Ab wann geht man Fremd bzw. wo sind die Grenzen für Betrug

Dabei
27 Nov 2015
Beiträge
4
#1
Hallo Allerseits

Wurde dazu aufgefordert ein eigenes Thread zu erstellen =)

Verweis auf Grundthreat: [URL]http://www.lovehelp.de/ab-wann-geht-mann-fremd-t38734.html[/URL]

Ich durchlebe gerade eine Art Trennung. R und ich waren fast zusammen, aber dazu kam es leider nicht...

R und ich kennen uns per Lovoo. Wir hatten auch Dates und kamen uns sehr nahe (kein richtigen Sex, aber Berührungen an Intimbereichen). Wir sagten uns auch "Ich liebe dich" etc. Wir mögten uns wirklich sehr. Es lief wirklich super =)

Jedoch benahm sich R im laufe der Zeit immer seltsamer d.h. sie wollte immer abmachen, sagt diese aber immer wieder ab da sie plötzlich sehr viel "Stress" hat. R schrieb auch mit sehr vielen anderen Männern, was mich ehrlich gesagt einbisschen gestört hat. Höre aber oft, dass man das in der heutigen Zeit ruhig darf. Ich darf es ihr natürlich auch nicht verbieten, was ich auch nicht tat. Aber ne gewisse Unsicherheit hat sich da gebildet.

Der Hacken:
Ich hab ihrer beste Freundin mal gefragt, ob ich es möglich wäre bei ihr Videospiele zu spielen. Es kam aber nicht dazu. >>>>> Das fand R nicht so toll und das hat ihr dazu veranlasst, alles aufzugeben was wir mal hatten... Ihre Gedanken waren: " Toll, jetzt habe ich wieder mal einen geangelt, der es nur auf meine beste Freundin abgesehen hat..." Für mich ergibt das keinen Sinn... aber das ist ja meine Sichtweise.

Meine Frage: Ich habe jetzt in diesem Threat gelesen und möchte nun euch fragen, ob in meinem Fall

- Videospielen mit der beste Freundin (es kam aber nicht dazu und wäre auch zu 100% nicht dazu gekommen)

als Betrug gilt?


Ich bin für korrekte Kritik offen =)

euer michel
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
638
#2
WAS? Wegen Videospielen? Die hat nur einen Vorwand gesucht um dich abzuschießen, weil sie zu feige ist, dir den wahren Grund zu nennen. Du hast nichts falsch gemacht, sondern sie. Wenn sie wegen sowas schon ausrastet, dann hätte das eh keine Zukunft gehabt.
 
Dabei
27 Nov 2015
Beiträge
4
#3
WAS? Wegen Videospielen? Die hat nur einen Vorwand gesucht um dich abzuschießen, weil sie zu feige ist, dir den wahren Grund zu nennen. Du hast nichts falsch gemacht, sondern sie. Wenn sie wegen sowas schon ausrastet, dann hätte das eh keine Zukunft gehabt.

Es gibt Leute die sagen, dass es nichts schlimmeres gibt und das es mein Fehler war. Das würde sofort unter Betrug fallen, mit der beste Freundin etwas unternehmen. Handkehrum muss ich auch sagen, dass ich das langsam auch verstehe, wenn das Gleiche mir passieren würde. Einsicht braucht manchmal Zeit, auch wenn es sehr schmerzt.

Kleine Zusatzinfo: R ist 19 und ich bin 24. Die ganze Geschichte lief etwa einen 2 Monate. Ich habe heute noch Kontakt zu ihr... weiss aber aus ihrer Sicht noch nicht, was wir jetzt noch sind. Sei es Kollegen oder wieder Unbekannte oder gute Freunde...

Meine Schwester hat mal Kontakt zu ihr aufgenommen und sie diskutierten über mich. Das wichtige jedoch war, dass meine Schwester sagte: "Wenn es nichts mehr daraus wird, dann ist es fair mir das so früh wie möglich zu sagen. " Bis heute habe ich keine Anzeichen dafür gesehen, ausser auf Instagram, wo sie Bilder mit Zitate gepostet hat: "Sie habe um mich gekämpft, doch es kam alles anders..." was ich völlig nicht verstehe, denn es war ja sie, die von mir gegangen ist. Weitere Zitate wie: "Wieso finde ich die wahre Liebe nicht. Ich werde auf dich warten, Herr Unbekannter". Das deutet doch ziemlich darauf hin, dass es zu Ende ist, obwohl sie es mir nicht persönlich gesagt hat.

Bin für korrekte Kritik offen, wie immer ;)

euer michel
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
638
#4
Das ist Schwachsinn. Wäre es ihre beste Freundin, wäre es ihr egal gewesen. Mehr noch, sie hätte sich gefreut, dass ihr Freund und ihre beste Freundin sich gut verstehen. Was ist das bitte für eine verkorkste Ansicht?!

Es sind Videospiele und kein Nacktwrestling!
 
Dabei
13 Jul 2015
Beiträge
144
Alter
29
#5
" Toll, jetzt habe ich wieder mal einen geangelt, der es nur auf meine beste Freundin abgesehen hat..."
Klingt eher so als ob sie ein Problem mit ihrer "besten" Freundin hat. Unterschwelliger Neid oder was weiß ich. Und dementsprechend sollst du dich verhalten, obwohl du das ja noch nicht mal ahnen kannst? Und selbst wenn sie es offen sagen würde, wäre das einfach lächerlich. Wie der Steinwerfer sagt, Neid hat in einer guten Freundschaft keinen Raum. Sie macht ihr Problem zu deinem, und plötzlich bist du der Arsch.
Nee, wirklich...
 

Papatom

Moderator
Dabei
12 Sep 2012
Beiträge
6.757
#6
Moin,
interessant wäre ja, vor welchem Hintergrund Du auf die Idee gekommen bist bei ihrer besten Freundin Videospiele zu spielen? Klingt jetzt so, als hättest Du DIr das aus dem Nichts ausgedacht? Oder gab es dazu ne Vorgeschichte? :eusa_whistle:

Grüße
 
Dabei
13 Sep 2015
Beiträge
488
#7
Lerne erstmal anständig schreiben (Hacken oder Haken?), dann wäre ich auch ggf. bereit zu antworten. Bei "Lovoo" u. dgl. mehr einloggen kannst Du Dich, Videospiele spielen auch. In der Zeit wo Du das gelernt hast, hättest Du auch ein wenig Grammatik lernen können welche das Lesen Deiner Zeilen für alle erträglicher machen würde!
So bekommt man ja Augenaua :mad:
 
Dabei
4 Jun 2013
Beiträge
3.107
#8
Lerne erstmal anständig schreiben (Hacken oder Haken?), dann wäre ich auch ggf. bereit zu antworten. Bei "Lovoo" u. dgl. mehr einloggen kannst Du Dich, Videospiele spielen auch. In der Zeit wo Du das gelernt hast, hättest Du auch ein wenig Grammatik lernen können welche das Lesen Deiner Zeilen für alle erträglicher machen würde!
So bekommt man ja Augenaua :mad:
:eusa_naughty:Auweia..@testesero
wenn der "Schuss mal nicht nach hinten los geht"?
Ich selber hatte kürzlich zu einem anderem Thread auch gute Grammatik angemahnt,
...fanden die User(bis auf @Minze) hier nicht so dolle!

Im Grunde bin ich aber mit dir dacor..;)
 
Dabei
13 Sep 2015
Beiträge
488
#9
Schulljung. Ich bin mir manchmal mit der richtigen Grammatik ja auch nicht sicher und erwarte sicherlich auch nicht, das perfekte Hausarbeiten hier abgeliefert werden.
Aber bei manchen verrät deren Schreibe doch eine derart offenkundige geistige Leere gepaart mit unglaublichen Naivität das man sich fragen muss, warum diese Leute eine Wahlberechtigung haben und sich "erwachsen" nennen dürfen und sich möglicher Weise sogar noch vermehren dürfen. Sorry.

Du wirst immer beobachten können, das ich z.b. bei Jugendlichen TE's betont sanftmütig antworte. Ist es so verkehrt in einem Forum, wo man eben nur schreiben kann, das in einem halbwegs angemessenen Schreibstil geschrieben wird und nicht versucht wird, die wörtliche, die Mundrede auf das Schreiben zu adaptieren? Als Leser muss man ständig erst eine Art Übersetzungsarbeit machen. Das nervt einfach, findest Du nicht? (Jaja, ich weiß wo das Kreuz ist......) :mrgreen:

P.S. "dacor" - ist das Dein Telefonanbieter? :mrgreen:

Ich bin bei Fonic! DAS ist die Wahrheit.
d'accord?
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.653
#10
Ich wollte eigentlich über diese Zurechtweisung auch gemeckert haben.
ich finde das nicht gut, wenn jemand um Hilfe fragt und dann von oben herunter angesprochen wird.

es ist bestürzend, wie die Kids diesbezüglich drauf sind aber das ist der Zeitgeist.
Dafür können sie auch nicht wirklich was,

Reizüberflutung an allen Ecken und Enden alles und nichts ist wichtig,.......
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben