wie kann ich das nur retten..

Dabei
21 Dez 2019
Beiträge
5
#1
Meine Freundin und ich sind jetzt seit 10 Monaten zusammen und kennen uns schon ewig und sind auch durch alle Höhen und Tiefen gegeangen, bis sich aus der Freundschaft Liebe entwickelt hat.. alles lief einfach perfekt. Wir haben viel unternommen/geplant/gemacht.. uns vor ca. 2-3 Wochen meldete sich an eine Dame bei ihr, mit der sie schon 6 Jahre befreundet ist und sie ja eine ganz besondere Beziehungen immer mal wieder führen..sie fingen an täglich zu schreiben, was mir natürlich nicht passte, weil ich wusste das sie Dame schon immer in sie verliebt war und plötztlich ging das Drama los..so dass sie sich so verunsichern liess, ob sie nicht doch was verpasst, weil da ja mal irgendwas war..und die Dame und Freunde um sie herum verwirren sie jetzt so hart, dass sie nicht mehr weiss wer sie ist und sich nicht findet und denkt das sie das der Frau schuldig ist rauszufinden.. damit die Dame damiut abschliessen kann..und jetzt bin ich diejenige die von einem Tag auf den anderen auf die Wartebank gesetzt wurde und sie mich gerade nicht sehen kann und rausfinden möchte was sie will... es ist alles so merkwürdig und kam so plötzlich..und ich weiss auch das sie so doll verwirrt ist und die Dame das ausnutzt.. ich bin total hilflos gerade und alles bricht weg..ich hab keine Ahnung was ich jetzt machen soll und was nicht..
 
Anzeige:
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
5.186
#2
Wenn ich liebe, kann niemand kommen, der das durcheinander bringt.

Ihr ist wohl diese Dame gerade wichtiger. Das sollte dir zum Denken geben und du solltest die Konsequenzen ziehen.

In der Liebe hast du auf der Wartebank nichts verloren.

Du könntest ihr sagen, dass du dich von ihr trennst und sie mal herausfinden soll, was mit dieser Dame ist. Du aber nicht auf sie wartest....
 
Dabei
21 Dez 2019
Beiträge
5
#3
Ihrer Meinung nach geht es ja gar nicht um diese Person, eher darum das sie zu schnell wieder "vergeben" war und das Gefühl hat, dass sie nicht weiss wer sie ist.. komisch das ihr das nach so langer Zeit einfällt und mit dem auftreten dieser Person. Sie sieht den Wald vor lauter Bäumen gerade nicht und für mich ist es die Hölle..
 
Dabei
23 Jun 2016
Beiträge
423
#4
und denkt das sie das der Frau schuldig ist rauszufinden.. damit die Dame damiut abschliessen kann....
Sie ist dieser Dame absolut nichts schuldig und es ist auch nicht ihr Problem, dass eine ander damit abschliessen kann.

Ja, Du sitzt auf der Wartebank, weil Du Dich dorthin setzen lässt.

Klare Ansage, dass Du unwiderruflich weg bist, wenn sie da mit der anderen was glaubt rausfinden zu müssen.
 
Dabei
21 Dez 2019
Beiträge
5
#5
ihr habt schon recht.. jetzt muss es nur noch mein Herz kapieren..die Zeit ist auch total blöd gerade.. ich werde heute zu ihr fahren und wir probieren einen auf freundschaftlich zu machen, da keiner an Weihnachten alleine sein sollte. Ich halte mir die Option und Stärke offen einfach wieder zu gehen, wenn es sich nicht richtig für mich anfühlt. Ich muss ihr zumindest noch diese eine Chance geben..
 
Dabei
24 Dez 2019
Beiträge
4
#6
Hallo anti, erstmal wünsch ich dir trotz allem ein schönes Weihnachten. Ich kann dich schon irgendwie verstehen. Leider kann man nur den Verstand versuchen, zu beeinflussen, mit dem Herzen klappt es da nicht so. Ich bin auch der Meinung, wer liebt, muß nicht plötzlich irgendwas ausprobieren. Leider ist es heutzutage so, daß sehr schnell weggeschmissen und ersetzt wird, auch im Zwischenmenschlichen. Liebe sollte zwar keinen Kampf bedeuten, aber ein bischen Arbeit und Interesse am anderen gehört sicher dazu. Ich finde es gut, daß du dir bei deinem heutigen Besuch bei ihr die Option offen lässt, stark zu sein und eventuell zu gehen. Ich denke, das ist ein guter Anfang. Sage ihr, was du von allem hälst , daß du für sie da bist, aber auch nur bis zu einem bestimmten Punkt, wenn es für dich nicht mehr gut ist. Manchmal muss man wohl freigeben, was man liebt, wenn es nicht anders geht. Viel Kraft für dich und viel glück
 
Dabei
21 Dez 2019
Beiträge
5
#7
der Besuch war leider sehr sinnlos.. sie hat einen auf guten Freund gemacht und so Sachen gefragt wie..warum ich nicht gut essen kann/was ich gemacht habe/ warum meine Weihnachtsstimmung nicht da is usw. ..als wenn sie mich verarschen will oder nochmal hören wollte wie ich leide. Das Ende vom Lied war, dass ich gegangen bin und sie nochmal anrufen wollte um das zu klären, weil sie die ganze Zeit meinte, dass sie nicht mit reden wird wenn keiner dabei ist..hab ihr nur noch geschrieben, dass sie aufhören soll so ekelhaft zu sein und dann meinte sie,dass sie langsam Angst bekommt und ich sie in Ruhe lassen soll und hat mich gelöscht/blockiert oder Sonstiges. Ich hab keine Ahnung, aber weiss jetzt wohl das ich störe..und das nach dieser Zeit..Herzlichen Glückwunsch. Hab aber auch nicht nochmal angerufen oder irgendwas versucht. Ihre Sachen packe ich so langsam erstmal aus meiner Sicht und jetzt heißt es heilen.. vergebliche Liebesmühe
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben