Verliebt im meinen jetzigen Chef (30 J.)

B

Barnaul

Gast
#1
Guten Tag an alle im Forum,

Ich schreibe hier, weil ich Rat brauche.
Ich mache momentan mein praktisches Jahr ( 6 Monate) in einer Apotheke als PTA. Ich habe den schulischen Teil meiner Ausbildung erfolgreich absolviert.*
Ich habe mich in meinen gleichaltrigen chef verguckt.
Getroffen habe ich ihn letztes jahr. er Apotheker hat die Apotheke seines Vaters übernommen und ich war mit ...

... meinem Vater (Arzt) bei der "Eröffnung ". dort hat er mir ein 1 wöchiges praktikum angeboten. in rahmen meiner Ausbildung.*
Einpaar monate später habe ich die chance genuzt und habe dort ein praktikum gemacht. Wir haben uns gut verstanden und am ende hat er mir angeboten das halbe jahr bei ihm zu machen. Ich hatte all meinen mut zusammengenommen und ihn um ein treffen auf ein kaffee gefragt. Er hatte positiv reagiert sich jedoch nicht gemeldet. Es war damals klar das ich nach einem jahr wiederkomme.Er war damals , sowie heute singel. Ich konnte ihn das ganze jahr nicht vergessen . bis ich endlich in august in der apotheke angefangen habe.
Es läuft alles gut. da wir gleich alt sind versteht man sich.
Jedoch merke ich das ich mehr für ihn empfinde und es jeden tag aufs neue hart ist ihn zu sehen.*
Es macht mich traurig in seiner nähe zu sein und doch nicht nah.*
Ich habe manchmal das Gefühl totalen quatsch zu fasseln und in seiner Gegenwart total geblockt zu sein.
Ich weis nicht wie er zu mir steht. Aber ein eindeutigen versuch hat er nicht gemacht. Ist jedoch schwierig auf der arbeit. Alle anderen kollegen sind viel älter als wir. Denke er sieht mich nur als eine nette Freundin / Kollegin.*
Ich spiele mit den Gedanken nach dem halben Jahr nicht zu bleiben sondern eine andere Arbeitsstelle zu suchen und zu gehen.*
Ich denke, wenn ihm etwas an mir liegen sollte. verdeckt. dann würde er es spätestens jetzt sagen / zeigen. mich vielleicht aufhalten. Weil es diesmal endgültig wäre.
Doch wie sage ich ihm über meine pläne. das ich nicht bleibe und möglich eine neue stelle habe. Ich weis er würde mich übernehmen. doch dann währe ich gefangen in der situation.*
Was soll ich machen.? Arbeiten bis ende januar ( dann endet mein Praktikum) ihm sagen das ich in Biel. eine wohnung habe. und gehen. würde er mich dann eventuell aufhalte oder gehen lassen?

P.s.Muss dazu sagen das ich ihn bei tinder gesehen habe und hatte ihn einfach gematcht. weil ich dachte wenn er mich nicht matscht, dann wird er es nie erfahren. Das tat er doch und wir hatten ein matsch. bis er es dan nach 2 tagen ohne zu schreiben entmatscht hat. das war vor meinem jetzigen praktikum.


Danke, im Vorraus.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben