Ist mein verheirateter Chef etwa eifersüchtig?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo! Die Situation mit mir und meinem Chef gestaltet sich sehr seltsam...seitdem wir zusammen arbeiten(mittlerweile schon ein paar Jahre), ist diese sexuelle Spannung zwischen uns...bei jeder Firmenfeier schreibt er mir beim Heimgehen, er hat mir schon mehrmals gesagt, wie heiß er mich findet...und eigentlich weiss er auch von mir, dass ihn gut finde...bisher ist jedoch nichts passiert...er ist verheiratet, hat Kinder, ich bin seit kurzem wieder Single...

Bei einer letzten Feier schrieb er mir wieder, ich war jedoch mit einem anderen Kollegen im Hotelzimmer nur etwas trinken(also bitte nicht falsch verstehen),ich glaube jedoch, er hat es anders interpretiert... ich meinte zwar, er solle auch vorbeikommen... er blieb jedoch vor der Tür stehen und ist dann gegangen und hat sich dann auch nicht mehr telefonisch gemeldet......irgendwie kommt mir das sehr komisch vor, als wäre er eifersüchtig!?? Er hat bei einer anderen Feier einmal geschrieben, dass ich brav sein solle...

Was meint ihr! ??? Ich kann darüber mit niemandem sprechen und brauche einen Rat von außenstehenden Personen.

Also danke ich euch im Voraus!

Lg
 
Anzeige:
Dabei
22 Mai 2010
Beiträge
1.049
#2
Naja dein Chef ist verheiratet... ich halte von solchen Geschichten ja nicht viel, aber trotzdem antworte ich dir mal.
Wenn du schon sagst da ist eine sexuelle Anspannung und dann diese Nachricht, anscheinend will er auch was von dir. Also ja scheinbar ist da auch eine Art Eifersucht, warum sollte er sowas dann schreiben?

Die Frage ist, was willst du? Nur Sex? Oder etwas festeres? Grundsätzlich kann er dich als Abenteuer sehen und wenn Ihr dann mal im Bett wart geht das vorbei.. oder es geht weiter. Willst du nur Sex dann ist doch alles gut. Solltest du Gefühle entwickeln kann es gut sein, dass er seine Frau für dich verlässt - was aber wahrscheinlicher ist, das dieser bei seiner Frau bleibt. Du musst da für dich abwegen.
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
638
#3
"Never fuck the Company", sag ich nur. Und vor allem nicht den Chef. Und schon gar nicht, wenn er verheiratet ist. Du machst alles richtig, indem du nicht auf seine Avancen eingehst.

Warum sollte er Eifersüchtig sein? Er hat Frau und Kind, und von einer anderen Frau zu erwarten, dass sie die Ehe zerstört, ist nicht die feine Englische. Wenn er sich scheiden lassen will, dann soll er gefälligst die Eier haben, das zu tun. Aber er soll bitteschön nicht fremdnudeln, um einer anderen Frau die Schuld geben zu können, weshalb er nicht in der Lage war, eine Ehe zu führen.
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
403
#4
Solltest du Gefühle entwickeln kann es gut sein, dass er seine Frau für dich verlässt
Nein, das wird er garantiert nicht tun. Ganz sicher nicht.

Lass es bleiben, bevor du wirklich Gefühle entwickelst (...und das tun wir Frauen ja gerne mal, wenn wir mit einem Mann im Bett waren) und es mehr wird als eine "sexuelle Spannung".

Ich schreibe dir das nicht, weil es moralisch verwerflich ist, mit einem verheirateten Mann ins Bett zu gehen, sondern weil du dich am Ende da komplett verrennen kannst und es tiereisch weh tun kann.

Denn er wird seine Frau nicht für dich verlassen. Er hat viel zu viel zu verlieren, das gibt er nicht für dich auf.

Ich weiß, man hört lieber etwas anderes, aber so ist die Realität.
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.503
#5
Ich denke auch nicht, dass er eifersüchtig ist. Ihm geht es um Sex und dass du (aus seiner Sicht) etwas mit einem Kollegen hast schmeckt ihm deswegen natürlich nicht. Geht eher in Richtung Besitzdenken würde ich sagen.
 
Dabei
6 Jun 2020
Beiträge
6
#6
Lies mal meine Geschichte... mein Chef hat 3 Jahre veruscht mich rum zu bekommen....jetzt hat er es geschafft...will seine Frau auch verlassen aber das will er schon 8 MOnate...ich denke bald das ich mich von seinem "süßen Traum" zu seinem "Alptraum" entwickle... Lass ja die Finger davon....

Ansonsten scheint er scharf auf dich zu sein...das ist in unternehmen nicht unüblich weil man viel Zeit miteinander verbringt...aber bitte lass es....Eifersucht kann auch da sein...letztendlich suchen diese Typen nur Selbstbestätigung...ich kann dir nur raten...sag ihm eindeutig " er soll sich doch lieber mal um seine Frau kümmern"!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben