Hatte einen One-Night-Stand und bin jetzt danach komplett verwirrt...

U

Unregistriert

Gast
#1
Hey...
ich bin grad komplett durcheinander und hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen...
Mir ist nämlich was total verrückt am Wochenende passiert. Wir war eigentlich ganz normal mit 2 Freundinnen feiern gegangen. Dort traf dann eine der beiden durch Zufall einen Freund und der hatte den in meinen Augen hübschesten Mann dabei gehabt, den ich je gesehen hatte! Ich war den total am anhimmeln und hab ihn die ganze Zeit anschauen müssen. Er hat sich dann sogar mit mir unterhalten und war auch noch super nett und witzig.
Ich bin leider kein Topmodel, sondern mehr ein eher durchschnittlicheres und unscheinbareres Mädchen. Daher habe ich mir ehrlich gesagt kaum Hoffnungen gemacht, dass er sich für mich interessieren würde.
Als meine Mädels dann so langsam nach Hause wollten, meinte er aber sogar schade und hat mich gefragt wir mal schreiben wollen. Ich hab ihm natürlich sofort meine Nummer gegeben aber war mir nicht so sicher ob er mir wirklich schreiben würde.
Er hat mir aber noch auf dem Heimweg geschrieben und meinte, dass es schade sei, dass ich schon gehen musste. Ich hab dann geantwortet, dass wir uns ja nochmal treffen könnten und er dann so "Jetzt direkt?".
Ich hab ihm dann halt geschrieben, dass ich nichts mehr vor hätte und wir uns gern sofort nochmal treffen könnten. Hab ihm vorgeschlagen, dass er mich wenn er mag abholen könnte und wir vielleicht bisschen zu ihm fahren könnten.
Ganz ehrlich, mir war bewusst, dass wenn er mich mit zu sich nimmt, dass wir dann Sex haben würden! Ich hatte vorher noch nie einen One-Night-Stand gehabt und Sex war für mich immer was, was nur in Verbindung mit Liebe und einer bestimmten Zeit in einer Beziehung passieren würde, aber bei ihm war das auf einmal sowas von anders... ich wollte mit ihm schlafen!

Er hat mich dann auch tatsächlich noch mit dem Auto vom Bahnhof abgeholt und sind dann bei ihm auf die Couch, wo er mich dann auch direkt angefangen hat zu küssen. Danach hatten ich auch wirklich sofort Sex mit ihm im Schlafzimmer. Nachdem er dann gekommen war sind wir irgendwie sofort wieder ins Wohnzimmer und haben uns angezogen, danach wieder küssen und Runde 2 :D Total seltsam. Wir haben uns gerade angezogen gehabt, da fingen wir uns schon wieder an uns auszuziehen....
Nach Runde 2 hat er mich dann nach Hause gefahren.

Ich hatte immer gedacht, wenn ich mal einen One-Night-Stand haben würde, dann würde ich mich danach total scheiße fühlen. Ist aber nicht so. Ich fühlte mich danach sogar richtig gut und bereue auch kein Stück Samstag Nacht 2 Mal mit ihm geschlafen zu haben!
Da das hier anonym ist, traue ich mich einfach ganz direkt zu sagen wie es ist: Ich möchte ehrlich gesagt gerne nochmal mehrfach mit ihm schlafen!
Ja auch ganz ohne Beziehung... einfach nur so, weil das wirklich mal richtig gut war :)

Fragt mich nicht warum... ich verstehe mich selbst nicht! Weiß auch gar nicht ob das überhaupt noch ein One-Night-Stand war, weil wir ja mehrmals miteinander geschlafen haben?
Schade ist, er meldet sich leider nicht mehr. Ich weiß nicht ob das ok ist, wenn ich ihm mal anschreiben sollte und wenn wir dann schreiben, was soll ich scheiben? Irgendwelche Andeutungen oder gerade frei heraus sagen, dass ich Lust auf Wiederholung habe?

Helft mir bitte :(
 
Anzeige:
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
655
#2
Ja, es war nur ein ONS, auch wenn ihr mehrfach miteinander geschlafen habt.

Nimm das gute Gefühl, das du jetzt noch verspürst, an und freue dich darüber.

So wie du es schilderst, würde ich allerdings ansonsten keinen weiteren Gedanken an ihn verschwenden. Für ihn war es wohl ziemlich eindeutig, dass er dich würde haben können für schnellen Sex. Denn du hast ihn quasi auf eine höhere Stufe gestellt, weil er ja so hübsch ist und du nur "Durchschnitt". Daher ist es für ihn ganz vermutlich auch nicht mehr als eben eine Nummer gewesen.

Du bist allerdings von ihm offenbar geflasht. Das könnte ungut enden, wenn du das jetzt nicht abhakst. Du willst mehr, erst "nur" öfter mit ihm schlafen, aber dann kommen eben oft auch Gefühle und Hoffnungen, weil mehrmaliger Sex das eben aufgrund des Hormons Oxytocin bei Frauen auslöst. Die wird er aber wahrscheinlich nicht erwidern.

Erspare dir das also bitte.

Lies dir die Beiträge zu den F+ Geschichten hier im Forum mal durch...

Alles Gute!

P.S.: Es gibt einfach Männer, die wissen, wie man Frauen verführt und ihnen ein gutes Gefühl gibt. Das ist ja auch ein Talent. Nimm es bitte nicht persönlich.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.582
#3
Schade ist, er meldet sich leider nicht mehr.
Was heißt das? Hättest du erwartet, dass ER sich meldet? Wie seid ihr denn verblieben - hat er dich einfach zum Bahnhof gefahren und Tschüs gesagt?

Ich weiß nicht ob das ok ist, wenn ich ihm mal anschreiben sollte und wenn wir dann schreiben, was soll ich scheiben? Irgendwelche Andeutungen oder gerade frei heraus sagen, dass ich Lust auf Wiederholung habe?
Warum nicht? Du solltest nur im Auge haben, dass es vermutlich genau so ist wie Badesalz annimmt, und dann sollte dir diese "Anfrage" hinterher halt nicht peinlich sein. Ansonsten würde ich an deiner Stelle bestimmt nochmal locker nachhaken, weil ich nicht in so eine Was-wäre-gewesen-wenn-ich-mehr-Mut-gehabt-hätte-Schleife kommen möchte.
 
Dabei
17 Mrz 2018
Beiträge
15
#4
Wenn du sagst, es geht dir wirklich NUR um Sex, kannst du ihn gerne anschreiben und auch direkt drauf ansprechen!
Allerdings tun wir Frauen uns da meistens schwer, das so nüchtern zu sehen! Daher rate auch ich dir, lass es lieber bleiben, das endet nur im Desaster für dich, da du ja jetzt schon hin und weg von ihm bist!
Genieße dieses Erlebnis, davon wirst du sicherlich noch in vielen Jahren erzählen können!
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#5
Eins ist ja echt doof... man kann anonym den Beitrag schreiben aber antworten geht nur mit registrieren?
:lol:

Also hab mich jetzt mal registriert und bin die, die den ursprünglichen Beitrag veröffentlicht hat.

Was heißt das? Hättest du erwartet, dass ER sich meldet? Wie seid ihr denn verblieben - hat er dich einfach zum Bahnhof gefahren und Tschüs gesagt?


Warum nicht? Du solltest nur im Auge haben, dass es vermutlich genau so ist wie Badesalz annimmt, und dann sollte dir diese "Anfrage" hinterher halt nicht peinlich sein. Ansonsten würde ich an deiner Stelle bestimmt nochmal locker nachhaken, weil ich nicht in so eine Was-wäre-gewesen-wenn-ich-mehr-Mut-gehabt-hätte-Schleife kommen möchte.


Naja irgendwie hab ich schon gedacht, dass er sich nochmal melden würde... schon allein deswegen weil er halt auch gleich 2 Mal mit mir schlafen wollte.
Das hatte ich halt auch noch nie gehabt, dass einer so viel Lust auf mich hatte, dass wir sofort nochmal in Runde 2 gehen müssen. Darum dachte ich halt, dass er das vielleicht gern nochmal wiederholen mag...

Nee er hat mich bis vor die Haustür gefahren und dann haben wir uns noch bisschen geküsst bevor ich ausgestiegen bin. Aber wir haben jetzt leider nicht drüber geredet ob man sich vielleicht nochmal treffen könnte oder so. Hätte ich wahrscheinlich mal ansprechen sollen oder?

Natürlich hat Badesalz schon recht irgendwo. Ich war ja auch nie so besonders verrückt nach Sex. Das war mehr so etwas was halt irgendwo bei ner Beziehung mit dazu gehört... hätte mir einer ein paar Tage vorher gesagt das ich jetzt am Samstag so einen richtigen One-Night-Stand haben würde, hätte ich den echt ausgelacht!!!

Komplett ausschließen, dass nicht doch Gefühle hochkommen würden kann ich es nicht. Nur ich sag mal soviel, dass er nicht der Typ Mann ist mit dem ich zusammen sein könnte. Will nicht genauer drauf eingehen, aber wir haben schon eher verschiedene Ansichten und so.
Ich habe halt trotzdem einfach richtig Lust drauf nochmal mit ihm zu schlafen
:oops:

Und in dieser Schleife bin ich halt jetzt sogar schon irgendwie drin glaub ich... Ich denk halt echt ich hätte das in der Nacht direkt ansprechen sollen ob man das wiederholen soll. Dann hätte ich bescheid gewusst...

Wenn du sagst, es geht dir wirklich NUR um Sex, kannst du ihn gerne anschreiben und auch direkt drauf ansprechen!
Allerdings tun wir Frauen uns da meistens schwer, das so nüchtern zu sehen! Daher rate auch ich dir, lass es lieber bleiben, das endet nur im Desaster für dich, da du ja jetzt schon hin und weg von ihm bist!


Im Moment will ich eigentlich wirklich nur nochmal mit ihm schlafen. Aber du hast auch recht, dass es im Desaster enden könnte.
Ich weiß halt nur nicht was besser ist... mich fragen was wäre gewesen wenn ich ihm geschrieben hätte oder mich eventuell unglücklich zu verlieben. Beides ist scheiße... und beides weiß ich nicht genau. Ich muss mich einerseits ja auch überhaupt nicht verlieben und andererseits kanns ja auch wirklich sein, dass er überhaupt nichts mehr mit mir zu tun haben will nach dieser Nacht...
Ich weiß echt nicht was ich machen soll :(

Genieße dieses Erlebnis, davon wirst du sicherlich noch in vielen Jahren erzählen können!

Jaaa da hast du wohl Recht :D Das war echt mal ein Erlebnis was man nie wieder vergisst!

 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.483
Alter
82
#6
Eins ist ja echt doof... man kann anonym den Beitrag schreiben aber antworten geht nur mit registrieren?
:lol:

Also hab mich jetzt mal registriert und bin die, die den ursprünglichen Beitrag veröffentlicht hat.



Ich will mich nur zum Gäste Forum melden. Das ist hier bewust so eingerichtet, dass auch Gäste ohne Registrierung ein Thema eröffnen können.

Und du bist ein guters Beispiel, dass es sich so bewährt. Du gehst ja auf das ein, was dir geantwortet wird und hast dich dazu angemeldet. So ist es unsere Absicht. Siehe auch

https://www.lovehelp.de/gaeste-forum-t5.html
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#7
Hallo, also es war gut, dass du ein Wiedersehen nicht gleich in der Nacht angesprochen hast. Ihr hattet ja nur einen ONS. Da hätte er sich vielleicht bedrängt gefühlt.

Weißt du was, wenn du einfach nur nochmal Bock auf guten Sex mit ihm hast, dann schreib ihm doch einfach mal ne kurze Nachricht, wie es ihm geht usw.. Wenn er antwortet, dann kannst du ja vielleicht über kleine geschickte Fragen oder Andeutungen das Gespräch in diese Richtung lenken. Finde es doch einfach heraus und mach dir nicht so einen Kopf.
 
Dabei
17 Mrz 2018
Beiträge
15
#8
Hallo Purpelhair, weißt du was, manchmal denke ich sollte man einfach was tun, vom Bauchgefühl raus und nicht tagelang oder sogar wochenlang nachzugrübeln, was wäre gewesen, wenn, warum, wieso, vielleicht und überhaupt!

Ich hatte kürzlich auch eine Situation, wo ich mich tagelang zermartert habe, Tag und Nacht, was nun richtig wäre, alle Möglichkeiten in Gedanken durchgespielt habe, usw. usw. usw. ich dachte, ich dreh noch durch! Dann hat ein sehr guter Freund von mir gesagt, lass das, mach einfach mal, was dir dein Bauch sagt ................ und er hatte verdammt Recht! Am Ende wissen wir ja nicht, was der andere denkt und können uns daher auch keine Szenarien ausmalen! Für mich war es das Beste, was ich tun konnte
und habe mir vorgenommen, in Zukunft öfter mal auf meinen Bauch zu hören, obwohl ich eigentlich ein absoluter Kopfmensch bin! Das nur mal so als kleiner Denkanstoß :)!
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#13
Offensichtlich nicht. Was soll er denn auch auf "Na du" antworten? Es wurde ihm ja keine Frage gestellt.

Viel besser wäre es gewesen, eine richtige Nachricht zu schreiben, wie etwa "Hi wie gehts dir, hast du mal wieder Lust, dich zu treffen?".
 
Dabei
17 Mrz 2018
Beiträge
15
#15
Ja stimmt, zumindest eine Frage stellen, wäre besser gewesen, Männer brauchen klare Aussagen: Frage - ok, ich antworte / keine Frage - nix zum antworten :)
Kannst du ja in einigen Tagen ja nachholen, hast im Grunde ja nichts zu verlieren, oder?
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#16
Aber so zu fragen ob man sich treffen will ist bisschen viel oder? Will nicht gleich so mit der Tür ins Haus fallen...

Er hat übrigens noch geantwortet ;) Er schrieb „Hi, na wie geht’s dir?“ zurück. Also hat doch funktioniert irgendwie. Ich wusste echt halt nicht was ich schreiben sollte und „na du“ ist doch süß. Schreib ich öfter sowas zur Begrüßung...
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#17
Mal jetzt ne frage mit dem schreiben. Soll ich ihm offen schreiben von wegen treffen für Sex oder einfach nur ob man sich nochmal treffen soll? Gestern war schon spät und er war schon halb auf dem Weg ins Bettchen gewesen daher kamen wir nicht wirklich weit mit unserem Chat.
Aber positiv ist er wusste noch wer ich bin :D
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#18
Aber positiv ist er wusste noch wer ich bin :D
Wäre schlimm, wüsste er das nicht, nachdem er zwei Mal mit dir Sex hatte. Aber er hat dich einen ganzen Tag mit der Antwort warten lassen oder? Soooo wichtig scheinst du nicht zu sein...

Ich muss dir ehrlich sagen, auch wenn du das nicht hören möchtest, dass du nicht der Typ für bloße Sexgeschichten bist. Du überlegst zu viel.

Du bist längst verknallt in ihn.

Mach dir bitte selber nichts vor, du wirst das nämlich nicht händeln können.

Sei ehrlich zu dir. Wenn du ihn gerne kennenlernen möchtest, dann steh dazu und da würde ich ihm einfach schreiben, ob er sich mal treffen will.

Bist du wirklich so hart und willst es auf nur Sex reduzieren, dann reicht "Sex?".

Ich befürchte, du verrennst dich da in etwas, was dir nicht gut tun wird.
 
Dabei
30 Okt 2015
Beiträge
124
#19
Hey purpelhair,

ich habe das Gefühl, dass deine Gedanken zu stark um ihn kreisen. Das ist eigentlich keine gute Voraussetzung, um einfach nur Sex zu haben. Ich sehe es schon kommen, dass du am Ende mehr willst, wenn das nicht jetzt schon der Fall ist. Daher würde ich eigentlich empfehlen, für Sex einen oder noch besser mehrere andere Männer zu suchen, damit dir der einzelne Typ egal ist. Auch wenn du kein Topmodel bist, hast du trotzdem bei den meisten Männern sehr gute Chancen auf Sex.
Daher würde ich an deiner Stelle auch keinem hinterherschreiben. Männer machen schon einiges für Sex, wenn es sein muss, aber nicht wenn sie merken, dass die sich zurücklehnen können. Vielleicht schwingt da auch der Gedanke mit, dass die Frau vielleicht doch mehr will und das ist einfach das, was Männer dann abschreckt.
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#20
Nein ich hatte ihm erst abends geschrieben gehabt und vorhin hat er mir dann nochmal geschrieben.

Eigentlich bin ich nicht der Typ für ONS und jetzt mit zig anderen noch schlafen will ich auch nicht. Klar kann ich das. Man findet schon sicher einen aber hab auch keine Lust mit irgendwem ins Bett zu gehen. So eine bin ich nicht...
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#21
Weiß nicht ob ich einfach mal fragen soll wegen treffen oder wirklich Nummer löschen und ignorieren vielleicht weil es einfach falsch wäre mich nur zum Sex zu treffen? Mehr wird eh nicht weiß ich sowieso schon :D Also kein Plan was ich jetzt machen soll...
 
Dabei
30 Okt 2015
Beiträge
124
#22
Natürlich ist Nummer löschen und ignorieren besser. Dir ist der Typ einfach zu wichtig geworden. Und genau deshalb wirst du vermutlich seine Nummer nicht löschen und lieber leiden.
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.884
#23
Und genau deshalb wirst du vermutlich seine Nummer nicht löschen und lieber leiden..
@purplehair: Falls dir das so lieber sein sollte, fände ich das übrigens total okay.

Ich denke es gibt Menschen, die in ihre Vergangenheit blicken und denken "nie wieder will ich so leiden" und Menschen, die zurückblicken und denken "da hab ich zwar gelitten, aber das war es mir wert."
Ich persönlich habe zB nie jemanden mit dem ich etwas hatte bereut. Auch wenn mal ziemlich starker Herzschmerz die Folge war ;) Das einzige was ich jetzt rückblickend anders machen würde, wenn ich könnte, wäre mir weniger von anderen Leuten reinreden zu lassen und mehr das zu genießen wofür ich mich entscheide. Denn jetzt im Nachhinein denke ich mir .. gelitten hab ich am Ende so oder so. Da hat es nicht geholfen, dass ich mir im Vorhinein die ganze Zeit von anderen eingeredete Fragen gestellt habe wie "Mag er mich wirklich oder sagt er es nur?" "Bin ich der Fallback?" "Wird er mich abservieren, wenn ich nicht freiwillig vorher schon die Sache beende?"... Und ich denke in manchen Fällen kann so eine Verunsicherung auch eine Sache kaputt machen, die sonst vielleicht hätte gut werden können.

Überleg mal wie es bei dir ist ... Ich denke, wenn du so sehr Angst davor hättest verletzt zu werden, dann würdest du nicht einfach "Na du" schreiben ;) Also meiner Ansicht nach kannst du ruhig machen worauf du Lust hast und abwarten, ob das wirklich so schlimm endet..
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#24
gelitten hab ich am Ende so oder so.
Interessanter Rückblick.

Es kommt auch darauf an, was der jeweilige erlebt hat, ich glaube, das kann man nicht pauschalisieren.

Ich persönlich kann sagen, dass ich über manche Entscheidungen (es nicht getan zu haben) sehr froh bin. Der Ratschlag, einfach mal zu machen ist hmmm.... Leiden muss man am Ende nicht zwangsläufig.

Richtig ist aber, dass man für sich selbst entscheiden soll und nicht so entscheiden, wie es einem andere einreden. Aber das ist in jungen Jahren glaube ich schwer, weil man noch aus keinen Erfahrungen schöpfen kann.

Aber klar, jeder lernt am besten aus seinen eigenen Fehlern, wenn er selber mal voll in die Schüssel gegriffen hat.

Ich finde nur, wenn man sich entschlossen hat aus einem tollen One-Night-Stand eine reine Sexbeziehung zu machen, sollte man so erwachsen und reif sein, zu sich selber ehrlich zu sein und wenn man es schon einfädeln will, klare Ansagen zu machen. Und nicht ein "Na du" zu schreiben, weil es süß ist. Richtig wäre "mir hat die Nacht mit dir sehr gefallen, wollen wir sie wiederholen".

Ich selber habe eine Sexbeziehung geführt über drei Jahre. Und weiß, was das bedeutet und wie schwer es ist, seine Gefühle im Zaum zu halten. Aber ich war da schon sehr viel reifer und wir haben die Karten auf den Tisch gelegt und offen darüber geredet und Regeln besprochen, sodass keiner verletzt werden konnte oder sich falsche Hoffnungen machte.
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.220
#25
Also ich finde in dieser Situation ein ' na du" als erstes vorsichtiges Anfragen,
ob der junge Mann überhaupt reagiert,
oder ob er die Begegnung als einmalige Interaktion, aus einer Laune heraus,
oder ob er prinzipiell nur einmaliege Sexbeziehungen hat,
was das Wort " one night stand" ja nun beinhaltet,
völlig in Ordnung.
das die junge Dame mehr von ihm will, ist ja dann offensichtlich.
Und was dann danach passiert, muß ja auch nicht beim dritten Satz schon beredet werden.
Und schon gar nicht über Wattsapp.
Und warum geht jeder davon aus, das die Treaderstellerin nicht mehr von ihm bekommen kann,
als eine Sexbeziehung?
Hat er dass denn schon irgendwie kundgetan?
Warum macht sich eine Frau denn so klein?
Weil er so toll aussieht?
Das heißt doch noch gar nichts.....
 
Dabei
17 Mrz 2018
Beiträge
15
#26
Hi purpelhair, ja toll, dass das mit dem "na du" doch geklappt hat :)

Also, ich würde nicht mit der Tür ins Haus fallen und direkt über Sex schreiben! Vielleicht schreibst du einfach: "Danke, mir gehts gut! Hast du Lust, uns mal zu treffen, war doch nett letztes Mal!?"
Dann versteht er ja eigentlich, worauf du hinaus willst, aber du brauchst es nicht direkt anzusprechen!

Was das Nummer löschen, sich distanzieren oder nicht angeht, muss ich "idontknowaboutthis" komplett Recht geben, du solltest für dich entscheiden, welchen Weg du gehen willst!
Mal Klartext: Wenn du dir eh jemand für Sex suchen willst, warum nicht ihn, denn dann hast du zumindest jemand, wo du bereits weißt, dass es super toll mit ihm ist und musst nicht lange herum experimentieren :)
Wenn du Lust hast, dich auf dieses Abenteuer einzulassen, dann mach es einfach!

Und ganz so blauäugig bist du ja nicht, denn du weißt ja, dass eh nicht mehr daraus wird (deine Worte)!
Keiner von uns weiß, was kommt!
 
Dabei
30 Okt 2015
Beiträge
124
#27
Es macht hier doch sowieso jeder, was er will. Ich wäre sehr froh, wenn mir irgendjemand früher reingeredet hätte und mich auf Fragen gebracht hätte, auf die ich selbst nicht gekommen bin. Stattdessen bin ich immer wieder in dieselbe Scheiße getreten, weil mir nicht bewusst war, was ich konkret falsch mache. Wahrscheinlich hätte auch ich nicht sofort auf irgendjemanden gehört, hätte dann aber zumindest schneller aus den Fehlern gelernt.
Wenn man unbedingt ihm irgendetwas schreiben will, dann ist es meiner Meinung nach völlig egal, was man schreibt, solange man nicht zu viel Interesse zeigt. Die sind da nicht so wählerisch.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.263
#28
Wie ich 21 war, gab es kein Internet, somit keine Foren, ja nichtmal Handy war für jedermann leistbar - wenn es sie damals überhaupt schon gab, ich glaube, da kamen sie gerade mal raus und man sah sie nur bei reichen Unternehmern...

Ratschläge bzw. Beeinflussung gab es also nur von Freunden/Familie. Und mit denen besprach man vielleicht viel, aber nicht alles.

Ein Forum hat natürlich Vorteile, weil man anonym ist. Und man bekommt aus allen Schichten und Altersklassen Ratschläge.

Besser oder nicht besser als früher? Kann man so nicht sagen. Es kommt immer drauf an, ob man es gewinnend oder eben nicht nützt.

Tem, du hast vorhin was anderes geschrieben, worauf ich noch eingehen möchte:

Auch wenn du kein Topmodel bist, hast du trotzdem bei den meisten Männern sehr gute Chancen auf Sex.
Frauen habens extrem leicht, Sex zu bekommen. Sie müssen nur willig sein. Das Aussehen ist zweitrangig.

Ich würde mich übrigens freuen, wenn auch einer unserer Herren hier mal Stellung nimmt ;)

Alle Mädls hier haben Recht - was auch immer sie raten.

Wichtig ist aber, dass die TE eine Entscheidung bewusst fällt. Sich klar macht, dass es so und so ausgehen kann. Und vor allem zu sich selber am ehrlichsten ist.

Cybele, du fragst:

Und warum geht jeder davon aus, das die Treaderstellerin nicht mehr von ihm bekommen kann,
als eine Sexbeziehung?
Man beachte das Alter. In dem Alter wollen sich die meisten Burschen ja erstmal die Hörner abstoßen. Und sind längst nicht so reif, nicht zu verurteilen, wenn eine Frau schon in der ersten Nacht mit nach Hause geht.

Natürlich wissen wir nicht, was er denkt. Aber wir wissen, dass ein Mann, wenn er Interesse hat, sich meldet und versucht, die Frau der Begierde bei Laune zu halten.

Meine 7-jährige Beziehung begann mit einer aufregenden Nacht. Als ich ging, dauerte es keine 10 Minuten und er fand einen Grund, mir eine SMS zu schreiben.

Ich glaube - trotz Emanzipation und Gleistellung - jagen Männer einfach gerne. Und was sie leicht bekommen, schätzen sie nicht wie etwas, was sie mühsam erworben haben.
 
Dabei
22 Mrz 2018
Beiträge
8
#29
Puh also ich weiß noch immer nicht :D Nummer löschen will ich eigentlich nicht! Ich weiß ihr habt garantiert recht das es das beste wäre aber es fühlt sich irgendwie falsch an.
Keine Ahnung ob er wirklich allgemein so mega hübsch für alle Frauen ist, aber ich finde ihn echt extrem heiß und er ist der mit Abstand hübscheste Mann mit dem ich je geschlafen habe (in meinen Augen zumindest, Geschmack hat ja jeder einen anderen).
Ich hatte vorher noch nie eine Sexbeziehung und das war ja auch mein erster One-Night-Stand. Ich kann nicht behaupten, dass ich mir einfach jemanden für Sex suchen würde. In seinem Fall hab ich aber richtig Lust drauf wieder mit ihm zu schlafen und ich hatte auch richtig Lust in der Nacht mit ihm sofort zu schlafen.
Ich weiß nicht ob ich mich verknalle wenn ich jetzt was mit ihm anfange... kann schon sein, aber vielleicht ja auch überhaupt nicht. Ich hab da keine Erfahrung weil ich sowas mit eben nur zum Sex treffen noch nie gemacht habe. Ich denke halt nicht, dass ich unbedingt sein Typ bin und daher auch nicht, dass er sich in mich verliebt. Er ist übrigens 29 also älter als ich... Ich bin 21. Nur wegen der Altersdiskussion mal erwähnen :D
Meine Freundinnen wissen nicht mal, dass ich mit einem nach dem Feiern noch im Bett war. Die würden mich wahrscheinlich umbringen wenn ich denen das erzähle :D Daher ist das Forum schon ganz gut.

Er hat mir übrigens heute früh geschrieben und auch gefragt warum ich mich nicht mehr gemeldet hab gestern. Hab auch geantwortet.
Ich find es halt doof mit der Tür so ins Haus zu fallen aber ich glaub das ich einfach mal diesen Weg gehen muss und mich wieder mit ihm treffen werde wenn er das auch will heißt es. Klar, das andere wäre sicher besser, aber ich würde mich bestimmt später immer ärgern wenn ich jetzt den Kontakt abbreche und denke vielleicht muss ich das einfach mal ausprobieren so eine Sexbeziehung um zu wissen das sowas auch echt nichts für mich ist... oder eben doch! Haha, ich weiß es einfach nicht :D

Also ich will ihm aber nicht schreiben mit Sex und so, sondern einfach mal fragen ob wir uns nochmal treffen wollen, oder was meint ihr? Ich finde zu direkt irgendwie doof...
 
Dabei
30 Okt 2015
Beiträge
124
#30
Du kannst nicht viel falsch machen, wenn du Sex mit ihm willst. Du denkst vielleicht gerade, dass du Glück mit ihm hattest, schließlich findest du ihn so attraktiv. Aber tatsächlich bist du ein Jackpot für ihn. Es gibt nicht so viele Frauen, die sich auf eine reine Sexbeziehung einlassen, ohne mit der Zeit mehr zu fordern. Außerdem bist du deutlich jünger als er und wahrscheinlich schon allein wegen dem Alter besonders interessant.
Ich gehe davon aus, dass er selbst früher oder später ein Treffen vorschlägt. Im Grunde müsstest du gar nichts tun. Aber du kannst genau so "Wollen wir uns nochmal treffen?", "Ficken?", "Kannst du in einer Stunde vorbeikommen? Nimm Schokolade mit!!!" oder eigentlich jeden beliebigen Scheiß schreiben und er wird bei dir vor der Tür stehen.:lol: Ich glaube, du unterschätzt, wie wuschig viele Männer sind:twisted:
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben