Freundschaft & Liebe

Dabei
30 Jan 2019
Beiträge
21
#1
Hi,

vor kurzem habe ich jemanden kenngelernt in der Uni. Machen nun zusammen Pause und waren auch spazieren und waren im Restaurant essen.
Nun habe ich sie bei WA gefragt, ob sie einen Freund hat. Sie meinte nee, aber wenn ich mehr als Freundschaft will, muss sie mich leider enttäuschen,da sie glaubt das es nichts wird. Meint ihr man könnte dran bleiben? Ich habe gesagt, dass ich darauf nicht hinaus wollte (war gelogen und war auch enttäuscht)

Ich kann doch nicht so schnell gefriendzoned werden nach einem treffen oder?
Wir haben uns auch weiterhin noch getroffen und am WE habe ich sie gefragt ob wir Minigolf spielen und sie hat zugesagt.

LG Jonas
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.084
#2
Ich kann doch nicht so schnell gefriendzoned werden nach einem treffen oder?
Da muss ich dich leider enttäuschen. Das geht sehr wohl. Nämlich, wenn der gegenüber nicht der Typ ist, auf den man steht.

Nicht mal negativ gemeint. Vielleicht gefällst du ihr einfach optisch nicht oder sie steht einfach auf einen anderen Typ-Mann.

Das sie mit dir befreundet sein will, tut dabei nichts zur Sache.
 
Dabei
3 Feb 2019
Beiträge
4
#4
Tut mir leid, wenn ich ehrlich bin aber du solltest nicht mit ihr befreundet sein nur weil du was von ihr willst. Ich mein das wirkt immer so gezwungen zumindest empfinde ich das immer so. Ich mein vielleicht will sie gerade einfach keine Beziehung was ja auch voll kommen ok ist. Warum nehmen Männer das eigentlich immer persönlich wenn eine Frau sie nur als Freund will? Das ist jetzt nicht gegen dich gemeint wirklich nicht bist bestimmt ein netter Kerl.
 
Dabei
30 Jan 2019
Beiträge
21
#5
Also bei dem Mädel mit dem Welpen. Sie hat die nächsten zwei Wochen keine Zeit wegn den Welpen und an dieses WE will sie zu Hause bleiben. Zudem reagiert sie kaum auf meine Nachrichten. Habe sie heute auch gefragt, wie es in einer Bzeihung wäre ob sie die Zeit dafür hat. Da meinte sie, wenn sie was festet hat, dann nimmt sie sich auch die zeit. zur zeit schuldet sie aber niemanden etwas und sie kann so planen, wie sie es gern möchte. Dann hat sie mich gefragt, wie mein Tag war und ich habe bis jetzt nicht reagiert. Ich weiss nicht was ich da schreiben soll, da es so aussichtslos aussieht mit ihrer aussage.

Mein Kumpel meinte einfach ich soll andere Frauen kennlernen, sowie mich das Mädel mit dem Welpen behandelt.
Aber sie hat heute auch nicht mehr darauf reagiert. Klasse Sache.. Ganz ehrlich.
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.084
#6
Jonas, mein Lieber. Du musst noch viel lernen. Vor allem, dass die Damenwelt nicht nach deiner Pfeife tanzen wird. Gewöhne dir erst mal ab, eingeschnappt zu sein, wenn nicht jede sofort auf dich anspringt. Letztendlich kann ich beide Mädels verstehen. Sie haben dich kennengelernt und wollen dies vielleicht auch weiter tun aber mehr im Moment halt nicht aber wer weiß, was sich noch entwickelt hätte.

Du scheinst aber immer gleich in die Vollen gehen zu wollen anstatt jemanden erst mal richtig kennen zu lernen. Das mag nicht jeder, z.B. die beiden Mädels. Auch deine Nachrichten erzeugen doch nur unnötig Druck, wir nervend und unattraktiv.

Merkst du, dass deine Strategie wenig erfolgversprechend bei der Damenwelt ankommt?
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.167
#7
Aber sie hat heute auch nicht mehr darauf reagiert. Klasse Sache.. Ganz ehrlich.
Ich dachte du hast ihr nicht mehr geschrieben - warum sollte sie dann nochmal reagieren?

Ansonsten kann ich mich goodbrother nur anschließen. Wenn du nicht erwähnt hättest, dass du zur Uni gehst würde ich dich hier eher auf 14-15 Jahre schätzen - aber du bist offenbar einfach sehr unerfahren. Deine Erwartungshaltung und dein Verhalten (wie z.B. die direkte Nachfrage bzgl. Beziehung) solltest du überdenken.

Auch die Beschwerde "Klasse Sache" ist eigentlich unangebracht. Sie war ehrlich und respektvoll dir gegenüber indem sie dir gleich gesagt hat, wie die Sache für sie aussieht. Das ist leider überhaupt nicht selbstverständlich.

Wenn du also auf der Suche nach einer Beziehung bist dann vergiss die Kleine und lerne andere Mädels kennen. Wenn du auch Freundschaften suchst gehe völlig anders an die Sache ran.
 
Dabei
3 Jan 2019
Beiträge
93
#8
Gruber hat gesagt.:
Wenn du also auf der Suche nach einer Beziehung bist dann vergiss die Kleine und lerne andere Mädels kennen. Wenn du auch Freundschaften suchst gehe völlig anders an die Sache ran.
Da hast Du vollkommen recht. Er hat ja auch schon die mit dem Welpen als ach so große Liebe hingestellt, und sie dann innerhalb 1 Woche fallen lassen und schon die nächste, angeblich seit einiger Zeit, im Visier. Die scheint aber wohl auch nicht so zu ziehen ... mal gespannt, wer da als nächstes kommt.

Was darüber hinaus die von Jonas angeführte Uni mit ihm zu tun haben soll, ist mir sehr suspekt. Aber jetzt will er ja auch erst mal Pause machen...

@Jonas
Falls Du, lieber Jonas, schon älter als 14-15 sein solltest, dann empfehle ich Dir dringend: 1. zu wissen, was/wen Du willst und 2. dabei auch länger als 1 Woche zu bleiben und 3. mehr auf die Auserwählte einzugehen. Die ist nämlich nicht dafür da, um Dich zu bespassen, sondern DU bist in einer Partnerschaft derjenige, der SICH einbringt und vielleicht kommt dann etwas zurück (darfst Du nicht erwarten, wäre aber schön :)).

Ich will sagen: Sich hinsetzen und SMS oder WhatsApp Nachrichten schreiben ist nicht unbedingt zielführend. Mach den Mund auf und rede. Und vergiss nie: Gott hat uns zwei Ohren gegeben, aber nur einen Mund - damit wir doppelt so viel zuhören, wie wir reden. ;)

Was erwartest Du denn von einer (partnerschaftlichen) Beziehung?
 
Dabei
30 Jan 2019
Beiträge
21
#9
Ich mag die mit dem Welpen ja immer noch. Allerdings meldet sie sich nur einmal am tag bzw alle zwei tage mal. Sie stellt zwar Rückfragen aber wir schreiben halt kaum noch und nach ihrer letzten Nachricht bin ich mehr als enttäuscht und wollte mich mit andere Frauen ablenken.

Klar, versuche ich mit ihr zu reden. Nur sie hasst es zu telefonieren, egal mit wem. Beim Treffen hat sie momentan keine Zeit und sie meinte das hat sie mir auch gesagt, dass sie die nächsten zwei wochen schwer wird. Dann hab ich sie gefragt was sie am WE macht. Ja, zu Hause bleiben und um Welpen und Pferd kümmern.

Wisst ihr wie man sich fühlt?! Als würde man mich hinhalten. Sie meinte zwar sie freut sich auch mich zu sehen. Nur dann verstehe ich nicht wieso man Zeit zu Hause verbringt als mit mir?! Sie meinte auch wenn es nichts wird wäre sie so eine die es direkt sagen würde.

Momentan schreibe ich ihr auch sowie sie nach 5-8 Std um nicht mehr so bedürftig zu wirken. D.h. wir schreiben kaum noch. Aber bei whats app und fb ist sie online aber antworten kann sie nicht. Wie würdet ihr euch dabei fühlen. Dann habe ich mit einem Kumpel geredet und er meinte ich soll mich an andere ran machen, dann machst du dich rar und dann kommt sie von alleine.

Aber ganz ehrlich. Ich empfinde was für das Welpenmädchen und das macht mich traurig wie es grad abläuft. Meine nur wann wir uns wiedersehen und sie meinte nach diesen "zwei wochen" ohne konkreten Tag...
 
Dabei
18 Okt 2012
Beiträge
1.084
#10
Klar, versuche ich mit ihr zu reden. Nur sie hasst es zu telefonieren, egal mit wem.
Erlebt man bei der heutigen Jugend fast ständig. Schön hinter Nachrichten verstecken. Ein Fluch bzgl. der Kommunikation.

Sie meinte auch wenn es nichts wird wäre sie so eine die es direkt sagen würde.
Wenn dem so ist, dann ist sie wenigstens ehrlich.

Aber bei whats app und fb ist sie online aber antworten kann sie nicht. Wie würdet ihr euch dabei fühlen?
Du würdest dich gut fühlen, wenn du nicht laufend schauen würdest, ob sie online ist. Was soll das?

Dann habe ich mit einem Kumpel geredet und er meinte ich soll mich an andere ran machen, dann machst du dich rar und dann kommt sie von alleine.
Sag deinem Kumpel, dass er sich mal ein bisschen rar machen soll. Das funktioniert vielleicht bei einem Teenager (was du hoffentlich nicht mehr bist :unsure:) aber nicht bei einer Frau, die nicht nur einen feuchten Schwamm im Kopf hat. So wirkt sie auch nicht auf mich, denn sie ist ehrlich und scheint auch halbwegs verantwortungsbewusst zu sein (Hund + Welpen + Pferd - sie kümmert sich).

Aber ganz ehrlich. Ich empfinde was für das Welpenmädchen und das macht mich traurig wie es grad abläuft. Meine nur wann wir uns wiedersehen und sie meinte nach diesen "zwei wochen" ohne konkreten Tag...
Dann zeige ihr das doch auch und zeige Verständnis und mach nicht so ein Drama, wie ein kleines quengelndes Kind. Mensch, 2 Wochen.... 1 Woche ist schon rum. Mach am Wochenende was und schick ihr von mir aus ein schönes Bild davon mit nem netten Gruß.

Du dein Kumpel kommt mir vor, wie 2 blutige Anfänger, die denken, sie könnten Jede haben. Neben bei habt ihr zu viel RTL II geschaut und und nehmt das als Hilfestellung für eure Probleme....
 
Dabei
30 Jan 2019
Beiträge
21
#11
Also ich habe mich mal zwei Tage nicht gemeldet. Dann habe ich sie gefragt, ob sie noch lebt :D Sie meinte nur ja, sorry.
Dann schrieb ich wieso sorry? Sie meinte nur das sie sich nicht gemeldet hat. Dann hab ich geschrieben, dass sie mir schreiben kann wenn ihr danach ist und wir sowieso schon erwachsen sind um das selber zu entscheiden. Allerdings meinte ich ja auch, dass wenn es auf Dauer gewesen wäre, hätte ich iwann den Kontakt abgebrochen. Sie schrieb dann Ey mit Smiley. Danach haben wir etwas geschrieben und habe nach ihrer adresse gefragt, da ich vor habe ihr etwas per post zu Valentienstag zu schicken. Eine konkrete Idee habe ich nicht. Aber die adresse habe ich bekommen.

Was könnte man kleines schenken und war das ein schlechter zug von mir? Habe sie auch nachm Kaffee gefragt nächste Woche. sie meinte nur: können wir machen. Muss aber noch gucken wann ich genau zeit habe.

Was hält ihr von der Situation?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben