Ist er vielleicht auch in mich verliebt?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
19 Nov 2016
Beiträge
37
#1
Hallo zusammen!
Ich bin nun seit 1 Monat in Australien und habe schon viele tolle Menschen kennengelernt.

Unter anderem ihn. Er ist 17, ein Jahr älter(sieht aber etwas jünger aus) und besucht die selbe Schule. Ich habe ihn an meinem zweiten Schultag kennengelernt und mich einfach neben ihn gesetzt weil er nett aussah und ich niemanden kannte.
Wir redeten einbisschen zusammen und so ging es auch weiter in den nächsten Wochen. Mir fiel schnell auf, dass er total süss ist aber auch schüchtern.
Nun hatten wir diese Woche ein Lager in Great Barrier Reef und ich habe mich total in ihn verliebt.
Auf der Hin & Rückreise sass er im Car & Boot in meiner Nähe, wir gingen mit unseren Freunden zusammen etwas einkaufen und er teilte sein Essen mit mir XD Auf der Insel waren wir in der selben Forschungsgruppe, sassen immer vis à vis voneinander am Tisch , spazierten mit einer Freundin um die Insel usw... eines Abends wollte ich noch am Strand spazieren gehen und Babyschildkröten suchen gehen, aber meine Freunde waren so müde dass sie schlafen wollten.
Er sagte, er würde sonst gerne mit mir mitkommen und am Ende gingen wir zusammen mit einer anderen Freundin.
Wir haben viel zusammen in der Gruppe unternommen, gelacht und die Zeit genossen. Bei der Rückreise hatte er mich gefragt ob er vielleicht von meinem Handy aus seiner Gastfamilie schreiben könnte, da sein Handy tot ist.
Als ich meiner besten Freundin hier gesagt habe, dass ich ihn mag, hat sie angeboten mich mitzunehmen wenn sie zusammen Surfen gehen. Sie kennen sich schon länger, da sie schon 3 Monate hier sind und mit der selben Organisation kamen. Ich kenne ihn nun seit fast einem Monat, habe aber das Gefühl wir würden uns schon länger kennen.
Dieses Wochenende gingen wir alle zusammen Surfen und haben den ganzen Tag am Strand verbracht. Zuerst den ganzen Morgen gesurft, wobei ich und er mehr auf gute Wellen gewartet haben da wir noch Anfänger sind und daher viel Zeit zusammen alleine hatten. wir haben uns einfach super verstanden und die Zeit zusammen ging so schnell vorbei.
Nach dem Surfen wollten wir eigentlich gleich essen gehen , jedoch klagen wir in der Sonne und sprachen die ganze Zeit. Während dem Essen berührten sich unsere Beine manchmal. Beim spazieren liefen wir oft nebeneinander und so berührten sich auch unsere Hände.
Es war einfach perfekt! Ich hatte noch nie einen Freund, war aber schon mehrmals einbisschen verliebt gewesen und es hatte sich nie so angefühlt. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich ihn schon ewige kenne. Meine Freunde hier finden auch , dass er mich auch toll findet. sie findet dass er mehr als ein Freund ist.
Was findet ihr? Denkt ihr es könnte etwas aus uns werden?
Wir haben nur noch 1.5 Monate zusammen, wohnen in Europa aber nur 3h mit dem Auto voneinander entfernt.
Habt ihr vielleicht noch gute Tipps?
Danke!
 
Dabei
19 Nov 2016
Beiträge
37
#3
Empfindet er auch etwas für mich und was bedeutet sein Verhalten?

Hi!
Wie in meiner letzten Frage erzählt, habe ich(16) hier in Australien an der High School einen Jungen (17)kennengelernt und habe mich total in ihn verliebt.
Wir haben während eines Lagers viel miteinander unternommen und uns gut kennengelernt.
Letztes Wochenende gingen wir alle zusammen Surfen und haben den ganzen Tag am Strand verbracht. Zuerst den ganzen Morgen gesurft, wobei ich und er mehr auf gute Wellen gewartet haben da wir noch Anfänger sind und daher viel Zeit zusammen alleine hatten.
wir haben uns einfach super verstanden und die Zeit zusammen ging so schnell vorbei. Nach dem Surfen wollten wir eigentlich gleich essen gehen , jedoch lagen wir in der Sonne und sprachen die ganze Zeit. Während dem Essen berührten sich unsere Beine manchmal. Beim spazieren liefen wir oft nebeneinander und so berührten sich auch unsere Hände.
Es war einfach perfekt!
Wenn ich in der Schule ein Computerproblem habe und er eigentlich ein Assignment beenden sollte, hilft er mir immer und nimmt sich auch richtig Zeit für mich.
Er neckte mich gestern auch leicht darüber. Gestern sassen wir zusammen alleine vor der Schule und haben die ganze Zeit geredet.
Über unser Leben hier in Australien, die Gastfamilie unsere Familie zuhause usw...
Meine beste Freundin sah uns und sagte mir heute dass er während unserem Gespräch total viel gelächelt hatte, was er weniger tut mir anderen da er sehr schüchtern ist.
Mit mir würde er ziemlich schnell offen.

Ich habe in einem Forum etwas gelesen, dass es ein gutes Zeichen ist wenn Jungs die Beine öffnen wenn sie mit dir sprechen, stimmt das?

Eigentlich wollte er heute auch Surfen kommen, jedoch kam mit seiner Gastfamilie etwas dazwischen und er bereut es so sehr weil wir Delfine neben uns hatten.
Wir haben so viele Sachen vor zusammen zu machen, doch haben wir nur noch 6 Wochen zusammen, dann geht er wieder nach Hause.

In Europa wohnen wir nur 2.5h entfernt und haben schon gesagt, dass wir uns alle bei ihm treffen wollen wenn jeder zuhause ist. Ich hatte noch nie einen Freund, war aber schon mehrmals einbisschen verliebt gewesen und es hatte sich nie so angefühlt. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich ihn schon ewige kenne.

Meine Freunde hier finden, dass er mich vielleicht auch toll findet. sie finden dass er mehr als ein Freund ist und sagten heute, dass eine von uns in den nächsten Wochen vielleicht einen Freund hat.

Was findet ihr von meiner Situation? Denkt ihr er könnte mich vielleicht auch mögen?
Vielleicht habt ihr einpaar Tipps für mich was ich machen kann.
Danke vielmals!
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
4.347
#4
Ich fordere dich jetzt hiermit zum letzten Mal auf, damit aufzuhören, ständig denselben Thread zu eröffnen!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige:

Oben