Was soll ich machen?

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1
Hab da nen Typen übers internet kennengelernt,stellt sich raus,das wir gemeinsame bekannte haben,haben uns bisher 3mal getroffen und super verstanden,wichtig war immer nur ich,ich, und ich,er redete andauernd von uns,urlaub...,wollte schokolade nebens bett legen,damit ich nicht wieder gehe und so weiter,er erzählt mir dinge,die man nicht einfach so fremden erzählt,aber er hat sich nun seit ner weile nicht mehr wirklich gemeldet,antwortet jedesmal nur sporadisch auf meine smsn,versteh die welt nicht mehr.Hat er nun doch ein problem damit das ich etwas älter bin oder weil er trotzdem mehr erfahrungen hat.Er weiß wieso ich so bin wie ich nunmal bin,das mein leben bisher kein zuckerschlecken war,auch wenn er nicht ansatzweise alles weiß,aber das will ich einfach keinem erzählen,es einfach weiter vergessen.Oder is er immer noch eingeschnappt,weil ich beim 2ten mal gegangen bin und nicht auf sein,ich denk an dich,reagiert habe,mußte aber nachdenken,ging mir alles etwas schnell,dachte aber,daß wir das beim letzten mal geklärt hätten.Weiß nicht was ich machen soll.
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#2
Die situation hört sich ja echt kompliziert an... :roll:
Was willst du denn genau? Willst du eine Beziehung mit ihm anfangen?
Ich denke, dass du vielleicht etwas zu verschlossen ihm gegenüber warst. Er hat sich um dich bemüht, aber von dir kam ja anscheinend gar nichts...( Du bist einfach weggegangen etc) Ein Mensch kann nicht immer nur geben und geben, er muss auch mal etwas zurück bekommen...
Wenn du ihn wirklich willst dann sag ihm was du empfindest und so checkt er vielleicht auch dass du mal geben kannst... Und dass du doch Interesse an ihm hast, auch wenn es davor nicht so aussah...
Rede echt mal mit ihm..
Wünsche dir viel Glück!! :wink:
 
Dabei
24 Feb 2005
Beiträge
459
#3
Hi lady,
ja da bin ich genau Cassiopeias Meinung.Wenn ein Mensch immer nur gibt und kämpft,aber nie etwas zurück kommt,verlässt ihn irgendwann der Mut und er zieht sich natürlich zurück.Ganz natürliche Reaktion,weil man möchte ja nicht noch mehr enttäuscht werden.Rede noch einmal mit ihm,geb ihm das Gefühl das er dir was bedeutet und das du ihn vermisst.Das wird ihm ganz sicherlich Mut geben und einem neuanfang steht dann nix mehr im Weg.Mache ihm auch begreiflich das,dir vorher alles etwas zu schnell gegangen ist,dass du ein wenig mehr Zeit brauchst.Wenn er merkt das du dich ihm gegenüber öffnest,wird er dir die Zeit lassen,denn ich denke von seiner Seite uas sind auch Gefühle für dich da.
Liebe Grüße Iceheaven
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#4
das resultat

Ich danke euch für euren rat,hab ihn beherzigt und festgestellt,das er einfach ein erbärmlicher und feiger idiot ist,der mir nichts mehr zu sagen hat und das meine ich wort wörtlich,was habe ich auch erwartet.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben