Hat Sie interesse und Lust mich wiederzusehen?

Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#1
Hallo ihr Lieben,

mich würde eure Meinung zu folgender Sache interessieren.

Ich hatte vor Kurzem ein Date mit einer jungen Dame aus meiner Uni. Ich hatte sie vor einer Woche angesprochen, wir haben unsere Nummern ausgetauscht und uns vor ein paar Tagen zum Essen verabredet. Das Date lief meiner Meinung nach ziemlich gut. Ich hatte ihr vorgeschlagen, dass wir uns nach der Klausurenphase nochmals sehen. Sie war damit einverstanden. Wir umarmten uns abschließend. Ich hatte ihr am selben Abend nochmals Folgendes geschrieben:

Hey, wie schon heute gesagt, fand das Essen heute mit dir mega schön! Du bist echt toll 😊 Würde mich sehr freuen, wenn wir nach der Klausurenphase wieder was miteinander unternehmen! 😁

Sie antwortete daraufhin: Hey, fands auch super heute mit dir geredet zu haben :) Ja, das klingt doch ganz gut 😅

Wie deutet Ihr die Reaktion von ihr (insbesondere im Zusammehang mit dem😅-Emoji!.. was drückt das Emoji in dem Zusammehang aus)? Was sagt ihr zur letzten Aussage? Hat sie interesse sich wieder zu treffen? Mich würde euer Eindruck sehr interessieren!

Vielen Dank im Vorraus und Liebe Grüße,

Dennis
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.490
#2
Ich hatte ihr vorgeschlagen, dass wir uns nach der Klausurenphase nochmals sehen.
Wie lang dauert denn diese Phase bzw wann ist die vorbei?
Das klingt so als solltet ihr während dieser Phase gar keinen Kontakt haben.

Hey, fands auch super heute mit dir geredet zu haben :) Ja, das klingt doch ganz gut 😅
Da kann man gar nichts rauslesen. Ich finds eher etwas mau, dass sie schreibt, dass es super war "mit dir geredet zu haben". Dazu müsste man ja nicht Essen gehen.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#3
Also wir schreiben regelmäßig miteinander, sie konzentriert sich hauptsächlich auf die Uni momentan! Die Klausurenphase dauert ca 2 Monate!
Ich hatte es so gemeint, dass es besser wäre, nach dem Klausurstress nochmal was zu unternehmen. Ich hatte aber nicht gemeint, dass wir keinen Kontakt haben sollen. Ich hatte den Vorschlag beim Abschied verkündet. Sie meinte: Ja, würde ich auch vorschlagen.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#4
Kurz zu deiner Anmerkung:

Ich finds eher etwas mau, dass sie schreibt, dass es super war "mit dir geredet zu haben"
Ich verstehe nicht wirklich, was du mit "Dazu müsste man ja nicht Essen gehen" meinst. Primär habe wir uns ja zum Essen verabredet, um miteinander zu reden und uns besser kennenzulernen!
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.786
#5
Hi @dsj2000,
es ist doch eigentlich schon recht eindeutig: du sagst "also tschüss bis in 2 Monaten" und sie sagt "jo, bis dann".
Danach geht es weiter, ihr lernt euch kennen und schaut wo die Reise hingeht.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#6
Hi Zufallsgenerator,

danke dir! Ja das stimmt schon, nur hätte mich interessiert, ob es für einen Aussenstehenden anhand ihrer Reaktion so wirkt, als hätte sie auch wirklich interessen daran!
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.786
#7
[...] hätte mich interessiert, ob es für einen Aussenstehenden anhand ihrer Reaktion so wirkt, als hätte sie auch wirklich interessen daran!
Ich kann mir vorstellen, dass es noch nicht sicher ist, was ihr füreinander sein könntet. Wenn du mal ehrlich zu dir bist, weißt du das für dich ja auch noch nicht.
Anhand ihrer Antwort lässt sich das natürlich nicht ablesen. Es klingt nicht voll begeistert, aber das kann mehrere Gründe haben. Vielleicht ist sie schüchtern, vielleicht will sie erstmal schauen, vielleicht ist es ihr nicht so wichtig, weil sie anderes im Kopf hat, vielleicht ist es ihre Art, vielleicht will sie höflich sein, usw.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.490
#8
Ich verstehe nicht wirklich, was du mit "Dazu müsste man ja nicht Essen gehen" meinst. Primär habe wir uns ja zum Essen verabredet, um miteinander zu reden und uns besser kennenzulernen!
Ich weiß nicht wie ich das besser erklären kann. Du schreibst ihr, dass du sie toll findest, und sie schreibt dir, dass es super war, mit dir geredet zu haben.
Reden tut ihr doch sonst auch, und reden kann man auch am Telefon, das ist nichts Besonderes.

Und wenn die Klausurenphase 2 Monate dauert finde ich es ein Zeichen von Desinteresse, weitere Treffen bis nach deren Ende aufzuschieben - also in dem Fall könnte das bei ihr auch als Desinteresse deinerseits angekommen sein. Irgendwann braucht man beim Lernen auf Klausuren ja auch mal etwas Entspannung, wieso kann man sich da nicht mal auf einen Kaffee treffen?
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#9
Ihr Lieben,

ich danke euch sehr für eure Beiträge.
Ich finde eure Ideen und Anmerkungen sehr gut!

Ich hatte ihr heute den Vorschlag gemacht, frühstmöglich ein weiteres Treffen zu vereinbaren und wir sind uns einig darüber, dies auch zu tun, wenn die schwierigeren Klausuren durch sind! (Diesmal kam übrigens kein zaghaftes, klingt doch ganz gut etc. zurück ;), sondern ein deutlicheres Zeichen).

Ich muss sagen, dass ich mich etwas zu sehr da reingesteigert habe! Ich bin ziemlich misstrauisch gegenüber Menschen, was in diesem Fall absurd ist. Manchmal vergesse ich in meinen Gedanken, was für eine tolle und ehrliche Frau ich da getroffen habe, die sehr zielstrebig ihr Studium angeht, momentan nicht auf Biegen und Brechen unbedingt einen Partner braucht, sondern schaut, was sich ergibt. Daran kann ich auch nichts ändern und das ist gut so!

Wir werden sehen, wohin die Reise geht!

Vielen herzlichen Dank,

Dennis
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.490
#10
Das klingt doch recht gut, vor allem unverkrampft. Gib doch gern mal wieder ein Update, wenn sich was Neues tut.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#12
Hallo ihr Lieben!

Es hat sich etwas getan in letzter Zeit, worüber ich gerne berichten würde, um eure Meinung zu erfahren!

Also, ich hatte ihr vor der eigentlichen Klausurenphase geschrieben, dass wir nach den schlimmsten Klausuren wieder was zusammen unternehmen könnten! Sie meinte daraufhin: "Ja, klingt gut (y)" Zuvor hatte ich sie mal gefragt, ob sie an einem Wochenende spontan Zeit hätte. Jedoch war es bei ihr etwas schwierig!

Jedenfalls hatte sie leider während der Klausurenphase eine Mandelentzündung bekommen, was dazu geführt hat, dass sie ihre erste Klausur nicht mitschreiben konnte! Ich habe derweilen meine gut überstanden und sie mal erneut gefragt wie es bei ihr so läuft.

Wir hatten an dem Tag eine Weile miteinander geschrieben, woraufhin ich sie gefragt habe, wann sie ihre letzte Klausur schreiben würde. Als sie mir dies bekannt machte, stellte ich fest, dass sie viel früher mit den Klausuren fertig sein wird, als ich. Dementsprechend habe ich sie gefragt, ob sie Lust hätte, nach ihrer letzten Klausur wieder was zu unternehmen!

Sie meinte: Naja, wies dir passt. Du bist die Person die noch ne Prüfung hat. Bin jedoch wahrscheinlich zurück bei meinen Eltern nach der letzten🤔

Ich muss sagen, dass diese Nachricht mich sehr verunsichert hatte! Es klang nicht wirklich interessiert! Deshalb hatte ich ihr den Vorschlag gemacht, was nach der Mathe-Klausur (unsere Vorletzte!) zu machen!

Sie meinte: Wir können mal gucken ob sich da was finden lässt zumindest, ich kann grad nicht so genau beurteilen ob die Zeit vielleicht zu eng wird. Ansonsten natürlich gerne. Der Scheiss in Wahrscheinlichkeitstheorie wird viel auswendig lernen und nachholen, deswegen 😅

Auch wenn sich diese Nachricht besser anhörte, habe ich ihr Folgendes geschrieben: Du, ich sage es mal so, ich merke ja das du sehr viel Zeit in die Uni investierst, das finde ich wirklich Klasse! Wenn du eher damit beschäftigt bist und keine Lust hast, dann kannst du mir das wirklich sagen! Das ist absolut kein Thema. Bitte nicht falsch verstehen! Natürlich will ich dich sehr gerne kennenlernen, aber ich bin auch der Letzte, der dich irgendwie überfordern oder bedrängen will 😅

Daraufhin meinte sie: Das sind echt liebe Worte, also danke für dein Verständnis ☺️ bedrängen tust du mich absolut gar nicht, also mach dir da keine Sorgen. Ich finds immer schwer und besonders momentan eine gute Balance zwischen den ganzen Sachen zu finden.. wenn du verstehst was ich meine 😅 Was ich damit sagen möchte ist dass ich dich natürlich treffen möchte! Vielleicht findet sich ja was nach der Matheprüfung. Ich kann nur jetzt nicht sagen ob ich vielleicht an dem Punkt unter zu viel Stress bin.. man bin ich am babbeln hahahaha

Diese Nachricht hat mich so sehr gefreut! Sie hat ganz klar gesagt, das sie mich treffen möchte! Seht ihr das genauso? Oder könnt ihr was erkennen, was ich bisher nicht bemerkt habe?

Vielen Dank für eure Beiträge!
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#13
Lieber dsj, auf ihre Nachricht würde ich nur noch antworten, dann melde dich wenn du Zeit hast.
Und dann wäre mir wichtig, dass jemand nicht nur erzählt, man würde sich gerne wieder treffen,
sondern es auch tut.
Meldet sie sich ohne das du wieder nachfragen mußt mit einem Terminvorschlag, fein.
Zieht sich das Ganze aber weiter wie Gummi und von ihr kommt länger nichts Konkretes, sollte es
das für dich gewesen sein, oder spielst du gerne den Hampelmann ?

Gruss, Rapante
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#14
Hey Rapante,

ich habe ihr daraufhin schon Folgendes geantwortet: Mach dir darüber keine Gedanken, finde es gerade einfach nur schön, dass du mir das so offen sagst 😊😊😊 Halten wir fest! 👍 Ich freue mich sehr!

Sie antwortete: Na dann danke fürs zuhören haha 😄 Aja super dann freu ich mich auch 😀
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#15
Wie verstehst du denn konkret ihr Aussage: Was ich damit sagen möchte ist dass ich dich natürlich treffen möchte!

Zeigt das ernsthaftes Interesse von ihr, mich kennenzulernen?
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.490
#16
Also als ich das gelesen hatte
Wenn du eher damit beschäftigt bist und keine Lust hast, dann kannst du mir das wirklich sagen!
bin ich schon erschrocken :002: Ihr quasi "keine Lust" unterstellen hätte ich selbst keinesfalls gemacht. Ich mag solche Ansagen überhaupt nicht, sowas setzt den anderen unter Druck. Aber ist ja nochmal gutgegangen.

An deiner Stelle würde ich jetzt nicht an einzelnen Aussagen von ihr herumdeuten. Sie hat geschrieben, dass sie sich freut.

Allerdings ist jetzt ja wieder alles offen geblieben. Deshalb hätte ich es auch besser gefunden, wenn du ihr das geschrieben hättest, was Rapante vorschlug, denn sie kann ja grad nicht so, und dann wäre sie am Zug.

Aber jeder von euch beiden kann jetzt ja den anderen fragen, wie es mit den Klausuren so läuft. Also wenn ihr per Schreiben in Kontakt bleibt, ergibt sich das Weitere schon noch.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#17
Hey,

hahaha so hatte ich das garnicht gesehen in dem Moment als ich das geschrieben habe. Ich meinte nur, dass wenn sie keine Lust hat mich zu treffen oder mich kennenzulernen, dass sie es mir ja einfach sagen kann. Dann weiß man ja wo man gerade steht.

Ich habe mich das getraut zu schreiben, weil ich sie so einschätze, dass wenn ihr was nicht passt, sie es auch klar sagt!

Aber ja, so werde ich es auch machen. Ich werde ihr nach der Mathe-Klausur schreiben, dass sie sich melden soll, wenn sie Zeit hat!

Folgende Frage von mir noch: Sorry, wenn die total bescheuert ist, aber ich möchte mal die Meinung eines Außenstehenden dazu haben!
Auch wenn ich ihr das ja konkret nie gesagt habe (ist ja auch so früh absoluter quatsch!).. Ihr denkt auch, dass sie schon weiß, dass ich mir mehr mit ihr vorstellen könnte, oder? Ich meine, ich habe sie nach Ihrer Nummer gefragt, hab ihr nach dem ersten Treffen am Abend noch geschrieben, dass sie echt toll ist (siehe ältere Beiträge oben) usw.. also sie ahnt doch schon, in welche Richtung das gehen könnte oder? Was meint ihr? Oder gibt es Frauen, die das nicht wirklich begreifen und einfach nur von Anfang an Freundschaft wollen, ohne dies auch zu sagen?
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#18
Ehrlich gesagt finde ich es schon etwas seltsam, dass du dich darüber freust, in nächster Zeit kein Date mit
ihr zu haben, ist aber Geschmacksache :)
Achte darauf, dass du dich nicht mehr um sie bemühst, als sie sich um dich, sonst schreibst du hier nämlich
in ein paar Wochen, ich fühle mich von dem Mädel hingehalten und verscheißert.
Und zu deiner Frage, man macht ein DATE aus und nennt es auch so.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#19
Wieso freue ich mich darüber, in nächster Zeit kein Date zu haben? Wie meinst du das?
Und zum Thema DATE.. Wenn ich eine Frau kennenlernen will, dann frage ich ja ob sie Lust hat was zu unternehmen! Aber man sagt doch nicht: Hey, Lust auf ein Date? Das könnte doch abstoßender wirken, als man es meint, wenn man erstmal schauen will, ob sich daraus auch was ergeben kann, oder?
Also in meinen Augen jedenfalls so!

Glaubs du denn dann, das ihr das nicht klar sein könnte, dass wir uns daten?
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#20
Wieso freue ich mich darüber, in nächster Zeit kein Date zu haben? Wie meinst du das?
Deshalb !
Hey Rapante,
ich habe ihr daraufhin schon Folgendes geantwortet: Mach dir darüber keine Gedanken, finde es gerade einfach nur schön, dass du mir das so offen sagst 😊😊😊 Halten wir fest! 👍 Ich freue mich sehr!
Ich hätte wie gesagt nur noch geschrieben, melde dich.
Und zum Thema DATE.. Wenn ich eine Frau kennenlernen will, dann frage ich ja ob sie Lust hat was zu unternehmen! Aber man sagt doch nicht: Hey, Lust auf ein Date? Das könnte doch abstoßender wirken, als man es meint, wenn man erstmal schauen will, ob sich daraus auch was ergeben kann, oder?
Also in meinen Augen jedenfalls so!
Da du Angst hast sie könnte eure Treffen missinterpretieren, solltest du dich klar ausdrücken.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#21
Achsooo, mein "Ich freue mich sehr" bezog sich auf ihren Vorschlag, das sich vielleicht was nach der Mathe-Prüfung finden lässt! So hatte sie das ja auch verstanden.

Ok, verstehe, wie du es meinst HAHAHA

Ja mache mir schon Gedanken darüber! Aber wenn ich rückblickend daran denke, wie ich ihr begegnet bin, dann würde mich das schon sehr wundern, dass sie es nicht so sieht!
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#22
Um dich nicht selbst zu verunsichern, solltest du dir bis zu eurem nächsten Treffen, falls es denn stattfindet,
keine überflüssigen Gedanken machen :)
Ich drück dir die Daumen.

Gruss, Rapante
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.786
#23
Der Scheiss in Wahrscheinlichkeitstheorie wird viel auswendig lernen und nachholen, deswegen 😅
Bekommt ihr keine Formelsammlung? Und Tabellen?
Ich mag solche Ansagen überhaupt nicht, sowas setzt den anderen unter Druck. Aber ist ja nochmal gutgegangen.
Ich mag das auch nicht und glaube auch nicht, dass es hier nochmal gut gegangen ist. Ich verstehe den ersten Impuls zur Beschwichtigung ("nein nein, alles gut, haha"), wenn sie aber darüber nachdenkt...
Oder gibt es Frauen, die das nicht wirklich begreifen und einfach nur von Anfang an Freundschaft wollen, ohne dies auch zu sagen?
Wie wäre es, wenn ihr euch erstmal kennenlernt? Und dieses Miteinanderschreiben gehört auch zum Kennenlernen dazu. Hast du nicht das Gefühl, dass hier ein Ungleichgewicht an Interesse herrscht? Hast du nicht das Gefühl, dass ihr nicht zusammenpasst? Und wenn das der Fall ist, muss sie dann schneller werden oder kannst du nicht einen Gang runterschalten? Wenn nichts davon geht, dann ist das einfach kein gutes Match zwischen euch.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#24
Ob man seine eigene Formelsammlung mitnehmen darf, weiß ich nicht! Ich habe das Modul nicht.

Bevor ich zu deinem vorletzten Punkt komme, erstmal was zum letzten: Ja klar natürlich.. Wir müssen uns erstmal richtig kennenlernen, aber das war ja nicht meine Frage gewesen! Klar, ist die Frage im Zusammenhang mit meiner Situation zu verstehen, aber ich wollte sie so allgemein beantwortet haben. Ich stelle euch mal diese Frage: Glaubt ihr, dass sie schon ahnt in welche Richtung das gehen könnte? und zeigt ihre Zustimmung nicht, dass sie sich darauf einlassen möchte!

Zu deinem vorletzten Punkt: Ich sehe leider nicht, wie das nicht "gut" gegangen ist, muss auch sagen, dass ich es nicht nachvollziehen kann, weshalb das jetz so schlimm ist, dass ich ihr das geschrieben habe! Man soll doch ehrlich das sagen können, was man fühlt! Ich hab ihr doch nur gesagt, dass wenn sie keine Lust hat, sie mir es ruhig sagen kann, um eben sicherzustellen, dass sie keine Hemmung davor haben muss!

Außerdem hat sie doch nie gesagt "Nein, nein, alles gut haha" Woher hast du das?
Sie hat ja klar ihre Situation erklärt und auch gemeint, dass sie mich natürlich treffen möchte! Noch deutlicher kann man das doch nicht schreiben? oder wie siehst du das?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.786
#25
Außerdem hat sie doch nie gesagt "Nein, nein, alles gut haha" Woher hast du das?
Ich habe das hier
Daraufhin meinte sie: Das sind echt liebe Worte, also danke für dein Verständnis ☺️ bedrängen tust du mich absolut gar nicht, also mach dir da keine Sorgen. Ich finds immer schwer und besonders momentan eine gute Balance zwischen den ganzen Sachen zu finden.. wenn du verstehst was ich meine 😅 Was ich damit sagen möchte ist dass ich dich natürlich treffen möchte! Vielleicht findet sich ja was nach der Matheprüfung. Ich kann nur jetzt nicht sagen ob ich vielleicht an dem Punkt unter zu viel Stress bin.. man bin ich am babbeln hahahaha
.. runtergedampft auf "nein nein, alles gut, haha". Sie hat dich meiner Meinung nach damit beschwichtigt, aber wer weiß, vielleicht hat sie das auch nicht. Das kommt ja darauf an, wie es jetzt weitergeht.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#26
Ist schon etwas gewagt von dir, so einen langen Text mit viel Inhalt auf den Satz "Nein, nein, alles gut, haha" zu reduzieren, oder findest du nicht?
Ich könnte es nachvollziehen, wenn sie das auch so ähnlich am Anfang geschrieben hätte, aber wenn sie sagt: Bedrängen tust du mich absolut garnicht, dann lese ich da nichts zwischen den Zeilen! Zumal dann von ihr kommt: Natürlich möchte ich dich treffen! Wenn Jemand keine Lust hat, würde man das dann echt so schreiben?

Ich möchte nur verstehen, woher eigentlich an manchen Stellen diese negativen Assoziationen kommen? Weshalb werden hier denn klare Aussagen anders interpretiert? Ja klar, den Fall kann man ja nicht ausschließen, ABER: Ich würde mir schon wünschen, eine differenziertere Antwort zu bekommen!

Versteht mich nicht falsch, natürlich habt ihr mir bis hierhin geholfen und dafür danke ich auch sehr, keine Frage! Aber ab und an verwirren mich solche Antworten doch sehr! Ist eure Meinung evtl. durch negative Erfahrungen in Sachen Beziehung, Partnerschaft etc. gefärbt?
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#27
dsj, klar macht jeder eigene Erfahrungen.
Meine ist z.B., dass Männer die an mir interessiert waren, es gar nicht abwarten konnten, mich
wiederzusehen !
Und da mutet es schon etwas seltsam an, dass man ein Date nicht Date nennen soll und dass
das nächste Treffen noch total in der Schwebe hängt.
 
Dabei
6 Feb 2023
Beiträge
33
#28
Hey,
danke dir! ja genau.
Das ist dann eben meine Erfahrung ;) Ich habe zuvor noch nie eine Frau gedatet und will es vorsichtig und sachte angehen. Ist auch ne beschissene Situation das während der Klausurenphase zu machen! Da hat man ja anderes im Kopf, das kann ich ja auch selbst nachvollziehen. Zumal es sehr anspruchsvolle Studiengänge sind (Ich: Maschinenbau, Sie: Elektrotechnik)

Ja ich denke da schon anders: Mir kommt es immer so seltsm vor, wenn ich sie fragen würde: Hey, Lust auf ein Date! Ich könnte mich da selbst nicht ernst nehmen. Wenn ich sie stattdessen einfach frage: Hast du Lust dich mal mit mir zu treffen oder was zu unternehmen, dann hat das für mich persönlich die gleiche Bedeutung! Ich meine: Warum sollte ich mich sonst mit ihr treffen?

Mich hätte ja nur interessiert, ob ihr selbst das auch so versteht, dass wenn ein Typ euch nach der Nummer fragt und euch kennenlernen will, dass daraus dann mehr entstehen könnte und das nicht nur eine nette freundschaftliche Geste ist!
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.300
#29
Ich kann mich nur wiederholen, wenn du nicht missverstanden werden willst, drück dich klar aus.
Ein Date ist ein Date, ist ein Date !
Und da Frauen sich immer öfter Scharen von Fans und besten Freunden leisten, eier lieber nicht
rum :)
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben