Hilfe đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž meine AffĂ€re setzt mich unter Druck

Dabei
25 Apr 2020
BeitrÀge
4
#1
Die ganze Situation ist unglaublich verworren, trotzdem versuche ich mich kurz zu fassen.

Seit mittlerweile 10 Jahren bin ich mit meinem Mann zusammen. Dieses Jahr sind wir seit 7 Jahren verheiratet. Er ist aber leider asexuell, daher haben wir uns auf eine offene Beziehung geeinigt (sein Vorschlag). Unser Umfeld weiß nichts davon.

Jetzt kommen wir zu der Katastrophe an der ganzen Situation. Im letzten Sommer habe ich einen Mann kennengelernt mit dem am Anfang alles super war und mit dem ich mittlerweile 8 Monate zusammen bin. Er erhofft sich aber mehr und versucht meine Ehe zu sabotieren. Er ist nicht hier aus der NĂ€he. Immer wenn ich versuche Schluss zu machen, droht er mir die ganze Situation auffliegen zu lassen bei meinem Umfeld und mir damit meinen Ruf zu ruinieren. Er hat leider durch Instagram auch alle Kontakte um das zu tun đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž.

Ich weiß nicht mehr weiter, da ein sanftes Schluss machen nicht funktioniert. Er meint er wird mich nie verlassen und ist wie besessen von mir. Mein Schlussmachen akzeptiert er einfach nicht. Die Situation schaukelt sich immer weiter auf und ich seh schon den Supergau vor mir.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
10 Jun 2015
BeitrÀge
928
#2
Hallo ChaosVerursacher, ich wĂŒĂŸte was ich tĂ€te.
Ich wĂŒrde meinen Mann und die engsten Vertrauten vorwarnen, danach bei der Polizei die
Situation schildern und ein Aktenzeichen anlegen lassen und es drauf ankommen lassen.
Und sollte er nicht nur drohen, gÀbs ne Anzeige, denn Erpressung ist ein Straftatbestand.
Du darfst Dich auf keinen Fall einschĂŒchtern lassen, wer weiß wozu dieser Typ sonst noch
fÀhig ist und wie weit er geht ?
Sprich unbedingt mit Deinen Leuten, denn auch sie mĂŒĂŸen wissen, dass er sich aus Wut an
ihnen rÀchen könnte.
Und dann hÀlt man zusammen und mutig gegen.

Gruss, Rapante
 
Dabei
25 Apr 2020
BeitrÀge
4
#3
Danke fĂŒr deine Antwort Rapante. Ich hab solche Angst das Thema in meinem Umfeld anzusprechen. Bei meinem Mann kann ich es unter UmstĂ€nden ansprechen, aber meine Eltern und vor allem meine Schwiegereltern haben fĂŒr so etwas kein VerstĂ€ndnis. An den Rest möchte ich gar nicht denken. Tanten, Onkels, GeschĂ€ftspartner, und und und. Ich lebe in einer Kleinstadt in der sich sowas wie ein Lauffeuer verbreitet. An den Gang zur Polizei, habe ich auch schon gedacht. Dabei bin ich mir aber nicht wirklich sicher, ob das irgendwas bewirkt, da er sich im Ausland befindet. Ich gebe immer wieder nach um ihn zu besĂ€nftigen, weiß aber ehrlich nicht wie ich ihn loswerde. Er meint, wenn ich nicht freiwillig zu ihm komme entfĂŒhrt er mich einfach. Dabei weiß ich nicht wie viel davon Ernst gemeint ist. Ich hab mich da ordentlich in die Misere reinmanövriert. Er ist ĂŒbrigens noch wahnsinnig eifersĂŒchtig und das erste Mal wirklich verliebt. Er möchte sich sogar meinen Namen tĂ€towieren?!
 
Dabei
10 Jun 2015
BeitrÀge
928
#4
Druck aus, was er geschrieben hat.
Damit gehen Dein Mann und Du dann zur Polizei.
Es gibt keine Alternative, Du mußt Dich wehren.
Mit Irren kann man nicht verhandeln, brich den Kontakt zu ihm ab. Sei konsequent.
Was Du Deinen Schwiegereltern, GeschÀftspartnern etc. erzÀhlen willst, entscheidest
Du, wenn es soweit ist.
Du kannst vorbauen, damit ihm niemand glaubt.

Gruss, Rapante
 
Dabei
27 Feb 2013
BeitrÀge
5.026
#5
Hunde, die bellen, beißen nicht, sagt man.

Er will dich sicher nur einschĂŒchtern, ob er dann wirklich was macht, sei dahin gestellt.

Kannst du ihn bei Instagram nicht irgendwie blockieren, sodass er keinen Zugriff auf deine Kontakte mehr hat? Das muss doch irgendwie gehen. Ich kenne mich allerdings bei Instagram nicht aus.

Und selbst wenn er deinen Leuten irgendwas erzÀhlt, kannst du es ja verleugnen und sagen, dass das irgendein Spinner ist.

Du musst deinen Leuten nichts erzĂ€hlen, finde ich. Dein Mann sollte es aber schon wissen und besprich mit ihm, welche Schritte ihr machen wollt. Dann hast du einen VerbĂŒndeten, der dir den RĂŒcken stĂ€rkt und bist nicht so allein mit deiner Angst.
 
Dabei
25 Apr 2020
BeitrÀge
4
#6
Ausdrucken geht leider nicht, da er dass immer nur am Telefon droht. Ich hab keine Beweise. Das Vorbauen hab ich mir auch schon ĂŒberlegt. Ich komm mir nur komisch vor, wenn ich allen auf Instagram sowas schreibe wie, blockiert den Typ, der ist von mir besessen oder so. Aber es erscheint mir die einzige Möglichkeit wenigstens etwas glimpflich davon zu kommen.
Das Blöde an Instagram ist, dass du nichts verbergen kannst. Das bedeutet, dass er schon alle meine Kontakte gesehen hat und sich diese auch schon gemerkt hat. Ich weiß nicht ob er sich ein Screenshot oder Ă€hnliches gemacht hat. Ich habe ihn aus meiner Kontaktliste rausgeschmissen und Instagram vorerst deaktiviert, aber er hat schon alle Infos die er braucht um meinen Ruf zu ruinieren. Er hat leider Bilder und Chats, die ich nicht verleugnen kann. Ich wollte morgen meine SchwĂ€gerin besuchen und mit ihr darĂŒber sprechen, da sie als einzige von der offenen Beziehung weiß. Er macht mir im Streit Angst. Sonst ist er der romantischste und versönlichste Mann ĂŒberhaupt. Aber im Streit wird er zum rachsĂŒchtigen Spinner.
 
Dabei
6 Okt 2019
BeitrÀge
114
#7
Ich wĂŒrde zusammen mit deinem Mann mit dem Typen reden und alles klarstellen:
- dass die Beziehung vorbei ist
- dass du mit deinem Mann bleibst und er mit dir
- wenn er nicht aufhört, dann wird Polizei eingeschaltet

Frage, wie kann er deinen Ruf ruinieren? Was hat er in der Hand gegen dich? Wenn dein Mann zur dir hĂ€lt, dann wĂŒrde er sich nur lĂ€cherlich machen. Wenn er aber Video- oder Bildmaterial hat (was hoffentlich nicht der Fall ist) dann solltest du Polizei einschalten.

Viel GlĂŒck
 
Dabei
25 Apr 2020
BeitrÀge
4
#8
Frage, wie kann er deinen Ruf ruinieren? Was hat er in der Hand gegen dich? Wenn dein Mann zur dir hĂ€lt, dann wĂŒrde er sich nur lĂ€cherlich machen. Wenn er aber Video- oder Bildmaterial hat (was hoffentlich nicht der Fall ist) dann solltest du Polizei einschalten.
Bringt die Polizei ĂŒberhaupt etwas, wenn er sich im Ausland befindet? Er hat leider Bilder und ChatverlĂ€ufe. Videomaterial hat er nicht.
 
Dabei
6 Okt 2019
BeitrÀge
114
#9
Was ist Ausland? Österreich oder Indien? Informiere dich bei der Polizei.
Bist du definitiv auf dem Bild erkennbar? Wenn ja, wieso? Das Internet vergisst nie was!!!! Alleine die Chat-VerlĂ€ufe lassen nicht automatisch auf dich zurĂŒckschliessen, da kann jeder dahinterstecken.
 
Dabei
6 Mrz 2013
BeitrÀge
4.998
#10
Du solltest als erstes mit deinem Mann darĂŒber sprechen und nicht mit deiner SchwĂ€gerin. Und zwar jetzt.

Auf mich wirkt der Typ gefĂ€hrlich, da wĂŒrde ich mich nicht drauf verlassen, dass der nur droht und redet. Mit so einem Typen wollte ich auch nichts mehr zu tun haben.

Ansonsten sind hier doch schon echt gute VorschlÀge gekommen.

Gibt es nicht Beratungsstellen - zB bei der Polizei - zu Stalking? Da wĂŒrde ich zusammen mit deinem Mann hingehen (bzw jetzt in Coronazeiten das ggf tel machen) und die richtige Reihenfolge der Schritte absprechen.

Und auch ich hĂ€tte die Frage, wie der Typ dich beruflich ruinieren kann. Arbeitest du fĂŒr die katholische Kirche? Ansonsten ist es Kunden meistens piepegal, mit vielen Menschen der Auftragnehmer parallelvögelt. Dein Interesse sollte es nur sein, dass keine Fotos von dir durch ihn ins Netz gestellt werden.
 
Dabei
10 Jun 2015
BeitrÀge
928
#11
Du solltest als erstes mit deinem Mann darĂŒber sprechen
und nicht mit deiner SchwÀgerin. Und zwar jetzt.
HÀtte ich schon lÀngst getan, weil ich nicht wollte, dass mein Partner so einen Spinner ahnungslos ins offene
Messer lÀuft.
Auf mich wirkt der Typ gefĂ€hrlich, da wĂŒrde ich mich nicht
drauf verlassen, dass der nur droht und redet. Mit so einem Typen wollte ich auch nichts mehr zu tun haben.
Genau.
ChaosVerursacher, kann es sein, dass wir Dein Thema ernster nehmen als Du selbst ?

Gruss, Rapante
 
Dabei
6 Mrz 2013
BeitrÀge
4.998
#12
HÀtte ich schon lÀngst getan, weil ich nicht wollte, dass mein Partner so einen Spinner ahnungslos ins offene
Messer lÀuft.
Stimmt, das ist auch ein wichtiger Punkt. Und wenn ein Mann selber eine offene Beziehung vorgeschlagen hat, sollte es ein geringeres Problem sein, ihn hinzuzuziehen, wenn ein anderer Mann einen gefÀhrdet. Ich wÀre an Stelle des Mannes stinksauer, wenn ich von diesen Problemen nichts erfahre.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben