Belogen-Casinospielen

Dabei
27 Mai 2021
Beiträge
1
#1
Hallo,

Ich habe meine Freundin belogen. Wir hatten Pläne ein Kind zu bekommen und wollten es uns im Eigenheim schön machen. Allerdings habe ich während unserer Beziehung Geld im Online casino verspielt und habe es verheimlicht.

Erstmal kurz und knapp: Wir kennen uns seit 15 Jahren sind aber erst seit einem Jahr zusammen. Vor ein paar Monaten hat sie ein Haus gekauft wo wir die obere Etage bezogen haben und Ihr Vater unter uns wohnt.

Nun ja sie hat dann vor 2 Wochen Möbel für den Garten besorgt und hat darauf gehofft ich gebe die Hälfte dazu. Da ich aber so dumm war habe ich zu dem Zeitpunkt kein Geld mehr dafür gehabt da ich alles verzockt habe. So ist es dann auch raus gekommen.


Ich war mittlerweile bei der Suchtberatung, habe mein Onlinebanking sperren lassen und mich auf den Casino Seiten Sperren lassen. Wir sind zusammen meine Finanzen durch gegangen und ich bin im Moment daran alles wieder aufs laufende zu bekommen.


Das große Problem ist jetzt das ich ihr Vertrauen so missbraucht habe, das sie mich nicht mehr küssen kann, meine Umarmung fühlen sich nicht toll an für sie und im Grunde sitzt ein ganz anderer Mensch vor ihr.

Hat jemand mit sowas Erfahrung? Ist die Beziehung vorbei oder haben wir noch ne Chance? Brauchen wir mehr Zeit?


Freundliche Grüße
Björn
 
Anzeige:
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
#2
Hi Björn,
tut mir sehr leid, das zu hören. Du bist jetzt in Behandlung und arbeitest an dir. Deine Freundin kann sich verhalten wir sie mag und wahrscheinlich ist das alles ein Schock für sie, aber sobald du merkst, dass sie deiner Heilung nicht zuträglich ist und dich nicht unterstützt, dann musst du Konsequenzen ziehen, denn es geht hier erstmal um dich und dass du gesund wirst.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.144
#3
Ich dachte an Paarberatung, aber Zufallsgenerator hat schon Recht, erst mal musst du deine Sucht loswerden. Vielleicht wäre ein Schnitt oder ein Zurückfahren eurer Beziehung erst mal ein Weg. Sie sieht dann dass du dein Problem erkannt hast und es angehst, und sie hat Zeit, dass sich das Thema auch bei ihr setzt. Eine gewisse Distanz könnte für euch beide gut sein. Und vielleicht könnt ihr euch dann irgendwann wieder langsam einander annähern.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
1.312
#4
Oh, Paarberatung ist ja auch immer ein guter Ratschlag - vor allem, da es der Freundin ja helfen kann, mit der Situation umzugehen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben