Wie kann ich nur Freundschaft für ihn empfinden?

Dabei
19 Sep 2020
Beiträge
3
#1
Ich habe ein großes Problem. Ich hatte ein paar mal Sex mit einem Mann gehabt. Durch eine Verhütungspanne bin ich ungewollt schwanger von ihm geworden und habe mich für das Kind entschieden. Er hat meine Entscheidung akzeptiert und wir haben damit begonnen uns vernünftig kennenzulernen.
Anfangs war er mir gegenüber sehr sexuell, wollte weiterhin eine F+ mit mir führen. Nun sieht er mich nicht mehr als Betthässchen an, aber auch nicht als potentielle Freundin. Ich bin sowas wie eine gute Freundin für ihn. Wir haben keinen Sex mehr (dies ist bei meiner SS momentan auch nicht möglich) Wir sprechen über alles mögliche. Organisatorische Dinge, er fragt mich wie es mir und dem Kind geht, über unsere Werte, Ängste, Sorgen etc. Er schickt mir auch Fotos von sich oder Sachen die ihm wichtig sind. Ich habe ihn gefragt, ob er von mir als guten Kumpel oder potentiellen Partner angesehen werden will. Seine Antwort darauf war, dass er das nicht weiß. Er macht von sich aus auch keine sexuellen Andeutungen und meinte, dass er es vollkommen in Ordnung finden würde, wenn wir nie mehr Sex miteinander haben, sollte ich dies nicht wollen. Er würde wohl nichts gegen Sex einzuwenden haben, ihn aber auch nicht initiieren. Er meinte auch, dass er sich sehr für mich und das Kind freuen würde, wenn ich einen Mann finde. Er hat mir viele Komplimente zu meinem Charakter gemacht, ich denke aber dass er mich deshalb als gute Kumpelin sieht. Ich habe es zumindest geschafft aus der „Betthässchen-Zone“ in die „Gute Freundin“ Zone zu kommen. Er geht viel vorsichtiger und respektvoller mit mir um. Nichtsdestotrotz habe ich Gefühle für ihn. Diese haben sich bei mir in der SS entwickelt.

Ich möchte mich entlieben, weil mir die Freundschaft mit ihm wichtig ist und ich allein schon meinem Kind zuliebe einen guten Kontakt zu ihm pflegen will. Er möchte sein Kind mehrmals im Monat sehen und zahlt ohne zu Murren Unterhalt. Ich könnte natürlich versuchen ihn rumzukriegen, allerdings habe ich keine Lust darauf Spielchen zu spielen. Ich wüsste auch nicht wie ich das anstehen sollte, er findet mich sexuell anziehend und mag meinen Charakter, liebt mich aber nicht. Da brauche ich auch nicht versuchen ihn wieder ins Bett zu bekommen (würde klappen, aber an seinen Gefühlen nichts ändern) Es würde doch auch nichts bringen, wenn ich ihn bekochen würde oder sonstiges. Bevor ich mich zum Affen mache will ich lieber nur Freundschaft für ihn empfinden.
Wie soll ich das anstellen? Ich muss ihn ja regelmäßig sehen und schreibe viel mit ihm.
 
Anzeige:
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben