Foren-Regeln

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.282
#1
Foren-Regeln

Immer wenn eine größere Zahl von Menschen zusammenkommen um sich über eine Sache auszutauschen, sind Regeln für den Ablauf notwendig. Dies gilt auch in der Virtualität und somit auch im LoveHelp Forum. Entgegen der weitläufigen Meinung ein Forum wäre immer öffentlich, wird hiermit ganz eindeutig erklärt, dass das LoveHelp Forum eine private Kommunikationsplattform ist. Grundsätzlich sind im Umgang miteinander die Regeln der Netiquette (Mischbegriff aus Netz und Etikette) einzuhalten.

Es soll hier noch einmal darauf hingewiesen werden, dass ihr mit der Registrierung diese Forums Regeln ausdrücklich akzeptiert. Also bitte vor dem Schreiben durchlesen.


1. Grundsätzliches

1.1 Die Mitgliedschaft (Account) kann nur bei nachvollziehbarer Begründung gelöscht werden. Diese Begründung ist zu entrichten per "Gespräche", (früher PN) an Twi-n-light, oder nic99. Oder via Kontakt:https://www.lovehelp.de/members/lovehelp.1/ zu entrichten.

1.2 Mitglieder bzw. ehemalige Mitglieder haben keinen Anspruch darauf, dass Themen oder Beiträge von Ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert. Beiträge können nur dann gelöscht werden, wenn dadurch der Themenverlauf nicht beeinträchtigt wird. Da die Löschung einzelner Beiträge manchmal ein Thema "ad absurdum" führen würde, ist eine Löschung in der Regel nicht möglich! Ausgenommen sind persönliche Daten, dazu ggf. bitte an einen Moderator wenden.

Wer einen triftigen Grund hat, dass einzelne Beiträge oder ganze Themen gelöscht werden, möge diesen schriftlich per "Gespräche" mit Meldung des Beitrags bzw. Themas an die Moderatoren richten. Nach Prüfung der angegebenen Gründe, jedoch mit dem Vorbehalt des eigenen Ermessens, wird dann über die Löschung entschieden.

1.3 Das Beleidigen anderer Forenbenutzer oder der Moderatoren ist nicht zulässig. Dies ergibt sich eigentlich schon aus den Regeln der Netiquette, soll hier aber noch einmal betont werden. Vor allem sollte man neuen Mitgliedern gegenüber Rücksicht zeigen. Schließlich war jeder einmal neu im Forum.

1.4 Grundsätzlich gilt: Jeder User ist für seine Beiträge selbst verantwortlich. Die Betreiber dieses Forums übernehmen keinerlei Haftung für die Beiträge der User.


1.5 Achtet bitte auf eure Rechtschreibung. Natürlich hat niemand eine perfekte Rechtschreibung, aber Beiträge, die beabsichtigt ohne Punkt und Komma und ohne Absätze geschrieben werden, und vor Rechtschreibfehlern nur so wimmeln, werden schnell ignoriert. Außerdem ist ein solch unordentliches Posting unhöflich gegenüber den Lesern, weil diese sich umso mehr anstrengen müssen, je weniger der Ersteller dies getan hat. Hierzu sollte man sich auch einmal die Editierfunktion anschauen.

1.6 Zu vermeiden sind sehr lange Beiträge, vor allem sehr lange Anfangsbeiträge. Erfahrungsgemäß werden Threads dann weniger beachtet. Bedenke auch, dass ggf. nachgefragt und ergänzt werden kann.

1.7 Verboten ist jegliche Form von Werbung. Dazu zählen Links/Hinweise zu anderen Homepages/Foren, Werbung in eurem Benutzernamen oder in der Signatur, und Werbung in Threads, vor allem für kommerzielle Zwecke. Werbung wird sofort und ohne Mitteilung gelöscht. Links zu euren privaten Homepages für nicht kommerzielle Zwecke könnt ihr in eurem Profil eintragen.

1.8 Ein kleines"Dankeschön" wirkt oft Wunder und motiviert Andere, dir bei späteren Problemen wieder zu helfen. Siehe dazu auch: http://www.lovehelp.de/danke-feedback-t30132.html

1.9 Wenn ein Thema im falschen Forum landet, wird es von einem Moderator verschoben. Falls du es selbst merkst, bitte einen Moderator um Verschiebung.

1.10 Private Diskussionen bitte per "Gespräche" oder über andere persönliche Kommunikationswege austragen. Antworten innerhalb eines Themas sind davon unberührt.

1.11 Ein Doppelaccount ist in der Regel nicht zulässig. In begründeten Einzelfällen kann eine Ausnahme gemacht werden. Dazu bitte vorher an einen Moderator wenden.

1.12 Moderatoren werden euch niemals nach dem Passwort eures Forenaccounts fragen! Merkt euch dieses also gut und gebt es unter keinen Umständen weiter!


2. Stellung der Moderatoren

2.1 Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die oben genannten Regeln zu ahnden.

Dies kann das Editieren von Posts, das Aussprechen einer Warnung oder Verwarnung und die Sperrung (der Ausschluss) eines Users sein. Auch das Schließen von Threads oder die Löschung derselben kann ein Moderator durchführen. Eine Warnung ist eine Ermahnung und hat keine weiteren Folgen für einen eventuellen Ausschluss. In schwerwiegenderen Fällen wird eine Verwarnung ausgesprochen. Grundsätzlich ist ein User mit Erhalt einer zweiten Verwarnung, oder in besonderen Situationen mit 2 Verwarnpunkten gleichzeitig, automatisch vom Forum ausgeschlossen.

Verwarnungen sind in der Regel klar erkennbar als Verwarnung von den Moderatoren vorzunehmen. Sie erfolgen grundsätzlich als interne Mitteilung an den Betroffenen, oder auch als Antwortpost im Forum. Bei besonders schweren Verstößen oder Situationen kann eine Sperrung auch direkt ohne vorherige Verwarnung erfolgen. Eine Sperrung ist in der Regel endgültig. Sie kann aber auch zeitlich befristet sein. Die Entscheidung darüber liegt im Ermessen des Administrators und der Moderatoren.

2.2 Die Moderatoren sind berechtigt, jederzeit ohne vorherige Rücksprache einen Beitrag oder Titel zu editieren. Sollte dadurch nach Ansicht des Verfassers der von ihm beabsichtige Sinn so verändert worden sein, dass der Thread sinnentstellend oder sinnverändert ist, besteht die Möglichkeit, den betreffenden Beitrag/Titel durch einen Moderator wieder zu editieren.

2.3 Zuwiderhandlungen gegen die Maßnahmen eines Moderators, etwa die Wiedereröffnung eines geschlossenen Threads oder das Eröffnen eines neuen Threads gleichen Themas, sind zu unterlassen.

2.4 Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht einverstanden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per "Gespräche" bitten. Die Moderatoren sind grundsätzlich bereit, die Handlungen im Privaten zu erklären. Dies heißt aber auch, dass öffentliche Diskussionen um die Handlungen der Moderatoren nicht geduldet werden.

2.5 Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Administrator wenden und seine Beschwerde vortragen. Dies aber bitte sachlich.

2.6 Moderatoren werden vom Administrator ernannt, nach Mehrheitsvorschlag aus dem Moderatorenteam. Die Moderatoren sind freiwillig und unentgeltlich aktiv, und in ihren Entscheidungen frei und unabhängig.


3. Stellung der Administratoren/Betreiber des LoveHelp Forums

3.1 Die Administratoren/Betreiber genießen das virtuelle Hausrecht und dürfen einem User jederzeit und ohne Angabe von Gründen entweder temporär oder permanent die Nutzung des Forums untersagen.

3.2 Einsprüche hiergegen müssen schriftlich, entweder per E-Mail oder per Briefpost (Anschrift siehe Impressum) erfolgen. Ein Einspruch muss von der Administration nicht unbedingt beantwortet werden, wird aber grundsätzlich zur Kenntnis genommen und die Sperrung ggf. rückgängig gemacht.

3.3 Die Administration des LoveHelp Forums bedankt sich bei allen Usern und Moderatoren für den Einsatz und die Hilfe in diesem Forum.

3.4 Die Administration des LoveHelp Forums behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Regeln vor.


4. Weitere Forenregeln

4.1Themen sollten einen aussagekräftigen Titel haben. Es erleichtert nicht nur den Moderatoren die Arbeit, auch die Mitglieder die euch helfen wollen, können somit besser beurteilen, ob sie eine Antwort verfassen wollen oder nicht. Titel die nur "neugierig" machen sollen, sind ebenfalls nicht zulässig.

4.2 Beiträge und Bilder mit rassistischen, sexistischen oder anderen schädlichen Aussagen sind unzulässig. Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen Strafgesetze auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können. Bitte postet auch keine Bilder oder Texte, welche irgendeinem fremden Copyright unterliegen können, es sei denn, Ihr habt die ausdrückliche Erlaubnis dafür.

4.3 Doppelpostings sind nicht akzeptabel. Denn wenn auf beide Beiträge/Themen geantwortet wird, sind die Informationen verteilt und das ist nicht Sinn der Sache. Wenn jemandem nachträglich noch etwas einfallen sollte, erst mal die Editierfunktion verwenden, oder sich an einen Moderator wenden.

4.4 Sogenanntes Spammen oder Schinden, also das Erstellen von Postings, die nur Smilies oder einzelne Worte enthalten, sind nicht erwünscht. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen.

4.5 Das "Pushen" von Beiträgen (Beiträge die nur den Zweck haben, dass das Thema wieder "aktuell" wird) sind ebenfalls nicht zulässig. Man sollte schon etwas Geduld mitbringen und bedenken, dass nicht jeder 24h online ist oder sich mit dem Problem auskennt. Es wird jedoch immer versucht, so schnell wie möglich zu reagieren. Sollte nach Tagen(!) keine Antworten oder keine zufrieden stellenden Antworten vorhanden sein, ist ein erneuter Beitrag erlaubt, ja sogar erwünscht, damit das Thema nicht in Vergessenheit gerät.

4.6 Diskussionen, die sich mit Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb die Moderatoren bei solchen Tendenzen die Diskussion beenden werden, bevor es so weit kommt.

4.7 Die Verwendung von Smilies, besonders das mehrmalige verwenden hintereinander, sollte keinesfalls übertrieben werden. Dies stört die Lesbarkeit der Beiträge und wird im Allgemeinen als unfreundlich angesehen.

4.8 Die Suchfunktion ist dein Freund, nutze sie.


5. Avatare und Signaturen

5.1 Jeder Benutzer darf sich ein Benutzerbild („Avatar“) wählen. Es darf die Dimensionen von 100x100 Pixeln nicht überschreiten. Das Verwenden eines individuellen Benutzerbildes ist gestattet und sogar erwünscht; es muss jedoch den Forums-Regeln entsprechen und darf auf keinen Fall irgendwelche Copyright verletzen. Das Verwenden des Avatars oder der Signatur eines anderen Forums-Mitgliedes ist nicht gestattet.

5.2 Signaturen sollten nicht zu umfangreich sein. Grafiken dürfen dort eine Größe von 468x60 Pixeln (oder Abwandlungen wie z.B. 240x60) nicht überschreiten und sollten nicht übermäßig animiert sein. Auch sollte die Anzahl der Grafiken in Maßen gehalten werden (max. 1 Bild + Smilies).


Aktualisiert und mit dem Administrator abgestimmt.
Das Moderatorenteam, 27.04.2019
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben