Verliebt

Dabei
25 Aug 2019
Beiträge
5
#1
Hallo zusammen:),

Ich habe eine Frage, die lange Hintergrundgeschichte erspare ich euch mal.

Wenn ich mich in eine Frau verliebt habe, sie auch Gefühle für mich hat. Sie ist aber gerade weg für ein paar Wochen. Wir auch immer Händchenhalten, kuscheln, wenn wir uns sehen, sie aber den nächsten Schritt> küssen, Sex nocj nicht zulassen kann, ich aber um sie kämpfen will, weil ich weiß das sie mir guttut, ich sie zwar nicht für mein sonst schon glückliches Leben brauche, sie aber das Sahnehäubchen dazu ist, lohnt es sich dafür zu kämpfen? Ich weiß das aus uns was werden kann. Aber manchmal habe ich zweifel.... Ich möchte mich, hätte nächste Woche auch ein date mit einer , aber nicht mit der treffen, weil ich ja auch nicht will das sie sich mit anderen Typen trifft. Ist es falsch was ich mache? Grüsse
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
468
#2
Hi Thomas,
da bahnt sich etwas Schönes an, was musst du denn da groß kämpfen? Wenn dir das Korpulieren aber so wichtig ist, dann triff dich doch gern mit anderen, du bist doch erwachsen?
 
Dabei
25 Aug 2019
Beiträge
5
#3
Hi Thomas,
da bahnt sich etwas Schönes an, was musst du denn da groß kämpfen? Wenn dir das Korpulieren aber so wichtig ist, dann triff dich doch gern mit anderen, du bist doch erwachsen?
Nein ich bin pickupgeschädigt und dachte immer erst Sex dann Beziehung, klar das gehört dazu. Aber ich bin verdammt unsicher geworden und weiß einfach nicht mehr wie ich handeln soll. Ich habe immer meine Routinen im Kopf> sie schreibt nicht> ich frezze sie, usw..... Sie ist die erste Frau wo ich meine Gefühle zu ihr gestanden habe wo ich mich wohlfühle, wenn ich bei ihr bin. Ich habe Angst, Angst dass ich wieder einen Kussversuch mache und sie wieder abblockt. Angst vor der Freundschaftschiene...
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.285
#4
Ich habe Angst, Angst dass ich wieder einen Kussversuch mache und sie wieder abblockt.
Das solltest du tunlichst lassen wenn du sie und ihre Aussage respektieren willst.

Ihr seid in der Kennenlernphase, allein der Gedanke um sie kämpfen zu müssen ist doch schon totaler Murks. Davon redet man z.B. , wenn man nach einer langjährigen Beziehung versucht, diese zu retten.

Bleib einfach entspannt und am Ball. Deine bisherigen Denk- und Verhaltensmuster solltest du überdenken und ablegen wenn du auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung und nicht nur dem schnellen Fick bist.
 
Dabei
25 Aug 2019
Beiträge
5
#7
Das solltest du tunlichst lassen wenn du sie und ihre Aussage respektieren willst.

Ihr seid in der Kennenlernphase, allein der Gedanke um sie kämpfen zu müssen ist doch schon totaler Murks. Davon redet man z.B. , wenn man nach einer langjährigen Beziehung versucht, diese zu retten.

Bleib einfach entspannt und am Ball. Deine bisherigen Denk- und Verhaltensmuster solltest du überdenken und ablegen wenn du auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung und nicht nur dem schnellen Fick bist.
Ich meinte kämpfen im Sinne, es weiter versuchen. Wann ist dann der perfekte Moment für einen Kuss?
 
Dabei
25 Aug 2019
Beiträge
5
#10
Meine Divise ist Reden.
Klar ist das immer ein ordentliches Stück Überwindung, aber wenn du wirklich ernsthafte Interesse an ihr hast (und das lese ich aus deiner Geschichte) solltest du nichts unversucht lassen. Frage SIE, ob sie dir aus dem Weg geht, wenn du dir die Frage schon gestellt hast. Denn die Einzige die auf diese Fragen eine Antwort hat, ist nun mal sie. Du riskierst damit natürlich eine klare Zurückweisung. Aber hey, dann weißt du das es die Mühe nicht wert ist und du kannst dich wieder ohne Ungewissheit ins Dateleben stürzen.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben