Wieso verspricht sie dinge, die sie nicht hält?

Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#1
Hallo ihr lieben, ihr habt sicherlich meine vielen Threads in letzter Zeit mitbekommen, und wisst dadurch sicher auch das es bei meiner Freundin und mir vor dem aus ist.
Nun wollte ich aber gern nochmal eure meinungen hören, über eine bestimmte sache die sie andauernd tut, obwohl ich ihr schon gesagt habe das es mich stört.
Also... sie hatte mir Versprochen nicht mehr in Urlaub zu fahren mit ihren Eltern, und andere dinge zutun die Zeit aufwendig sind weil sie die zeit viel lieber mit mir Verbringen wollte...
Seit dem versprechen war sie 3 Mal im Urlaub, und Verbringt ansonsten auch viel zeit mit anderen dingen... eben nur nicht mit mir...
Habe ihr auch schon oft gesagt das es mich stört, und es mir langsam reicht, da ich immerhin ihr Freund bin und auch gern mal etwas zeit mit ihr Verbringen will... Sie entschuldigt sich nur jedesmal und meint kommt nicht wieder vor, tut es aber dennoch.
Wisst ihr vielleicht wodran es liegen könnte?
Freue mich über eure antworten...




LG Hamburg_Boy
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#2
Deine vielen Threads.... genau... ich habe sie nicht alle gelesen... weil ich nach wie vor auf die Höflichkeit baue, dass mir die Leute ihre Geschichte in einem präsentieren und bei einem Thread pro Thema bleiben (was im übrigen fast übeerall sogar Teil der Forenregeln ist)....

Und mich persönlich nervt es, wenn jemand zu demselben thema mehrere Freds macht und ich lese die dann aus Prinzip nicht ganz durch, wenn ich erkenne sie sind zum selben thema.... und ich werde ganz sicher nicht alles nachlesen und zusammensuchen an Infos,, damit ich hier sinnvoll antworten kann.... :eusa_naughty:
 
Dabei
22 Jul 2008
Beiträge
286
Alter
30
#3
Versuch dir doch einfach keine Gedanken mehr zu machen, warum sie was in euer Beziehung noch getan hat. So machst du es dir doch immer schwieriger, sie zu vergessen und die ganze Sache zu verarbeiten!

So, nun trotzdem zu deinem Thema. Ich denke einfach, dass deiner Freundin deine Empfindungen und Gefühle nicht sonderlich wichtig sind, wenn du ihr anvertraust was dich stört, sie sagt sie tut es nicht mehr und letztendlich doch tausend Mal die gleichen Dinge tut, die dich verletzen. Sie denkt sich "Ach, der wird das schon nicht so schlimm finden" und gut ist. Und jedes Mal verzeihst du es ihr aufs Neue. Sie hat doch völlig unter Kontrolle und du läufst ihr immer noch hinterher. Deine Abhängigkeit nutzt sie. Versuch mit dem Thema abzuschließen. Es hilft dir nichts, dir Gedanken über die Vergangenheit zu machen.
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.687
#4
Zum Thema Urlaub mit den Eltern kann ich sagen, deine Freundin ist 15 Jahre alt. Sie wird nicht soviel Wahlmöglichkeiten haben, ob sie mit den Eltern mitfährt oder nicht.
Zusätzlich scheint sie auch noch andere Interessen zu pflegen, die sie nicht aufgeben möchte. Ihr steht kurz vor der Trennung. Gefühltes mangelndes Interesse ist ein Thema, was ihr sachlich und ohne Vorwürfe besprechen solltet.


Hamburg_Boy_18 hat gesagt.:
ihr habt sicherlich meine vielen Threads in letzter Zeit mitbekommen
Ja und ich denke es wäre wirklich einfacher, da es sich ja um ein und dasselbe Mädchen handelt, wenn du der Übersichtlichkeit halber und des Verständnisses gegenüber deiner Beziehungssituation bei einem Thread bleibst, welches das Problem zwischen dir und deiner Freundin behandelt. Macht es für die User einfacher dem Thema zu folgen. ;)
 
Dabei
22 Jul 2008
Beiträge
286
Alter
30
#5
Okay, da muss ich Schneemond auch recht geben. Sie ist 15 und ich hätte mit 15 noch nicht allein Zuhaus bleiben dürfen, wenn meine Eltern in den Urlaub gefahren wären :lol:.
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#6
Das ist es ja, sie schon.... Sie darf zuhaus bleiben bzw, bei mir wenn sie nicht mit wollte... bzw durfte sie es... jetzt ja eh nicht mehr....:cry:.









LG Hamburg_Boy
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#7
Mal die Kurversion ohne all die anderen Dinge zu wissen - wie gesagt ich lese nicht alle Deinen anderen threads nur um jetzt informiert zu sein - so wie Du sie einengen möchtest und nicht akzeptieren kannst, dass sie z.B. in den Urlaub fahren will (ohne Dich) und zeit mit anderen dingen als mit Dir zu verbringen ist doch eines klar - ihr passt absolut nicht zusammen und Du wärst NIE glücklich mit ihr....selbst wenn sie bei Dir bliebe....

Also sei doch endlich mal bereit wenigstens das zu akzeptieren! Und höre auf alles mögliche an wenns und abers zu durchforsten - es ist egal warum sie was wann getan hat.... das einzige was zählt ist dass sie DICH nicht glücklich gemacht hat und es damit GUT für Dich ist, wenn es vorbei ist...
Lass sie los und laufe nicht Deinem eigenen Unglück nach....
 
Dabei
22 Jul 2008
Beiträge
286
Alter
30
#8
Da sind wir doch shcon beim Punkt. SIE wollte ihre Freiheit, selbst zu entscheiden, ob sie in den Urlaub fährt ode rnicht nicht aufgeben und hat dich deshalb kurzzeitig glücklich gemacht und dir gesgat, dass sie Zuhaus bleibt. Wäre sie tatsächlich da geblieben, wäre sie niemals glücklich geworden, weil es für sie ein Käfig gewesen wäre. Ihr habt zu unterschieldiche Ansichten. Du willst, dass seine Freundin viel für dich aufgibt und jede freie Minute mit dir verbringt, sie hingegen will ihr altes Leben beibehalten. Es ist beides möglich, aber nicht zusammen!
Hätte mein damaliger Freund mich mit 15 gefragt, ob ich Zuhause bleibe, anstatt in den urlaub zu fahren, hätte ich ihn nur mitleidig angelächelt und gefragt, ob es sein ernst sei... In dem Alter dnekt man anders... Heute würde ich es vermutlich machen, aber nur aus dem Grundf, weil ich Beziehungen heute ernster nehme als mit 15... Sie hat ihre Jugend noch nicht gelebt. Deswegen will sie uhr altes Leben nicht aufgeben. Du hingegen bist dazu bereit. Du bist auch ein Stückchen älter als sie. Dasd erklärt auch ihr unsicheres Verhalten. Sie liebt dich und will dich nicht allein lassen, weiß aber auch (und das weißt du auch) dass du nie glücklich werden könntest, wenn sie ihr Leben so weiterlebt wie bisher und ihr eure Beziehung weiterführt. Lass sie gehen!
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#9
Das ding ist ja halt auch, das sie in dem einen Urlaub davon, mich betrogen hat... Es war der Türkei Urlaub... da hat sie diesen anderen Jungen geküsst...
Deswegen ist schonmal NULL vertrauen da wenn sie im Urlaub ist...
Dann war sie vor kurzem erst in Spanien... Ich muss mir leider eingestehen das ich sie sehr oft Angerufen habe, weil ich angst hatte das sie mich wieder betrügt.. Und als ich dann noch gehört hab das sie in ner Disse war, obwohl sie zu mir meinte Sie geht in keine Disse, is mir der Kragen geplatzt...
Dadrauf hin meinte sie schon sie wolle nix mehr mit mir zutun haben, Da ich sie Terrorisieren würde.... is aber schon wieder nen bissl her, und hatte sich auch wieder Eingeränkt... war nur nen Altes problem was ich nochmal erwähnen wollte....



LG euer trauriger Hamburg_Boy
 
Dabei
22 Jul 2008
Beiträge
286
Alter
30
#10
Ich kann nur nicht ganz nachvollziehen, warum du dir noch solche Gedanken um alte Dinge und um Vertrauen machst, obwohl es vorbei ist... Das amcht die Sache doch nicht einfacher...

Naja, mit der Disco ist das gleiche wie mit dem Urlaub. Sie sagte es, um dich zu beruhigen, aber wollte sich von dir keine Freiheiten nehmen lassen. Ich habe mir in meiner Beziehung auh meine Freiheiten nehmen lassen. Die einen sind glücklich damit, die anderen nicht. Und sie ist mit ihren 15 Jahren dazu nicht bereit. Du hingegen erwartest es von ihr. Das zeigt doch, dass ihr nicht zusammen passt. Ihr seid zu unterschiedlich. Sie braucht jemanden, der sie nicht kontrolliert, ihr vertraut (dass du es nicht mehr tust ist verständlich) und sie IHR Leben leben und sie gehen lässt, ohne ständog anzurufen, der sie bedenkenlos in den urlaub ohne in eine Disco gehen lässt. Du brauchst eine Frau, die ihre Freizeit und ihre Freiheiten für dich aufgibt, immer Zeit für dich hat und ein bisschen klammert. Solche Frauen gibt es und das ist auch okay so, aber deine Ex ist nicht so ein mensch. DAS musst DU dir bewusst maxchen. Man kann Menschen nicht verändern, nur sich selbst. natürlich könntest du dich jetzt für sie ändern. jedoch bezweifle ich, dass DU dann glücklich wirst...
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#11
Sorry das, dass jetzt nicht ganz zum Thema passt aber WIESO???
Warum sehe ich auf der Straße immer diese Macho´s und Bushido Gangster, mit 10 Frauen an der Backe... Und warum habe ich es so Schwer als Vernünftiger, Und Lieber Junge, ein Nettes Mädchen kennenzulernen...
Mögen die Frauen es, später von ihren Machos geschlagen etc zu werden?
Ich hingegen würde im Leben nicht dran denken, auch nur ein einziges mal Meine Hand einer Frau gegenüber zu heben... Was bei diesen Typen wohl an der Tages ordnung steht... Ich mein, ich stehe dazu wie ich bin... Ich bin echt Stolz drauf das ich sagen kann, das ich nicht so bin, und Frauen niemals so behandeln würde... Dennoch habe ich Angst, Angst nicht mehr die *Richtige* zu finden, die jenige zu finden die auf Liebe, nette und leicht Schüchterne Jungs steht... :cry:.
Eine die sagt *Ich bin stolz drauf das mein Freund gefühle zeigen kann, und nicht den harten raushängen lassen muss*....
Und genau das WAR meine Ex.....




LG Hamburg_Boy:cry:
 
Dabei
22 Jul 2008
Beiträge
286
Alter
30
#12
Menschen haben unterschieldliche Geschmäcker. Die einen stehen auf braune, die anderen auf blonde Haare. Das ist nunmal so und lässt sich nicht erklären. Schönheit liegt im Auge des Betrachters...
Naja, einige Frauen lassen sich schlagen, weil der Mann vielleicht erst im Laufe der Beziehung so geworden ist. Anfangs war er ein Gentleman und einfach toll und innerhalb der Beziehung nach einigen Monaten entpuppt er sich zum brutalen Schläger. Doch dann ist man so in den Kerl verliebt und es ist schwer,. von ihm loszukommen. Naja und die anderen, die sich von Vornerein so einen Kerl ageln, keine Ahnung warum die das machen. Aber es sind doch nicht alle Menschen gleich.

Du bist 18. Wer kann schon von sich behaupten, mit 18 die große Liebe gefunden zu haben? Ich dneke die wenigsten...
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#13
Ich weiß, Ich denke es gibt nicht allzuviele die das von sich Behaupten können, Dennoch habe ich Unheimlich Angst davor, keine Frau mehr zufinden die auf solch *Typ* wie mich steht....
Ich wollte noch anmerken, ohne das ihr mich bitte Falsch versteht, ich bin nicht Eingebildet, aber ich selbst finde ich sehe Relativ gut aus, was mir auch oft von Vielen Bestätigt wird, dennoch habe ich ein kleinen Schönheitsfehler.... Und zwar hatte ich in meiner Pubertät Ackne... oder wie man das schreibt. Dadurch ist mein ganzer Oberkörper Vernarbt... Ich hatte unglaubliche Hemmungen meiner jetzt Ex Freundin damals meinen Oberkörper zuzeigen.... Ich schäme mich unglaublich dafür..
Meine Ex Freundin meinte zu mir, das sie das nicht stören würde, weil es einfach zu mir gehört, aber dennoch Mindert es das Selbstbewusstsein und vor allem Hemmt es mich unglaublich....











LG Hamburg_Boy
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#14
Was ist denn für Dich ein anständiges liebes Mädchen?

Nur weil deine Ex anders ist, als Du und weil sie eben Vorstellungen vom Leben und beziheungen hat die anders sind als deine ist sie doch nicht schlecht ...
Du willst eigentlich aber etwas anderes sein als Du bist - Du willst nett und verständnisvoll sein - stellst aber besitzansprüche dem dem völlig zuwider laufen - man muss einen Menschen nicht schlagen um ihn domibieren zu wollen - Du willst geanu das - eine Frau die bewundert zu dir aufschaut und sich Dir unterordnet, sich und ihr leben für dich aufgibt.... Tja...und die tun das gewöhnlich für Männer die das auch offen zeigen - wie diese idiotischen Sch*** von Möchtegern-matchos die Du anführts - Prolls ohn IQ und EQ ....

Du solltest Dir einfach wirklich mal klar machen, dass sie einfach nicht der typ Frau ist den du willst und sie gehen lassen. Und Dich dann fragen was Du bei den oben angeführten Proleten denn beneidest - dass sie ein paar unzuverlässige Bienen haben die sie umschwärmen und anhimmeln und für den nächsten mit grösserem Auto, dickerer Brieftasche oder anesagten Freunden einfach im regen stehen lassen würden?

Wie kannst du mit 18 Dir ernsthaft gestatten zu befürchten keine Frau zu finden die auf dich stehen könnte.... ????
Ängste sind immer blöde - aber sich dem und diesen Gedanken auch noch hinzugeben und sich da rein z8u steigern, in deinem zarten Alter indem viele noch nichtmal eine Freundin/Freund hatten und trotzdem glücklich werden, das verstehe ich echt nicht....
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#15
Nein ich will ganz und garnicht etwas anderes sein als ich bin....
Ich sagte doch schon das Ich STOLZ dadrauf bin das ich eben nicht so bin wie die meisten anderen, geschweige denn habe ich versucht so zu sein wie ich bin um meine Freundin zu beeindrucken oder sonstiges...
Das ist nun wirklich nicht der fall...

Ich Liebe sie so Abgöttlich und will sie einfach nicht hergeben:cry:.
Die Zeit mit ihr war viel zu Schön:cry:.
Am meisten vermissen tu ich ihr Hübsches lächeln, ihre Glänzenden Augen und ihren Einzigartigen Geruch....
Wo ich grad diese Zeilen schreibe breche ich in Tränen aus...... Ich will nicht mehr :(....

Ich hoffe ich kann mich jetzt Etwas mit Fussball ablenken, der HSV spielt ja jetzt, Übrigens das habe ich auch so an meiner Freundin bewundert... Sie ist auch HSV Fan... schon bevor wir uns kannten.. es war alles so perfekt :(...






LG Hamburg_Boy
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#16
Nein - Du liebst ie nicht und auch nicht abgöttisch - auch wenn es jetzt weh tut und Du grade nur das Gute sehen willst - Du magst gewisse Dinge an Ihr und dass sie Deine Bedürfnisse befriedigt hat - sonst wärst du frog und glücklich gewesen, dass sie NICHT abhängig von Dir ist und hättest dich für sie gefreut, dass sie in den urlaub fährt und schöne Tage aht anstatt zu wollen das sie zu hause bei dir rumhockt....

Du idealisierst grade weil du nciht loslassen willst - sie ist wie sie ist - und das passt Dir doch überhaupt nicht! Du kommst damit nicht klar und willst sie ändern um glücklich mit ihr zu sein!

Also komm wieder runter und stell Dich der Realität - denn loslassen wollen musst du schon, wenn es Dir irgendwann in absehbarer zeit mal wieder besser gehen soll.
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#17
Ganz ehrlich, das ist ja wohl die Krönung mir zu unterstellen das ich sie nicht Geliebt habe bzw sie Liebe...... Ist es keine Liebe, Glücklich zu sein wenn die Gewisse Person bei einem ist? Und Traurig zu sein wenn sie es nicht ist? Ist es keine Liebe wenn man für diesen Menschen alles dieser Welt tun würde?? Und wie in guten und in schlechten Zeiten zueinander zuhalten? Und noch viele gewisse andere dinge.... Ich habe eigentlich wenig lust mich jetzt dafür auch zu Rechtfertigen, denn meine Gefühle lügen nicht.. Ich liebe diesen Menschen....






LG euer trauriger Hamburg_Boy
 
Dabei
3 Jul 2008
Beiträge
141
#18
also ich hab mir jetzt nur den eingangsthread durchgelesen und auf mich wirkt es, als hätte sie nicht mehr wirklich bock auf dich.
Wenn ihr was an dir liegen würde, würde sie von alleine mehr zeit mit dir verbringen wollen.
Sorry!
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#19
naja ... Liebe oder verliebt sein..... den anderen lieben oder doch nur seine bedürfnsse befriedigt wissen.... es gibt so vielschichtiges was Mensch mit Liebe zusammenfassen ....

Und NEIN - es ist nicht Liebe zu IHR, wenn Du glücklich bist wenn sie da ist und traurig wenn sie weg ist...
LIEBE ist vor allem dann auch in deinem Herzen, wenn sie nicht da ist. Und wenn sie alleine in den Urlaub fährt - und wirklicher Liebe ist es wichtiger, dass es dem anderen gut geht, als dass die eigenen bedürfnisse befriedigt werden - da hättest Du GEWÜNSCHT sie fährt mit den Eltern in einen Urlaub und geniesst es und wärst nicht beleidigt, verzweifelt und traurig weil sie nicht lieber bei dir zu Hause hockst...

Du wirst auch noch dahinter kommen eines Tages, dass das was Du empfindest etwas ist, dass die erfüllung deiner bedürfnisse dabei einfach zu wichtig sein lässt, als dass Du die Wahrheit sprichst, wenn Du so grosspurig davon redest "alles auf der welt" für den anderen zu tun.
Denn dann BEWEISE es doch und sei zufrieden und glücklich damit IHR die freiheit zu geben die sie will.... kannst Du das? Nein? Ist es Dir nicht doch WICHTIGER sie festzuhalten, asl das sie glücklich ist? Und das nennst du dann beriet sein alles für den anderen zu tun?

Na - wie dem auch sei - wenn du Dich weiter reinstzeigern willst und obwohl ihr ganz offensichtlich und zweifelsfrei zu verschieden seid, als das ihr zusammen glücklich miteinander werden könntet nicht bereit bist einzusehen dass es für SIE besser ist ihrt trennt Euch, dann klopf nicht solche Sprüche.... denn wenn Deine Liebe so gross und von der Qualität wäre wie Du das hier versuchst darzustellen (und wohl selber zu glauben versuchst - Dich reinsteigern eben), würdest Du all diese Fragen nicht stellen, sondern erkennen dass DU der falsche für Deine Ex bist und sie nicht mehr wollen um ihretwegen. dann würdest Du trauern und leiden vielleicht, aber sie nicht mehr wollen.... und diese ganze Kleinkrämerei was sie alles falsch gemacht hat in Eurer Beziehung nicht mehr auf den Tisch bringen!!!!!
 
Dabei
23 Aug 2008
Beiträge
83
Alter
33
#20
Hallo,
wie oft seht ihr euch denn in der Woche?
Ich denke du solltest dass alles nicht so eng sehen und die Zeit die ihr habt geniessen und so schön wie möglich gestalten, anstatt mit ihr darüber zu diskutieren, dass sie zu wenig zeit für dich hat. Es ist auch kein Wunder, dass sie sich so wenig Zeit nimmt wenn sie das dann eh dauernd nur vorgehalten bekommt. Da hätte ich auch keine Lust drauf....
 
Dabei
8 Jul 2008
Beiträge
10
#21
jetzt mal zur Wahrheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo Liebe Gemeinde! durch zufall bin ich auf diese seite gestoßen und muß euch sagen,ich bin ensetzt. Ich kenne das Mädchen und die Elten um die es hier geht. Ich habe auch so einiges von dem drama mit bekommen und würde daher gerne einiges richtig stellen. Von vornherein haben die beiden ihre Beziehungs probleme durch die Familien getragen,sprich ,ihre Eltern,seine Eltern,seine Oma+seine Tante und Onkel (die mit ihren Eltern befreundet waren).Und es wurde Gelogen und Gelogen.Die Eltern waren sogar so nett das sie HSV 18 zwei Wochen bei sich aufgenommen hatten,weil er abstand von zu Hause brauchte.Er wurde mit zum HSV genommen ,hat Taschengeld bekommen,ein Handy mit guthaben zur verfügung gestellt bekommen ect. Und dann gabs einen trit in den Hintern. DER Vater hatte HSV karten bestellt, auch für HSV 18 ,der dann mit einmal nicht mehr mit wollte .Und wisst ihr warum? Weil der Papa zu schnell fährt. Komisch nicht! Aber um auf die Beziehung der Beiden zurück zu kommen. ES wurde nur im Zimmer rum gehangen und ich glaube eigentlich brauchte der Junge ein höriges Mädchen zum Poppen.Das was zwischen den beiden abgegangen ist,ist nicht normal.Und wäre ich der Vater,würde ich das Mädchen nach Timbuckto schicken damit sie diesen Bengel vergisst.Und zu dem Thema "Ich schlage keine Frauen",weiß ich zufällig das die beiden sich gegenseitig geschlagen haben.Also würde meine Freundin so austicken,würde sie eine kalte Dusche bekommen ,aber bestimmt nicht meine Hand ins Gesicht(mit allen 5 Fingern als abdruck).Ich sage nun Tschüß und werde mich weiterhin köstlich ammesieren.Solche Eltern wie das Mädel hätte ich auch gerne gehabt,weil die sind echt Cool drauf wenn man es sich nicht verscherzt.
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#22
Oh Gott ich glaub es jetzt nicht, Das mit den HSV Karten war ganz anders, was ich aber schon grade gestellt hab, wenn einem nicht geglaubt wird, kann man halt nichts machen...(Weil der Papa zu schnell fährt:lol:..). Und das die HSV Karten schon bestellt waren (1 Für mich) wusste ich auch nicht, denn wenn ichs gewusst hätte das extra für mich schon eine mitbestellt war währe ich auch gewiss mitgekommen....
Zum Thema 2 Wochen aufgenommen etc... Ich habe immer Betont wie dankbar ich dafür war, und sonst auch für alles Was sie mit mir gemacht haben.... So ist es ja nun nicht... Ich hatte ja schon in einem anderen Thread gesagt das es nicht immer so war das SIE gegen mich waren....
Zum Thema Nur im Zimmer rumgehangen... Ja es war anfangs sehr lange so das wir nur im Zimmer waren, Später in unserer Beziehung aber und auch noch jetzt zum Schluss, waren wir jedes Wochenende unterwegs und haben Schöne dinge zusammen unternommen....
Und mir zu unterstellen das ich nur Poppen wollte ist die Krönung, denn ich liebe dieses Mädchen Abgöttisch und es wird auch immer so bleiben, dadran kann NIEMAND etwas ändern. Ich denke Tag und Nacht an sie, bekomme sie überhaupt nicht aus dem Kopf (Will ich auch garnicht) Denn sie ist das Beste was mir je passiert ist.


LG Hamburg_Boy
 
Dabei
8 Jul 2008
Beiträge
10
#23
Geeeeeeeeeeeeeeeeeeenau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !

Natürlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Du hast schon recht.die anderen haben natürlich wieder die schuld wie immer.und über das thema frauen schlagen reden wir lieber nicht.würd ich an deiner stelle auch nicht machen.wenn du hier schon schreibst, solltest du auch die wahrheit schreiben.ich könnte hier noch einige sachen über dein verhalten deiner ex gegenüber schreiben aber das wäre sehr peinlich für dich.an deiner stelle würde ich sie ganz schnell vergessen.aber hier noch ein tipp an dich.nimm deine gleitcreme setzt dich vor deinen pc wo du ja sowieso immer sitzt, lade dir ein paar muschis runter und ab geht der spaß. falls du nicht weißt was du mit dem gleitmittel machen sollst kannst mich ruhig fragen .ich helfe dir.
PS.so weit ich weiß hat deine ex schon einen anderen im auge.
stell dir mal vor der ist 18 HAT einen führerschein und ein auto.
also viel spaß mit der gleitcreme:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#24
Wollte noch was sagen, Ich werde sie immer in meinem Herzen tragen, egal was passieren wird.. Ich hoffe das wir beide Wenigstens gute Freunde bleiben können, auch wenn wir uns erstmal nicht mehr sehen dürfen.. Und ich werde jetzt einen Schlussstrich ziehen, ich werde sie Loslassen und will das SIE Glücklich wird, denn ich liebe sie und wünsche es ihr vom ganzen Herzen das sie glücklich wird, denn das ist dass, was sie verdient hat..
Auch andere Leute aus ihrem Umfeld sollten sie das machen lassen, womit SIE glücklich ist, denn ich denke sie ist langsam Alt genug um selbst zu entscheiden womit sie Glücklich ist und womit nicht.
Ich Wünsche ihr alles glück dieser Erde, und hoffe das es ein wiedersehen geben wird, wenn auch nur Freundschaftlich.



LG Hamburg_Boy
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#25
Traurig für einen Erwachsenen Mann, hier so Kindisch zusein... Und selbst wenn sie einen anderen im Auge hat, wovon ich eh weiß das es nicht Stimmt, weil ihr diejenigen seid die Ihn gern als Freund, eurer Tochter hättet, mehr auch nicht.. Ich weiß das sie mich noch Liebt, und ihr Solltet euch Schämen das ihr eure Tochter nicht das machen Lasst womit sie Glücklich ist, sondern Das ihr, ihr zuhause so einen Terror macht, das es sie kaputt macht...
Aber wie gesagt, ich will das sie Glücklich wird, deswegen soll sie das tun womit SIE glücklich wird und sollte das tun was SIE selbstentscheiden kann/Darf wie auch immer..
 
Dabei
8 Jul 2008
Beiträge
10
#26
schon klar !!!!!!!!!!!!!!

suche dir bitte mal seelische hilfe und ja ich habe ein anderen im auge !!! das ist doch die krönung was du alles schreibst !!! UND IMMER BIN ICH DIE SCHLIMME . das ist alles besser so , für beide . auserdem habe ich kein bock mehr du hast mich hir ganz schön schlecht dar stehen lassen . auch noch mal zum thema fremd gehen das war NUR ein begrüßungs kuss kein geknutsche ... :eusa_naughty: naja es ist für ALLE das beste auch langsam für mich ... so auch schön und gut mit freunde bleiben aber sicher nicht nach dem was du alles so schreibst habe mal alles gesehen UND DAS GEHT GARNICHT . also für mich ist alles endgültig vorbei das ist ya nur noch peinlich.




lg ICH
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#27
Ich habe nie geschrieben das ich Fehlerlos bin oder?? wenn ja sage mir bitte wo... Und wenn du dich so entschieden hast dann ist das ok, wollte dir trozdem nochmal sagen das es eine Wunderschöne Zeit mit dir war, die ich nie Vergessen werde, ich find es schade wie du über mich denkst, denn das hast du noch nie so, da werden deine Eltern dir ja ne ordentliche Gehirnwäsche verpasst haben.... Ich denke langsam auch das es das Beste ist so.. Wie gesagt würde gern mit dir Befreundet bleiben aber wenn du das nicht mal willst, dann bezweifle ich das, dass ich Jemals der Mann deiner Träume war... alles nur Eine einzige Lüge... Danke für die schöne (Vorgespielte) Zeit, Machs gut Bye

PS: Wenn du schon versuchst mich zu verletzen dann darf ich das ja auch, Ich habe gestern aufm Dom ein süßes 19 Jähriges Mädel kennengelernt, und ich denke mit ein bisschen Abstand zu der ganzen sache hier, und einem Klaren Kopf bin ich Bereit für eine Neue Beziehung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#28
So ich muss mal meinem Ärger noch mal Luft machen, Zuerst will ich mich entschuldigen für die Nummer von mir vorhin mit der 19 Jährigen, habe da zwar wirklich eine Kennengelernt, wäre aber natürlich noch nicht bereit für eine Neue Beziehung da ich dich nach wie vor überalles Liebe... Ich hoffe ich komme schnell drüber hinweg, so schnell wie du aber anscheinent nicht da du mir sagst das du schon einen Neuen im Auge hast, bin ich echt Enttäuscht von dir.. Ich dachte du bist nicht so wie die anderen Mädels, is der Eine weg kommt der Nächste...Und da hast du es jemals gewagt von der Großen Liebe zureden?? die Armen Jungs die nach mir kommen Habe mich wohl gettäuscht in dir. Nun zum Thema Auspacken... Ich wollte eigentlich nichts sagen, aber mir reicht es, das du jetzt vor deinen Eltern die unschuldige spielst, und vor ein paar Tagen noch sagen Das ich der Wichtigste Mensch in deinem Leben bin, das ich sogar vor deinen Eltern stehen würde... Ich pack jetzt mal aus... Was war damals hmm? was hast du vor MEINEN ELTERN gesagt über deine Eltern hmm? erinnerst du dich? Sie würden dich schlecht Behandeln, deine Mutter hätte den einen Tag auf dir draufgelegen und hätte dich Verprügelt? oder wie war das mit, das deine Eltern jeden abend Saufen?? usw.. ich könnt noch viel mehr erzählen aber das ist es mir nicht Wert. Streite es vor deinen Eltern ab, aber Meine Eltern waren dabei als du das erzählt hast. Schade das es so enden musste, aber du hast es so gewollt.... Du bist echt das Hinterhältigste, was ich kenne... Bei mir zuhaus erzählst du immer Wie schlecht es dir zuhause ginge, und Zuhaus machst dus wahrscheinlich andersrum... Egal ich reg mich grad nur wieder auf, Und ich Vollidiot fang gestern auch noch an zu Rauchen, vor lauter verzweiflung... Egal leb dein Leben so wie du es willst, ich weiß nur eins und das ich mich Tierisch in dir Gettäuscht habe... Viel glück für dein weiteres Leben..
 
Dabei
24 Apr 2008
Beiträge
2.481
#29
Na toll.... grade noch von "abgöttisch lieben" reden und schon jetzt bösartig beleidigend und erniedrigend über den anderen herziehen....

Zumindest der beweis dass ich recht habe - Du liebst sie nicht die Bohne, Du siehst nur Dich und Deine Bedürfnisse.... DU hast doch noch nichtmal den SCHIMMER einer Ahnung was Liebe ist.... hier jednefalls sieht man nur eines: DEIN gekränktes Ego....
Und schmutzige Wäsche hier zu waschen ist kindisch....und interessiert dioch absolut niemanden - das hat nur eins zur Folge - hier hat keiner mehr Lust reinzuschauen.....
 
Dabei
1 Jul 2008
Beiträge
86
#30
Ja, du magst recht haben, ich bin Gekränkt, und zwar Tierisch gekränkt, Grade WEIL ICH SIE so Geliebt habe.... Aber es ist mir jetzt völlig egal, ich habe mit der sache Abgeschlossen und sehe ein das es das beste ist, wenn wir uns nie Wiedersehen...
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben