Könnte ich Schwanger sein?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
7 Feb 2020
Beiträge
26
#1
Hallo Leute!
Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr die Kupferkette einsetzen lassen und hatte bis vor 2 wochen mit keinem Mann mehr geschlafen.
Zuerst haben wir mit Kondom verhütet, aber dann haben wir es doch irgendwann weggelassen, da ich ja die Kette habe.
Nun aber bin ich ca. 7 tage überfällig und bekomme langsam Panik.
Könnte ich schwanger sein?

Als wir Sex hatten, hätte ich in ca. 4 tagen meine tage bekommen sollen. Also eigentlich wären das nicht fruchtbare Tage.
Soll ich einen Schwangerschaftstest machen?

Bitte um euren Rat oder Info.
Danke!
 
Anzeige:
Dabei
15 Jun 2019
Beiträge
230
Alter
21
#2
Für gewöhnlich ist die Kupferkette ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Es ist deshalb eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Abgesehen davon, dass der Zyklus immer einmal schwanken kann, spielt dabei auch die Psyche eine Rolle. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du deshalb überfällig bist, weil du dir so viele Gedanken darüber machst, ob du schwanger sein könntest und dich damit starkem Stress aussetzt.

Ich rate dir deshalb erst mal zur Gelassenheit. Wenn du wirklich schwanger sein solltest, was ich aber wie gesagt für sehr unwahrscheinlich halte, kannst du jetzt eh nichts mehr daran ändern, denn für die Pille danach als Notfallverhütung ist es zu spät.

Um sicher zu gehen, solltest du einen Schwangerschaftstest machen. Die heutigen Tests sind so sensibel, dass sie bereits zwei Tage nach Ausbleiben der Blutung ein recht zuverlässiges Ergebnis liefern. Du kriegst einen in jeder Apotheke oder in einer Drogerie. Gegebenenfalls solltest du den Test nach zwei Wochen wiederholen. Sollten einer oder beide Tests positiv sein, solltest du danach sowieso einen Termin beim Gynäkologen vereinbaren.
 
Dabei
7 Feb 2020
Beiträge
26
#3
Für gewöhnlich ist die Kupferkette ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Es ist deshalb eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Abgesehen davon, dass der Zyklus immer einmal schwanken kann, spielt dabei auch die Psyche eine Rolle. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du deshalb überfällig bist, weil du dir so viele Gedanken darüber machst, ob du schwanger sein könntest und dich damit starkem Stress aussetzt.

Ich rate dir deshalb erst mal zur Gelassenheit. Wenn du wirklich schwanger sein solltest, was ich aber wie gesagt für sehr unwahrscheinlich halte, kannst du jetzt eh nichts mehr daran ändern, denn für die Pille danach als Notfallverhütung ist es zu spät.

Um sicher zu gehen, solltest du einen Schwangerschaftstest machen. Die heutigen Tests sind so sensibel, dass sie bereits zwei Tage nach Ausbleiben der Blutung ein recht zuverlässiges Ergebnis liefern. Du kriegst einen in jeder Apotheke oder in einer Drogerie. Gegebenenfalls solltest du den Test nach zwei Wochen wiederholen. Sollten einer oder beide Tests positiv sein, solltest du danach sowieso einen Termin beim Gynäkologen vereinbaren.
Danke für deine Antwort!

Ich hoffe wirklich sehr das du Recht hast...es würde mich eben auch sehr wundern wenn ich schwanger sein sollte, nur war meine Periode noch nie so verspätet und anfangs habe ich mir auch keine Gedanken darüber gemacht das ich schwanger sein könnte und deswegen hoffe ich wirklich dass nun der Stress für die "Verspätung" verantwortlich ist.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben