Ist es normal, dass sie die Hosen an hat?

Dabei
17 Jul 2009
Beiträge
44
#1
Hallo Ihr.
Ich bin in einer mittlerweile 6 monatigen Fernbeziehung. Ich bin 20 Jahre und meine Freundin 18. Wir beide sind ca 50 autominuten voneinander entfernt, sehen uns aber jedes Wochenende und teilweiße unter der Woche. So klappts eigtl ganz gut und wir beide können eigtl nicht meckern =)

So, mittlerweile kommt es mir so vor, als hätte eher sie die Hosen an, als ich.
Ich mein, ich bin kein Mann der sich gerne unterwirft, ich hab auch meinen Kopf und sag meine Meinung. Aber trotzdem bin ich eher der, der sie abends anruft oder ab und an mal ne SMS schickt, wie schön die Zeit doch ist. Meistens bin auch ich derjenige, der zu ihr fährt. Ich muss dazu sagen, ich hab ein Auto und sie muss mich mit dem Zug besuchen. Deswegen beiss eben ich öfters in den Apfel und steig ins Auto, weils einfach einfacher ist uns so zu sehen. Außerdem geht sie noch ins Gymnasium und ich Arbeite schon...
Ich kann mich echt nicht beschweren, ich dachte eigtl erst, Fernbeziehungen sind von Grund auf zum Scheitern verurteilt, aber bei uns klappts einfach und wir beide Lieben uns ohne Ende.

Nur habe ich Angst, dass ich mit der Zeit, zu sehr an ihr hänge...! Dass ich sie vllt irgendwann damit nerve, weil ich vllt irgendwann "zu lieb" bin. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine :p
Das war unter anderem ein Grund warum ich meine letzte Beziehung beendet habe, weil sie mir total aus der Hand gefressen hat und es auf Dauer langweilig wurde... Es gab aber auch noch andere Gründe!

Ich hab einfach Angst, dass sie irgendwann genauso denkt, wie ich bei meiner letzten Beziehung. Aber es fällt mir einfach irgendwie schwer, sie mal nicht anzurufen, oder nicht zu schreiben, sie quasi etwas zu ignorieren um mich wieder interessant zu machen. Ich hoffe ihr versteht wie ich das ganze meine ;) Sie macht jetzt zwar nicht den eindruck, als gehe ihr das ganze schon auf die nerven, ganz und gar nicht! Sie genießt das eigtl schon eher, dass ich sie etwas auf Händen trage. Trotzdem hab ich Angst, dass das irgendwann zu viel wird und so wie bei mir aus dem Ruder läuft, versteht ihr? :p

Wie seht ihr denn das ganze?
Oder mach ich mir zuviel Sorgen über ungelegte Eier? :p


lg Stefan
 
Anzeige:
Dabei
17 Jul 2009
Beiträge
44
#3
Hm, das denke ich einerseits auch.
Nur neulich hat mich sogar meine Schwester darauf angesprochen. Sie meinte ich lasse im moment für sie alles liegen und stehn und ich sollte doch einfach mal zu ihr sagen "ich hab heut keine lust zum herfahren, komm doch du mit dem zug!"
Einerseits versteh ich sie, andererseits stellt sie sich das ganze vllt etwas zu einfach vor. Ich weiß auch nicht.. :p
 
Dabei
9 Okt 2008
Beiträge
5.680
Alter
54
#4
Ihr seid gerade mal 6 Monate zusammen, ...da ist das normal, und das deine Schwester das sagt hat andere Motive, der Alltag wird auch bei euch kommen, und das melden wird dann weniger....

Du machst dich verrückt !
 
Dabei
17 Jul 2009
Beiträge
44
#5
Ja warscheinlich habt ihr recht :p
Vllt is es deswegen, weil die Beziehung seit Anfang an einfach super läuft. Warscheinlich will ich die Beziehung so perfekt halten, wie sie gerade ist, weil mir eben soviel daran liegt. Deswegen achte ich vllt auf solche Kleinigkeiten :p
Aber danke euch =)
 
Dabei
19 Jan 2010
Beiträge
15
Alter
40
#6
Meinst du sie hat die Hosen an, weil du eher derjenige bist der sich meldet und zu ihr fährt? Oder weil sie halt wirklich "das Sagen" hat? :)
Bei mir ist es sehr ähnlich, fernbeziehung, nur am Wochenende sehen und mein Mädchen ist nun wirklich nicht gerade einfach.
Sie ist sehr dominant und sehr fordernd und ich bin eigentlich in der gleichen Situation, zumindest was das Besuchen angeht, melden tut eher sie sich bei mir.
Ich mach mir da eigentlich keine Gedanken, wobei ich schon hin und wieder sage, ne jetzt musst du mal zu mir kommen, das macht sie dann auch.
Sich rar machen, oder dieses Image des unnahbaren aufzubauen, das zieht nur beim Kennenlernen. Da wirkt das halt interessant und anziehend auf die Frauen (meiner Erfahrung nach), aber wenn man darüber hinaus ist, dann kommt eben genau das Gegenteil gut an, zeigen das einem was an der Beziehung liegt, das man sich kümmert und halt eher der Liebe ist, als der Bad Boy :)
Also mach dir nicht so viele Gedanken, setzt auch mal nen Punkt wenn du meinst es ist Zeit dafür, aber lass dich bloß nicht auf Machtspielchen ein! Sowas geht meistens nach hinten los.
Du machst das schon richtig so.

Gruß Waterseven
 
Dabei
17 Jul 2009
Beiträge
44
#7
Meinst du sie hat die Hosen an, weil du eher derjenige bist der sich meldet und zu ihr fährt? Oder weil sie halt wirklich "das Sagen" hat? :)
Nein, "Das Sagen" hat sie nicht immer, ich bin nur eben der, der fährt oder anruft, aber dafür gibts ja Gründe.

Sich rar machen, oder dieses Image des unnahbaren aufzubauen, das zieht nur beim Kennenlernen. Da wirkt das halt interessant und anziehend auf die Frauen (meiner Erfahrung nach), aber wenn man darüber hinaus ist, dann kommt eben genau das Gegenteil gut an, zeigen das einem was an der Beziehung liegt, das man sich kümmert und halt eher der Liebe ist, als der Bad Boy :)
Also mach dir nicht so viele Gedanken, setzt auch mal nen Punkt wenn du meinst es ist Zeit dafür, aber lass dich bloß nicht auf Machtspielchen ein! Sowas geht meistens nach hinten los.
Genauso sehe ich das auch ;)
Danke euch für eure Posts, besonders du Waterseven hast mir damit echt geholfen ;) Hab mir halt einfach zu viel Gedanken gemacht :p

Stefan
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#8
mhh.. also ich bin jetzt zwei jahre mit meinen freund zusammen... und es war am anfang auch so das er alles gemacht hat.. rumgejammert hat wenn ich ich ihn zu wenig aufmerksamkeit geschenkt hat... hier ich da ich ich überall... das hat am anfang schon bissl genervt das wurde mir auch zuviel... da hab ich schon immer zu ihm gesagt... höre mal auf zuuuviel liebe... da wusste er bescheid und hat nen gang runter geschaltet ;) mittlerweile sind anderthalbjahre vergangen ... im moment bin ich die jenige die nicht genug von ihm bekommt xD versuche die rollen bissl zu tauschen ... auch wenns dir schwer fällt lass sie mal bisschen zappeln... rufe oder schreibe nicht gleich zurück auch wenns dir schwer... so wird es ihr nicht zuviel so wie ich am anfang... und es ist abwechslungsreich... mhh... frauen dürfen immer die hosen an habn xD
 
Anzeige:

Oben