Verunsichert - Er ist nicht beschnitten

U

Unregistriert

Gast
#1
Hallo,

mich beschäftigt etwas gerade sehr. Ich bandele gerade mit einem Mann an und wir wollen eigentlich auch gern miteinander schlafen.

Ich habe davor ein bisschen Angst und bin verunsichert, weil ich bisher nur mit Männern Sex hatte, die beschnitten sind. Er ist aber nicht beschnitten.

Eigentlich finde ich das ein bisschen unhygienisch, deshalb weiss ich gar nicht, ob ich mir Oralsex z.B. vorstellen kann. Riecht das dann nicht stärker alles?

Und auch sonst denk ich, wird es da doch Unterschiede geben zu beschnittenen Männern. Das alles beunruhigt mich irgendwie. Wäre schön, wenn jemand dazu Erfahrungen hat oder was sagen kann!

Danke,

Lila
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
1.535
#2
Hallo Lila
es gibt sicherlich Unterschiede.
aber wo vor hast du Angst?
Das dir das unbeschnittene Glied 'ekelieger' vorkommt, als ein beschnittenes?
Das ist nur eine Gewohnheitsache,
mein erster Sexpartner war auch beschnitten, spätere dann nicht mehr.
Ob mir der Sex mit den Männern Spaß gemacht hat, lag aber nie an diesem Kriterium.
ich persönlich finde Oralsex spannender bei einem unbeschnittenem Glied.
und die Hygiene, die du ansprichst, liegt ja wohl mehr an der Sorgfältigkeit,
als an ein bisschen Haut mehr oder weniger.
ich finde es sonderbar,
die Lust Sex mit einem bestimmten Menschen zu haben,
an solch Nebensächlichkeiten fest zu machen.
 
Dabei
23 Nov 2016
Beiträge
390
#3
Ich finde auch, dass unbeschnittene Männer beim Oralsex sogar im Vorteil sind. Denn es lässt sich mit der Vorhaut variantenreicher spielen.

Mein Ex wollte unbedingt, dass wir unseren Sohn beschneiden lassen. Er fand es auch hygienischer und kannte es nicht anders, weil er selbst - aus religiösen Gründen - schon als Kind beschnitten wurde.

Ich habe mich dagegen gewehrt und würde meinen Sohn nicht beschneiden lassen. Ich will ihm doch nicht die Vorteile, die eine Vorhaut auch beim Sex bieten, vorenthalten. Und das nur aufgrund falscher und völlig überholter Annahmen. Denn Hygiene kann man ja wohl lernen! Man lässt sich ja auch nicht die Zähne ziehen, weil man bei mangelnder Hygiene sonst Mundgeruch hat.

Ich unterstelle den meisten Männern mal, dass sie so sauber sind, dass sie ihre Vorhaut im Griff haben.
 
Dabei
27 Feb 2013
Beiträge
4.020
#4
Man lässt sich ja auch nicht die Zähne ziehen, weil man bei mangelnder Hygiene sonst Mundgeruch hat.
Super Argument! :lol:

MIT Vorhaut ist es normal und natürlich und hat somit auch viel mehr Vorteile.

Macht doch mehr Spaß, wenn sie empfindlicher sind ;)
 
Dabei
27 Mrz 2012
Beiträge
5.403
#5
Mehr Spaß für dich, oder die Männer, Peachy? ;)

---

Hallo Lila,

Du projizierst deine Unsicherheit auf die Annahme, er sei nicht hygienisch. Das ist nicht fair. Gib dem Neuen und Fremden doch erst einmal eine Chance, bevor du Urteile fällst.
Sei dir versichert, dass jeder vor dem (abgesprochenen) ersten Mal mit dir als seiner neuen Flamme viel Wert auf Hygiene legen wird — oder sonst eben nicht zu dir passt.

Also probiere es aus, vielleicht magst du es am Ende sogar lieber..
 

Ähnliche Themen


Oben