Nach Kuss beim Date verunsichert

Dabei
28 Sep 2020
Beiträge
3
#1
Hey,
die Frage richtet sich vorallem an die weiblichen Leser da draussen :)

Ich m/21 habe vor kurzem ein Mädchen kennengelernt, um genau zu sein hat sie den Kontakt angefangen. Wir haben uns vor 2 Wochen das erste mal getroffen und es lief einfach gut. Beim ersten Date waren wir zusammen essen, beim 2ten Film gucken + vermehrt Körperkontakt, beim 3ten kuscheln und beim 4ten hat sie bei mir übernachtet. Das alles lief innerhalb einer Woche ab, ganz schön kurz, aber es hat einfach sehr gepasst.
Beim 4ten haben wir mehr gekuschelt und auch bisschen überall geküsst, also Hals etc. Und beim 5ten waren wir zusammen essen, ich habe sie richtig geküsst, sie hat es erwidert und daraufhin hat sie auch wieder bei mir übernachtet. Wirklich nur übernachtet, mehr möchte ich zu dem Zeitpunkt auch noch garnicht. Ich war mir zu dem Zeitpunkt unsicher ob das mit dem Kuss nicht zu früh oder so war, aber als ich sie nach Hause gefahren habe, hat sie (für mich überraschenderweise) anstatt mich zu umarmen mich zum Abschied geküsst. Für mich war es also das perfekte 5te Date und ich möchte unbedingt mehr Zeit mir ihr verbringen.

Jetzt aber zum Problem: Nach dem Kuss kam erstmal ein Tag lang keine Antwort auf WhatsApp, habe ihr da nur geschrieben, dass es ein echt schöner Abend mit ihr war. Sie meinte dann, dass es für sie schwer ist, weil sie in der Vergangenheit von anderen Jungs schon öfter enttäuscht wurde und dementsprechend (verständlicherweise) unsicher ist. Ich habe mich daraufhin auch entschuldigt, falls ich etwas zu voreilig war und sowas in die Richtung und meinte zu ihr, dass sie sich ruhig Zeit zum selbst finden nehmen soll.

Jetzt weiß ich nur nicht was ich machen soll, ich bin gerade sehr durcheinander und weiß nicht was ich fühlen soll. Ich bin nicht jemand, der sich eine Freundin sucht und sie dann 3 Monate später wieder vergisst, ich möchte nur das Beste für sie und habe durchgehend versucht, ihr eine schöne Zeit zu machen und sie hat es auch genossen und mir oft gesagt, dass sie noch nie so reif und fürsorglich behandelt wurde.
Ich weiß jetzt nicht ob ich etwas falsch gemacht habe oder wie ich reagieren soll, ich kann nur nicht aufhören darüber zu denken und das zerbricht mir gerade ziemlich den Kopf...

Falls ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt/ Ratschläge oder Tips für mich habt wäre ich euch sehr dankbar!
Liebe Grüße
Julius
 
Anzeige:
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.170
#3
Ich finde, mehr als das zu sagen und dann auch zu tun, kannst du nicht machen. Ich hab nicht den Eindruck dass du was falsch gemacht hast.
ich sehe das auch so. Die Lady hat irgend ein Problem und ist ein bisschen schwierig.
Ob du Lust darauf hast musst du gucken, aber es wird meines Erachtens nicht einfach.
 
Dabei
28 Sep 2020
Beiträge
3
#4
Okey, danke für eure Antworten, treffe mich heute mit ihr erneut und weiß nur nicht genau, wie ich mich diesmal verhalten soll (Begrüßung, Körperkontakt etc.)
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.170
#5
Mach dir kein Konzept, laß es auf dich zukommen.
Sie ist am Zug. Soll sie sagen, was sie will und was geht.
 
Dabei
28 Sep 2020
Beiträge
3
#6
Okey also war ja gestern bei ihr und ich bin wesentlich mehr verwirrt als ich es eh schon war.
Habe paar Sachen für sie gemacht, als sie in der Zeit Mathe gemacht hat und generell war ich bisschen distanzierter zu ihr, weil ich sehen wollte ob sie selbst die Initiative ergreift.

Letzte Woche haben wir zum Beispiel noch richtig viel gekuschelt und so und gestern war es nur noch reden und bisschen ärgern.
Als ich dann nach Hause fahren wollte hat sie mich festgehalten und zu sich gezogen und meinte ich solle noch nicht gehen. Wir kamen uns dann wieder etwas näher aber nicht so wie die Woche davor.
Zum Abschied hat sie auch keine Initiative wie vorher zum Kuss oder so ergriffen also habe ich sie nur umarmt...
Als ich Zuhause angekommen bin, hat sie mir dann geschrieben, dass sie mich gern hat mit einem Herz.
Und ich empfinde das alles so gegensätzlich... Ich meine ich möchte kein normaler Freund fur sie sein, aber einen normalen Freund würde man doch nicht vom Abschied fern halten und zu sich ziehen und so oder?
 
Dabei
27 Okt 2020
Beiträge
11
#7
Jo, mach' dir doch eerstmal nicht so viele Gedanken. Du scheinst noch jung zu sein. Nütze das. Was geht sonst ab in deinem Leben? Schau dooh, ob du Zeit in ein Hobby investieren möchtest, oder ....
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben