Sehnsucht-Leidenschaft

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1
Guten Tag,

Mein Name ist Oliver.Ich habe eine Frage, die ich mir nicht selbst beantworten kann.Es geht um ein Mädchen.Wir kennen uns schon längere Zeit-rein freundschaftlich.Wir reden oft miteinander und lachen.Wir mögen uns.

Daher schenkte ich Ihr ein Scmückstück.Daraufhin fand ich am nächsten Tag im Briefkasten diesen wieder und dabei ein Zettel:

"Kann dein Geschenk nicht annehmen.Fühle mich natürlich sehr geschmeichelt,aber ich glaube nicht,dass das zwischen uns jemals etwas wird."

Seitdem ignoriert sie mich und tut so,als würde sie mich nicht kennen oder sehen.Doch warum tut sie das?Wenn sie mich nicht mögen würde,würde sie doch nicht so oft mit mir reden und lachen!Wenn eine Frau einen Mann abstoßend findet, redet sie doch nicht mit ihm und lacht mit ihm.

Was meinen sie?
 
Anzeige:
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#2
Diese Sehnsucht zerreißt mich!Ich kann an nichts anderes denken,als an sie!
Ich wollte sie durch mein Geschenk nicht bedrängen oder verscheuchen.Es sollte nur eine <nettigkeit sein, um sie aufzumuntern.
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#3
HI Olli!
Also aus deiner Beschreibung schimmert es durch, dass du bereits Gefühle für sie hast.
So schwer es ist, mit dieser Geste hat sie dir leider sehr deutlich gemacht, dass sie nichts für dich empfindet. Mag sein, dass ihr euch gut verstanden habt und sehr viel zusammen gelacht habt, aber dass heißt noch lange nicht, dass sie auch Interesse an mehr als Freundschaft hat.
Frauen sind nicht immer an einer Beziehung interessiert, auch wenn die Wellenlänge zwischen beiden stimmt. Ich habe auch etliche männliche Freunde und mit denen hab ich so ungemein viel Spass.. aber dennoch würde ich nie auf die Idee kommen etwas mit denen anzufangen, außer Freundschaft.
Ich glaube du hast sie einfach sehr verschreckt. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn du versuchen würdest mit ihr nochmal zu reden und ihr dabei sagen, dass du sie nicht bedrängen wolltest mit dem Geschenk, sondern es nur eine kleine Aufmerksamkeit war.
Glg Cassy
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#4
Danke für deine Antwort.
Ich will sie nicht bedrängen,es war ja wirklich nur ein Geschenk ohne Hintergedanke.

Besteht für mich noch eine Chance?Irgendwann?
Was soll ich tun,um sie nicht zu verlieren bzw sie zu erobern?
Wie würdet ihr vorgehen?
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#5
Hmmm.. es ist schwer zu sagen ob du noch eine Chance hast... ja vielleicht irgendwann
- ohne groß Hoffnungen zu machen -
aber man soll ja niemals nie sagen :wink:
Also zuerst ists wichtig, dasss du die Funkstille durchbrichst.... denke, dass es für sie auch unangenehm ist dich ganze Zeit zu ignorieren...vorallem ,weil ihr doch im Grunde so eine schöne Zeit miteinander verbracht habt...
aber ich kann mir vorstellen, dass sie sich ziemlich überrumpelt fühlt und selbst nicht weiß wie sie sich verhalten soll... daher geht sie lieber auf Distanz, weil sie damit nicht viel falsch machen kann....
wenn du kämpfen möchtest, dann solltest du es aus einer gewissen entfernung machen um sie nicht erneut einzuengen.
Vielleicht solltest d u aber erstmal paar Tagen vergehen lassen, damit sie erkennt, dass du einsichtig bist.. vielleicht kommt sie ja auch in der Zeit selbst auf dich zu.. was ich mir sehr gut vorstellen könnte
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#6
Ich mag sie echt!Ich weiss zwar,dass sich Liebe erst im Laufe der Beziehung entwickelt.Aber ich bin voll verknallt!

Die Ablehnung zerreißt mir fast den Verstand.Natürlich kann ich nichts erzwingen oder kontrollieren.Ich will sie auch nicht bedrägen oder nerven.Aber ich will sie nicht verlieren.

Was soll ich tun!Viele sagen ,such dir ne Neue-im Laufe der Zeit vergisst du deinen Liebeskummer.Aber das will ich nicht.
Wenn man einen Menschen mag,dann soll man auch kämpfen und nicht gleich aufgeben.wer hát gesagt das liebe leicht ist?!Will nicht jeder,dass man um ihn kämpft?!
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#7
Ich denke einfach, dass deine Freunde nicht möchten, dass du dich zu sehr reinsteigerst.... sie hat dir leider Gottes einen deutlichen Korb gegeben.
Aber es ist normal, dass man es nicht akzeptieren möchte... man denkt, dass die Gefühle stark genug sind alles zu überstehen....
wie gesagt versuche zu kämpfen, aber denk dran nicht jeder Mensch möchte, dass man um ihn kämpft, weil manchmal ist der Kampf wirklcih hoffnungslos...
und am ende ist man am Boden zerstört....

"Kann dein Geschenk nicht annehmen.Fühle mich natürlich sehr geschmeichelt,aber ich glaube nicht,dass das zwischen
uns jemals etwas wird."

Da hat sie dir leider schon die Antwort gegeben....
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#8
Aber es kann doch sein, dass ich sie so verschreckt habe ,dass sie nun nicht mehr weiss,was sie tun soll.Deshalb die Distanz......
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#10
Ich meine,ich habe schon eine gewisse Zuneigung ihrerseits gespürt.Man verliebt sich ja nicht ohne Grund,diese Person muss einem ja vorher irgendwie aufgefallen sein-durch Aussehen oder Verhalten.
Früher hatte sie einen Freund.Doch nun glaube ich nicht,weil zb plannt sie alleine in den Sommerferien zu verreisen.Ich meine wenn man einen Freund hätte,macht man doch nicht alleine Urlaub.

Ich denke sie empfindet was für mich,weiss aber nicht wie sie sich verhalten soll.Viellicht hat mein Geschenk sie unsicher gemacht?Vielleicht kam es für sie unerwartet......
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#11
hmmm...
aber denkst du nciht, dass sie dann etwas anderes geschrieben hätte? Anders reagiert hätte?
Aber du kannst natürlich recht haben....
Am besten du redest echt noch mal mit ihr....
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#12
Ich meine sie schreibt ja " Glaube nicht,das jemals etwas zwischen uns sein wird".Das heisst doch das sie mich abstoßend findet.Aber sie hat ja vorher mit mir geredet,gelacht,geflirtet.Ich mein soetwas macht man doch nicht mit einem,mit dem man überhaupt nichts zu tun haben will.Ich meine,wenn sie nichts für mich empfinden würde,hätte sie mir mei Geschenk ja auch wegwerfen können.hat sie aber nicht,sie hat es mir in den Briefkasten geworfen.
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#13
Früher hatte sie einen Freund.Doch nun glaube ich nicht,weil zb plannt sie alleine in den Sommerferien zu verreisen.Ich meine wenn man einen Freund hätte,macht man doch nicht alleine Urlaub.
Sie hat keinen Freund.Meinst du auch?
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#14
Ja. dass finde ich auch echt unfair von ihr... anscheinend hat sie dir ziemlich große Hoffnungen gemacht.. :?
Ob sie einen Freund hat oder nicht kann ich nicht beurteilen... hat sie denn irgendwann erwähnt, dass sie wieder solo ist?
Ich finde es heißt noch nichts, wenn man sagt, man verreist alleine....
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#16
Also ich finde du verharrst da auf Kleinigkeiten...
Was sagt das denn schon aus? überleg doch mal.. selbst wenn sie solo ist.. sagt es noch nichts über deine chancen aus....
:?
Aber du meinst sie hatte ne beziehung... vielleicht ist sie noch nciht ganz drüber hinweg?
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#19
Wenn man einem sagt,man kann sich nie im Leben mit einem eine Beziehung vorstellen,heisst das doch nur sehr negatives.Das meine ich mit Hass.Vielleicht war Hass das falsche Wort.
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#20
Also ich finde mit dem Wort Hass sollte man sehr, sehr vorischtig umgehen....
Kanns du dir nicht vorstellen, dass sie einfach nur keine Gefühle für dich hat? Es kann doch sein, dass sie dich sehr gerne hat, aber dennoch nicht mehr will..
Du hast doch bestimmt auch Freundinnen, die du sehr gerne hast... aber nicht mit ihnen eine Beziheung eingehen würdest, oder?
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#21
Liebe kann man nicht so einfach ausstellen.Liebeskumer und Sehnsucht zerreissen einen!Natürlich gibt man nie die Hoffnung auf.Zuletzt weiss niemand,weder du noch ich,was sie wirklich fühlt.Es ist alles möglich.
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#22
Ja, deswegen sag ich ja auch du sollst mit ihr REDEN...
es bringt ja wirklcih ncihts hier weiter herumzuspekulieren...
aber objektiv betrachtet, hat sie dir einen definitiven Korb gegeben...
aber Liebe ist leider nciht objektiv zu betrachten.. und es ist alles möglich :wink:
Aber du solltest dich in nichts verrennen...
Also ich drück dir jetzt einfach mal die Daumen
LG
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#24
:wink:
Ich wohne in der Nähe von Hamburg, war schon mal im Lübeck... Marzipan essen..hihi
Mein Liebesleben? Ich bin momentan single, aber mein Herz ist vergeben...
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#26
Ich bin keine 14 *gg*
Nein, an einen wunderbaren Menschen, den ich leider einmal sehr verletzt habe.... und wir deswegen momentan getrennt sind.... :/
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#28
HEY, sprich erst mal mit ihr.Ich meine,bevor du das nicht getan hast,wesst du doch überhaupt nicht, ob sie dich liebt oder nicht!Alles andere wäre nur spekulieren.
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#29
Nach dieser langen Zeit musst du es akzeptieren, dass sie dir einen Korb gegenben hat, ob du willst oder nicht. Im nachhinein kann man daran nichts mehr ändern. Du findest bestimmt noch eine andere, die sich dann auch in dich verliebt. Da bin ich mir sicher. Sie ist es doch gar nicht mehr wert. Dadurch, dass du dir immer wieder Hoffnungen machst, machst du dich nur selbst kaputt.
 
Dabei
11 Sep 2006
Beiträge
1
#30
Hi ich habe ebentfall einähniches problem wie olli, nur etwas anders ^^. Ich bin mit meiner freundin jetzt erst 4 wochen zusamnmen und am wochenend habe ich mich noch mals mit ihr getroffen( wir haben uns auch zwischen durch getroffen in den 4 wochen ), wir habe aller lei sachen gemacht und als ich ihr dann ,als ich zuhause war eine sms geschrieben habe hat sie bis heute dienstag nicht geantwortet.=-( Ich liebe sie und weiß nicht was ich falsch gemacht habe da ich nicht aufdringlich war oder so .

Ps.:wäre es jetzt falsch ihr ein Kuschelherz zu schenken oder sonst was ??


alex
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben