Was soll ich machen wie soll ich mich verhalten??

  • Themenstarter Unregistriert
  • Beginndatum
U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo ich (w/18)hab da so eine freund mit gewissen vorzügen

Vorgeschiche: vor fast zwei jahren hab ich eine Typen (aktuell 19) über andere freunde kennen gelernt aber nie großartig unterhalten zwei tage später hatte er geburtstag und meine jüngere schwester wollte ihm ein flasche vodka kaufen die ich bezahlthabe(die haben bei meinen ausweis falsches gb datum draufgeschriebn) und die haben wir ihm halt gebracht und haben bei nem kumpel dan halt gefeiert. ich war schon zimlich betrunken als ich mich neben den typen gesesen habe. Wir haben halt dan an dem einen tag was miteinander gehapt (mein erste mall) und wir können uns auch gar nicht mehr an alles erinnern aufjeden fall hatten wir zeitdem keinen kontack und haben uns total ignorirt.

Letztes wochenende (freitag kurz vor mitternach) wolte er mit nem anderen jungen meine jüngere schwester (16) zum feiern abholen die war aber nicht zuhause also haben sie mich überredet mit zu kommen (normalerweiße bin ich eine stübenhockerin un dschlafe den liebenlangen tag) dort hab ich etwas getrunken so 3-4 Bier und hab dan halt wieder was mit den typen angefangen (so als wäre das anders gar nicht möglich) dan hab ich so neben bei erfahren das er eine freundin hat aber mir war das in den moment so egal weil ich sowieso kein ebeziehung haben wolte. nach dem ich so samstag 9:30 heim ging habe ich mit ihm die ganze zeit geschrieben und samstag haben wir uns auch nicht gesehen am sontag haben wir uns dan wieder getrofen wärend ich nüchtern war hat er zeit freitag garnicht mehr aufgehört zu trinken ich hab erfahren das er am samstag mit seiner Freundin schluss gemachthat wegen mir weil er sie nicht betrügen will er hat mir auch gesagt das er mit ihr persönlich reden will und weil er noch ein paar sachen bei ihr hatte. danach sind wi rauch im bett gelandet. als er dan nachhause fuhr haben wir den ganzen restlichen tag geschrieben und ich hab ihn im august für eine woche zu mir eingeladen weil ich sturmfrei habe und er war totalbegeister am montag war ich berufschule da war dan auch funkstille und dinstag konnte ich sein profielbield nicht mehr sehen und seine Status auch nicht mehr und in facebook kann ich auch nicht mehr auf seite seite zugreifen aber mei sis schon und ich selbst glaube ja das er wieder mit seiner ex beinader is und sie das vo ihm verlangt hat
aber er hätte wenigstens was sagen können als wir whatsapp geschrieben haben hat er mir auch angedeutet das er wieder so ein wochenende haben will und das ich sowiso nicht nein sagen kann/darf
ich mach mich schon voll verrückt deswegen
und eigendlich is er so ein typ nach dem moto " von dir lass ich mir nix sagen egal wer du (nicht einmal von der polizei oder dem gesetz) bist ich hör nur auf mich" (voll der bad boy war auch schon mall im Knast in den zwei jahren wo wir uns ignorirt haben)
 
Anzeige:
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.181
#2
Hallo Gast
du fagst, wie du dich verhalten sollst.
was meinst du denn, was wir dir zu deiner Geschichte raten?
so wie du dich und den Typen beschreibst,
scheint da ja nicht viel Rationalität oder Vernunft zu herrschen.
du möchtest gern Sex mit dem Typen.
und dir ist recht egal, wie es weitergeht.
meinst du, wenn dir hier etliche Leute schreiben werden, lass die Finger von ihm,
dann geht es dir besser und du hakst die Sache ab?
irgendwie kann ich mir das so recht nicht vorstellen.
und das du in Zukunft eine befrieigende Freundschaft mit ihm führen wirst,
kann ich auch nicht glauben
brauchst du so jemanden wirklich?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben