großes problem mit dem sex

Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#1
hey leute..

ich habe das problem das ich mich beim sex nicht fallen und mich nicht öffnen kann... ich bin seit 3 jahren mit meinem freund zusammen.. ihm ist sex sehr wichtig... wir haben auch nicht so oft sex wenns hoch kommt zwei mal die woche ansonsten so alle zwei wochen.. aber auch nur weil ich mich dazu verpflichtet fühle es gehört nun mal zu einer beziehung wenns nach mir gehen würde bräuchte ich keinen sex.. ich glaube das liegt auch an der pille das ivch selten lust auf sex habe... ich hatte in den ganzen 3 jahren auch noch keinen orgasmus ... wenn ich es mir selber mache dann wohl aber nicht bei ihm... ich kann mich einfach nicht fallen lassen vieles ist mir unangenehm ich kann es einfach nicht.. und ich merke ihm das es ihn auch extrem stört er tut mich auch nur noch selten anfassen usw.. es ist mir unangenehm darüber zu reden und so... was soll ich nur machen unsere beziehung leidet da auch sehr drunter.. er ist jemand der vieles in sachen sex ausprobieren will in verschiedenen stellungen oral an anderen orten usw aber ich kann mich einfach nicht fallen lassen ich kann einfach nicht "die sau raus lassen" ich weiß nicht ob ich mich schäme oder so ich weiß einfach nicht woran es liegt.. ich stell mir auch sex an anderen orten usw vor.. aber wie gesagt auch wenns dann an nem anderen ort passieren würde das mich nicht fallen lassen fällt mir einfach schwer.. was soll ich nur machen..ich kann auch nicht mit ihm darüber reden das kann ich einfach nicht.. für meinen körper schäme ich mich nicht alles gut damit hat es nichts zutun aber was soll ich tun ich hab angst das unsere beziehung darunter zu sehr leidet. könnt ihr mir helfen?
 
Dabei
9 Jul 2011
Beiträge
788
#2
Drei Jahre kein Orgasmus beim Sex? Dann hätte ich auch keine Lust mehr. Um die ganze Sache etwas auf zu lockern, wäre es ganz gut, wenn Du beim Sex mit ihm, etwas nachhilfst und selbst Hand an dir anlegst, dass würde viel Druck von ihm nehmen und von dir auch.
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#3
oder ist die beziehung hin?? ich habe das gefühl er gibt sich auvch keine große mühe mehr mich anzutörnen beim sex usw.. ooooh man blöde situation.. und ich liebe ihn aber so :(
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#4
@Johnjo... das würde ich gerne ich kanns aber nicht ich kann mich dazu nicht überwinden aber frag mich nicht wieso deswegen schreib ich hier ja... ;)
 
H

Hades85

Gast
#5
Habt ihr beide denn eine vertrauensbasis, also ist er für dich dein bester freund?
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#6
@Hades85... ähm ganz ehrlich.. ich weiß es nicht... wir lieben uns wirklich sehr.. aber das ich sage er ist mein seelenverwanter... äähm ne.. ich kann mit manch anderen leuten besser über probleme reden als mit ihm und das stört mich schon wahnsinnig weil ich auch eig mein leben mit ihm verbringen will... klar wir haben aber irgendwas was uns stark verbindet.. aber frag mich nicht was :D
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#8
ich hätte ihn sehr gerne als aller besten freund nur ich weiß nicht ob er es für mich ist... aber vielleicht empfinde ich das auch so weil er mir vllt das gefühl nicht gibt die allerbeste freundin für ihn zu sein
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#9
ich kann nicht mit ihm über alles reden es fällt mir verdammt schwer.. er ist einer der nicht so großen worte was sowas betrifft.. will man mit ihm über was reden fühlt er sich gleich angegriffen sieht es als stress an und das wars dann.. es ist schwer mit ihm zu reden
 
Dabei
9 Jul 2011
Beiträge
788
#10
@Johnjo... das würde ich gerne ich kanns aber nicht ich kann mich dazu nicht überwinden aber frag mich nicht wieso deswegen schreib ich hier ja... ;)
Das kenne ich leider auch >.< Bei meiner vorletzten Partnerin konnte ich mich auch nicht fallen lassen und fühlte mich gehemmt, hat sich auch nach acht Jahren nicht geändert. Wir haben zwar darüber geredet, hat aber nichts gebracht. Nach ein paar Jahren war Sex bei uns nur noch ein Wettrennen, wer zuerst kommt hat gewonnen, da ich ziemlich lange brauche hat sie meist gewonnen -.-

Wenn die sexuelle Wellenlänge nicht stimmt, könnt ihr netten Sex haben aber niemals richtig geilen Sex.
 
H

Hades85

Gast
#12
Wenn du schon über normale sachen mit ihm nicht richtig reden kannst, wie soll er dann fähig sein auf deine bedürfniss einzugehen? Ich glaube dein freund scheint nicht sehr emotional zu sein, bzw. seine empathie ist nicht gerade ausgeprägt oder er ist einfach strunzens dumm. Ich sage immer, dumm fickt gut aber intelligent schmutzig.
 
Dabei
9 Jul 2011
Beiträge
788
#13
ich kann nicht mit ihm über alles reden es fällt mir verdammt schwer.. er ist einer der nicht so großen worte was sowas betrifft.. will man mit ihm über was reden fühlt er sich gleich angegriffen sieht es als stress an und das wars dann.. es ist schwer mit ihm zu reden
Er fühlt sich bestimmt auch nicht gut dabei. Jeder Mann will doch der Hengst sein, der es seiner Liebsten so richtig besorgt bis sie um Gnade fleht ^^ Aber dazu ist manchmal ein bisschen Hilfe nötig - vielleicht kannst Du dich ja doch einmal überwinden und beim Sex etwas nachhelfen. Du würdest so viel Druck von ihm nehmen.
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#14
neee da muss ich dir widersprechen.. er ist ein sehr intelligenter mensch er ist auch sehr emotional.. aber ich finde er ist auch ein egoist.. klar sage ich ihm das das er egositisch ist dann streitet er es ab.. er kann liebevoll sein aber auch ein riesen arsch also da ist alles dabei... für ihn ist meist aber alles gut wie gesagt er scherrt sich nicht so darum große tiefgründige gespräche über probleme mit mir zu führen.. für ihn ist es dann stress er empfindet es dann so wenn ich ein problem anspreche will ich "nur wieder stressen" aber das will ich ja nicht ich möchte mich ja nur mitteilen
 
H

Hades85

Gast
#15
Ja, dann hat er wie gesagt null empathie, ihn schreren probleme anderer menschen , schlimmer noch, die seiner freundin anscheinend noch weniger. Ich hätte auch keinen bock mehr auf sex wenn meine olle nur auf ihren geschmack käme und überhaupt nicht kritikfähig wäre.
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#16
ja und wie bringe ich ihn sowas bei?? ich muss erst immer anfangen zu weinen bis er mir dann einmal !mit interesse! zuhört!! ich weiß auch nicht ob kerle einfach so sind wie se sind.. ob sie einfach wirklich keine probleme sehen wollen oder wie auch immer.. für ihn ist es stress mit mir über sowas zu reden ich stresse dann für ihn nur.. für ihn ist ja alles gut deswegen versteht er es anscheinend nicht... ich weiß auch nicht er ist sehr anstrengend aber ich weiß auch nicht ob ich vielleicht auch einfach nur übertreibe
 
Dabei
9 Jul 2011
Beiträge
788
#17
Glaub ich nicht, dass es ihm egal ist. Ich denke er ist eher unsicher und weiß nicht was er machen könnte. Vorwürfe bringen da überhaupt nichts, dass macht die Sache nur noch verkrampfter.
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#18
ja er beschwert sich auch das ich ihn nur dinge vorwerfe aber ich weiß nicht was ich machen soll weil nichts bei ihm ankommt... ja und dann macht er wohl dicht
 
S

stern01

Gast
#19
---- 3 Jahre kein Orgasmus ist echt hart und da verliert man auch die Lust am ganzen....selber mit Hand anlegen ist Geschmacksache,ich für mein Teil fasse beim gemeinsamen Sex lieber meinen Patner an und könnte mich auch nicht fallen lassen wenn ich bei mir selbst mit nachhelfen müsste.
ich selbst habe meinen Patner sogar geheiratet,obwohl ich schon sehr schnell gemerkt habe das er mich nicht befriedigen kann...er kam einfach immer zu schnell und wenn ich Vorarbeit geleistet habe kam ich erst recht nicht mehr zum Zug...erotische Massagen,Dessous alles führte dazu das es rasend schnell ging,irgendwann hatte ich da auch keine Lust mehr rumzudocktern....so ging das ganze 9 unbefriedigende Jahre,er hatte nur noch Druck,weil er mich ja befriedigen wollte....der Druck ging soweit das er sich selbst schon immer was beweisen wollte und ich nur aus der Dusche steigen musste um begrabscht zu werden....immer in der Hoffnung das es jetzt der tolle Hengst wird....für mich war es zum Schluss ein Spiessrutenlauf.Ich habe immer gedacht es liegt an mir,Sex war für mich auch nur eine "Pflichtübung"....ihm hat der Sex nachwievor Spass gemacht ausser das er mich halt ebend nicht zu packen bekam irgendwie....

In meinen wenigen Beziehungen vorher hatte ich da nie Probleme mit....gut fallen lassen ging zwar auch nicht immer,aber wenn es stimmig war ging es......

Hattest Du vorher schon andere Sexpartner? das mit dem vertrauen ist auch ein ganz wichtiger Aspekt....naja und du schreibst das du nicht so gut mit ihm reden kannst....woran liegt das? Aus meiner Erfahrung heraus ist es wichtig das man gut miteinander reden kann...sonst hat das auf ein Leben hin gesehen keinen Sinn und Sex ist wichtig....ich dachte auch immer das wäre eher nicht so wichtig,aber ich wurde eines besseren belehrt,denn nach 9 Jahren Sexfrust weiss ich das man da auch ausgeglichen sein muss...sonst wird man grantig und unzufrieden....deswegen muss man ja kein Maraton hinlegen
 
H

Hades85

Gast
#20
Klar ist er überforder, wer ein egoist ist und denkt er wäre der größte , will halt kritik nicht an sich ran lassen , könnte seine traumwelt von sicher zusammenbrechen lassen. Ich glaube der gute hat sich noch nie selber reflektiert. Also mich würde es als partner extremst unzufrieden stimmen wenn meine freundin keinen orgasmus bekommen würde, und würde sie drauf ansprechen was ich besser machen kann. Man(n) wird nicht zu besten liebhaber geboren sondern erzogen.
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#21
mh..ich hatte vor ihm ne beziehung die fast vier jahre ging... meine "jugendliebe" da gabs das letzte beziehungsjahr auch fast keinen sex mehr was an mir lag weil ich keinen bock hatte und da bin ich auch nie zum orgasmus gekommen also muss bei mir ja irgendwas falsch laufen... naja und ich möchte mit ihm über alles reden nur wie schon oben geschrieben wenn ich ein problem anpsreche ist es für ihn nur stress ich will dann anscheinend eh nur stressen und er sagt ich werfe ihn nur was vor.. aber ich weiß nicht was ich tun soll ich muss ert anfangen zu weinen bis er mir vielleicht wirklich mal zuhört... ich weiß nicht6 was ich machen soll..
 
Dabei
17 Feb 2009
Beiträge
1.844
#22
Vielleicht solltest du das alles mal in einem Brief niederschreiben wenn du schon nicht mit deinem Freund reden kannst.. du musst ihm auch eine Chance geben dich in Punkto Sex zu verstehen.

Ist er denn dein erster im Bett,oder gab es davor schon jemanden? Und wenn ja,wie war es da?

DU kannst ja zum Orgasmus kommen,das es mit ihm nicht klappt liegt meiner Meinung nach aber nicht an seinen Qualitäten.
Du verkrampfst zu sehr,du sagst ja selbst für dich ist es eher eine Pflicht.

Auf lange Sicht gesehen kann eine Beziehung so nicht funktionieren. Zumindest nicht wenn ihr in dem Punkt unterschiedlich seit,und das ist ja der Fall.
Du müsstest herausfinden warum du so sexfaul bist.

Das er da auch keine Lust mehr hat,kann ich auch verstehen,du nicht?

Anscheinend machst du es dir ja selbsta,also hast du auch irgendwie Lust...
Kann es sein das du ihn in Wirklichkeit nicht (mehr?) liebst? Du nur noch starke freundschaftliche Gefühle hast?
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#23
ne er ist mein zweiter im bett... wie gesagt vor ihm hatte ich ne beziehung vier jahre lange da bin ich auch nie gekommen und ich hatte auch nie lust ich weiß nicht was bei mir falsch läuft

und natürlich verstehe ich ihn das er dann nicht mehr will und deswegen setzte ich mich so unter druck... vielleicht wäre es mit dem brief wirklich eine idee... ich möchte mich sowieso öfter mit ihm über sdowas austauschen aber wie gesagt er ost da sehr anstrengend... und lieben tue ich ihn wirklich..wir hatten zwei sehr schwere jahre er hatte einen schweren autounfall paar jahre davor einen schweren arbeitunfall davon dann lange zeit arbeitslos keine geld.. meiner meinung nach hatte er da depressionen .. jetzt aber hat er ne umschulung und alles läuft wieder richtig gut in seinem leben nur das finde ich zeigt das wir uns sehr lieben da wir diese schwere zeit in der er war gut durchgestanden haben..
 
S

stern01

Gast
#24
....ja so ein Kandidaten kenne ich....wenn ich über "Probleme und Sorgen" reden wollte...wusste er nichts damit anzufangen und ich habe dann angeblich immer alles falsch verstanden...er meinte das wäre wohl ein Empfänger-Senderproblem,wobei ich der Empfänger wohl das problem habe....mich hat das irgendwann nur noch gewundert,denn überall wo ich redete verstand man mich,nur er nicht....das REDEN ist das a und o,wenn das nicht klappt was soll da sonst gut gehen...einen Rat kann ich Dir da auch nicht geben....ich habe halt nicht locker gelassen und meine Gedanken immer wieder angesprochen,gebracht hat es nichts,weil er einfach nicht verstehen wollte oder auch nicht konnte....aber so entstehen auch viele Missverständnisse und das Ablocken und nicht ernstnehmen der Gesprächsversuche sind sehr zermürbend,schaffen kein vertrauen....
Wenn ich mich als Frau in meinen Gefühlen,Meinungen und gedanken nicht aufgefangen fühle....wie soll ich mich da FALLEN lassen können
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#25
du sprichst mir aus der seele @stern01 ... nur man muss den männern das doch mal beibringen können... nen brief schreibn find ich gar nicht so schlecht... was mir hier im gespräch echt bewusst wird ist das uns wirklich die kommunikation fehlt... aber das ist ja das größte problem
 
S

stern01

Gast
#26
eine tiefe freundschaft kann durchaus mit Liebe verwechselt werden,dazu kann auch kommen das man nicht allein sein möchte.....?!
Wirkt er denn noch anziehend auf Dich....stellst Du dir bei deiner Selbstbefriedigung Sex mit ihm vor....sind Männer überhaupt anziehend auf Dich....
 
Dabei
17 Feb 2009
Beiträge
1.844
#27
Dann versuch es mit dem Brief. Auch er muss dir entgegen kommen.
Ist ja auch verständlich das du irgendwo dicht machst,wenn du nicht mit ihm reden kannst.

Glaubst du denn das du Asexuell bist? Wie gehts dir bei dem Gedanken das er mit einer anderen schläft. (In deinem Beisein)
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#28
also ich stehe auf männer nicht auf frauen das weiß ich sicher ;) ... ähm es ist wirklich meine verschlossenheit glaube ich die mir es schwer macht.. wie gesagt ich befriedige mich auch und da habe ich auch lust.. an asexualität hab ich auch schonmal gedacht.. aber wie gesagt ich habe ja wohl mal lust.. spüre aber nichts wenn wir dann dabei sind ich lasse es einfach nicht zu denke ich aber fragt mich nicht wieso wenn ich mich befriedige spüre ich ja schließlich auch was..
 
S

stern01

Gast
#29
ein brief ist immer gut....da hat man zeit gewählte Worte zu finden,damit es halt ebend nicht als Vorwurf rüber kommt

Vorwürfe machen da eh keinen Sinn,die verletzen höchstens noch....schreib ihm deine Fantasien auf,verpack es vllt in eine erotische Geschichte....zünde Kerzen an oder wähle einen Ort,überreich ihm den Brief und bleib dabei wenn er ihn liest....kann ja dann vllt im Anschluss schon ausprobiert werden....könnte die Situation echt auflockern
 
Dabei
25 Jan 2010
Beiträge
58
#30
ja mit dem brief werde ich aufjedenfalls ausprobieren in irgendeiner art und weise muss er mir ja mal zuhören und wirklich versuchen mich zu verstehen..
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben