zwischen Männer und Frauen

Dabei
7 Apr 2019
Beiträge
41
#1
Hallo

wer wird am meistens nicht verstanden die Männer? oder die Frauen?

wer geht häufiger Fremd die Männer? oder die frauen?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.856
#2
Hallo higher
Welcher Antwort würdest du denn mehr zu stimmen?
Wie erlebst du das denn ?
Erzähl doch mal deine Erfahrungen.
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.856
#4
ich finde diese Frage kann man überhaupt nicht beantworten.
Denn es geht ja um ein Gefühl, falsch verstanden zu werden.
Wer soll das zählen, was ist häufiger?
Warum ist es denn wichtig?
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
633
#5
Die Studien sagen, dass Männer statistisch gesehen öfter fremdgehen. Dann basiert das wiederum auf Befragungen und obwohl Ungenauigkeiten mit berechnet werden, sollte man sie dennoch - wie alles - mit Vorsicht genießen.
Tatsächlich glaube ich, dass es in unserer Gesellschaft Männern eher verziehen wird. Frauen sind ja viel zu gut und zu vernünftig dazu. Zumindest noch. :)
In meinem persönlichen Umfeld sind häufiger Frauen fremdgegangen - mehr oder weniger nachvollziehbar.
 
Dabei
7 Apr 2019
Beiträge
41
#6
Zufallsgenerator

Also du glaubst, das Männer öfter fremd gehen als frauen?

Warun sagen denn viele, das Frauen öfter fremd gehen.

Und wer verzieht mehr männer oder frauen
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#7
Zufallsgenerator

Also du glaubst, das Männer öfter fremd gehen als frauen?

Warun sagen denn viele, das Frauen öfter fremd gehen.

Und wer verzieht mehr männer oder frauen
Hallo.

Was möchtest du denn mit deinen Fragen erreichen? Bist du betrogen worden oder hast du es getan?

Ich denke Männer tendieren eher dazu. Frauen sind da glaube ich etwas sensibler, bis es soweit kommt.

rein vom Gefühl her.

Verzeihen? Das kommt doch immer auf die jeweilige Situation drauf an.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
633
#8
Zufallsgenerator

Also du glaubst, das Männer öfter fremd gehen als frauen?

Warun sagen denn viele, das Frauen öfter fremd gehen.

Und wer verzieht mehr männer oder frauen
Nein, das glaube ich nicht. Sorry, wenn du das so verstanden hast.
Bei Befragungen ist es immer schwer, die 'Wahrheit' zu erfahren - vor allem bei unangenehmen Themen wie Fremdgehen. Man flunkert als Befragter gern, weil man denkt, der Frager möchte diese Antwort hören oder gibt eine Antwort, von der er denkt, es sollte so sein... und und und.
Ich glaube aber, dass es unsere Gesellschaft Männern eher nachsieht. 'Ach, typisch Mann', 'ach, bei der Alten daheim', 'Männer denken nur mit dem Geschlechtsteil', etc. - und von Frauen erwartet wird, aufopferungsvoll, gefühlvoll, vernünftig und familienbewusst, sensibel, finanziell abhängig zu sein - weshalb jene es weniger zugeben. Oder vielleicht wirklich seltener machen. Aber nicht einfach, weil es keine Männer sind, sondern weil sie es in unserer Gesellschaft momentan noch schwerer haben, was das angeht.

Mir persönlich ist egal. Ob Männer oder Frauen - Menschen gehen fremd.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#9
@Zfallsgenerator - war nicht an dich gerichtet, sondern an den Fragesteller. Habe ihn zitiert und dein Name war dabei - sorry.
 
Dabei
7 Apr 2019
Beiträge
41
#10
Goodbrother

Ich möchte das nur wissen, weil viele immer sagen, Frauen gehen häufiger fremd, deswegen wollte ich genauer wissen.

Also wenn eine frau fremd geht, dann ist es so ne das die Frau ein mann sucht für sex ne ?

Also wenn ein mann fremd geht, dann ist es so ne das der Mann eine frau sucht für sex ne ?

Warum gehen die überhaupt fremd? Weder mann Noch frau?

liegt es in der beziehung, wenn was nicht gut läuft, oder nur aus geilheit?

also ich höre immer männer brauchen sex um geliebt zu werden.

Frauen ist es so das sie geliebt werden damit die sex bekommen.
 
Dabei
7 Apr 2019
Beiträge
41
#11
Zufallsgenerator

Was glaubst du denn, mal was anderes, wer wird am meistens verstanden, die Männer oder die Frauen.

Weil viele sagen das Frauen nie verstanden werden, und viele sagen aber auch das männer nie verstanden werden, was stimmt denn jetzt von den beiden. oder werden beide nicht verstanden.

Verstehen männer die Frauen? Oder verstehen frauen die männer?
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#12
Goodbrother

Ich möchte das nur wissen, weil viele immer sagen, Frauen gehen häufiger fremd, deswegen wollte ich genauer wissen.

Also wenn eine frau fremd geht, dann ist es so ne das die Frau ein mann sucht für sex ne ?

Also wenn ein mann fremd geht, dann ist es so ne das der Mann eine frau sucht für sex ne ?

Warum gehen die überhaupt fremd? Weder mann Noch frau?

liegt es in der beziehung, wenn was nicht gut läuft, oder nur aus geilheit?

also ich höre immer männer brauchen sex um geliebt zu werden.

Frauen ist es so das sie geliebt werden damit die sex bekommen.
Das ist doch viel zu pauschal und in meinen Augen Blödsinn. Wer erzählt denn so was?

Es gibt unzählig Gründe sich mit einem/einer anderem/anderen einzulassen. Ich denke Sex ist nicht immer der Hauptgrund.

Auch mit deiner These, wer wen versteht - das kommt immer auf die Situation und den Charakter des Jeweiligen an. Du denkst zu pauschal.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#14
Auch das ist verschieden.

Sexuell unbefriedigt, ist es sicher nicht - denn das entwickelt sich mit der Zeit und entsteht meist aus anderen Gründen.

Auch kommt es auf die Zeit an, die man bereits zusammen ist und sämtlich anderen Schnittstellen/Berührungspunkte.

Job, Kinder, Attraktivität, gemeinsame Zeit, gemeinsame Interessen, Zukunft, Vertrauen, Stress, Angst etwas verpasst zu haben, ein Schwarm aus alten Zeiten mitten in einer Beziehungskriese, Geld................


Wie du siehst gibt es da tausend Ansatzpunkte. Sicher gibt es auch eine Statistik dazu, doch die würde ich für wenig aussagekräftig halten, da ganz sicher mehr als 50% der Befragten sagen würden - "ich würde nicht fremd gehen"
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
633
#16
Also, Parship gibt dazu mehrere Unfragen in Auftrag, vielleicht magst du ja mal ein bisschen stöbern. :)
Befreie dich aber mal von der Vorstellung, dass es für irgendwas einfache Antworten gibt.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.125
#20
goodbrother

Also ich denke, das man fremd geht, weil man keine Aufmerksamkeit bekommt, vom Partner.
Würde bedeuten, wenn du deinem Partner viel Aufmerksamkeit gibst, er dich aber nicht mehr attraktiv findet, du keinen Leidenschaft in der Beziehung hast, er nach 10 Jahren Beziehung auf einmal denkt, dass er nochmal was erleben will - die Chance nur wegen der Aufmerksamkeit schlecht stehen???

Du merkst selber, dass es nicht pauschal zu sagen geht.

Aber dem Partner Aufmerksamkeit zu schenken ist schon mal sehr gut und meist nicht kontraproduktiv ;-)
 
Dabei
7 Apr 2019
Beiträge
41
#22
goodbrother
ich laub das ist Blödsinn nicht mehr attraktiv finden, dann braucht man nicht mehr zusammen sein, meistens hängt es mit zusammen, wenn man scheisse baut in der Beziehung oder wenn man was zu verbergen hat gibt man auch keine aufmerksamkeit.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben