Junge gibt Korb und schreibt danach plötzlich an

M

Mira.800

Gast
#1
Hey,
ich bedank mich schonmal im Voraus für alle Antworten. :)

Also es geht um Folgendes, ich bin 18 und in einer Freundesgruppe (in der jedoch alle erst 16 sind). Die Gruppe besteht aus mir, 2 weiteren Mädchen und ein paar Jungen. Die kennen sich alle schon sehr lange, da sie alle miteinander aufgewachsen sind, nur ich bin eher vor kurzen dazu gekommen und kenne daher alle noch nicht soo gut und ihr wisst vermutlich selbst wie schwierig es ist in einer eingeschworenen Gruppe Anschluss zu finden.

Naja einen von den Jungs, nennen wir ihn Mark, kenne ich schon seit ich klein bin da unsere Mütter befreundet sind. Wir haben aber dann irgendwann den Kontakt verloren und uns erst wieder "kennengelernt" seit ich in der Gruppe bin.

Ich hab in den letzten Wochen dann einen Crush auf Mark entwickelt. Wir haben uns öfters zu dritt getroffen. Also Mark, ich und meine beste Freundin Katrin. Wir haben uns dann immer im Dorf getroffen, da Katrin mitten im Dorf wohnt und ich und Mark etwas außerhalb. Nur in die entgegen gesetzte Richtung. Er hat mich dann meistens noch nach Hause begleitet, wodurch er dann nicht 10 min nach Hause laufen musste, sondern insgesamt 30 min + die 20 min die er mich begleitet hat. Wir hatten auch ein paar Insider und haben uns eigtl recht gut verstanden. Er hat mich auch mal getragen, weil ich aus Joke gefragt hab, ob er mich trägt weil mir die Beine weh taten.

In der Zeit hab ich langsam dann einen Crush auf ihn entwickelt. Aber noch nicht so extrem.
"Extrem" wurde es dann erst ab dieser einen Party.. Ich war davor noch der festen Überzeugung, dass er nichts von mir möchte, allerdings haben wir da dann den ganzen Abend alleine miteinander getanzt und haben uns angeschaut und da war definitiv so ein gewissen Blitzen in seinen Augen und man hat die Spannung zwischen uns förmlich gespürt. An diesem Abend lief hauptsächlich DnB, wo man ja nicht wirklich eng miteinander tanzt. Trotzdem hat er mir manchmal seinen Arm um die Taille gelegt und andere süße Gesten gemacht.
Ab diesem Abend hatte ich mich dann noch mehr in ihn verliebt, erst recht weil ich da dann doch die Hoffnung hatte, dass er auch etwas von mir will.

Natürlich konnte ich das alles nicht für mich behalten und hab mit Katrin und Lara (dem anderem Mädchen in der Gruppe) darüber geredet und beide haben mir gesagt, dass sie es gemerkt haben, dass es zwischen mir und Mark gefunkt hat. Ich hab dann versucht mit ihm zu snapen/schreiben und hab ihn dann ein paar Tage nach der Party gefragt ob er wieder mal was machen möchte, aber natürlich mit der Gruppe. Er hat auch zugesagt, aber war dann doch "krank".

Naja da wusste ich eigtl schon, dass er nicht auf micht steht. 2 Tage später hab ich ihn dann im Fitnessstudio getroffen. Ich hatte gerade Probetraining und er war normal dort. Wir haben uns schon fast angestarrt bis er mich dann irgendwann angelächelt hat. Und da waren eindeutig wieder diese Funken und Blitze in seinem Blick. Und später haben wir auch kurz miteinander geredet. Das hat mir dann wieder die Hoffnung gegeben, dass er mich mag.

Vielleicht fragt sich jetzt jemand warum ich trotzdem dachte, dass er nichts von mir will. Da gibt es mehrere Gründe... zum einen hat er mich NIE angeschrieben und wenn ich NIE sage meine ich wirklich NIEMALS. Wenn dann musste ich ihn anschreiben und selbst da hat er oft nicht mal geantwortet. Oder auch mach einem Treffen musste immer ich ihn fragen und oft kam dann einfach nur ein kaltes nein. Und wir haben auch nie gesnapt oder so. Ich mein, ich find es eigtl nicht schlimm, wenn jemand nicht snapt, aber zusammen mit den anderen Anzeichen, war/ist es doch schon ziemlich eindeutig, dass er einfach nicht auf mich steht... Lara und Katrin meinten zwar, dass er auch mit ihnen nie snapt oder nach einem Treffen fragt aber naja. Sie meinten auch, dass er zu mir schon besonders nett ist, da er allgemein eher bisschen sozial verklempt rüber kommt und es bei mir aber nicht so extrem sei.

Ich hab es dann irgendwann einfach nicht mehr ausgehalten und hatte beschlossen ihn einfach direkt zu fragen. Natürlich persönlich. Jetzt sind wir aber am Sonntag, also vor genau einer Woche, wieder auf eine Party gegangen. Mark war diesmal nicht dabei. Wir haben zu Hause schon vorgeglüht und ich hatte wohl bisschen zu viel erwischt, weshalb ich schon auf dem Weg zur Party komplett weg war und als wir dann draußen vor dem Partyzelt waren (ich weiß nicht mehr auf was wir da gewartet haben) kam ich auf die Idee ihm einfach ein Video zu schicken in dem ich ihm komplett besoffen meine Liebe gestehe. Wir haben im Auto schon miteinander geschrieben, weshalb er dann auch sofort die Videos gesehen hat und mir dann aber direkt einen Korb gegeben hat. Wir haben noch bisschen hin und her geschrieben, was genau weiß ich nicht mehr. Ich war dann aber natürlich komplett fertig mit den Nerven und ja hab geheult und fremde Leute meine Lebensgeschichte erzählt etc. Irgendwie war da dann auch der Cousin von Mark und was soll ich sagen, er hat seine Chance genutzt und wir haben rumgemacht. Er hat mir dann am gleichen Abend noch gestanden, dass er seit Okt. in mich verknallt ist. (Jetzt haben wir April) Wir haben uns dann auch getroffen und ich musste ihm leider einen Korb geben. Eigentlich nicht wichtig in der Geschichte.

Wie gesagt, Mark gibt mir am Sonntag einen Korb, ich bin komplett zerstört aber akzeptiere es, da ich es eigtl eh schon vorher wusste. (Wir hatten dann auch ausgemacht, dass wir so tun, als wäre das nie passiert)
Und wir erinnern uns noch dass er mich NIE angeschrieben hat? Tja, am Montag hat er mich dann angeschrieben! Und am Dienstag! Am Mittwoch nicht. Aber dafür am Donnerstag! Und am Freitag! Und am Samstag!

Jetzt frage ich mich wirklich was das soll, da er mich sonst nie angeschrieben hat bzw teilweise nicht mal geantwortet hat. Es verwirrt mich einfach total... Und hätte er mir nicht ganz klar einen Korb gegeben, hätte ich gesagt: " YESSS, er zeigt Interesse!" Aber er hat mir zu 100% klar gemacht, dass er kein Interesse hat.
Also was denkt ihr? Spielt er einfach nur mit meinen Gefühlen oder fühlt er sich irgendwie schuldig oder hat er Mitleid mit mir? Ich habe mir gedacht, dass, falls er mich noch länger anschreibt, ich ihn frage was los ist, dass er sich plötzlich meldet, da er ja mir einen Korb gegeben hat.

Ok, ich sage nochmal danke dass du dir diesen "Roman" durchgelesen hast und ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
15 Apr 2023
Beiträge
3
#2
Heyy,
ich finde immer super schwer einzuschätzen ob ein Junge wirkliches Interesse hat oder mehr das Gefühl mag, dass er jemanden hat der ihn toll findet.

Immerhin mag jeder irgendwo das Gefühl zu wissen, dass es jemanden gibt der einen toll findet und vielleicht möchte er dich jetzt warm halten, weil ihn genau dieses Gefühl gefällt.

Oder ihm ist klar geworden, dass er doch etwas für dich empfindet und möchte jetzt rückgängig machen, was er „verloren“ hat.
Vielleicht hat er aber auch nach der Sache mit dir und seinem Cousin gemerkt das du begehrenswert bist und auch andere an dir interessierst sind, was sein Interesse geweckt hat.
Aus Erfahrung (trifft nicht immer zu!!) mögen Jungs es etwas um Mädchen kämpfen zu müssen und sich anzustrengen, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Kann sein das er befürchtet du hast weniger Interesse und das steigert seine.

Im Endeffekt kann man aber nur vermuten, weil in seinen Kopf reingucken, kann man leider nicht.
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
984
#3
zum einen hat er mich NIE angeschrieben und wenn ich NIE sage meine ich wirklich NIEMALS. Wenn dann musste ich ihn anschreiben und selbst da hat er oft nicht mal geantwortet. Oder auch mach einem Treffen musste immer ich ihn fragen und oft kam dann einfach nur ein kaltes nein.
Nein heißt nein - also, lass es.
Lara und Katrin meinten zwar, dass er auch mit ihnen nie snapt oder nach einem Treffen fragt
Warum sollte er auch?
Wir haben zu Hause schon vorgeglüht und ich hatte wohl bisschen zu viel erwischt, weshalb ich schon auf dem Weg zur Party komplett weg war und als wir dann draußen vor dem Partyzelt waren (ich weiß nicht mehr auf was wir da gewartet haben) kam ich auf die Idee ihm einfach ein Video zu schicken in dem ich ihm komplett besoffen meine Liebe gestehe.
Irgendwie war da dann auch der Cousin von Mark und was soll ich sagen, er hat seine Chance genutzt und wir haben rumgemacht.
Sich die Birne vollzuknallen, sich in diesem Zustand auch noch zu präsentieren und dann mit wer weiß wem "'rumzumachen" - was immer das bedeuten mag -, das wirkt so richtig billig und würdelos. Wer möchte denn so ein Mädchen wirklich ernsthaft? Und wer möchte der Partner eines solchen Mädchens sein?
Spielt er einfach nur mit meinen Gefühlen oder fühlt er sich irgendwie schuldig oder hat er Mitleid mit mir?
Wessen sollte er sich schuldig fühlen?
Ich vermute vielmehr, dass er sich einen Spaß daraus macht, dich zu veräppeln.
 
Dabei
24 Sep 2017
Beiträge
2.857
#4
einfach ein Video zu schicken in dem ich ihm komplett besoffen meine Liebe gestehe
lol
Naja, vielleicht hat ihn das überrumpelt (wenn er eh socially awkward ist?) oder er verarscht dich wie @Landlady_bb vermutet.
Sich die Birne vollzuknallen, sich in diesem Zustand auch noch zu präsentieren und dann mit wer weiß wem "'rumzumachen" - was immer das bedeuten mag -, das wirkt so richtig billig und würdelos. Wer möchte denn so ein Mädchen wirklich ernsthaft? Und wer möchte der Partner eines solchen Mädchens sein?
Ich!? Mir ist das egal... wenn es in dem Moment das war worauf sie Lust hatte..? Geht doch nichts über trauriges Rumknutschen bei Liebeskummer....
 
Dabei
22 Mrz 2021
Beiträge
984
#5
Immerhin mag jeder irgendwo das Gefühl zu wissen, dass es jemanden gibt der einen toll findet
Einspruch. Sie hat ihm per Video 'ne Liebeserklärung gemacht, weil sie sich vorher den Verstand weggesoffen hatte.
Könnte also auch heißen: Um diesen Jungen liebenswert zu finden, muss sie vorher ordentlich gebechert haben.
Würde bedeuten: Wenn sie nüchtern ist, findet sie ihn gar nicht mehr so toll.
Wie fühlt sich das an?
 
Anzeige:

Oben