Ist da doch noch etwas von meiner Seite aus?

Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#1
Hey Leute,

Ich habe ein Problem und wende mich daher an euch in der Hoffnung das ihr mir helfen und Tipps geben könnt.

Als ich noch in die Schülerhilfe gegangen bin vor vielen Jahren, gab es dort einen Typen der mir wirklich sehr gefallen hat. Ich bin immer etwas früher in die Schülerhilfe gefahren um ihn noch zu sehen. Da ich aber sehr Schüchtern war, habe ich mich nicht getraut ihn anzusprechen. Daher habe ich ihm einen kurzen Liebesbrief geschrieben mit dem Inhalt, dass er mir schon öfters aufgefallen ist und ich ihn sehr süß finde und kennen lernen möchte. Was ich noch geschrieben habe weis ich nicht mehr außer das ich ihm meine Nummer hinterlassen habe und ich geschrieben habe das ich mich freuen würde wenn er sich meldet.

Nach dem Liebesbrief haben wir zwar geschrieben aber das er mal mit mir geredet hat war nicht der Fall was ich sehr schade fande. Stadessen musste ich ihn dann vor der Schülerhilfe mit einer anderen Tussi sehen mit der er geredet hat. Die habe ich auch schon öfters in der Schülerhilfe gesehen.
Das hat mich natürlich sehr verletzt und aufgeregt ich war Eifersüchtig auf die Tussi und Traurig das er nicht mal auf mich zu kommt und mit mir redet. Ja ich hätte ihn auch ansprechen können, aber ich war viel zu schüchtern dafür.

So war es also das wir nur geschrieben haben und irgendwann hatten wir kein Kontakt mehr. Doch ich hab den Kontakt zu ihm dann wieder gesucht und aufgenommen irgendwann. So haben wir dann normal weiter geschrieben. Mit der oben genannten Tussi ist er auch zusammen seit 3 Jahren.

Ich habe einfach in letzer Zeit gemerkt das es immer noch weh tut das er mich damals nicht beachtet hat.

Ich weis es ist nicht richtig ihm das vor zu halten. Aber ich habe es gemacht.
Ich hab ihn gefragt warum er nicht mal auf mich zu gekommen ist, mit mir geredet hat oder so. Er meinte das ich ihm einfach zu Alt war und er noch fast keine Ahnung von Weibern hatte, jetzt wäre das kein Problem.

Mich stört es auch wenn er Bilder von seiner Freundin und ihm drinne hat. Ich hab schon öfters versucht die Freundschaft zu beenden weil ich ihn wirklich sehr nerve da er kein Whatsapp typ ist ich aber fast immer ihm unterstelle das er mich ignoriert. Er sagt dazu das er mich nicht ignoriert sonder einfach nur Online geht aber mit niemandem schreibt. Ich hasse es wenn er sich dafü rechtfertigt!

Ich hab ihn auch schon öfters gefragt ob wir uns mal Treffen könnten. Er meinte dann das ich ins CiN kommen könnte. Da sind auch noch Kumpels von ihm dabei. Aber ich möchte mich mit ihm alleine Treffen. Ich möchte ihn besser kennen lernen was total bescheuert ist weil ich weis das er eine Freundin hat.

Ich weis nicht was da genau ist mit mir.

Sowas kann ja nicht normal sein. Er meinte, dass ich mehr als offensichtlich nicht in der Lage dazu bin einfach freundschaftlich zu schreiben.

Ich hab den Kontakt zu ihm nach langer Streiterei und Diskusion beendet.

Ist da vllt doch noch mehr alsich denke? Jetzt wo der Kontakt nicht mehr besteht vermisse ich es mit ihm Kontakt zu haben.

Wie kann ich am besten damit umgehen?

Ich würde mich sehr auf eure Antwort freuen. Entschuldigt die Rechtschreibfehler
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
573
#2
Du bist mega verknallt in ihn..! Mache dir bewusst, dass du keine Chancen hast und such dir nen anderen Typen ohne Freundin...
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#3
Ja das muss ich wohl.

Ich frag mich manchmal warum Sie und nicht ich.
Allein die Vorstellung was er jetzt wohl macht.
Das er bestimmt jetzt Sex mit ihr hat.

Ich weiß das sind kranke Vorstellung aber es belastet mich.

Ich versteh nicht warum er trotzdem weiterhin mit mir befreundet sein möchte. Einerseits finde ich es echt schön anderer seits denke ich das ich nie damit klar kommen werde das er mit dieser Tussi zusammen ist.

Er hat nach langer Diskussion und einem langen Text von mir geantwortet

Er:
Was erwartest du dann jz noch von mir...
Ich weiß nimmer was ich machen soll

Ich:
Gar nichts wir lassen es einfach es ist das beste wenn
wir keinen Kontakt mehr haben. Ich finde es traurig
das wegen mir jetzt die Freundschaft kaputt ist. :(
Ich:
Ich möchte dich als guten Freund nicht verlieren. Aber
wenn du jetzt nicht mehr mit mir befreundet sein
kannst oder willst versteh ich das. Ich brauch erst mal
abstand von dir von dem ganzen.

Er:
Ich würde td gerne aber wenn du meinst des is besser
so dann kannst du dich gerne wieder melden wenn du
meinst dass man nur freundschaftlich schreiben kann

Ich:
Danke

Er:
Immer gerne

Warum möchte er nach dem er weiß das ich mehr von ihm möchte was ich ihm schon gesagt habe und ich ihn ja immer so nerve trotzdem mit mir befreundet sein?

Ich verstehe es nicht

Es regt ihn auf wenn was über seine Freundin sag. Nichts schlimmes aber zum beispiel. Geh zu deiner ach so tollen Freundin. Aber ganz ehrlich was denkt er denn. Ich glaub er weiß oder kann nicht verstehen wie ich mich fühle.
Sie hat mir sozusagen den Typ weg genommen in den ich verliebt gewesen bin. Ja es ist auch meine Schuld ich hätte auf ihn zu gehen können. Trotzdem werde ich mit ihr sicherlich nicht Best friends werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#5
Ich weis einfach nicht was ich davon halten soll.

Ich versteh nicht warum er mit mir befreundet sein will.

Es wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.
 
Dabei
12 Dez 2010
Beiträge
1.128
#6
Das wirst du ihn fragen müssen, die Antwort darauf kennt nur ER.
Es kann natürlich auch sein, dass er das nur so sagt und nicht ernst meint - weil er dich nicht verletzen möchte .

Wobei sollen wir dir denn helfen ?
Er hat eine Freundin und die wird er für dich nicht verlassen .
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#7
Ja das denke ich auch das er das alles nur macht aus schlechtem gewissen.

Danke das ihr euch Zeit genommen habt um mir zu helfen.
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#9
Werde ich auch.

Die ganze scheiße macht er doch nur weil er es mir ja nicht antun kann die Freundschaft zu beenden.

Damals wollte ich schon was von ihm diesmal auch.

Ich brauch sein scheiß Mitleid nicht.
 
Dabei
18 Mai 2018
Beiträge
41
Alter
42
#11
Hey Caro ! Erstmal Dankeschön für Deinen Beitrag und Deine offene Meinung hier !

Na weiss ehrlich gesagt nicht was Dein Problem ist, ok hast Dich verliebt in ihn, hast gehofft denkt genauso wie Du in Deinem Kopfkino und bist nu mega enttäuscht das er nicht so denkt und funktioniert wie Du.

Er hat Dir doch auch ehrlich gesagt das ausser Freundschaft nichts ist da, heisst ja nicht das Du schlecht bist aber eben nicht die Richtige, die hat er ja nu seit 3 Jahren nicht ohne Grund.

Ich weiss nicht was Du Dich da aufregst oder da Stress machst ?

Kannst Du die Ablehnung nicht ertragen weil Du denkst bist so wunderbar und einzigartig ?

Kenne das Verhalten zb. nur von Damen die von den Eltern den ganzen Tag erzählt bekommen haben wie toll und einzigartig sie sind und auch den Hintern geleckt bekommen haben. Dann auch denken der potentielle Partner muss so krank wie die Alten sein und ein Nein da absolut nicht verkraften weil ungewohnt die Ablehnung.

Dann auch zum kranken Stalker werden oder irgendeine irre Sache einfordern zb. mich dann noch beschimpfen das ich diese kranke Gestalt da nicht überglücklich empfange.#


Also würde da auch nur denken Du bist irre und nur noch nett antworten würde aber ansonsten bist Du Müll sorry. Und maximal nen Fall für die Polizei !

Also für mich kannst Du auch aussehen wie Kleopatra weil Du halt noch jung bist aber ansonsten scheissegal weil einfach persönlich ne Niete und nichts für mich.

Heisst ja nicht das Du doof bist oder so aber eben für mich keine Option und wenn Du durch mein Nein hier abgehst wie Schmidts Katze also da gruselt es mir !'

Und je mehr Du da bohrst und Druck machst umso unheimlicher wirst Du für mich aber sicher nicht wichtiger !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
14 Dez 2011
Beiträge
81
#13
Mädel Du bist 23 und verhältst dich wie eine 13Jährige in der Pubertät.

Hak es ab und wer erwachsen.
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#14
Danke für deine Antwort William1976bIn

Er hat eine Freundin warum sollte ich also wollen das er so denkt und funktioniert wie ich das will. Ja ich kann seine Freundin nicht leiden aber das heißt doch nicht das ich jetzt irgendwas im schilde führe oder so.

Ja er hat mir deutlich gemacht das mehr als Freundschaft nicht sein wird und auch wenn er mich nicht scheiße, hässlich oder sonst was findet zermale ich mir darüber den Kopf warum er damals nicht mit mir geredet hat oder irgedwas getan hat. Da frag ich mich schon ob irgedwas mit mir nicht stimmt ob er mich doch scheiße findet. Er meinte es war wegen dem Alter

Ja es tut weh das er mich ablehnt, das er mit ihr zusammen ist. Aber das ist jetzt nun mal so was soll ich daran ändern. Ich muss damit klar kommen. Aber ich stelle mich keines falls desswegen dahin als wenn ich unglaublich toll wäre wunderschön oder sonnst irgendwas.
Sowas hab ich gar nicht nötig.

Ich verstehe nicht warum du mir erzählst das ich nicht dein Typ bin. Was bringt es dir jetzt. Also sry aber das tut hier nichts zur Sache und interessiert mich auch nicht. Es geht um das Problem und nicht darum ob du mich nun scheiße oder gut findest.

Er meinte auf meine Frage hin

Er:
Nein ist nicht aus Mitleid das hab ich dir schon 100 mal gesagt

Ich:
Und was ist es dann?

Er:
Weil wir uns sonnst gut verstehen.

Ich hab echt das Gefühl das ich das ganz anders sehe als er.
Okay ja wir verstehen uns gut aber das reicht doch nicht

Wenn er mich fragen würde, dann würde ich sagen:
Weil ich dich mag weil ich gerne mit dir befreundet bin.

Sowas würde ich ihm sagen.

Ich werde aus dem Typ echt nicht schlau.

Was sagt ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
14 Dez 2011
Beiträge
81
#15
Es ist aus Mitleid.. Was soll es sonst sein?

Wie Alt ist er? Wenn er in deinem Alter ist würde ich meine Augen nur noch rollen von deinem Verhalten.

Hak es ab, gut ist.
 
Dabei
12 Dez 2010
Beiträge
1.128
#16
Er meinte auf meine Frage hin

Er:
Nein ist nicht aus Mitleid das hab ich dir schon 100 mal gesagt

Ich:
Und was ist es dann?

Er:
Weil wir uns sonnst gut verstehen.

Ich hab echt das Gefühl das ich das ganz anders sehe als er.
Okay ja wir verstehen uns gut aber das reicht doch nicht

Wenn er mich fragen würde, dann würde ich sagen:
Weil ich dich mag weil ich gerne mit dir befreundet bin.

Sowas würde ich ihm sagen.

Ich werde aus dem Typ echt nicht schlau.

Was sagt ihr dazu?

Alle Menschen drücken sich anders aus . ER so und du so . Wo liegt das Problem ?

Ihr versteht euch aus seiner Sicht gut und wo ist jetzt dein Problem ? Soll er sagen - ja warte mal ab bis meine Beziehung den Bach runter ist - dann wird aus Freundschaft Liebe ?

Ich bin mit jemand befreundet - weil ich mich mit diesem jenen gut verstehe und natürlich mag ich diese Person auch, schätze sie, und respektiere sie !
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#17
Denke auch mittlerweile das es alles nur aus Mitleid ist.

Ich beende das ganze einfach weil ich eh nie damit klar kommen werde das er mit ihr zusammen ist.

Ich versteh mich ja auch gut mit ihm.
Und obwohl ich ihm schon gesagt habe das ich die Freundschaft beende weil wir immer wegen mir Streiten und ich ihm das nicht mehr antun möchte, möchte er dennoch mit mir befreundet sein und meint "Desswegen willst du die Freundschaft beenden"

Mein Problem ist das ich alles zerrede.
Immer alles genau wissen will.

Vielleicht erwarte ich einfach zu viel.
Ich habe einfach auch noch andere Gründe warum ich mir ihn befreundet sein möchte außer das ich mich gut mit ihn versteh.
 
Dabei
18 Mai 2018
Beiträge
41
Alter
42
#18
Hey Caro, tut mir leid, hab mich da in Rage geredet und wollte Dich auch nicht verletzen und mag auch keinen Streit. Sorry wenn ich übergriffig wurde, gibt leider so Themen wo ich mich da mehr oder weniger gut produziere dann.
#
Glaube nicht das sein Handeln was mit Mitleid zu tun hat, Mitleid ist immer so von Oben herab und glaube ich da nicht. Denke er will Dir einfach nicht wehtun und passt einfach nicht vom Typ, dem Charakter usw. her.

Ist halt so manchmal.

Kann nicht Jeder mit Jedem und muss man auch nicht diskutieren. Würde ja auch nichts ändern, wenn Du die Gründe wüsstest, würdest Dich dann verstellen und schauspielern um ihn zu bekommen ? Das ist doch nicht echt dann und noch abstossender als sonst schon.

Ich würde mit Dir zb. zusammen sein weil ich Dich einfach mag so wie Du bist, nicht wie Du tust und musst da nicht mal nachdenken oder Dich irgendwie anpassen. Wenn man sich liebt dann akzeptiert man einfach und muss nicht Alles zerreden oder hinterfragen. Einfach geniessen und vertrauen und fertig. Und wenn es nicht klappt wenn man echt ist und man selber, dann ist es eben so.

Andere mögen wie man ist, manche Menschen eben nicht, wichtig das man sich selber treu bleibt.
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#19
Ja ist okay. Aber es hat hier wie gesagt nichts zu suchen.
Ich möchte einfach nur Tipps und Hilfe bei meinem Problem.

Ich weis gar nicht mehr was ich denken soll.

Okay er will mir nicht weh tun aber hat er doch schon. Warum will er dann mit mir befreundet sein wenn er mir nicht weh tun will??
Das ich schön weiter sein scheiß Bild mit dieser F**** sehen soll oder was?
Ja es würde mir weh tun wenn er stattdessen geschrieben hätte das er so nicht mehr mit mir befreundet sein kann.
Aber so ist es auch nicht besser!

Weil wir uns sonst gut verstehn. Ist ja echt der Hammer hätte ich echt nicht gedacht.
Das merk ich mir und jeder die Freundschaft beenden will und ich die Freundschaft aber weiter hin will dem werde ich sagen "Weilwir uns sonst gut verstehen" Das ist ja auch das wichtigste.
Ich weis ich geh gerade durch die decke, Ich komme mir selber wie eine Psychotante vor. Aber sowas regt mich einfach auf!

Ich glaube das er nur mit mir befreundet bleiben will, weil er denkt das er das machen muss so als trost für mich.

Ja das stimmt natürlich. Ich kann nicht jedem gefallen und will ich auch nicht. Und ich bin keinen falls eine hochnäsige Prinzessin die denkt sie wäre was besseres.

Ich würde mich niemals verstellen oder irgendwas Schauschpielern nur um ihn zu bekommen.

Ich passe mich für niemanden an. Sag mal was denkst du eigentlich von mir. Ich werd mich ganz sicherlich nicht verstellen um ihm zu gefallen!

Ich kann es einfach nicht ab haben das er trotzdem noch mit mir befreundet sein will / sich das vorstellen kann.
Ich denke für ihn ist das alles ein Spiel. Er denkt sich bestimmt "Sie muss ja damit klar kommen" Ja muss ich das weiß ich auch!
Es ist einfach krank andere würden sagen das sie jetzt die Freundschaft nicht mehr weiter führen können gerade weil der jenige weis das man auf ihn steht. Und er steht warscheinlich drauf oder was??

Dieser Typ macht mich echt wütend!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
573
#20
Also ich war auch mal mit einer Frau seicht befreundet, die in mich ein Bisschen verknallt war und sich vielleicht mehr erhofft hat. Es ist aber nie mehr geworden, weil sie erstens nicht mein Typ war, und zweitens nach einer gewissen Zeit echt anstrengend und nervig wurde. Ich hatte wirklich absolut null Interesse - sich ab und zu mit ihr zu treffen war jedoch ok. Als sie mich gefragt hat, warum ich mit ihr befreundet sein will, wusste ich auch keine richtige Antwort - naja, wir verstehen uns halt irgendwie. Jetzt weiß ich, dass sie einfach immer Zeit hatte, wenn mir langweilig war. Das ist mir damals nicht so aufgefallen, hat aber dazu geführt dass wir uns ziemlich oft gesehen haben... Vielleicht hilft dir das weiter, könnte bei ihm auch so sein...
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#21
Danke für deine Antwort Sepp

Also ob ich jetzt sein typ bin oder nicht ist doch eh egal, e hat ja eine Freundin.

Ja ich bin manchmal auch nervig aber ist ja nicht so das ich das selber nicht merke und es mit abbsicht mache.

Aber wieso Trifft man sich mit einer Person die mehr von einem will?

Sie war also dein Zeitvertreib?

Ich hab echt null ahnung warum er das will. Aus langeweile kann es nicht sein. Er hat ja eine Freundin und genung Freunde. Er kann ja nicht mal meine Sprachnachrichten anhören weil er ja fast nie alleine ist. Er hört es sich immer an wenn er alleine ist, was ich einerseits gut finde und andererseits es mich auch aufregt.
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
573
#22
Ich wollte dir nicht unterstellen dass du ihn irgendwann mal nervst, aber manchmal ist das der Grund warum man sich mit jemandem, den man wirklich freundschaftlich mag, keine Beziehung vorstellen kann.

Und ja, als ich neu in der Stadt war in der ich jetzt lebe und noch nicht so viele Freunde hatte, war sie mein Zeitvertreib. Warum war ich sonst ständig mit einer Frau unterwegs von der ich absolut nichts wollte - nichtmal Gelegenheitssex. Damals sah ich das nicht so, ich war froh dass ich jemanden hatte, den ich immer fragen konnte wenn ich weggehen wollte. Aber wenn er so viele Freunde, und auch noch ne Freundin hat... Naja, aber egal wie viele Freunde man hat, manchmal gibt es Tage an denen dennoch keiner Zeit hat...

Aber wenn ich so überlege und mir deine Beiträge noch mal durchlese, glaube ich schon dass er dich zwar mag, aber du ihm irgendwann zu viel wirst. Du drängst dich ihm nahezu auf.
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#23
Nein hast du ja auch nicht Sepp

Das merk ich ja selber das ich ihn nerve aber was soll er sich denn bitte vorstellen? Er hat ne Freund da ist das egal ob ich sein Typ bin oder ob er sich eine Beziehung vorstellen kann.

Ohne dich beurteilen zu wollen ich finde das generell blöd wenn man mit jemandem weg geht von dem man weis das die Person in einen verliebt ist ich mein man nutzt ja so zusagen die Gefühle aus oder nicht?

Vielleicht verstehe ich das auch einfach falsch und du korrigierst mich?

Er will sich sowieso nicht alleine mit mir Treffen und ich hab kein bock auf seine Tusse und seine Freunde. Er hat mich schon öfters eingeladen wenn ich gefragt habe aber darauf hab ich keine Lust.

Ja das stimmt wohl das ich mich ihm aufdränge.

Aber was soll ich jetzt machen?

Einerseits finde ich es schön mit ihm befreundet zu sein ich will ja auch weiterhin gerne mit ihm schreiben, andeerseits würde die Freundschaft nicht funktionieren weil ich nicht damit klar komm das er ne Freundin hat und grad diese Tuss
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
763
#24
Mensch Caro, krieg Dich mal wieder ein.

Auch wenn ich verstehe das Du mal wieder Frust schiebst, deshalb ständig seine
Freundin zu beschimpfen ist einfach unterste Schublade und sagt über Deinen Charakter
viel mehr aus, als über sie.

Fakt ist, Du gefällst ihm nicht, hast Du nie getan und da ist es vollkommen wumpe
ob Du ihm hinterher rennst, denn aus euch wäre auch dann nichts geworden, hätte er
keine Freundin !

Aber richtig schlimm finde ich Dein manipulatives Verhalten indem Du ihm einzureden
versuchst, er müßte sich, weil er keine Gefühle für Dich hat, deshalb schlecht fühlen
und Deine permanente Nerverei ertragen.

Muß er nicht und würde er hier schreiben würde ich ihm raten, Dich sofort abzuschießen,
denn Freunde wie Dich braucht kein Mensch !

Nebenbei, damals war er 13, wie alt ist er jetzt ?

Gruss, Rapante
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#25
Rapante du hast keine Ahnung von meinem Charakter da gehört mehr dazu als sowas.

Ich weis nicht wie du das beurteilen kannst, aber wenn du jetzt versuchst hier deine schlechte Laune raus zu lassen dann bist du hier falsch.

Ich versuch ihm gar nichts einzureden. Ich weis was ich tue was falsch und richtig ist. Was denkst du? Das ich darauf Stolz bin das ich ihn immer nerve?

Ist doch egalwie alt er ist ich hab echt keine Lust mir wieder und wieder denn gleichen Müll anhörn zu müssen wie z.b "Oh mein gott das geht überhaupt das er jünger ist als du"

Sry aber sowas brauch ich nicht

Gruss, Caro
 
Dabei
27 Aug 2012
Beiträge
2.219
Alter
32
#26
Ich versteh nicht warum er trotzdem weiterhin mit mir befreundet sein möchte.
Ganz ehrlich, ich verstehe auch nicht, warum man mit dir befreundet sein sollte :mrgreen:

Kleiner Spaß...vermutlich belustigt ihn einfach der Gedanke, dass du ihm so hinterher hängst, es ist amüsierend und gleichzeitig schmeichelt es seinem Ego. Andere Gründe fallen mir nicht ein, ich vermute mal nicht, dass ihr eine große Überschneidung bei Hobbies/Interessen habt, über die ihr so schreibt.

Deine Frage "Warum ist er mit mir befreundet?" ist aber sowieso falsch, weil deine Hoffnung hinter dieser Frage ist, Antworten zu erhalten, die in eine Richtung gehen, dass er doch mehr für dich übrig haben könnte? Dass er doch an dir interessiert ist und mehr möchte?

Sorry, aber nein. Da ist nichts. Hoffnung schüren wäre sinnlos, du solltest den Kerl einfach vergessen, denn wie du auch selbst so schön sagst:

anderer seits denke ich das ich nie damit klar kommen werde das er mit dieser Tussi zusammen ist.
Du kommst damit nicht klar. Obwohl du mit dem Kerl nie was hattest, trauerst du ihm hinterher, als wärt ihr mal ein Liebespaar gewesen. Das ist echt ungesund, Mädel. Insofern ist dein Thread-Titel auch wirklich super Ironie...

Sie hat mir sozusagen den Typ weg genommen in den ich verliebt gewesen bin. Ja es ist auch meine Schuld ich hätte auf ihn zu gehen können
Komm, bleib realistisch... Den Typ hättest du auch nicht landen können, wenn er Single und du das einzige weibliche Wesen im Umkreis von 1000 km gewesen wärst :roll:

Und nochmal, auch wenn es andere hier schon sagten: Du hast kein Recht, auf den Kerl oder seine Freundin sauer zu sein, denn die tun nichts Verwerfliches oder Verbotenes. Du bist diejenige, die andauernd versucht, sich von außen in seine Beziehung einzumischen, weil du die Ablehnung partout nicht akzeptieren willst. Das musst du aber und zwar dringend.

Caro, es kann nicht sein, dass du heute, 4-5 Jahre nach deinem ersten Thread hier, emotional und geistig immer noch auf dem gleichen Level unterwegs bist, hier erwarten ich und deine Mitmenschen eine deutlich sichtbare Weiterentwicklung...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#27
Danke für deine Antwort YouKnowMyName

Ja schmeicheln tut es ihm bestimmt. Wen würde so was nicht schmeicheln. Aber das er sich darüber belustigt davon gehe ich nicht aus.

Nein über Hobbys schreiben wir nicht, dass ist ja kein Kennenlernen.

Du hast es auf den Punkt getroffen. Ich habe mir erhofft das einfach mehr kommt außer "Weil wir uns sonst gut verstehen"
Ich habe mir erhofft das er Dinge sagt von denen ich weiß das es niemals passieren wird.

Da ist echt nichts zu machen. Es ist echt das beste irgendwie damit klar zu kommen. Nur das schreiben mit ihm vermisse ich schon.

Ich mag ihn halt einfach sehr. Ich mag seine Art.

Komm, bleib realistisch... Den Typ hättest du auch nicht landen können, wenn er Single und du das einzige weibliche Wesen im Umkreis von 1000 km gewesen wärst :roll:
In wie fern meinst du das, dass ich bei ihm nicht gelandet wäre?

Ja natürlich tun die nichts verwerfliches oder Verbotenes. Trotzdem beschäftigt mich das von damals immer noch. Ich glaube einfach das ich noch nicht ganz darüber hinweg bin das es damals so gelaufen ist. Das er mich damals nicht wirklich beachtet hat.

Sry aber das macht mich einfach Sauer mit dieser Tussi.

Ich versuch mit der Ablehnung klar zu kommen oder warum habe ich ihm wohl geschrieben, dass es besser wäre wenn wir erst mal keinen Kontakt mehr haben. Ich hätte auch mit ihm weiter schreiben können.

Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass ich mich wirklich gebessert habe. Ihr wisst ganz genau wie ich früher war. Ich habe nichts angenommen von euren ratschlägen und war sehr uneinsichtig.
Wenn du das nicht sehen willst oder nicht siehst weil du der Meinung bist das ich immer noch auf dem gleichen Level bin, dann ist das ja nicht mein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.166
#28
Komm, bleib realistisch... Den Typ hättest du auch nicht landen können, wenn er Single und du das einzige weibliche Wesen im Umkreis von 1000 km gewesen wärst :roll:
Krass, dass du YKMN das schreiben lässt und ihn nicht einmal ein bisschen in die Schranken weist... Ich würde tippen, hätte Rapante genau denselben Satz geschrieben, hättest du ihr geantwortet, dass sie ihre schlechte Laune hier nicht rauslassen soll.
Warum werden Frauen und Männer bei dir denn so unterschiedlich behandelt....??
 
Dabei
17 Jan 2016
Beiträge
573
#29
@IDKAT
Also ich finde YKMN hat absolut recht, ich seh da nicht wo er seine schlechte Laune rauslässt. Für mich ist Caro die jenige, die hier im Forum ihren Frust ablässt und stur immer wieder fragt was sie denn tun soll - es scheint sie wohl nicht zu interresieren, dass sie immer die gleiche Antwort bekommt...

@Caro
Hier wurde eigentlich schon alles gesagt. Er hat keine Gefühle für dich, und hat sie auch früher nicht gehabt. Hast ja selbst geschrieben, dass er dich nicht beachtet hat und nicht dass er sich nicht getraut hat - das ist ein Riesnunterschied. Warum er dennoch mit dir befreundet sein möchte weiß ich nicht. Ich hab dir geschrieben wie es mal bei mir war um dir zu zeigen dass es vorkommt, dass Mann mit einer Frau oft weggeht ohne auch nur das geringste für sie zu empfinden. Bei mir war es Zeitvertreib (ich bin nicht stolz darauf), aber sie war halt oft die Einzige die spontan Zeit hatte... Muss ja bei ihm nicht genauso sein, keine Ahnung, vielleicht hat er nur Mitleid oder einfach nicht den Mut dir zu sagen dass du ihn in Ruhe lassen sollst - ich weiß nicht, es gibt viele Möglichkeiten... Noch etwas, Rapante hat völlig recht...
 
Dabei
2 Jun 2013
Beiträge
663
#30
idontknowaboutthis was soll ich sagen. Gegen die Frustration die manche Leute hier schieben kann ich nichts machen. Das sie es an mir raus lassen bin ich gewohnt.
Ich mein ich bin die jenige die immer alles falsch macht. Die anderen sind ja alle so perfekt und haben auch noch nie auch nur einen einzigen Fehler gemacht.
Ich hab mich dran gewöhnt wie sie mit mir umgehen. Ich hab mir schon schlimmeres anhören müssen hier. Natürlich war ich damals auch selber daran Schuld.
Aber das sie mich dafür wie ich damals war, immer noch verurteilen ist nicht fair. Aber soll jeder machen wie er will.
Ich weiß das ich mich geändert habe!
Natürlich bin ich noch nicht da wo ich hin will, aber gebessert habe ich mich. Ich hab ja auch gemerkt das ich was ändern muss und dass es so wie es damals war nicht weiter gehen konnte. Wer das nicht sehen will und mir nur mit solchen Bemerkungen kommt wie ich damals war, kann gleich meinen Thread verlassen und brauch auch gar nicht zu schreiben. Ich weiß selber wie ich damals war, aber Danke das du YNMN mich noch mal daran erinnerst, hätte ich doch fast vergessen.

Mehr kann ich dazu nicht sagen. Wenn ich jemanden mit meinem Tread nerve, der brauch nicht rein zu schreiben ganz einfach. Ich zwinge niemanden sich das hier durchzulesen. Es ist schön wenn ich Hilfe bekomme aber solche Hilfe wie diese
Komm, bleib realistisch... Den Typ hättest du auch nicht landen können, wenn er Single und du das einzige weibliche Wesen im Umkreis von 1000 km gewesen wärst :roll:
brauche ich dann doch nicht. Zumal es keine Hilfe ist.

Dieses ewige gegen mich schießen. Es reicht auch irgendwann mal. Jeder ändert sich im laufe seines Lebens. Man lernt immer dazu.
Aber wie gesagt, es ist eure Sache was ihr von mir haltet. Zumal es mir auch echt egal ist weil ich euch eh nicht kenne.

Ich hoffe die Message ist angekommen.

Nun zu dir Sepp

Doch natürlich lese ich mir alle Antworten die ich hier bekomme genau durch.
Ich bin auch sehr dankbar dafür, das es noch Leute gibt die mir helfen und Tipps geben und mich nicht abstempel als die Kranke von damals.

Natürlich kann man mal zusammen weg gehen. Aber wenn man weis das die jenige von einem etwas will, sollte man da nicht Abstand halten?
Und als Zeitvertreib mit jemandem weg zu gehen obwohl man weis das die Person von einem etwas will ist auch nicht nice.
Aber ich will dir in der hinsicht nichts sagen. Es ist ja deine Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Oben