geburtstag gefeiert haben, das ist möglich.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.393
#54
Du hast irgendwo geschrieben, dass du EINMAL eine Frau in jungen Jahren angesprochen hast und einen Korb bekommen hast und so verletzt warst, dass du es dann nie wieder gemacht hast.

Das Leben fordert dich nun auf, das aufzulösen.

Nur wegen einem Misserfolg gleich alles bleiben zu lassen, ist halt nicht der richtige Weg.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.197
#55
Was konkret möchtest du wissen? :) oft habe ich im Vorfeld bzw. im Anbahnungsversuch gar nicht mit der Person gesprochen, sondern die Kontaktversuche liefen schriftlich- also erst einmal schreiben, das persönliche kam bei Sympathie dann später- telefonieren, treffen, etc.
Hast du all deine bisherigen Partnerinnen virtuell kennen gelernt?
Ist doch etwas völlig normales, das man schwärmt, kennst du das nicht- selbst von Personen, die man nicht kennt?
Nee, das kenn ich wirklich nicht. Um einen Mann interessant zu finden braucht es deutlich mehr für mich als ihn bloss zu sehen. Und "Schwärmen" find ich tatsächlich was für Teenager. Wenn ich dagegen ernsthaft interessiert bin dann mach ich was.
Das hast du nur aus Böswilligkeit geschrieben
Nana, bleib mal locker, wo ist dein Humor? Gerade eben hast du nachdrücklich
bestritten dass du dich da reinsteigerst :002:
Da kann man ganz schön daneben lieben
Ja genau *hihi*
 
Dabei
19 Jun 2019
Beiträge
20
#57
Du hast irgendwo geschrieben, dass du EINMAL eine Frau in jungen Jahren angesprochen hast und einen Korb bekommen hast und so verletzt warst, dass du es dann nie wieder gemacht hast.

Das Leben fordert dich nun auf, das aufzulösen.

Nur wegen einem Misserfolg gleich alles bleiben zu lassen, ist halt nicht der richtige Weg.
Gut gebrüllt! :) du hast Recht, einmal habe ich eine fremde Frau angesprochen. Aufgrund des Misserfolges hab ich es dann gelassen. Ich glaube wirklich, dass ich es mehr und mehr verstehe, dank euch :).

Hast du all deine bisherigen Partnerinnen virtuell kennen gelernt?
Nein, nein- ganz und gar nicht. Freundeskreis oder Arbeit, komplett ohne Internet, gab es auch. So vor 15 Jahren war das noch nicht so mit Internet und Dating und sowas, ging prima auch ohne. Durch diese neue Möglichkeit gab es dann aber die letzten Jahre eher Online Kontakte. Kann mir schon vorstellen, dass ich das persönliche ansprechen dadurch auch verlernt habe. Und wie gesagt, generell habe ich zum letzten mal vor 8, 8 1/2 Jahren eine Frau überzeugen müssen :).

Übrigens noch ein interessanter Fakt: wenn ich von vornherein wusste, es geht nur um sexuelle Interessen, fällt einem das leichter. Bin ich verliebt, schwärme für jemanden, möchte etwas festes, bin ich viiiiiel gehemmter :). Kennt ihr das auch?

Nee, das kenn ich wirklich nicht. Um einen Mann interessant zu finden braucht es deutlich mehr für mich als ihn bloss zu sehen. Und "Schwärmen" find ich tatsächlich was für Teenager.
Okay, dann haben wir das geklärt. Dazu noch das:

Nana, bleib mal locker, wo ist dein Humor? Gerade eben hast du nachdrücklich
bestritten dass du dich da reinsteigerst :002:
Habe viel Humor, aber der Kommentar war nicht witzig :). Damit muss man in Foren allerdings leben. Gibt immer wen, der nichts zum Thema beizutragen hat, gerne aber einen unpassenden Kommentar ablässt. Schwamm drüber!
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.745
#60
Ich finde den Kommentar total harmlos. Oder welchen Kommentar hattest du als "böswillig" empfunden?
Es war vielleicht ein bisschen 'nickelich';)
Aber bösartig sieht bei mir ganz anders aus.
Hab ich dir nicht gestern noch gleich zwei Frauen gegönnt ;)

aber hör mal, wenn ein erwachsener Mann, einen Tread von 115 Antworten hat, um eine Frau in einem Bus anzusprechen, dann darf man doch auch mal in Erwägung ziehen, das sie gebunden sein könnte....
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben