ist dass wirklich eine "richtige" beziehung???

U

Unregistriert

Gast
#1
hallo :)

mein freund und ich sind jetzt seit 1 monat zusammen und ich liebe ihn wirklich sehr.Auch bin ich davon überzeugt,
dass er es ebenfalls tut, denn er verbringt sehr viel zeit mit mir, stellt mich seinen freunden vor usw...
Doch mir fehlt etwas, nämlich die zärtlichkeit, wir haben zwar beide darüber gesprochen, dass wir noch nicht miteinander schlafen
wollen, sondern es langsam angehen(was dass miteinander schlafen betrifft), aber dass gegen küssen usw. nichts spricht.
Aber dennoch küsst er mich sehr selten, nämlich nur zur begrüßung und abschied, dann aber sehr intensiv.
Doch ich würde mir wünschen, dass er es öfters(auch zwischendurch) mal tut oder einfach "nur" meine hand hält oder so, einfach kleine gesten der zärtlichkeit zeigt.
Ich bin schon am überlegen, ob ich nicht öfters die initiative ergreifen sollte und mich zum beispiel beim gemeinsamen fernsehen an ihn kuscheln soll, oder ihn einfach küssen
soll, doch ich mache mir sorgen,dass er es vlt. nicht will, dass er nicht so der typ für "solche sachen" ist...
Was meint ihr?
sollte ich denn anfang machen?
 
Anzeige:
Dabei
26 Apr 2007
Beiträge
1.042
Alter
38
#2
Hallo Gast!

Schön dass Du den Mut gefunden hast zu uns zu kommen. Wir freuen uns darüber.

Du schreibst ja schon selbst dass ihr erst einen Monat zusammen seid, da ist man oft noch unsicher und muss sich erstmal besser kennen lernen. Darf ich fragen wir alt Ihr seid? Oftmals hat die Unsicherheit bzw. Unerfahrenheit ja auch was mit dem Alter zu tun.

Hast Du ihn mal angesprochen dass Du gerne mehr Zärtlichkeit von ihm hättest? Oder ihm gesagt: "Ich fände es schön wenn wir Dieses oder Jenes ausprobieren bzw. machen".

Er kann ja nur auf Deine Wünsche reagieren wenn er Deine Gedanken kennt. Da er leider nicht Edward Cullen ist ;) ist er da auch ein wenig auf Dich angewiesen dass Du mit ihm sprichst.

Versuche es mal. Es funktioniert! Trau Dich!

LG!
 
Anzeige:

Oben