Schluss machen?

B

Blume26

Gast
#1
Hallo :)
Ich habe ein Problem mit meinem Freund. Wir sind jetzt ca. 5 Monate zusammen und ich denke jetzt schon darüber nach ob es denn überhaupt passt zwischen uns. :(
Er (27) arbeitet sehr viel. Er ist Arzt und hat dieses Jahr erst angefangen zu arbeiten... ich weiß dass dies sehr großen Stress bedeutet. Ich bin selbst vor einer Woche fertig mit dem Studium geworden. Ich finde auch schon dass ich große Rücksicht auf ihm nehme. Vieles spreche ich gar nicht erst an, weil ich ihm keinen Stress machen möchte. Zudem arbeitet er und wohnt unter der Woche ca. 1 h entfernt von mir. Wir führen also eine Fernbeziehung.
Nun war es so, dass ich sehr mit meinem Examen beschäftigt war und wir uns ca. alle zwei Wochen einmal gesehen haben. ( mehr ging echt nicht). Er hat mich auch verbal sehr unterstützt und mich jeden Tag angerufen.. nun ist es so, dass wir nach dem Examen von Freunden und Familie abgeholt werden konnten. Ich lud ihn dazu ein und er sagte ohne große Begründung ab. Er wäre ja eh nicht da. Jeder wurde von seinem Freund abgeholt - nur ich nicht. Meine Freunde und Familie kennen ihn noch gar nicht. Alle haben gefragt wo er ist. Ich habe sogar geweint deshalb, weil ich so enttäuscht war, dass er sich noch nicht mal eine Ausrede hat einfallen lassen. Auch sonst ist er manchmal gleichgültig mir gegenüber. Ich habe manchmal das Gefühl, dass er sich nicht richtig festlegen möchte. Das habe ich alles auch angesprochen. Zurückkam nur : da sind wir wohl unterschiedlicher Meinung. Das macht mich alles unglücklich. Wenn wir uns sehen bin ich zufrieden, aber er nimmt alles als selbstverständlich und das nach so kurzer Zeit schon. Weiß nicht was ich noch machen soll. Schluss machen möchte ich eigentlich nicht. Ich hänge zu sehr an ihm. Meine Freunde sagen alle ich hätte ja was besseres verdient. Was denkt ihr dazu?
 
Anzeige:
Dabei
6 Jun 2020
Beiträge
22
#2
Ohne, daß du dich darauf berufen solltest: ich denke, daß seine "Liebe" wohl nicht so groß ist.
Nach fünf Monaten schwebt man eigentlich noch im siebten Himmel und würde sich über jede Gelegenheit freuen, bei der Liebsten zu sein, ihr zu helfen. Scheinbar ist er aber nicht mit seinem ganzen Herzen bei dir. Also entweder machst du der Sache ein Ende, bevor es dir noch mehr weh tut, oder kämpfst mit dem Wissen, daß es weh tut und ein Ende mit Schrecken geben könnte.
 
Dabei
27 Aug 2011
Beiträge
751
#3
Hallo,

ich glaube euer Timing ist wohl schlecht für eine Beziehung. Hinzukommt, dass ihr nicht im selben Ort wohnt. Er hat gerade seine Arbeit im Kopf und das ist in dem Alter auch verständlich. Man will endlich was leisten und in seinem Beruf kann er das definitiv. Der Alltag ist dann nebensächlich.
Du bist mit dem Studium gerade erst fertig geworden. Wie sieht deine berufliche Situation aus? Hast du einen Job, der dich so einnimmt?

Ich gebe meinem Vorredner Recht. Entweder ihr macht so weiter oder du beendest die Beziehung.

Wenn man erstmal im Berufsleben richtig angekommen ist, kann man seinen Alltag und Beziehungen auch besser handhaben.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben