Noch immer das gleiche Gefühl, ich kann ihn nicht vergessen!

Dabei
11 Feb 2006
Beiträge
1
#1
Hallo,

ich hab mich gerade neu hier angemeldet und hoffe auf das ein oder andere offene Ohr hier .
Also es ist so, seit etwa 5 Jahren liebe ich einen Mann oder habe halt Gefühle für ihn. Er ist einfach..unbeschreiblich. Er ist nicht gerade der Schönste und auch nicht der mit dem meistverdienten Geld, aber das spielt ja auch keine Rolle. Er ist wunderbar, außer, dass er immer so tut, als wäre er ein Eisklotz. Man merkt, dass er eigentlich nicht so ist. Harte Schale, weicher Kern, passt perfekt.
Damals mochte er mich nicht sonderlich, was ich auch verständlich finde.Dann fingen wir an mehr Kontakt miteinander zu haben, verstanden uns perfekt.Hatten dann auch was miteinander,aber ich machte Mist und der Kontakt brach September/Oktober ab.Seitdem sagten wir nicht mehr hallo,viel mehr er nicht, er beachtete mich nicht, war Luft für ihn..
Ich hab ihm nie gesagt,dsas ich Gefühle für ihn habe, dennoch wusste er es..von anderen und ich denke man hats gemerkt.
Jedenfalls hatte ich in der Zeit zwar auch wieder einen Freund, aber ich verglich ihn ständig mit ihm, dachte die ganze Zeit an ihn und es funktionierte nicht. War schnell wieder getrennt. Ich litt oder leide sehr unter der Funkstille, so schrieb ich ihm die Tage einen Brief, der wohl gestern oder vorgestern ankam. In ihm stand, dass ich immernoch Gefühle für ihn habe(das erste mal habe ich das direkt gesagt!), dass ich während ich mit meinem Ex zusammen war, trotzdem immer an ihn gedacht habe, auch wenn ich diesen nicht verarscht habe, aber es ein fehler war und das es mir schrecklich leid tut, wie es damals abgelaufen ist und das ich viele Fehler gemacht habe bezüglich Alkohol und Männer.
Gestern sah ich ihn dann zufällig.Er hatte erst den Kopf gesenkt, konnte nicht sehn wer es ist, war gerade an seinem Motorradhelm am rumfuchteln, trotzdem wusste ich das er es war.Plötzlich guckte er hoch, lächelte bis über beide Ohren und sagte freundlich "hallo". Mir blieb der Atem stehen, fühlte mich als würde ich fliegen, musste anfangen zu grinsen und aus mir kam ein gekrächztes "hallo".Wir mussten beide auf Leute warten, die in dem Gebäude waren, nur leider ging ich erst weg, dann kam ich wieder und wartete circa 10 Meter entfernt da. Ich hab die ganze Zeit mit dem Gedanken gespielt rüber zu gehen, aber ich war mir nicht sicher, ob es denn nicht zu aufdringlich sei.
Dieses Kribelln im Bauch ist das gleiche wie vor 5 Jahren das erste Mal..Ich kann ihn nicht vergessen..selbst dann nicht, als ich ein halbes Jahr oder so ihn weder gesehen, noch gesprochen habe.
Ich war so glücklich gestern, als er mir wieder hallo sagte, den ganzen Abend war ich nur am lächeln, als wär ich auf Drogen, so fühlte ich mich auch fast(auch wenn ich es mir nur vorstellen kann).Redete später mit seinem besten Freund, fragte ihn, ob er davon schon wüsste, er hat nein gesagt und gefragt was ich geschrieben habe. Ich hab gesagt, dass ich mich entschuldigt habe, das ich in der Zeit so blöd war und ich ihn vorhin gesehen hatte und er mir hallo gesagt hat wieder. Er war völlig ausm Häuschen und sagte "ui, da frag ich ihn dann mal", aber hab ihn überzeugt, dass ers nicht sagt. Ihm kann man vertrauen und seine Freundin ist meine quasi beste Freundin, sie wird ihn schon davon abhalten .
Es ist so furchtbar..
Das er gestern wieder so gesmilet hat und mich gegrüßt hat irritiert mich so..Ob er es vielleicht nur aus einer Laune heraus getan hat oder ob er "von neu" anfangen möchte?!?
Diese ganzen Fragen rauben mir den Verstand..
Weiß nicht wie ich mich verhaltne soll, auf ihn weiterhin zugehen, warten bis er kommt...aber vielleicht hab ich ihn auch wieder damit vergrault, dass ich an einer anderen Stelle gewartet habe oder er denkt ich habe gar nicht gewartet, sondern wollte ihn nur sehen..Ohman!

Naja jut, tut mir leid, dass es so lang geworden ist.
Liebe Grüße
Drive
 
Dabei
5 Feb 2006
Beiträge
104
#2
hey drive!
also ich finde,dass er dich angelächelt hat klingt ganz gut...
ich glaube,ich würde auf ihn zu gehen und persönlich mit ihm über eure situation und so reden.vielleicht braucht er zeit etc. und wenn du jetzt wartest,bis er sich rührt kann eine ewigkeit vergehen(männer) und du würdest dir nur den kopf darüber zerbrechen warum er dich nicht anspricht.
viel glück...
 

Oben