Kleines Malheur mit großen Folgen beim Sex, Freund stellt sich an

B

BieneXD

Gast
#1
Hallo zusammen,

ihr könnt mir vielleicht helfen, denn ich habe ein ernstes Problem mit meinem Freund. Die Sache ist mir etwas peinlich.

Mein Freund ich und ich, wir sind schon lange ein Paar und wir lieben uns sehr. Allerdings hat mein Freund ein paar Eigenheiten. Ist ja auch OK, allerdings ist deswegen ein Problem entstanden, das eigentlich keines sein müsste.

Mein Freund stellt sich bei, naja, "natürlichen" Sachen manchmal etwas an. Er hat zB eine übersteigerte Abneigung gegen eklige Gerüche. Die habe ich zwar auch, nur stellt er sich direkt an wenn es auf dem Klo nach dem Toilettengang mal etwas streng riecht – obwohl ich immer lüfte. Oder wehe wenn mal meine Beine nicht glattrasiert sind, dann gibt's sofort Diskussionen.

Vor einigen Tagen hat er aber den Vogel abgeschossen. Wir hatten Gyros gegessen und anschließend waren wir im Bett. Dabei konnte ich leider einen Pupser nicht zurückhalten. Eigen, wie er ist, hat er daraufhin sofort den Sex eingestellt und mir erstmal einen Vortrag übers Furzen im Bett gehalten und das man dafür ja auf die Toilette geht usw. Wir reden schon seit Tagen darüber, weil er sich einfach nicht darüber beruhigen kann und es nervt mich langsam. Die Krönung dabei ist, dass er sogar Hemmungen hat, mit mir ins Bett zu gehen.

Was soll ich tun? Ich liebe ihn sehr, aber ich finde, er stellt sich ein bissl zu sehr an. Habt ihr Rat für mich?

Danke euch schon mal und LG :)
Biene
 
Anzeige:
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.566
#2
Hiho BieneXD,
ein Furz beim Sex ist wohl für die meisten ein Abturner - kommt aber natürlich immer auf die Situation an. Strenge Gerüche auf dem Klo ist für niemanden angenehm und das ist ja okay, aber... diese Vorträge, die er dann hält!?! Die Diskussion beim Beine rasieren?... Was zum Geier? Warum hörst du dir diese Vorträge an? Was machst du, wenn er sie dir hält? Ich meine, die Situation mit dem Gyros-Furz, hast du dich da kurz entschuldigt und dann hat er angefangen zu labern? Sorry, aber um damit klar zu kommen, dass er penibel ist und sich über meinen Körper beschwert, müsste der Sex schon wahnsinn sein und diese Vorträge müssten unterbunden werden. Sofort. Kannst du ihn da irgendwie unterbrechen oder hörst du dir das immer an und fühlst dich schlecht? Oder unterdrückst du dir dauernd das Lachen?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben