ist er eifersüchtig, obwohl wir gar nicht zusammen sind?

Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#1
Hallo zusammen :D
Bin ein Frischling hier und würde gerne Meinungen zu folgendem hören. Leider ist es schwer, sich da kurz zu fassen.
Es geht um einen Mann, der mich wahnsinnig macht und eigentlich stört mich das. Ich sehe ihn regelmäßig in einem Tanzschuppen. Ungefähr alle 2 Monate, manchmal auch jeden. Nach vielen Augenblicken, Lächeln, Winken und flirts habe ich mich durchgerungen, ihm meine Nummer zu geben. Ja, ich ihm! Er rief nicht an, sondern kam beim nächsten Tanzabend zu mir und sagte mir, dass er mich nicht vergessen hätte. Dass er frisch aus einer langjährigen Beziehung käme und noch nicht so weit sei. Fand ich auch völlig in Ordnung und es passte auch zu seinem sonst eher zurückhaltendem Verhalten. Mit den Blicken seinerseits ging es aber weiter, ansonsten hielt er sich weiterhin zurück.
Am letzten WE sind wir uns wieder begegnet und er war total komisch. Hat nicht mit mir geredet und eher grimmig gewirkt. Ich war mit einer größeren Gruppe dort, dabei auch viele Männer. Wir sind alle Singles. Zum ersten Mal wurde ich sehr umworben von anderen Männern und habe das auch zugelassen. Wurde halt angefasst im Gespräch und viel umarmt. Ihr wisst sicher, was ich meine. Sonst bin ich eher nicht so der körperliche Typ, aber an dem Abend stimmte einfach alles. Ich genoß das Interesse der Männer. Aber ER hatte wohl ein Problem damit, schaute eifersüchtig und böse. :? Hat er jetzt plötzlich sein Interesse oder gar Gefühle für mich entdeckt? Ich habe schon gehört, dass die Attraktivität für andere plötzlich steigen kann, wenn andere (Nebenbuhler) ins Spiel kommen. Er kennt mich ja eher nur zurückhaltend und an dem Abend war ich wirklich mega gut drauf und habe geflirtet und Spaß gehabt. Auch hat mich einmal fast umgerannt, bzw. ist frontal gegen mich gelaufen, mit vollem Körpereinsatz, wir waren uns ganz nah. Ich total erschrocken, er sagt "tschuldige" und macht es danach noch mal.:roll: Ich meine, er hatte ja die Chance, er hat (hatte) meine Nummer! Wie lange ich gebraucht habe, um mich dazu durchzuringen! Ich hoffe auf hilfreiche Antworten. Was denkt ihr?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.600
#2
Hallo Zierliche
erst mal denke ich, das er ein ziehmlicher Depp ist, sorry
hörte sich etwas unatraktiv an.
ja, es kann sein, das er an dem Abend dir deinen Spaß nicht gegönnt hat.
aber was ist das denn für ein Stil?
wenn er Interesse oder Gefühle für dich hat, kann er es dir ja sagen,
wenn es wichtig für ihn ist, wird er das wohl auch.
aber ich würde da lieber nicht drauf warten.
vielleicht hatte er nur ein bisschen viel gertrunken und
hat aus Langeweile ein bisschen auf sich aufmerksam gemacht.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#3
Hallo Cybele,
danke für deine Antwort. Ehrlich gesagt ist mir selbst noch nicht so genau klar, warum er und sein Verhalten mich so beschäftigen. Wahrscheinlich weil ich es einfach nicht verstehen kann. Eigentlich ist er ein wirklich netter Typ. Haben uns ja schon einige Male unterhalten und sind uns auch mal näher gekommen. Mir wäre das alles gar nicht aufgefallen, wenn mir meine Freundin nicht davon berichtet hätte. Es ist aber nie langweilig, wenn auch er dort ist. Immerhin :D
 
Dabei
10 Mai 2015
Beiträge
186
#4
Hey Zierliche,
also DU hast IHM deine Nummer gegeben, wenn er dann nicht aus dem Quark kommt dann hat er auch selber Schuld. Ich meine, dass ist ja schon ein deutliches Zeichen von dir das sagt "hallo ich hab Interesse an dir". Flirte doch ruhig mit anderen Männern. Verstehe nicht warum er dann böse guckt. Er hätte ja auch mal zu dir kommen können und dich ansprechen anstatt dich umzurennen. Wirkt auf mich etwas unreif.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#5
Hallo Randy93,
danke für deine Antwort. Sein Verhalten versteht wohl niemand so recht. Aber ansonsten stimmt es schon. Es gibt ja noch andere Männer als ihn und wenn er ein Problem damit hat, dass ich begehrt bin, dann ist das seines und ich mir könnte das egal sein. Aber ich beschäftige mich wirklich unglaublich gern mit Menschen. Dass ich ihm nämlich komplett egal bin, das glaube ich jetzt auch nicht mehr nach dem Abend...und wenn er mich angesprochen hätte, ja, das wäre fein gewesen.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#6
Hallo Randy93,
danke für deine Antwort. Sein Verhalten versteht wohl niemand so recht. Aber ansonsten stimmt es schon. Es gibt ja noch andere Männer als ihn und wenn er ein Problem damit hat, dass ich begehrt bin, dann ist das seines und ich mir könnte das egal sein. Aber ich beschäftige mich wirklich unglaublich gern mit Menschen. Dass ich ihm nämlich komplett egal bin, das glaube ich jetzt auch nicht mehr nach dem Abend...und wenn er mich angesprochen hätte, ja, das wäre fein gewesen.
 
Dabei
10 Mai 2015
Beiträge
186
#7
Also ich verstehe sein Verhalten auch nicht so richtig. Allerdings kann er sich doch bei dir melden, wenn er Interesse hat. Er sollte schon etwas mehr dafür tun wenn er dich kennenlernen möchte, aber ich würde mich jetzt an deiner Stelle garnicht auf ihn versteifen. Lerne halt andere Männer kennen, die sich dann auch bei dir melden :).
Sind wir doch mal ehrlich, wenn eine Person die man toll findet einem die Handynummer gibt, da würde doch jeder normale Mensch anrufen oder zumindest schreiben.
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.757
#8
Moin,
ich würde nicht weiter grübeln. Denn eins ist doch eigentlich klar. Mit der Aktion hat er sich doch selber disqualifiziert. Denn Interesse erst bekommen, wenn Du Deines an ihm verloren hast? Spielchen sollten nicht die Basis einer Beziehung sein, schon gar nicht in der Kennlernphase, denn tendenziell würde es ja später nur schlimmer...

Hab also Deinen Spaß und lass ihn. Es sei denn, Du wolltest auch eine Affäre in Betracht ziehen. Wobei es ja dafür auch einen souveränen selbstsicheren Mann bräuchte...

Grüße
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#9
Randy und Papatom,
vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Stimmt schon, ist ein merkwürdiger Kerl, aber erst im Nachhinein. Wir hatten echt nette Gespräche und schöne flirts, aber irgendwie war er beim letzten Treffen echt total merkwürdig. Er hat auch anfangs schon versucht, mir zu gefallen. Hat etwas getan, das er nur für mich alleine gemacht hat. Er ist kein Draufgänger, was ich eigentlich immer gut fand!
Ihr meint also, beim nächsten Aufeinandertreffen soll ich mich genauso verhalten wie beim letzten? Einfach meinen Spaß haben ungd gut drauf sein. Finde es komisch, dass ihn das offenbar doch sehr gestört hat. Andererseits hat er sich sehr bemüht, mich zu ignorieren, aber seine Blicke haben eine andere Sprache gesprochen. ;-)
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.757
#10
Moin,
ja, was denn sonst? Ihn noch mal ansprechen? Ich meine, Ihr Flirtet, redet, dann gibst Du ihm Deine Nummer und es kommt nix....warum dann noch mehr rein hängen? Zudem dann nur noch komische Blicke und Rempler kommen.

Mal ehrlich, selbst wenn er nur zu unfähig ist, auf Dich zuzugehen, dann wäre das doch eigentlich keine Beziehungsoption, oder?

Grüße
 
Dabei
10 Mai 2015
Beiträge
186
#11
Ja Recht hat Papatom. Er tut sich ja jetzt schon schwer auf dich zuzugehen. Wie soll das denn weitergehen?
Für mich macht er da einfach einen sehr unreifen Eindruck und ich glaube, dass es in einer Beziehung mit ihm nicht viel anders laufen würde.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#12
Ja, Ihr habt mich überzeugt. Das ist keine gute Basis und genau das will ich aber, wenn ich mich noch mal auf eine Beziehung mit einem Mann einlassen sollte. Nur mal so zur Info, der Mann ist schon über 50. Ist eher so ein rockiger Typ, schon faszinierend, aber offenbar auch merkwürdig. Ich habe gedacht, das wäre nur Einbildung, aber scheinbar doch nicht. Da wäre mir fast noch lieber gewesen, wenn er mich einfach nur ignoriert hätte, statt sich da so merkwürdig zu verhalten. Vor allem, dass er sich zwischen mir und einem Mann gestellt hat, der mich kennen lernen wollte, ist mir aufgefallen. Schaute mich dann merkwürdig an, war auch zu mir gewandt, sagte aber nichts und verschwand. Solche komsichen Spielchen in diesem Alter? Ich bin auch schon etwas älter und interessiere mich immer sehr für Menschen, die etwas anders ticken, aber dieser Typ gibt mir echt Rätsel auf. Aber auch das wird irgendwann vorbei sein. :lol:
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#13
Heho Zierliche, man kann alles komplizierter machen als nötig.

Wenn der Typ Dich so brennend interessiert, dass Du seinetwegen sogar in einem
Liebeskummerforum schreibst, dann demonstriere nicht wie toll Dich andere Typen
finden, sondern zeig ihm - wie toll Du ihn findest.

Tust Du das nämlich nicht, wirst Du entweder noch Wochen grübeln, oder ziemlich
dumm aus der Wäsche gucken, wenn er in dem Laden mit neuer Freundin auftaucht.

Und mal ehrlich, Du hast doch wohl nicht ernsthaft erwartet, dass wenn Du in einem
Pulk von Leuten stehst und Dich feiern läßt, dass er sich auch noch dazu stellt oder ?
Ich bitte Dich.

Du magst ihn, dann sei nicht feige - zeigs ihm :mrgreen:

Gruss, Rapante
 
Dabei
10 Mai 2015
Beiträge
186
#14
Da muss ich Rapante leider etwas widersprechen.
Du warst ja schon offensiv und hast den Kontakt gesucht, hast ihm sogar deine Nummer gegeben. Irgendwann muss ja vom Gegenüber auch mal was zurück kommen. Man sollte sich ja auch gegenseitig die Mühe machen dem Anderen näher zukommen. Wenn du einfach immmer und immer wieder investierst, er aber selbst nichts davon wieder gibt, bringt es auf Dauer ja auch nicht viel.

Es gehören immer zwei Personen dazu, damit man sich näher kommt. So wie es klingt, möchtest du schon gerne ein Mann der auch mal selbstsicher auf dich zu geht. Er hat es leider bisher noch nicht getan, obwohl er ja immernoch deine Nummer hat um sich bei dir zu melden.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#15
Hallo Rapante,
da hast du sicher recht. Das hätte ich an seiner Stelle auch nicht getan. Aber muss er mich deswegen fast über den Haufen rennen? ;-)
Und ganz so feige war ich ja nicht, immerhin hat(te) er meine Telefonnummer. Und falls deine Wahrnehmung tatsächlich glaubt, das wäre ein abgekartetes Spiel meinerseits gewesen, dann täuscht sie dich. Dass sich der Abend so entwickeln würde, wie er es tat, war nicht absehbar. Ich hatte einfach endlich mal wieder Spaß, auch mit Männern. Wenn er ein Problem damit hat, dann ist das sein Ding und zeigt mir nur, dass da doch was bei ihm ist, zu dem er aber nicht steht! Das macht es kompliziert, er ist kompliziert. Nicht ich.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#16
Nachtrag: ich habe dieses Forum aufgesucht, weil ich Meinungen einholen wollte. Nicht weil ich Liebeskummer hätte. :)
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#17
Du ehrlich, ich muß lachen.

Denn in meiner Welt, ist es noch keine Leistung jemandem ne Nummer zuzustecken und
sich darauf auszuruhen, oder mir von Freunden/ Fremden etwas ein oder ausreden zu lassen,
ohne das der den es betrifft, zu Wort gekommen ist.

Aber kann ja jeder machen wie er mag.

Gruss, Rapante
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#18
Rapante, ich habe dir ja bereits geschrieben, dass du nicht ganz Unrecht hast. Es ist auch schwierig, das von außerhalb einigermaßen objektiv einschätzen zu können. Wo es mir selbst doch schon Probleme bereitet. Und ich fand es auch völlig ok, dass er nicht angerufen hat, sondern stattdessen beim nächsten Treffen zu mir rüberkam und mir ehrlich gesagt hat, was los ist und warum er sich nicht gemeldet hat. Aufgehört mich anzuschauen oder mich beim Tanzen zu beobachten, hat er aber nicht. Und das hat mich dann irgendwie verunsichert und ich habe mich eigentlich gar nicht mehr mit ihm unterhalten. Nur mit seinem Kumpel, schade eigentlich. Es gab so viele Momente, wo wir uns nah waren, aber einer davon war auch wieder so subtil...dann wusste wieder niemand von uns, was er sagen sollte und schwupps war der Moment auch schon wieder vorbei.
Aber mal ehrlich, so kann es ja auch nicht weitergehen. Wenn ich wüßte, dass da was bei ihm ist, das sein Verhalten am letzten Wochenende erklären würde, ja dann würde ich wohl auf ihn zugehen und ihn ansprechen. Aber ich bin einfach zu unsicher. Es gibt Zeichen, dann wieder nicht. Das macht es nicht einfacher für mich, besonders, da ich selbst eher schüchtern und zurückhaltend bin.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#19
Zierliche, ich gebe nichts auf Zeichen oder die Meinung anderer.
Ich gehe nach meinem Gefühl, nach meiner Neugier auf Menschen.

Wenn ich jemanden mag, vergebe ich mir nichts ihm das zu zeigen !
Mein Gott, vielleicht wird aus euch kein Liebespaar, na und ?

Dann werdet ihr vielleicht Freunde, wenn Du es aber nicht versuchst
und nur wartest das Dir der Himmel auf den Kopf fällt, verpasst Du
Dein Leben.

Wenn Du ihn das nächste Mal sieht, lachst Du ihn an, umarmst ihn und
tanzt mit ihm, Du bist doch eine erwachsene Frau und solltest wissen,
wie das Spiel gespielt wird :mrgreen:

Und wenn er nicht will, Dich abblockt oder sonstwie blöde reagiert, dann
weißt Du auch was Du wissen wolltest und brauchst Dir keine Gedanken
mehr um ihn zu machen.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#20
du wirst lachen, aber genau das hatte ich beim nächsten Treffen vor. Ich wollte auf ihn zugehen und ihn ansprechen. Einfach anlächeln wäre auch ne Option. Ich tu mich (auch als erwachsene Frau) total schwer damit, jemandem zu zeigen, dass ich ihn mag. Vor einigen Monaten war das noch schlimmer, ich habe sehr an mir gearbeitet. Aber es reicht noch nicht. Eine Freundin meinte, die Signale, die ich aussenden würde, wären vielleicht zu verwirrend. Da mag sie recht haben. :-(
Wenn er das nächste Mal da ist, könnte ich ihn auch endlich mal zum Tanzen auffordern. Das habe ich schon vor Monaten geplant und bisher noch nicht in die Tat umgesetzt. Ich bin zwar nicht verliebt, aber ungeheuer neugierig auf das, was sich hinter diesem Typen verbirgt...
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#21
Wenn Du ihn das nächste Mal sieht, lachst Du ihn an, umarmst ihn und
tanzt mit ihm, Du bist doch eine erwachsene Frau und solltest wissen,
wie das Spiel gespielt wird :mrgreen:

Und wenn er nicht will, Dich abblockt oder sonstwie blöde reagiert, dann
weißt Du auch was Du wissen wolltest und brauchst Dir keine Gedanken
mehr um ihn zu machen.
ja, das sollte mein Weg sein. Danach kann ich abschließen. :cool:
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#22
Ich wollte nur erreichen, dass Du Dich nicht weiter künstlich gegen ihn aufbaust.
Damit machst Du Dir vorher schon alles kaputt.
Hey, er hat Dich angerempelt, ist doch HAMMA :mrgreen:

Aus Erfahrung weiß ich, dass Du es überleben wirst wenn Du ihn anlächelst/ ansprichst
und ihn wahrscheinlich völlig aus dem Konzept bringst, hat er doch stundenlang vorm
Spiegel geübt, wie er gucken will - wenn ihr euch wieder so schön ignoriert.
Ich schmeiß mich weg !

Meld Dich mal wieder, Rapante
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#23
Ich wollte nur erreichen, dass Du Dich nicht weiter künstlich gegen ihn aufbaust.
Damit machst Du Dir vorher schon alles kaputt.
Hey, er hat Dich angerempelt, ist doch HAMMA :mrgreen:
du bist ein schlaues Kerlchen. :mrgreen:

Aus Erfahrung weiß ich, dass Du es überleben wirst wenn Du ihn anlächelst/ ansprichst
und ihn wahrscheinlich völlig aus dem Konzept bringst, hat er doch stundenlang vorm
Spiegel geübt, wie er gucken will - wenn ihr euch wieder so schön ignoriert.
Ich schmeiß mich weg !
Bei dir klingt das so einfach, aber wenn ich ihn dann sehe und er sich so abweisend verhält, dann kommt die Angst. Tja so bin ich leider. Nur passt das alles ja gar nicht zusammen, also werde ich es wagen und danach endlich meinen inneren Frieden finden.:050:

Meld Dich mal wieder, Rapante
mach ich, versprochen!
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#24
Soll ich Dir ein Geheimnis verraten ?
Beim daten geht es nicht um Leben und Tod und nur wenn Du zu lange wartest,
kostet es Überwindung.
Ich quatsche an, wen immer ich will, zack. Ganz ohne Erwartungen.

Die schleichen sich nämlich immer erst dann ein, wenn der Mensch sich seit Wochen
im Kreis dreht und sich ausgemalt hat, was alles passieren kann !

Scheiß drauf, kann niemand wissen, wird man sehen :mrgreen:

Frieden, Frieden - bis denne :006:
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#25
ja, ich bin ein sog. schwerer Fall.
Beim daten geht es nicht um Leben und Tod und nur wenn Du zu lange wartest,
kostet es Überwindung.
genau so ist es. Als ich mir vorgenommen hatte, ihn nach seinem Namen zu fragen, habe ich bei der nächsten Gelegenheit ganz spontan das Gespräch mit ihm gesucht. Seinen Namen habe ich tatsächlich erfahren und er hat nach meinem gefragt. Dann folgte noch ein wenig smalltalk und eigentlich habe ich mich dann mehr mit seinem Kumpel unterhalten. Weil dieser offener ist. Ich war ja schon happy, dass wir mal länger zusammen an einem Tisch gestanden haben. Auch sucht er manchmal meine Nähe. Gerne auch von hinten. :mrgreen:
Da sind zwischen uns schon echt merkwürdige Dinge geschehen. Aber macht auch irgendwie Spaß.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#26
Spaß - ist das Stichwort !

Wenn er wirklich ne Trennung hinter sich hat, hat er verlernt wie Spaß geht.
Kennst Du vielleicht.

Und nee, dann ist so ein Mann nicht spontan, sondern verkniffen und ängstlich
und hält wahrscheinlich alle Frauen für gemeine Hexen und kommt ihm dann eine
seltsam, verzieht der sich in die hinterste Ecke um sich unbeobachtet, in die
Buchse zu machen.

Wahrscheinlich hat den noch sein Kumpel mitgeschliffen, damit er mal wieder
unter Leute kommt. Weiß man doch alles nicht.

Wie gesagt, fröhlich anlachen, unverbindlich bleiben, mal tanzen, sich öfter
sehen...Du wirst sehen, ohne Druck wird der wieder zutraulich !

Und solltet ihr ins reden kommen, schön brav die Lebensgeschichte anhören
und an den richtigen Stellen nicken.
Ich könnte Bücher darüber schreiben, was Männer für Schisser sein können !
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#27
Wahrscheinlich hat den noch sein Kumpel mitgeschliffen, damit er mal wieder
unter Leute kommt. Weiß man doch alles nicht.
nein, so ist das nicht. Die beiden sind immer zusammen da. Du siehst niemals einen von ihnen allein dort. Dachte anfangs mal, die wären schwul, sind sie aber nicht.
Wenn er wirklich ne Trennung hinter sich hat, hat er verlernt wie Spaß geht.
Kennst Du vielleicht.
Spaß hat er da schon, auch mit Frauen. Aber das sind Bekannte von denen. Klar werden die beiden auch von Frauen angesprochen und der andere flirtet auch ganz schön und mehr. Aber er war immer schon zurückhaltender als sein Freund. Das würde auch dazu passen, dass er einmal einen Vorstoß gewagt und sich auf der Treppe zu mir runtergebeugt hat. Dann aber nichts zu sagen wusste und wieder zu seinem Kumpel zurück ging. Wir wussten beide nicht, was wir sagen sollten. War ne komische Situation damals. Ist schon einige Monate her und ich denke, da war er nur so mutig, weil er schon einiges getrunken hatte. Mehr als normal.
Und solltet ihr ins reden kommen, schön brav die Lebensgeschichte anhören
und an den richtigen Stellen nicken.
ja, das wäre etwas, das ich mir wünschen würde. Mal mehr mit ihm zu reden als small talk.
Ich könnte Bücher darüber schreiben, was Männer für Schisser sein können !
also meinst du, er könnte einer dieser Schisser sein? :mrgreen:
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
780
#28
Aber er war immer schon zurückhaltender als sein Freund. Das würde auch dazu passen, dass er einmal einen Vorstoß gewagt und sich auf der Treppe zu mir runtergebeugt hat. Dann aber nichts zu sagen wusste und wieder zu seinem Kumpel zurück ging. Wir wussten beide nicht, was wir sagen sollten. War ne komische Situation damals. Ist schon einige Monate her und ich denke, da war er nur so mutig, weil er schon einiges getrunken hatte. Mehr als normal.
Oh man, wie soll der da die Hürde nehmen und sich trauen, Dich anzurufen ?
Sag dem Kumpel er soll ihn festhalten und dann killer den mal durch !

Warte...könnte der Rempler ein Antrag gewesen sein ?

Na klar, er ist ein Schisser !
Du, könnte es Dir Spaß machen ihn aus der Reserve zu locken ?

Stell die Denke ab und sei lustig.
Solange Du nicht erwartest, dass dieser Kerl Dein Leben verändert, ist egal was Du machst.
Nur das Du Dich verhältst wie er, ist laaangweilig.
 
Dabei
6 Apr 2016
Beiträge
31
#30
Rapante, du hast mir wirklich sehr geholfen. Ich vermute, diesen Tritt habe ich gebraucht. Mein Problem ist meine Unsicherheit. Je unsicherer ich bin, desto mehr höre ich auf andere. Aber ich werde daran arbeiten und bei der nächsten Gelegenheit eines Zusammentreffens werde ich in die Offensive gehen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben