Komischer Abgang

Dabei
6 Jul 2015
Beiträge
14
Alter
37
#1
Ich möchte mir etwas von der Seele schreiben.
Ich muss einfach die ganze Zeit daran denken und weiß es irgendwie nicht richtig einzuordnen.
Vor ca einem halben Jahr hab ich über eine App Jemand kennen gelernt. Es sollte nichts ernstes werden von meiner Seite aus ich hab mich dann aber ziemlich verguckt weil er was sehr spezielles hat.Vordergründig kann man meinen :Typischer Italiener macho,Frauenheld,verrückt..aber er ist ziemlich kreativ und hat versteckt eine sehr liebe,fürsorgliche Seite was ich irgendwie gespürt zu haben glaubte.
Er war zu dem Zeitpunkt aber ziemlich durch den Wind,hat ein Kind,seine Freundin wohnt bei ihm,on-off Beziehung,wo er bei Kollegen wohnt phasenweise usw.machen sich das Leben gegenseitig übelst zur Hölle.Wovon ich aber erst erfahren hab als SIE mir irgendwann schrieb was ich mit ihrem Mann mach:shock:
Er meinte zu mir unter anderem ich wäre die richtige die bei ihm wohnen sollte nicht die Gestörte und war glaube ich etwas erstaunt dass man auch ruhig miteinander kommunizieren kann usw.;)
Wir hatten dann keinen Kontakt mehr er hat mich richtig fies angemacht was das soll mit seiner Frau zu schreiben sie wären wieder zusammen usw.
Er war sozusagen gestorben für mich.
Jetzt hat er mich vor Kurzem wieder kontaktiert und erst bin ich nicht drauf eingegangen aber er hat es wochenlang immer wieder versucht,war verändert,höflich,freundlich,fürsorglich usw. und ich dachte mir Ok schaun wir halt mal. Ich war auch neugierig was er jetzt so macht und wie es ihm ergangen ist usw.hab mir erstmal nicht mehr bei gedacht.
Am Ende wollte er dann was mit mir unternehmen und er war in seinem Verhalten auch total zuvorkommend,richtig gentlemanlike und süß und er hat auch gemeint langsam geht es wieder bergauf mit ihm und sie können sich jetzt bald eine eigene Wohnung suchen.
Er wohnt schon seit ein paar Wochen bei einem Kumpel und Ende des Monats zieht die Freundin aus (seiner Wohnung)aus.Dann könne ich auch endlich mal zu ihm.
Ich weiß aber diese Frau hat es ihm mal echt angetan und er redet auch immernoch sehr viel von ihr,wenn auch grötenteils schlecht und das er will das sie endlich auszieht und seine Familie gegen ihn aufgebracht hat.Auch wenn die jetzt auch wollen das sie auszieht weil sie es mitbekommen haben.
Also der Tag war wunderschön und besonders und die Zeit verging wie im Flug und er sagte auch er fühlt sich total wohl usw.
Er wollte gerne bei mir schlafen aber ich sagte nein noch nicht.
Er küsste mich und auf einmal sah er mich ganz merkwürdig an,irgendwie als fiele er aus allen Wolken,ich kann das garnicht richtig einordnen und ging.Vorher meinte er noch er würde morgen wieder kommen wenn ich mag.Ich hab mich gefreut und ja gerne gesagt.
Seitdem hab ich nichts mehr von ihm gesagt und auf whats app kommen die Nachrichten nicht an.
Ich wollte ein paar Tage später dann gerne wissen was denn ist aber ging nicht.
Na ja seitdem häng ich halt irgendwie etwas in der Luft und das Ganze und er gehen mir nicht aus dem Kopf. Ich hatte auch irgendwie nie ein schlechtes Gefühl oder sonstwas was man ja eigentlich hat wenn der andere nicht will.
Ich weiß es nicht.
 
Dabei
6 Jul 2015
Beiträge
14
Alter
37
#2
Er hat bestimmt gemerkt dass es für ihn doch nicht so passt oder irgendwas oder?Ich hab in der Vergangenheit Situationen zu negativ eingeschätzt und gedacht er will eh nichts von mir,wo sich im nachhinein rausstellte der Mann/Junge wollte auch was von mir.Daher könnte ich gut Hilfe gebrauchen bei der Einschätzung
 
Dabei
10 Aug 2015
Beiträge
461
#3
Zitat:"Er war zu dem Zeitpunkt aber ziemlich durch den Wind,hat ein Kind,seine Freundin wohnt bei ihm,on-off Beziehung,wo er bei Kollegen wohnt phasenweise usw.machen sich das Leben gegenseitig übelst zur Hölle.Wovon ich aber erst erfahren hab als SIE mir irgendwann schrieb was ich mit ihrem Mann mach:shock:"

halt Dich da besser raus - allein das ist schon ein Zeichen, dass du mit solch nem Mann unglücklich wirst. Lass Dich auch nicht einwickeln von wegen, es läuft nicht leben zur Hölle usw.
Wenn es alles so schlimm wäre, wäre er allein und nicht mehr mit ihr zusammen.

Tip: Vergiss ihn so schnell wie möglich geh aus und such Dir einen Partner der Dich haben will und lass Dich vor allem nicht belügen! Selbst wenn es irgendwann mal was mit dem werden sollte, bin ich überzeugt, dass man mit solch einen Menschen nicht glücklich werden kann, da er viel zu unehrlich ist!

Zitat:"Er war sozusagen gestorben für mich."

Besser für Dich - halt Dich dran !
 
Dabei
26 Jul 2017
Beiträge
15
#4
Hallo , nichname82.

wie lange war er denn in der Beziehung?
Klingt so als bräuchte er etwas Zeit.
Da er ja noch eine Freundin hat die ihm vielleicht Feuer macht
blockt er dich erst einmal oder der gute Junge steht zwischen 2 Stühlen...

Warte einfach etwas ab :)
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
830
#5
Hallo nickname, liest sich, als hätte er sich gelöscht bzw. Dich blockiert.

Warum er das tut kann viele Gründe haben, aber wenn jemand den Kontakt (wieder) abbricht, dann
sicher nicht, weil er Pläne mit Dir hat.

Aber davon mal ganz abgesehen, sind Menschen die sich noch in der akuten Trennungsphase befinden
emotional viel zu instabil, viel zu unberechenbar, als dass man sich auf sie einlassen sollte.

Trennungen sind immer schmerzhaft, mit Kind doppelt, dass muß alles erstmal geregelt und verarbeitet
werden, will man da zwischen die Fronten geraten ?

Nee, nee, Du - lieber nicht.

Er und seine Frau brauchen viel Zeit um gemeinsam Wege zu finden wie es mit ihnen, der Familie, den
immer noch vorhandenen Gefühlen weitergehen wird und nicht selten kommen Paare auch wieder zusammen, sollte man sich da einmischen ?
Wäre für mich, egal wie toll ich jemanden finde, der falsche Zeitpunkt.

Und eines solltest Du über Italiener wissen, sie lieben ihre Mütter und die Mütter ihrer Kinder.
Auf ewig.

Gruss, Rapante
 
Dabei
6 Jul 2015
Beiträge
14
Alter
37
#6
Ich glaube halt an den guten Kern bei ihm.Ich kann mich natürlich irren.Aber ich habe das Gefühl er möchte ein besseres Leben führen und es ändern.Er hat sich richtig viel Mühe gegeben und es kam mir echt vor.Seit dem letzten mal hat man schon eine deutliche Veränderung gemerkt.
Ich muss auf jeden Fall aufpassen und genug Distanz halten.
Vielleicht kommen sie auch wieder zusammen wer weiß.
Sie haben sich ungefähr vor 3 Jahren kennen gelernt.
Ich hab mich kein bisschen eingemischt,es ging alles von ihm aus.Möglich dass es ihm aufgefallen ist das er noch nicht alles geben kann was richtig wäre,schön wäre es
Wenn nicht hab ich ja dann jetzt genug Zeit über ihn hinwegzukommen.Aber die Gefühle sind schon sehr stark die ich für ihn habe.
 
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
830
#7
nickname, womit hat er sich Deine Zuneigung eigentlich verdient ?

Damit, dass er Dich belogen und beschimpft hat, oder damit, dass er Dich nach dem Du nicht
mit ihm ins Bett gehen wolltest, jetzt ignoriert ?
Danach sieht diese Schmonzette nämlich für mich aus, nix da - starke Gefühle, sondern noch
mal Glück gehabt !

Gruss, Rapante
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben