Zwischen zwei Frauen

Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.603
#31
Ich zitiere mal aus der Serie Twin Peaks:

Benjamin Horne: How do you do it, John? What's the secret? You really think that I could learn to be good?

John Justice Wheeler: I don't see why not. Just keep your eye on your heart, and always tell the truth.

Benjamin Horne: Always tell the truth.

John Justice Wheeler: Tell the hardest truth first, though.

Meiner persönlichen Ansicht und Wunschvorstellung nach hat John Justice Wheeler den besten Tipp an dich , Magkuss ;) Die am schwersten zu erzählende Wahrheit zuerst erzählen.
 
Anzeige:
Dabei
22 Apr 2020
Beiträge
13
#32
Hallo ihr Lieben!

Danke für die Updates.. Ich melde mich bei euch, sobald es etwas neues gibt. Eins ist klar: Ich werde das Gespräch zu Julia suchen. Ich werde dann schon fühlen was richtig ist. Mir ist wichtig, dass sie das versteht. Und so wenig wie möglich verletzt wird.

Ich wünsche euch einen schönen Tag ✨
 
Dabei
27 Aug 2011
Beiträge
690
#33
Hallo Magkuss,
obwohl hier schon so viele wertvolle Hilfestellungen gegeben haben, möchte ich meine ehrlichen Gedanken noch dazu mischen:

1. Eine zweite Person spielt immer dann eine Rolle oder rückt in den Fokus, wenn die eigentliche Beziehung bereits bröckelt.
2. Die Eigenschaften in anderen Personen reizen dich vor allem dann, wenn du sie selbst nicht hast oder nicht ausleben kannst. Wenn deine Julia so loyal und lieb ist, reizt dich das abenteuerliche in Jasmin, was du durch sie nämlich genau jetzt erlebst. Ein selbst geschaffenes "Abenteuer".
3. 14 Jahre lang hat dich Julia geprägt. So wie du sie geprägt hast. Ich bezweifle ehrlich, dass du nicht weißt was du eigentlich willst.
4. Wie schon zuvor geschrieben, weißt du nicht wie sich eine Beziehung mit Jasmin anfühlt. Alles was dich jetzt an ihr reizt könnte genauso schnell seinen Reiz verlieren. Denn alles hat eine Kehrseite.
5. Du hast bereits beide Frauen sitzen gelassen. Denn als du zu Julia zurück gegangen bist war Jasmin bereits getrennt und ausgezogen. Dass sie an dir festhält kann später auch bedeuten, dass sie in einer Beziehung Angst davor hat, dass du sie erneut verlässt.
6. Meine rationale Meinung dazu: trenne dich von Julia. Aufgewärmter Kaffee schmeckt nicht. Und das gilt auch für sie.
7. Bei einer Frau zu bleiben, weil du glaubst sie sei eine gute Mutter für deine Kinder ist kein Grund bei ihr zu bleiben, wenn du die Frau nicht liebst.

Ich glaube einfach, dass deine Beziehung mit Julia (schon vor Jasmin) ihren Reiz verloren hat und du meinst etwas zu verpassen, wenn du es nicht mit Jasmin versuchst. Nicht umsonst ist man 14 Jahre mit einem Menschen zusammen. Es gibt auch den Spruch: ein Mann kann nicht durch Kinder, Betteln, Sex oder Dramen gehalten werden. Ein Mann kann nur "gehalten" werden, wenn er gehalten werden will.

CGL
 
Dabei
22 Apr 2020
Beiträge
13
#34
@CrazyGreenLove
Hey danke für deine Gedanken dazu :)
Hat mir sehr gut getan von dir zu lesen.
Ich glaube, dass es mit Jasmin und mir etwas ganz besonderes ist und ich kann keine Ruhe finden das nicht mit ihr ausprobiert zu haben.
Dabei geht es mir nicht um ein Abenteuer oder Sex etc. Ich möchte mit ihr ein gemeinsames Leben aufbauen. Das ist auch das was sie möchte.
Ich hoffe Julia wird ohne mich das beste Leben haben, was das Universum für sie zu bieten hat...

Liebe Grüße
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.603
#35
Lieber Magkuss,

ich würde mich sehr freuen, wenn du hier ab und an ein weiteres Update schreiben könntest.
Ich habe das Gefühl die Rolle der Jasmin schon ausgefüllt zu haben und da erzählt bekommen zu haben, wie besonders das mit mir ist und wie tief und verbunden und ernst und wie derjenige das vorher noch nie so erlebt hat und blaa blaa blaaa. Im Endeffekt war es dann eher so, dass diese Männer eben nicht in der Lage gewesen wären ihre treue und loyale Freundin zu verlassen, wenn sie sich nicht eingeredet hätten, dass es Schicksal und etwas ganz besonderes ist.
Deshalb würde ich sehr gerne weiter von deiner Geschichte, und wie die sich entwickelt, hören.

Ich wünsche dir alles Gute! Wie auch immer es sich alles entwickeln mag, wird es schon richtig sein. ;)
Und nur zur Info: Auch wenn es bei mir nicht so endete, dass daraus dann eine schöne und stabile Beziehung wurde, bereue ich trotzdem nicht, mich darauf eingelassen zu haben. Ich bereue allerdings auch nicht, dass es nicht geklappt hat. ;)
 
Dabei
22 Apr 2020
Beiträge
13
#37
Hallo Leute,

tut mir leid, dass ein Update so lange hat auf sich warten lassen.. Ich habe mit Julia wirklich sehr ausgiebig und liebevoll gesprochen und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass es zusammen nicht mehr weitergeht.
Ich bin nun ausgezogen und treffe mich mit Jasmin.. Wir sind wirklich sehr glücklich und verliebt und freuen uns sehr auf eine gemeinsame Zukunft als Paar. Ich hoffe sehr, dass es Julia schafft und stark bleibt. Ich kann leider nichts für sie tun auch wenn ich wollte.

Ich genieße die Beziehung mit Jasmin sehr und kann mir vorstellen, dass wir lange und glücklich zusammenbleiben 😇

Danke für eure Ratschläge! Ihr könnt mich gerne fragen, was ihr wissen wollt.

Euer Markus
 
Dabei
22 Apr 2020
Beiträge
13
#42
Danke Leute :)

Ich wohne jetzt zu 80% in der Wohnung von Jasmin und habe auch ein Zimmer im Elternhaus. Da kann ich auch mal nächtigen und meine Familie freut sich. :)

...Nein Julia weiß nicht, dass ich mit Jasmin Kontakt hatte... Sie wird in den nächsten Wochen erfahren, dass ich mit Jasmin zusammen bin... Überlege es ihr in ein paar Wochen selber zu sagen... Finde es aber noch zu früh und Jasmin und ich sind erstmal sehr undercover unterwegs, bis sich die Lage etwas beruhigt hat.

Ich grüße euch und bedanke mich sehr!

Euer Markus
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
990
#43
Hey,
das habe ich mit meinem Ex-Freund auch gemacht - er hat also als erstes erfahren, dass ich wieder vergeben bin. Ich war im Gegenzug die erste, die von seiner neuen Freundin erfahren hat und sie auch als erstes kennengelernt hat. Das fand ich schon sehr schön, da war aber über ein Jahr dazwischen.
Es wäre trotzdem blöd, wenn sie es über gemeinsame Freunde erführe...
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.603
#44
Mein Freund hat seiner Ex erzählt, dass wir zusammen sind, nachdem ich ihm die oben zitierte Szene aus Twin Peaks auf Youtube gezeigt hatte. Zu dem Zeitpunkt waren die so seit 3 Monaten getrennt und wir seit einem Monat zusammen. Sie hat es ihm sehr übel genommen, hat ihm vorgeworfen, dass ich bereits während deren Beziehung im Spiel gewesen wäre (war ich nicht, ich war vor deren Beziehung schon mal im Spiel) und er sich unehrlich und unfair ihr gegenüber verhalten hätte (das war schon so). Sie hat es jetzt fast 1,5 Jahre später immer noch nicht verdaut. Sie fühlt sich nach wie vor verraten. Ist immer doof, wenn ein Mensch leidet, weil ein anderer zu faul war die Arbeit zu machen, die es verlangt, wenn man offen und ehrlich mit Menschen umgehen möchte.
Aber manchmal sind Menschen halt faul.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.026
#45
Aber manchmal sind Menschen halt faul.
Ich weiß nicht, es kommt darauf an. Als ich mich von meinem Ex getrennt habe und er erzählte mir dann, dass er wen Neuen kennengelernt hat, war ich so heilfroh und sagte ihm, dass ich mich sehr für ihn freue.

Ich denke, bei dieser Ex ist es egal, wann er ihr etwas gesagt hätte oder nicht, es hat auch nichts mit dir zu tun - wenn sie es 1,5 Jahre später noch immer nicht verdaut hat, dann hat das nur mit ihr zu tun.

Ich finde, wenn man sich trennt, muss man für alles, was danach kommt, keine Rechenschaft mehr ablegen.
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.603
#46
Peachy hat gesagt.:
Ich finde, wenn man sich trennt, muss man für alles, was danach kommt, keine Rechenschaft mehr ablegen.
Da stimme ich dir zu, aber wäre er während der Beziehung ehrlicher gewesen, was seine Gefühle ihr gegenüber anging, wäre sie sich vielleicht auch nicht so verraten vorgekommen. Aber wenn du in dem Glauben lebst jemandem viel zu bedeuten und der "ersetzt" dich nach paar Wochen, dann fühlt man sich natürlich belogen, denke ich.
Bei Magkuss mag es jetzt vielleicht anders kommen, weil Julia durch die erste Trennung schon vorbereitet war, dass er gefühlstechnisch womöglich nicht zu 100% hinter der Beziehung steht. Ich stelle mir das selbst nur auch nicht schön vor, zu denken, dass mein Freund und ich jetzt beide schön in unsere Beziehung investieren, und dann finde ich nachträglich raus, dass ich damit alleine war. Da hätte man seine Zeit und Energie halt auch anders nutzen können, wenn die andere Person ehrlich gewesen wär.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.026
#47
Ja, das stimmt. Aber zerbricht nicht genau aus diesem Grund eine Beziehung - weil einer nicht ehrlich war/ist?

Das erinnert mich an eine Geschichte von mir. Als ich mich von meinem Ex trennte, hörte ich, dass er mit einer ins Bett ging, mit der wir vor unserer Trennung noch (gemeinsam in einer Gruppe) fortgingen und "befreundet" waren. Natürlich dachte ich mir da, dass da schon während unsere Beziehung noch aufrecht war, was gelaufen sein muss. Als ich ihn dann, als ich noch meine Sachen holte, darauf ansprach, meinte er, ja das stimmt, aber er hat währenddessen nur an mich gedacht - ich hätte niederbrechen können vor lachen. Sowas Blödes. Und letztlich war es für mich total egal. Ich hörte dann noch einige andere Geschichten, aber es war mir egal. Und wenn er mit allen, die ich mit ihm kannte, was gehabt hätte - es war mir egal gewesen.

Und natürlich würde man sich wünschen, seine Zeit und Energie nicht zu verschwenden, aber das weiß man halt vorher nicht, bis es herauskommt.

Letztlich würde ich behaupten, dass man es immer spürt, ob jemand ehrlich ist oder nicht - nur es oft nicht wahrhaben will. Man will halt nicht, dass sein Kartenhaus zusammenfällt.

Auch denke ich nicht, dass Trennungen aus heiterem Himmel plötzlich vollzogen werden, wo der andere ganz unvorbereitet damit konfrontiert wird. Es gibt immer Anzeichen. Aber wenn man sie nicht sehen will, ist man letztlich selber schuld, wenn man mit voller Wucht getroffen wird.
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.998
#48
Aber wenn du in dem Glauben lebst jemandem viel zu bedeuten und der "ersetzt" dich nach paar Wochen, dann fühlt man sich natürlich belogen, denke ich.
Also in dem Fall denke ich, dass das Julia nicht weiter wundern wird, und das die ganze Sache nicht noch schlimmer machen wird. Julia wird sich selber ausrechnen, dass der TE die ganze Zeit Kontakt mit Jasmin hatte, und auch was "Kontakt" in diesem Fall bedeutet. Wahrscheinlich hat sie schon während der ganzen Neuauflage genau sowas befürchtet.
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.603
#49
Peachy hat gesagt.:
Letztlich würde ich behaupten, dass man es immer spürt, ob jemand ehrlich ist oder nicht - nur es oft nicht wahrhaben will. Man will halt nicht, dass sein Kartenhaus zusammenfällt.
Das stimmt. Vielleicht ist das dann in die andere Richtung "faul" :eusa_think:
 
Dabei
14 Mai 2020
Beiträge
28
#50
Hey Markus,

erstmal Kompliment an deinen Schreibstube und Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Das klingt alles wie im Bilderbuch. Dass Jasmin deine Rückkehr zu Julia so akzeptiert hat und Julia nun die Trennung. Ich habe aber eben auch den Eindruck, dass du das sehr sensibel angegangen bist und dich sehr korrekt verhalten hast und so eben auch keine Angriffsfläche lässt, nicht gegenüber anderen und nicht gegenüber dir.

Lass uns wissen wie es sich weiter für dich anfühlt.
 
Dabei
22 Apr 2020
Beiträge
13
#51
Guten Morgen ihr Lieben,

nochmal vielen herzlichen Dank für alle Beiträge. Ich bin wirklich so dankbar, dass es dieses Forum gibt und so viele tolle Menschen sich hier unterstützen. Ihr seid wirklich sehr empathisch und ich finde es toll, wie ihr eure Lebenserfahrung einfließen lasst.

Ich bin wirklich überglücklich mit Jasmin und habe so etwas Tolles noch nie erlebt. Wir haben die letzten 2 Wochen fast pausenlos gemeinsam verbracht und sind unglaublich doll verliebt. Ich spüre wie richtig die Entscheidung war. Mit Julia habe ich nur noch organisatorischen Kontakt und wir schreiben sehr nett und respektvoll. Wir haben uns einfach unglaublich gut ausgesprochen und die Beziehung so liebevoll und friedlich beendet wie möglich.

Ich habe Jasmin schon meiner Familie vorgestellt und alle sind ganz begeistert und glücklich. Ich freue mich sehr auf die Zukunft und liebe einfach mein Leben zurzeit. :-D

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag morgen.

LG Markus
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.026
#54
Lieber Markus,

ich danke dir für dein Update und wünsche euch beiden alles erdenklich Beste für eure gemeinsame Zukunft!

Alles Liebe!
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben