Warum verdrehen mir die bösen Jungs den Kopf??

  • Themenstarter Unregistriert
  • Beginndatum
U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo!

Vllt könnt ihr mir (25) das erklären, so blöd die Frage auch sein mag... Wenn ich die Liste meiner Exfreunde ansehe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln... Ein Kreditkartenbetrüger, einer, der wegen Betruges auf Bewährung ist, einer, der sich dauernd prügelt... Die bösen Jungs machen mich verrückt obwohl ich weiß, dass das zu nichts führt. Diese Beziehungen sind immer chaotisch und nervenaufreibend, doch ich kann die Finger nicht davon lassen. Ist jemand ruhig, liebevoll und ehrlich, bin ich gelangweilt und schmeiß die Beziehung hin... Woher kommt das und was kann ich dagegen tun??
 
Anzeige:
Dabei
13 Jan 2013
Beiträge
269
Alter
33
#2
du bist wie penny aus the big bang theory.
du holst dir die falschen immer von irgendwo her obwohl der richtige direkt nebenan wohnt.
denk da vllt mal drüber nach
 
P

Papatom

Gast
#3
Hi,
Helfersyndrom? Die Hoffnung, Deine Liebe könnte ihn ändern? Die Angst vor Langeweile in der Beziehung gepaart mit der Unfähigkeit/ dem Irrglauben, sie nicht auch "legal" bekämpfen zu können?

Schwer zu sagen....

Grüße
 
Dabei
5 Nov 2007
Beiträge
6.446
Alter
82
#5
...... Die bösen Jungs machen mich verrückt obwohl ich weiß, dass das zu nichts führt. Diese Beziehungen sind immer chaotisch und nervenaufreibend, doch ich kann die Finger nicht davon lassen. Ist jemand ruhig, liebevoll und ehrlich, bin ich gelangweilt und schmeiß die Beziehung hin... Woher kommt das und was kann ich dagegen tun??
Was du tun kannst? Es ist deine freie Entscheidung, dich schlecht behandeln zu lassen. Vor allem, wenn du auch Alternativen hast, Männer, die dich gut behandeln.

Und bedenke, wie das auf die Männer wirkt, die dich so behandeln, wie du dir das eigentlich wünscht: Liebevoll, ehrlich. Und wie frustrierend das ist, wenn sie mitbekommen, dass du dich denen zuwendest, die nichts taugen. So bestätigst du das Bild, dass Frauen nicht wissen, was sie eigentlich wollen und was ihnen gut tut.

Denk mal drüber nach und entscheide dich.........
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
31 Jan 2013
Beiträge
347
#6
die sind halt einfach sexy, geht wohl jeder frau bis zu nem gewissen grad so. zugegeben, bei dir ist es extrem. die ziehen uns frauen einfach in den bann, sind mal was anderes, machen uns lust auf abenteuer.
ich hab zum beispiel das problem, dass ich auf player und machotypen wahnsinnig abfahre, die strahlen einfach selbstbewusstsein aus. und das find ich extrem sexy bei männern. auch wenns in meinem gehirn schon angekommen ist, dass das so nicht weitergehen kann, passierts mir doch immer wieder.
meine hoffnung, dass ich irgendwann auf nen mann treffe, der mich genau so anzieht, aber trotzdem ein lieber kerl ist.
vielleicht funktioniert das ja auch bei dir? wie wärs mit sportlichen typen.. die bringen auch abwechslung mit, sind aber dennoch gute jungs :D also verallgemeinern kann mans eh nicht, aber du weißt worauf ich hinauswill.

liebe grüße
 
P

Papatom

Gast
#7
Hi,
ach, kein Problem. Dafür könnt Ihr ja hier her kommen. Threadvorschläge;

Hilfe, mein krimineller interessanter Freund hat mich ausgeraubt. Wie konnte das passieren, ist er wohlmöglich doch gar nicht lieb?

Hilfe, mein Machoplayerfreund betrügt mich. Wie konnte das passieren, ich dachte, nur bei mir wird er treu......?

:D

Gruß
 
Dabei
31 Jan 2013
Beiträge
347
#8
hahahaha,

ich werd gleich den machthread öffnen.
und btw, ich lass mich nicht betrügen, bin entsprechend vorsichtig und zurückhaltend geworden, man lernt ja doch dazu.. und mittlerweile kann ich die typen da recht gut einschätzen ;)
also was ich sagen will, jammern hilft nichts, nimm doch dass nächste mal deinen achwarm etwas genauer unter die lupe, bevor du dich auf ihn einlässt. man lernt aus fehlern ;)
und versuch drüber zu lachen, gibt irgendwann bestimmt mal paar gute geschichten her ;P siehs nicht so tragisch
 

Accident

Gesperrt
Dabei
29 Okt 2008
Beiträge
633
#9
Maraline,

die sind halt einfach sexy, geht wohl jeder frau bis zu nem gewissen grad so. zugegeben, bei dir ist es extrem. die ziehen uns frauen einfach in den bann, sind mal was anderes, machen uns lust auf abenteuer.
Die Dinge, mit denen manch ein nichtsnütziger Windhund im weiblichen Hirn Abenteuerlust auslösen kann, sprechen oftmals nicht gerade für besonders hohe, weibliche Intelligenz. So mancher Dame konnte ich über ihren Freund die eigene Intelligenz ansehen. Dass Frauen von Drogenabhängigen bis chronisch zahlungsunfähigen Schmierlappen angezogen werden, ehrt das zarte Geschlecht mitnichten.

ich hab zum beispiel das problem, dass ich auf player und machotypen wahnsinnig abfahre, die strahlen einfach selbstbewusstsein aus.
So lange, wie Frauen Selbstbewusstsein mit einer großen Klappe und Angeberei ohne Hintergrund gleichsetzen, so lange werden sich auch die abartigsten Erscheinungen unserer Gesellschaft öffentlich "Männer" nennen können. Kleinwagenfahrer, die sich betrinken, die rasen, sich und andere im Straßenverkehr in Lebensgefahr bringen, Heulsusen, denen gleich die Nerven durchgehen, wenn mal der Rückhalt aus dem "Rudel" gleich tickender Männlein fehlt. Und so lange Frauen sich mit sexuell zwar durchaus aktiven, nicht aber auch geistig standhaften und belastbaren Individuen abgeben, so lange wird es auch immer wieder den Vorwurf geben, alle Männer seien ja solche Arschlöcher. Speziell dann, wenn der nächste, rebellische "Freund" bei den ersten Schwierigkeiten den Schwanz einzieht.
 
Dabei
27 Aug 2011
Beiträge
774
#10
Vielleicht brauchst du einen der dich dominiert
Oder einen bei dem du dich "sicher" fühlen kannst
Oder du bist n "gutes" Mädchen und suchst jemanden der dich "ergänzt"
Oder du magst einfach das Abenteuer
Oder du wurdest noch nie richtig enttäuscht von nem Kerl so dass du was draus gelernt hast...

viele viele Gründe...
 
Dabei
31 Jan 2013
Beiträge
347
#11
na übertreib halt ^^ ich weiss nich, was du unter dem wort player verstehst ... ich nur, ein mann der weiss, dass er viele frauen haben könnte, eben auf grund aussehens, intelligenz, charme, humor, selbstbewusste austrahlung, alles was frauen eben gerne haben... kein grund zu behaupten, ich sei dumm... aber wenns dich glücklich macht, bitte
 
Dabei
11 Aug 2011
Beiträge
3.912
#12
Ich könnte verstehen wenn eine Frau ihren Reiz an jemanden findet der selbstbewusst ist, Arrogant,Machohaft und unnahbar wirkt.Ein Beuteschema zu haben was aber grundsätzlich Kriminelle anzieht fällt da aus der Wertung, letztendlich sind diese Männer keine Beziehungskonstante, unberechenbar, und sagen gar nichts darüber aus ob sie ihrer Idealisierung gerecht werden (Beschützer, Harte Schale & Weicher Kern Etikettierung, "Trotzdem ein ganz lieber" etc.)

Das Du Kriminelle Handlungen mit Beziehungsvariablen vergleichst, zeigt das Du nicht entweder nicht besonders helle bist, zu viele Filme gesehen hast, oder keine Deiner Beziehungen länger als 9 Monate ging.
Begründung: Du ziehst jemanden vor der sich gerne prügelt als jemanden der lieb und ehrlich ist.Du vergleichst Birnen mit Äpfeln.Sinnbefreit..

Was Du tun kannst, ist Dir mal Definitionen von Charaktereigenschaften im Internet zu suchen und dann zu eruieren welche Eigenschaften es wirklich sind die Du bevorzugst.So klingst Du als hättest Du Dich nie mit den Männern wirklich beschäftigt, geschweige denn mit Dir selbst.
 
Dabei
9 Okt 2008
Beiträge
5.680
Alter
54
#13
Auf den 1.Blick sind solche Männer interessant und sprechen an,, aber wenn man mit so jemandem eine längerfristige
Beziehung eingeht, merkt man erstmal wie anstrengend die sind. Und allzuoft sind es Blender.
 
Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
1.189
#14
Ehrlich gesagt bin ich nicht der Meinung, dass jemand gleich "böse" ist nur weil er sich prügelt.
Das ist keine Methode um ein Problem zu lösen und finde es auch äußerst unreif jemandem gleich eins auf die Fresse zu geben, wenn einem etwas nicht passt aber dieser Mensch muss deswegen nicht gleich böse sein.

Du wirst wahrscheinlich draufgängerische Männer interessanter finden, welche die Taten sprechen lassen anstatt Worten. Aber auch ruhige Menschen können interessant sein. Zwar auf eine andere Art und Weise und sie brauchen länger um sich zu öffnen. Aber sie sind wirklich interessant von ihrer Art und ihren Ansichten her. Nicht wie jemand, der einfach ein gewisses Auftreten hat. Das hat vielleicht vorübergehend einen Reiz. Aber auch nicht dauerhaft.

Vielleicht solltest du dir mal überlegen was du eigentlich willst. Verändern kannst du daran nichts. Wenn dir nur diese Art Mann gefällt, dann gibt es da auch keine Regel um dies zu verändern.
 
Dabei
16 Sep 2012
Beiträge
22
Alter
43
#15
ich würde sagen dein hang zu bösen jungs ist ein zeichen geistiger und emotionaler unreife. du sagst zwar das solche beziehungen chaotisch und nervenaufreibend sind aber genießt es auch gleichzeitig. es ist immer wieder ein abenteuer, man muß immer wieder kämpfen. das kickt dich und du spürst dich oder?
diese beziehungen führen aber zu nichts wie du ja schon erkannt hast.
du müsstest deine priorität ändern und verlagern auf einen liebevollen partner mit dem eine beziehung erstrebenswert und von dauer ist.
nur weil jemand nett ist, ist die beziehung doch nicht gleich langweilig . es gibt genug verrückte dinge die man tun kann.
also was willst du sein? weiterhin eine unreife dramaqueen oder eine erwachsene frau, die in der lage ist, sich in einer gesunden beziehung den kick zu holen den sie brauch.
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.074
#16
Du wirst wahrscheinlich draufgängerische Männer interessanter finden, welche die Taten sprechen lassen anstatt Worten. Aber auch ruhige Menschen können interessant sein. Zwar auf eine andere Art und Weise und sie brauchen länger um sich zu öffnen. Aber sie sind wirklich interessant von ihrer Art und ihren Ansichten her. Nicht wie jemand, der einfach ein gewisses Auftreten hat. Das hat vielleicht vorübergehend einen Reiz. Aber auch nicht dauerhaft
Ein Vergleich von Äpfeln und Kleinwagen.

Weder ist es sicher, dass ihre Verbrecher-Exen ein besonders abenteuerisches Auftreten haben, noch kann man sagen, dass das generell der Punkt sei, an dem man ansetzen müsste, wenn eine Frau solch ein Schema vorlegt.

Viel mehr sollte man sich zwei Dinge fragen:

1. Was hast denn du, liebe Fragestellerin, denn für eine Menschenkenntnis? Ich will nicht sagen, dass man es immer merkt, aber bei drei Typen darauf hereinzufallen, dass sie Kriminelle sind, halte ich nicht für sehr intelligent.
2. Umfeld!? Wo lernt man bitte überhaupt lauter Verbrecher kennen, geschweige denn, dass man sich mit solchen Leuten dann auch noch abgibt.
 
Dabei
27 Aug 2011
Beiträge
138
#17
Auch ich kenne so ein Mädel die sich mit so Gesindel abgegeben hat... Und ein guter Kolleg von mir ist sehr auf sie abgefahren und mittleweile mit ihr zusammen.... Aber der Weg dahin führte schließlich so weit, dass ihr krimineller Exfreund Sie in die Ecstasy und Alkoholsucht getrieben hat. Glücklicherweise hat sie es eingesehen als er Sie wiedermal verdroschen hat, als Sie sich im Supermarkt mit einem anderen Mann unterhalten hat.

Natürlich ist das ein besonders krasser Fall aber er ist so wirklich passiert. Und dann wurde mir klar, dass es einfach Frauen gibt die sich schlecht behandeln lassen wollen. Diesen kann man nicht helfen, leider. Schlimm ist, wie viele gute Männer auf der Strecke bleiben eben weil sie kein Ars ch loch sind oder ein kilometerlanges Vorstrafenregister haben. Und solange Mädels auf solche Kerle abfahren, kann man ihnen sehr wohl mangelende Reife vorwerfen.
 
Dabei
13 Jan 2010
Beiträge
57
#18
Ich bin einer dieser Männer die jede Frau mit Respekt behandelt. Ich bin zwar schüchtern aber ich kann auch humorvoll und Abenteuerlustig sein. Dazu muss ich kein Schwein sein der Frauen wie Dreck behandelt.

Da ich schon länger auf der suche nach einer Netten Partnerin bin, bekomme ich einfach das Kotzen wenn ich sowas hier Lesen muss. Sorry für die Ausdrucksweise.

Es ist einfach schade zu sehen, dass solche Frauen immer erst auf die Nase fallen müssen mit solchen Typen. Danach sind diese Frauen misstrauisch und traumatisiert erstmal. Die netten und vernünftigen Männer haben drunter zu Leiden, und können das auslöffeln was die bösen Jungs uns eingebrockt haben.^^ Deshalb ist es auch schwierig mit 25-30 Jahren einen Partner zu finden. Mit 35-40 Jahren sind diese Frauen reifer sowie Erfahrener und Lernen aus ihren Fehlern. Dann bekommt auch der Liebe Mann eine Chance.

Man kann es ja nicht ändern. Die Frauen haben halt genügend Angebote und können frei auswählen. Und Arschlöcher werden halt bevorzugt Gegenüber netten Männern *Kopfschüttel*.

Also hab Spaß mit deinen Machos und Draufgänger mit denen man nur Spaß haben kann. Mir tut nur der Kerl jetzt schon leid, der dich Später wieder aufbauen soll/muss, und dann vielleicht schon schneller wieder umgetauscht wird als ihm Lieb ist, da er dann doch zu Lieb oder zu gut ist.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.570
#19
Es ist einfach schade zu sehen, dass solche Frauen immer erst auf die Nase fallen müssen mit solchen Typen. Danach sind diese Frauen misstrauisch und traumatisiert erstmal.
Schade? Oh nein, jeder ist für sein eigenes Leben verantwortlich. Insofern haben sie es verdient und sich ausgesucht so behandelt zu werden. Damit kann meiner Meinung nach der beste Anfang gesetzt werden, denn so wie nic sagte: Es ist ihre eigene Entscheidung.

Begründung: Du ziehst jemanden vor der sich gerne prügelt als jemanden der lieb und ehrlich ist.Du vergleichst Birnen mit Äpfeln.Sinnbefreit..
Weiterführendes Denken kann dann anhand Reaks sehr guter Erkenntnis gemacht werden.
 
Dabei
31 Jan 2013
Beiträge
347
#20
verallgemeinert hier nicht gleich, nicht jede frau fährt auf solche typen ab. und ja, es ist ein zeichen der unreife, aber ich behaupte mal es passt ganz gut, denn in dem alter, wo wir frauen normalerweise auf die bösen typen abfahren, wollen sich doch die meisten jungs auch nur austoben, und danach sind beide reif für ne beziehung. frau hat gelernt, sie hat keine lust mehr sich verarschen zu lassen und sucht sich ihren teddy ;P und den mann langweilt es auch frauen zu verarschen
... und was heißt schon böse, die ganze unterhaltung geht sowieso am thread vorbei.
weil die ft sicher nicht nur auf die normalen bösen jungs steht.

mein tip an dich, überleg dir, wieso du auf solche typen stehst, was genau zieht dich an? vllt gibt es ja ne gemeinsamkeit bei deinen exfreunden.
und 2. schau, ob du diese eigenschaften nicht auch an nichtkriminellen findest .
 
Dabei
13 Jun 2012
Beiträge
1.074
#21
Auf Verbrecher zu stehen ist schlicht und einfach hirnlos. Mit einer geringen Dosis Menschenkenntnis ist es jedem möglich, sich niemanden zu krallen, der in krumme Dinger verwickelt ist.

Maraline,

du sagst uns, wir sollen nicht verallgemeinern, aber diejenige, die sowohl die verallgemeinerte Diskussion losgetreten hat, als auch in dem letzten Post wieder vor allem verallgemeinerte Thesen preisgibt, bist du.
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.570
#22
Mit einer geringen Dosis Menschenkenntnis ist es jedem möglich, sich niemanden zu krallen, der in krumme Dinger verwickelt ist.
Genau. Dann muss man sich eben auch mal zwingen oder an sich arbeiten und sein Denken ändern.. aber wenigstens scheint die TE das zu wissen bzw sich zu wundern und fragt deswegen nach.
 
Dabei
31 Jan 2013
Beiträge
347
#23
mein thread war zu sehen, wie sich andere leute in so einer situation verhalten, muss doch nicht immer ein konkretes problem sein, wenns dich nicht interessiert, lies es halt nicht ;)
und versteh ich das richtig, ihr dürft bei uns frauen verallgemeiner, und wenn man dann mit verallgemeinerungen kontert, passt das nicht.
dann freuts mich, anscheinend hab ich meinen punkt klar gemacht ;P
 
P

Papatom

Gast
#24
Moin,
finde ich spannend. Da werden "Verbrecher" Idealisiert. Ist aber im echten Leben meist nicht der Typ Robin Hood. Das gibts nur im Fersehen. Vielleicht nur ein BEtrüger. Aber da gehört auch eine Einstellung dazu. Gewisse gesellschaftliche Regeln und Normen mit Füßen zu treten. Z.B. Rechte Anderer. Wie kann man ernsthaft meinen, diese Typen würden nicht genau so in der Beziehung agieren? Zu hause lieber Ehemann und draussen der Hells Angels Zuhälter? Ah ja....

Nicht ohne Grund ist es ganz sinnvoll, Dinge z.B. im StGB zu regeln. Ich finde es nicht romantisch, wenn mir ein Irrer die Knochen bricht, da er mein Geld will, oder Langweile hat....für mich gehören die schlicht weg in den Knast. Nicht in die Arme irgendeiner naiven, weltfremden Romantikerin....

Grüße
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben