Verliebt in die Freundin meines besten Freundes

  • Themenstarter Unregistriert
  • Beginndatum
U

Unregistriert

Gast
#1
Guten Abend,
ich weiß jeder hat so seine Probleme aber ich weiß nicht mehr weiter...Um es kurz zu machen: Ich bin schon länger in eine gute Freundin Verliebt, vor ca. 2 Wochen habe ich erfahren, dass sie eine Beziehung hat - mit meinem besten Freund...Obendrauf kommt noch, dass wir drei alle in dieselbe Klasse gehen und ich die beiden Täglich sehe. Die beiden wissen es es auch (aber sie wussten es nicht bevor sie zusammenkamen)- einer weiteren Gemeinsamen Freundin verschuldet - und haben an sich kein Problem. Sie wollten sich vor mir sogar mit dem Zeugs zurückhalten was man in einer Beziehung eben so macht. Das lief jetzt eine Woche, nur seit einigen Tagen scheinen die beiden total darauf zu scheißen wie es mir geht. Zurzeit hielt ich es für besser Abstand zu halten und den Kontakt abzubrechen, obwohl die beiden zwei wirklich gute Freunde sind. So langsam habe ich aber das Gefühl da kommt ein dỉcker Streit auf uns zu...Nun zur eigentlichen Frage: Habt ihr so etwas vielleicht schon erlebt? Habt ihr vielleicht Tipps die mir das alles ein wenig leichter machen? Vielleicht den Kontakt komplett Kappen? Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten und Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße

P.S.: Ich bin Männlich, mein Kụmpel auch, die Freundin nicht. Wir sind alle etwa 17 Jahre alt und sehen uns wie gesagt gezwungenermaßen Jeden Tag mehrere Stunden.
 
Anzeige:

Revage

Gesperrt
Dabei
3 Mai 2014
Beiträge
2.445
#2
Habt ihr so etwas vielleicht schon erlebt?
Na klar, ist doch der Klassiker schlecht hin :p

Ganz so tolle Freunde seid ihr ja nicht gewesen, sonst hätte wenigstens einer der Beiden mit dir darüber geredet, was er für den Anderen empfindet.
Du kannst es ihnen aber auch nicht übel nehmen, dass sie sich mögen und du eben leer dabei ausgehst. Wo die Liebe hinfällt und so ....

Dass du die Beiden in der Schule siehst ist natürlich der "worst case" schlecht hin. Wie lange würdest du denn mit den Beiden noch zusammen auf die Schule gehen ?
Den Kontakt zu meiden wäre ein Anfang, jedoch würde ich das eher im Stillen tun und nicht die "beleidigte Leberwurst" geben.
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.540
#3
Hallo.

P.S.: Ich bin Männlich, mein Kụmpel auch, die Freundin nicht.
Gut, dass du das extra erwähnst :lol:

Ich sehe das folgendermaßen.

Du hast mehr oder weniger versagt weil du schon länger in sie verliebt bist aber keine Anstalten gemacht hast, dass was daraus wird. Das solltest du dir eine Lehre sein lassen. Kontakt komplett abbrechen halte ich für übertrieben, es sollte reichen vorübergehend auf Abstand zu gehen wie du es schon getan hast. Ansonsten ist sowas halt normal und gehört zum Erwachsenwerden dazu. Den beiden kannst du keinen Vorwurf machen. Am besten lenkst du dich mit nem anderen Mädel ab denn wie jeder weiss haben auch andere Väter schöne Töchter :)
 
Dabei
2 Mai 2016
Beiträge
1
Alter
25
#4
Ich bräuchte auch eure Hilfe :/

Ich bin ein Junge und ich liebe ein Mädchen seit einem Jahr doch sie hat einen Freund und den liebt sie auch. wir sind in einer Klasse und wir haben mal was gemacht damals und ihr freund hat davon nichts erfahren wir sind in einer grossen gruppe rausgegangen etwas trinken und wir waren die ganze zeit beieinander ist zwar sehr lange her aber nachdem abend fragte ich sie ob sie mehr gefühlt hat wie freundschaft und sie sagte ja das aller erste mal doch mit dem freund war nie schluss und ich bin am verzweifeln ich habe dann mit ihr kontakt abgebrochen weil ich nicht von ihr weggekommen bin sie sagte auch nach ihrer beziehung bräuchte sie eine pause aber danach würde sie sich was vorstellen können und ich spüre einfach zwischen uns etwas besonderes also das etwas ist denke ich gefühle von ihr zu mir aber ich glaube sie will das nie so richtig zulassen weil sie angst hat das das die liebe zu ihrem freund übertrifft und habe jedoch wieder kontakt mit ihr doch mein problem ist ich weiss nicht soll ich so weiter warten ? Ich kann mir wirklich mit KEINER anderen etwas vorstellen in den ferien usw wenn wir uns nicht sehen bin ich auch gut weg von ihr doch dann in der schule wieder wenn diese blicke da anfangen gegenseitig dann wird das alles wieder frisch ich weiss nicht was ich machen soll ich kann sie irgendwie einfach nicht vergessen weil ich sie jeden tag sehe und teilweise ist echt meine laune am arsch nur wegen ihr wäre so gerne weg von ihr aber wir sind in einer klasse :( BITTE UM HILFE :( hab nicht auf grammatik oder rechtschreibung geachtet hab einfach das geschrieben ohne zu korrigieren was mein herz los werden wollte :( Ich bin so verliebt in sie das problem ist das sie auch keine schlusslinie zieht sie hat sogar mal es mit ihrem freund aufgenommen nur wegen mir er sagte sie solle kontakt abbrechen mit mir oder ich mache schluss doch sie brach trotzdem kein kontakt ab doch was meint ihr ist das wirklich nur Freundschaft ? nachdem was sie damals gesagt hat und diese Blicke immer zwischen uns allgemein diese Funken oder bin ich so dumm das ich mir das wirklich alles nur einbilde ? oder will sie das wirklich unterdrücken also diese gefühle für mich damit ihre beziehung nicht kaputt geht ?
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben