ON-OFF Kontakt

S

Sho?!

Gast
#1
Hey Zusammen,

ich stecke in einer echt ungünstigen Situation seit einiger Zeit. Es geht um eine Frau (wer hätte es gedacht) mit der ich eine Art ON-OFF habe. Sie ist meine Arbeitskollegin, Schwester von meinen beiden guten freunden ( Ihre Brüder) und Schwägerin meines Kollagens. Wir kennen uns flüchtig seit ca 20 Jahren durch unsere Eltern. Zuletzt haben wir uns vor 13 Jahren gesehen, da war Sie 12. Jetzt haben wir durch die Arbeit seit 8 Monaten Kontakt. Wir sehen uns Beruflich sowieso jeden Tag, und privat auch fast täglich, aber nie allein. Immer durch die Familie quasi. Wir hängen oft alle zusammen ab. Wenn wir alle untereinander sind, ist Sie mir immer zugewandt, will immer meine Meinung wissen, wie ich dies finde oder das und bla. Erzählt bei anderen ich hätte ich dies oder das gekauft, wenn jemand fragt wo Sie dies dies oder jenes her hat bzw. ob etwas neu sei.

Letzen Sonntag habe ich ihr dann einfach so aus der Laune heraus eine Whatsapp zukommen lassen.
„Hey ;- ) Ich will nicht lange rum reden… Lass uns doch mal was zusammen machen. Dienstag oder Mittwoch Abend würde für mich gut passen. Gehen wir auf entspannt ne runde LaserTag spielen 😉

Darauf hat Sie mir geschrieben… „Hey, ich will dir da keine falsche Hoffnungen machen versteh mich bitte nicht falsch, ich habe keine Interesse irgendwie mich mit jemanden kennenzulernen momentan.

Ich: Hey ich habe nicht von heiraten gesprochen. So ganz entspannt halt. Ich mag Dich – Ja. Aber kennen tue ich dich nicht wirklich. Vielleicht finde ich dich auch total scheiße :-D

Sie: Wir gucken mal

Am nächsten Tag war es ne leicht verspannte Situation. Aber die Tage seitdem her darauf wieder alles normal. Sie schreibt von sich aus. Alles wie vorher gehabt.

Denkt ihr, Sie hat Interesse und weiß nur nicht wo Sie steht? Oder Interpretiere ich einfach zu viel rein.

Was würdet ihr mir raten wie ich weiter vorgehen soll? Irgendwo denke ich das Sie will, aber durch ihre schlechten Erfahrungen von vorher Angst hat das genau dasselbe passieren könnte was ihr widerfahren ist in der letzten Beziehung die 5 Jahren her ist.

Ich würde Sie gerne nochmal ansprechen zu dem Thema, von Auge zu Auge, und Sie fragen ob Sie mit mir ein Kaffee trinken geht. Vielleicht kommt man dann nochmal ins Gespräch und spricht über absichten voneinander oder was weiß ich nicht. Nur weiß ich momentan nicht ganz recht was ich lieber sein lassen soll oder nicht. Auf der anderen Seite hat Sie mir ja einen direkten Korb gegeben. Also ein NEIN.
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
7.582
#4
Denkt ihr, Sie hat Interesse
Wie kommst du darauf? Sie hat dir doch eindeutig geschrieben:
ich habe keine Interesse irgendwie mich mit jemanden kennenzulernen momentan.
-----
Irgendwo denke ich das Sie will, aber durch ihre schlechten Erfahrungen von vorher Angst hat das genau dasselbe passieren könnte was ihr widerfahren ist in der letzten Beziehung die 5 Jahren her ist.
Man sollte die Aussagen anderer Menschen genau so nehmen wie sie getroffen wurden. Es gibt keinen Anhaltspunkt dafür, dass sie das Gegenteil von dem meint was sie gesagt hat. Weiteres Insistieren deinerseits kann nur peinlich enden.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben