ist er eifersüchtig, obwohl wir gar nicht zusammen sind?

Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#32
der ist zu groß zum Durchkillern :mrgreen:
die Berichterstattung kann bis nach Tanz in den Mai dauern. So lange muss ich mindestens warten, bis ich die Chance habe, ihn wiederzusehen. Wie gesagt sehen wir uns zwar regelmäßig, aber eben nicht so oft...
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#33
Hallo und guten Abend,
wie versprochen, melde ich mich nach Tanz in den Mai. Leider gibt es nichts zu erzählen, da er gar nicht anwesend war. Am We lauert die nächste Chance. Danach schließe ich dann aber mit der Sache ab. :)
LG
Zierliche...
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.167
#34
Hallo,
ich finde es erstaunlich wie du lange du dem quasi hinterher läufst bzw. offen dafür bist.

Auch hat mich einmal fast umgerannt, bzw. ist frontal gegen mich gelaufen, mit vollem Körpereinsatz, wir waren uns ganz nah. Ich total erschrocken, er sagt "tschuldige" und macht es danach noch mal.:roll:
Insbesondere nach diese "Deppenaktion" die ja nun bald 4 Wochen her ist. Jeder normale Mann hätte in der Situation versucht, sich ebenfalls interessant zu machen. Stattdessen macht er sich lächerlich. Aber dich scheint es ja nicht zu stören.

Dann bekommt er wie kein Wort raus obwohl er sich vorher ordentlich Mut angetrunken hat. Den Teil mit dem "Mut antrinken" hat er aber wohl nicht verstanden :eusa_doh:Und meldet sich nicht obwohl er deine Nummer hat. Das "er sei noch nicht so weit" ist wohl eher eine Ausrede dafür, dass er sich nicht getraut hat. Man kann sich auch einfach normal unterhalten und im Gespräch dann das mit der langjährigen Beziehung erwähnen. Aber einfach gar nicht melden -> lächerlich.

Ich als Frau würde denken: Nein danke, so einen Waschlappen will ich nicht. Aber auch das scheint dich nicht sonderlich zu stören. Vielleicht passt ihr ja ganz gut zusammen.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#35
Ja, Gruber, mir ist durchaus bewusst, dass du nicht ganz Unrecht hast.
Vielleicht bin ich ja einfach gestört, was das betrifft. Vielleicht stehe ich auf Drama.
Vielleicht haben auch alle einfach Unrecht und es ist ganz anders? Den Denkansatz von Rapante finde ich auch
sehr interessant. Von daher...
Hoffnungen mache ich mir allerdings schon lange nicht mehr, ist wohl eher Neugierde und was ihn zu solch einem merkwürdigen Verhalten treibt.
Vielleicht ist es auch alles nur Einbildung? Obwohl ich mir widerum nicht vorstellen kann, dass sich so viele Leute irren.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#36
Ich habe keine Ahnung, ob das hier noch jemand liest, aber ich schreibe es trotzdem auf. @Rapante: Es hat sich in der ganzen Zwischenzeit nichts geändert. Er beobachtet mich weiterhin beim Tanzen und schaut sich nach mir um, wenn wir uns im Club begegnen. Allerdings hat mittlerweile sein Kumpel die Initiative ergriffen und versucht uns - zumindest auf der Tanzfläche - irgendwie näher zu bringen. Keine Ahnung, was ich davon halten soll.
ABER und das muss ihn wohl ganz schön Überwindung gekostet haben.
Am Freitag kam er tatsächlich auf mich zu und sagte:"Haben wir eigentlich schon zusammen getanzt?"
Ich verneinte und er weiß auch ganz genau, dass wir schon oft zusammen auf der Tanzfläche waren, aber niemals MITEINANDER getanzt haben. "Dann machen wir das jetzt..." meinte er und ich sagte nur Okay und wir haben getanzt. Können Menschen eigentlich echt so bekloppt oder schüchtern sein? Wir haben während dessen kein Wort geredet, nicht mal uns angelächelt. Was war das?
Nach dem Tanz bedankte er sich und ich sagte "gerne". Kurz darauf, es war schon weit nach 4 Uhr morgens, haben die beiden sich verabschiedet.
Warum? Wäre ein Nein nun besser gewesen oder nicht so schüchtern zu sein? Beim nächsten Aufeinandertreffen fordere ich ihn zum Tanz auf! So kann dat ja nicht weitergehen! :-D
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.757
#37
Moin,
1 Jahr? ??? Ehrlich? Na, allerdings scheint Ihr Euch ja ähnlich zu sein und vielleicht passt es dann doch in 4-5 Jahren, wenn Ihr das erste Date hinbekommen habt ;) Tut mir leid, ich finde das einfach zu zäh, um da was schönes draus werden zu lassen.
Aber Menschgen sind unterschiedlich und vielleicht verstehe ich das nur alles nicht...:roll:
Grüße
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#38
Moin Moin,
ich weiß, das klingt echt schräg und das ist es auch auf eine perfide Art und Weise :lol: Wenn die Aufforderung zum Tanzen über 2 Jahre dauert, wie lange würde es wohl bis zum ersten Sex mit ihm dauern? :eusa_doh::razz:
Keinen blassen Schimmer, was mit uns beiden los ist. Vielleicht ist es nicht mal mehr der Kerl selbst, sondern die verquere Situation an sich, die ich aufregend finde. Vielleicht habe ich aber auch einfach nen kleinen Dachschaden und stehe auf so etwas. Vielleicht ticken wir beide aber auch nur einfach ähnlich und können eher so nonverbal, statt verbal. Wobei ich gestehen muss, dass meine Körperhaltung viel ablehnender ist, als ich es will. Das macht es für manche Männer ganz sicher schwer bis unmöglich, mich anzusprechen. Aber ich arbeite dran...
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#39
Ich hätte nie gedacht, dass ich hier noch mal schreiben würde. Aber nachdem wir uns etwa ein Jahr nicht mehr im Club gesehen haben, sind wir uns gestern dort wieder über den Weg gelaufen. Ich musste allerdings den ersten Schritt machen. Und hey, wir haben geredet, uns sogar berührt und in den Arm genommen. Zusammen getanzt haben wir auch. Und was soll ich euch sagen: Seine Nummer hat er mir nicht gegeben und hat sich von mir verabschiedet, als wäre das alles nicht passiert. Was stimmt mit diesem Mann nicht? Und was stimmt mit mir nicht?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
148
#40
Hallo Zierliche,
megainteressant, wie lange das schon geht.

nein, so ist das nicht. Die beiden sind immer zusammen da. Du siehst niemals einen von ihnen allein dort. Dachte anfangs mal, die wären schwul, sind sie aber nicht.
Wie kommst du darauf, dass sie kein Paar sind? Haben sie das gesagt? Im Grunde ist das ihre Sache und es ist 2019 - da die beiden aber schon etwas älter sind, ist das alles vielleicht noch nicht so wie es sein könnte.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#41
Hallo Zierliche,
megainteressant, wie lange das schon geht.


Wie kommst du darauf, dass sie kein Paar sind? Haben sie das gesagt? Im Grunde ist das ihre Sache und es ist 2019 - da die beiden aber schon etwas älter sind, ist das alles vielleicht noch nicht so wie es sein könnte.
Also meinst du, die beiden sind ein schwules Paar und nehmen die Weiblein nur auf den Arm? :-o der jüngere der beiden ist aber kein Kind von Traurigkeit und hat auf der Tanzfläche schon ganz schön rumgeknutscht und ist auch schon mal mit ner Dame verschwunden. Der ältere ist eher zurückhaltend, schon immer gewesen.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
93
#42
... Und hey, wir haben geredet, uns sogar berührt und in den Arm genommen. Zusammen getanzt haben wir auch. Und was soll ich euch sagen: Seine Nummer hat er mir nicht gegeben und hat sich von mir verabschiedet, als wäre das alles nicht passiert. Was stimmt mit diesem Mann nicht? Und was stimmt mit mir nicht?
Sorry, also 2016 bis 2019 sind 3 (!) Jahre; und in dieser Zeit ist nicht mehr herausgekommen, als in den Arm nehmen und zusammen tanzen???

Im Grunde IST nichts passiert. Ich denke, dass er für sich ausgetestet hat, ob er mehr für Dich empfindet. Dem war aber offenbar nicht so.

Weshalb DU aber 3 Jahre vor Dich hin schmachtest und Dich für ihn bereit hältst, kann ich nicht verstehen. Du hast bestimmt gute Gründe, aber das Leben ist zu kurz für solche Spielchen (denn mehr ist das auf 3 Jahre gesehen nicht).

Trotzdem: Viel Glück!
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#43
Sorry, also 2016 bis 2019 sind 3 (!) Jahre; und in dieser Zeit ist nicht mehr herausgekommen, als in den Arm nehmen und zusammen tanzen???

Im Grunde IST nichts passiert. Ich denke, dass er für sich ausgetestet hat, ob er mehr für Dich empfindet. Dem war aber offenbar nicht so.

Weshalb DU aber 3 Jahre vor Dich hin schmachtest und Dich für ihn bereit hältst, kann ich nicht verstehen. Du hast bestimmt gute Gründe, aber das Leben ist zu kurz für solche Spielchen (denn mehr ist das auf 3 Jahre gesehen nicht).

Trotzdem: Viel Glück!
Hallo Bodo,
ich habe mich ja nicht absichtlich für ihn bereit gehalten, sondern das hat sich so ergeben. Ich habe mich wohl mit ihm und seiner Nähe gefühlt, aber Herzklopfen oder Kribbeln war da nicht. Verliebt bin ich also eher nicht. Es ist der Mensch hinter diesem verrückten Verhalten, der mich interessiert.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
93
#44
Hm... aber 3 Jahre ergeben sich doch nicht einfach so. Fällt mir schwer, mich da einzufühlen...

Und "seine Nähe" bestand ja aus wenigen Treffen beim Tanzen, 1 Jahr Pause und dann nochmal jetzt. (oder hab ich was überlesen?)
Also für mich ist das keine Nähe...

Aber immerhin hast Du erkannt, dass ohne Herzklopfen und Kribbeln wohl (auch von Deiner Seite) keine Liebe vorhanden war.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#45
Hm... aber 3 Jahre ergeben sich doch nicht einfach so. Fällt mir schwer, mich da einzufühlen...

Und "seine Nähe" bestand ja aus wenigen Treffen beim Tanzen, 1 Jahr Pause und dann nochmal jetzt. (oder hab ich was überlesen?)
Also für mich ist das keine Nähe...

Aber immerhin hast Du erkannt, dass ohne Herzklopfen und Kribbeln wohl (auch von Deiner Seite) keine Liebe vorhanden war.
Ich bin halt ein wenig wahnsinnig. Und er ein Psycho. Passt doch :-D
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
148
#46
Also meinst du, die beiden sind ein schwules Paar und nehmen die Weiblein nur auf den Arm? :-o der jüngere der beiden ist aber kein Kind von Traurigkeit und hat auf der Tanzfläche schon ganz schön rumgeknutscht und ist auch schon mal mit ner Dame verschwunden. Der ältere ist eher zurückhaltend, schon immer gewesen.
Naja, vielleicht eine offene Beziehung?
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#48
Nachtrag: Nichts deutet darauf hin, dass sie ein schwules Pärchen sind. Keine Vertraulichkeiten (denn da unterscheiden sich homosexuelle nicht von hetero Beziehungen), keine Nähe, nichts. Sie verhalten sich eher wie beste Freundinnen. Immer zusammen, nur dass der jüngere öfter mal auf der Pirsch ist und der ältere eben nicht, weil zurückhaltend.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#50
Dann probier's doch mal mit dem Jüngeren. Der ist ja offenbar nicht so zurückhaltend und älter wird er ganz von alleine. :lol:

Und den Dreier würde ich noch nicht abschreiben... :mrgreen:
Wenn ich das tun würde, dann wäre vermutlich ganz der Ofen aus. Mutet ja schon ein bisschen komsich an, wenn es bei dem einen nicht klappt, es beim Kumpel zu probieren. :cool:
Und den Dreier hatte ich schon in der Fantasie mit ihnen. :love:
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
93
#51
:lol:

Du hast ja selbst gesagt, dass es nicht gekribbelt hat, Du also eher nicht verliebt bist. Da wäre es doch nach 3 Jahren legitim, wenn Du Dich dem anderen zuwendest.

Na egal, dann warten wir eben voll Spannung auf die nächsten 3 Jahre... Viel Glück!
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#52
:lol:

Du hast ja selbst gesagt, dass es nicht gekribbelt hat, Du also eher nicht verliebt bist. Da wäre es doch nach 3 Jahren legitim, wenn Du Dich dem anderen zuwendest.

Na egal, dann warten wir eben voll Spannung auf die nächsten 3 Jahre... Viel Glück!
So viel Zeit kann ich uns nicht mehr geben, denn wir werden beide nicht jünger. ;-)
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
93
#53
Und Du meinst nicht, dass es vergebliche Liebesmüh' ist, zumal Du nicht in ihn verliebt bist, und ER ja auch nicht in die Gänge kommt?

Sorry, aber da ist von Anfang an schon der Wurm drin. Ich bin dann hier mal raus.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
148
#55
Nachtrag: Nichts deutet darauf hin, dass sie ein schwules Pärchen sind. Keine Vertraulichkeiten (denn da unterscheiden sich homosexuelle nicht von hetero Beziehungen), keine Nähe, nichts. Sie verhalten sich eher wie beste Freundinnen. Immer zusammen, nur dass der jüngere öfter mal auf der Pirsch ist und der ältere eben nicht, weil zurückhaltend.
Naja, deiner Beschreibung nach ist er etwas älter und kam laut seinen Worten aus einer längeren, vielleicht nicht so glücklichen Beziehung - und er versteckt sich eben noch.
Vielleicht versuche ich hier auch nur meinem Namen alle Ehre zu machen und will die Geschichte aufpeppen. Du willst ja, dass da irgendwas ist... und am schlimmsten wäre es, wenn da nichts ist. Das ist, als würde der Autor einem sagen, was er damit sagen wollte...
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#56
Naja, deiner Beschreibung nach ist er etwas älter und kam laut seinen Worten aus einer längeren, vielleicht nicht so glücklichen Beziehung - und er versteckt sich eben noch.
Vielleicht versuche ich hier auch nur meinem Namen alle Ehre zu machen und will die Geschichte aufpeppen. Du willst ja, dass da irgendwas ist... und am schlimmsten wäre es, wenn da nichts ist. Das ist, als würde der Autor einem sagen, was er damit sagen wollte...
Ich weiß, was ich gestern Abend beschlossen habe und sage es jetzt dir: Ich schließe damit ab und wende mich endlich Männern zu, die mir zeigen, dass sie mich mögen oder kennen lernen wollen.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
148
#57
Genau! Und mach aus Ist er eifersüchtig, obwohl wir nicht zusammen sind? ein Er ist nicht eifersüchtig, obwohl wir zusammen sind!
Alles Gute! <3
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben