Liebt sie mich? Mag sie mich nur? Warum ist das alles so Kompliziert?

Dabei
5 Jan 2021
Beiträge
3
#1
Hey Leute,
ich bin hier der Neue.:D
Ich hätte mal gerne einen Rat zu einer Bekanntschaft mit der ich mich treffe.
Dafür muss ich etwas weiter ausholen, wird also eine etwas längere Geschichte.
Angefangen hat alles ende 2016 wir haben uns über das Internet kennengelernt, obwohl wir ein paar Jahre zuvor noch zur selben Schule gegangen sind kannten wir uns voher nicht wirklich.
Aufjedenfall haben wir uns dann Kennengelernt und auf Anhieb mehr als nur gut verstanden.
Wir trafen uns ein paar mal und irgendwann habe ich dort übernachtet und wir haben uns geküsst.
Danach wrde das ganze etwas Komisch, ich weiß bis hute nicht warum und der kontakt ist abgebrochen bis wir uns dann im Mai 2020 wieder gesehen haben.
Es war ein zufall, ich war auf dem rückweg von der Arbeit und Sie sowie ein Kollege liefe mir meehr oder weniger vor's Auto.
Da ich den Kumpel Grüßen wollte hatte ich gehupt und aus dem Fenster gewunken wobei Sie sich wohl angesprochen fühlte.
Sie hatte mich dann ein paar Tage später via Internet kontaktiert und so kamen wir wieder ins Gespräch.
Es dauerte nicht lange, dass wir uns mal wieder getroffen haben was von da an auch regelmäßig passierte da wir uns sehr gut verstanden.
Bis zu diesem einen Freitag ich holte Sie von der Arbeit ab, wir überlegten was wir machen und sind dann Schlussendlich zu einer Art Park bei uns in der Nähe gefahren.
Umso mehr Zeit wir verbrachten umso näher kamen wir uns auch bis wir uns dann schließlich wieder geküsst hatten, teilweise stundenlang.
Den Sonntag darauf haben wir uns ebenfalls getroffen und es hat sich selbiges von Freitag wiederholt nur waren wir bei Ihr zuhause.
Bis es dan wieder soweit war, dass nach dem Tag alles wieder irgendwie komisch wurde, wir schrieben wenig und sehr kalt, haben uns praktisch nicht mehr gesehen und der Kontakt ist letztendlich dann wieder Abgebrochen.
Dann habe ich sie vor circa 2 Wochen einfach mal angeschrieben da ich ihre nummer noch hatte und wir haben uns auch ein paar Tage darauf wieder getroffen.
Aso selbiges von vorne wir uns wieder geküsst, aber diesmal dachte ich mir ''Nein, jetzt bricht der Kontakt nicht wieder ab''.
So ging es nun ach bis jetzt ganz gut, wir haben etwas Unternommen, ich war oftbei Ihr,habe mich um sie gesorgt als Sie krank war und wir haben wenn wir uns treffen eine schöne Zeit und Icn bin sehr gerne bei Ihr.
Allerdings ist da diese Sache, wenn wir schreiben. Wir schreiben nicht viel wenn dann eher Kalt ohne Smileys etc.
Ich weiß, dass Sie ein Mensch ist wenn sie z.B Arbeiten ist, ist Sie zwar Online antwortet aber icht.
Wenn wir us treffen ist Sie wieder ganz anders, wir reden viel, wir kuscheln, schauen Filme oder Serien, Knutschen teilweise rum etc. was eigentlich immer von Ihr ausgeht.
Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll einerseits schreibt sie so kalt und antwortet teilweise nicht, andererseits ist Sie wieder so liebevolwenn ich bei ihr bin.
Was haltet ihr davon, ich persönlich kann mir da absolut keinen Reim raus machen, zumal sie sagt sie möchte immoment keine Beziehung(Die Gründe dafür sind mir bekannt und ich würde sehr wahrscheinlich genau so reagieren in Ihrer Situation).
Sie meinte Sie weiß nicht wie es momentan um Ihre Gefühle steht, sie mag mich aber.
Was haltet ihr davon? Ich kann mir da keinen Reim drauf bilden und weiß absolut nicht, wo wir stehen.
Danke schonmal im voraus.
 
Anzeige:
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.031
#2
Hallo Jan, es gibt tatsächlich Menschen, die nicht ständig texten wollen oder können :)
Ich finde das nicht schlimm, solange man sich gut versteht, wenn man sich trifft und so ist es doch, oder ?
Okay, zur Zeit sagt sie, sie wolle keine Beziehung, aber da Beziehungen Zeit brauchen, um sich zu entwickeln,
kann man heute noch gar nicht wissen, was man in 2,3 Monaten will :)
Und das gilt nicht nur für sie, sondern auch für dich.
Laß euch Zeit und zergrübel es nicht unnötig, es kommt wie es kommen soll :)

Gruss, Rapante
 
Dabei
5 Jan 2021
Beiträge
3
#3
Hallo Rapante,
Ja ich denke mir auch oft ich sollte dem vielleicht nicht allzu große Bedeutung schenken.
Meine letzte Nachricht hat sie gelesen, aber nicht drauf geantwortet ich warte einfach mal ab ob sie sich meldet, wenn nicht dann weiß ich auch nicht weiter. 🤷‍♂️
Ja gut verstehen tun wir uns wir verbringen auch gerne Zeit miteinander.
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
467
#4
Solange es bei den realen Begegnungen schön ist, solltest du das als Maßstab nehmen. Wie Rapante sagte, gibt es Menschen, die nicht gerne und nicht häufig texten. Mein Freund gehört auch zu der Gattung. Hat mich anfangs auch sehr verwirrt, weil wir 2 Jahre lang eine Fernbeziehung hatten und es komisch war, wenn er tagelang meine Nachrichten nicht gelesen oder nicht geantwortet hat. Das habe ich ihm auch ein paar Mal richtig übel genommen. Man denkt dann: bin ich ihm nicht wichtig genug, dass er mal kurz antworten kann? Denkt er überhaupt mal an mich? Aber immer wenn ich bei ihm war, war alles super. Wir wohnen jetzt seit 3 Jahren zusammen und glücklicherweise müssen wir nicht mehr texten, denn da hat sich bei ihm auch nix geändert. Er schaltet sein Handy manchmal aus, vergisst es zu laden oder lässt es tagelang im Auto liegen. Ist einfach so. Wenn ich arbeiten muss, schalte ich mein Handy auch stundenlang aus. Dann antworte ich auch nicht auf Nachrichten. Lass dich also nicht verunsichern, solange es bei den richtigen Begegnungen gut zwischen euch läuft.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.950
#5
Sie meinte Sie weiß nicht wie es momentan um Ihre Gefühle steht, sie mag mich aber.
Also solche Aussagen iVm mit einem holprigen Näherkommen seit letztem Mai - immer mal wieder eine nette Zeit mit Küssen, dann wieder "Zurückweisung" - würden mir nicht gerade Hoffnung machen, dass daraus eine harmonische, schöne Beziehung werden wird.
 
Dabei
10 Sep 2020
Beiträge
124
#6
zumal sie sagt sie möchte immoment keine Beziehung
Ich könnte mir ihr Verhalten am ehesten damit erklären, also dass sie generell nicht nach etwas Festem sucht oder auch ein wenig Angst davor hat. Immerhin sagt sie, dass sie dich mag, aber zieht sich dann ja doch regelmäßig wieder zurück. Vielleicht möchte sie einfach ein bisschen Spaß, womöglich auch sexuell, du hingegen scheinst das Ganze recht ernst zu nehmen. Das merkt sie dann nach ein paar Treffen und zieht sich zurück aus Angst, dich zu verletzen.
Ich behaupte nicht, dass das so stimmt, es wäre nur für mich eine mögliche Erklärung.

Ich glaube aber, es tut dir nicht gut, dich da reinzusteigern und dir Hoffnungen zu machen. Es hat schon mehrmals nicht geklappt und sie hat dir mitgeteilt, dass sie momentan keine Beziehung möchte. Und sexuell/romantisch orientierte Verhältnisse ohne Verbindlichkeiten halten oft nicht lange. Ich würde mich also eher darauf einstellen, dass der Kontakt nach einer Zeit wieder abbrechen wird.

Dazu eine Frage: Wie genau ist denn der Kontakt vorher abgebrochen? Hast du sie nach Treffen gefragt und sie hat abgesagt? Oder wurden eure Gespräche mit der Zeit einfach so kalt, dass du es nicht mehr für angebracht hieltst, nach einem Treffen zu fragen?
 
Dabei
5 Jan 2021
Beiträge
3
#7
Ersteinmal vielen Dank für die Zahlreichen antworten.
@Badesalz Ja so ansich bin ich auch nicht der große Schreiber, aber ich finde wenn man eine Nachricht liest kann man wenisgtens drauf Antworten.
Wenn ich mich nun melden würde kommt das wahrscheinlich auch sehr Verzweifelt rüber.
@Twi-n-light Hoffnung ist da vielleicht das falsche Wort. Ich hatte bis dato eigentlich schon viel zu viele Beziehungen und es hat immer dran gescheitert, dass mir oder dem Partner etwas nicht mehr gepasst hat. Unterm Strich kenne ich Sie sehr gut und das wäre halt jemand der zu 100% der Person entspricht die ich mir Wünsche.
@schmosby Der Kontakt ist immer wieder abgebrochen, weil es zum einen komisch wurde(was bis jetzt nicht der Fall war, außer halt das Sie sich den ganzen tag noch nicht gemeldet hat obwohl letzte Nachricht gelesen) oder weil immer etwas anderes war und wir beide zu Dickköpfig sindden ersten Schritt zu machen. Und beim letzten mal war ich 3 Monate mehrere hundert Kilometer weg wo man in erster linie natürlich mit den Menschen im Umfeld kontakt hat.
Was mich halt wundert ist, dass sie einerseits scheinbar diese Anziehung zu mir hat aber ndererseits dann wieder so Kalt und Abweisend ist.
Versteh mal einer die Frauen. :D
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben