Wie kann man hier (Situation) ein Gespräch richtig führen??

Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.308
#1
Hallo,

ich bin 35 Jahre alt und treffe mich in kürze wieder mit der 24 Jährigen Krankengymnastin. Ich bin mir total unsicher über was man ein Gespräch führen kann, was nicht gleich langweilig wird.

Kurz zur Situaition: (Hintergründe findet Ihr unter dem Thema "Ich glaube, ich habe ....).

Ich weiß mittlerweile schon einiges über Sie, jedoch möchte ich noch mehr aufmerksamkeit bekommen.


Ich bringe meine Mutter wieder am kommenden Montag zu der o.g. Krankengymnastiin. Da Sie nun 2 Wochen im Krankenhaus und 1 Woche aufeinem Fortbildungsseminar, ist dies das erste treffen nach 3 Wochen wieder.

Da ich Sie noch näher kennenlernen möchte, weiß ich nun nicht wie ich am besten ein Gespräch mit ihr anfangen könnte.

Dachte mir es etwas so. Begrüße Sie nett und freundlich und frage Sie ob wieder alles in Ordnung ist, nach dem Krankenhausaufenthalt. Vielleicht auch wie das Wochenende und das Seminar war (was für ein Thema)?

Wer kann mir noch weitere Tips geben, über was ich bei einem Gespräch (während der Anwendung bei meiner Mutter) mit der Krankengymnastin sprechen kann? Klar ist Wetter usw., aber was noch?

Eure Antworten würden mir sehr helfen.

Liebe Grüße, Uwe
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben