flirten unter Frauen

J

Jeani

Gast
#1
Hallo,
wie erkenne ich ehrliches Interesse einer Frau bzw. wie kann ich ihr zeigen dass ich mir mehr mit ihr vorstellen kann, bin nicht offiziell geoutet und habe sehr wenig Erfahrung auf diesen Gebiet.
 
Dabei
15 Jun 2019
Beiträge
69
Alter
19
#2
Hallo Jeani,

bei mir hat es sich mit einer guten Freundin ergeben. Wie genau es dazu gekommen ist, kann ich gar nicht mehr so genau sagen. Auf einer Feier sind wir uns einfach immer näher gekommen und ehe wir es uns versahen, war es schon passiert. Jetzt bin ich zwar mit meinem Freund glücklich zusammen, aber mein Schatzi ist so tolerant und erlaubt mir, dass ich meine "lesbische" Seite ausleben darf.
Vielleicht hast du ja auch eine Freundin, die es auch gerne einmal ausprobieren würde?

Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass es schwierig ist, im Alltag eine Frau zu finden. Weil es steht natürlich keiner Frau auf die Stirn geschrieben, welche sexuellen Präferenzen sie hat - ob sie auf Männer steht oder auf Frauen oder auf beides. Auf Nummer sicher kannst du aber gehen, wenn du dich mal umschaust, ob es in deiner Nähe einen Club oder einen Verein für queere Menschen gibt.
Eine zweite Möglichkeit wäre das Internet. Dort findest du zahlreiche Foren, wo man sich mit lesbischen oder bisexuellen Frauen austauschen kann. Spontan fallen mir lesarion, gorizi und BiNe, das bisexuelle Netzwerk e. V. ein, wo man auch Adressen zu Gruppen in ganz Deutschland bekommt. Und dann natürlich noch facebook, dort kann man auch mal suchen, ob es in der Nähe eine queere Gruppe gibt.

Ach ja, und natürlich kann man ja auch einfach so sein Glück versuchen und mal mit einem Mädchen flirten, das einem gefällt. Denn mehr als abgewiesen werden kann man sowieso nicht.
 
Dabei
30 Nov 2014
Beiträge
1.310
#3
Weil es steht natürlich keiner Frau auf die Stirn geschrieben, welche sexuellen Präferenzen sie hat
Ich finde bei manchen Frauen schon...wenn ich eine Frau mit Kurzhaarfrisur + Sidecut sehe die dann noch wie einen Gang wie ein Bodybuilder hat denke ich mir meinen Teil. Aber ist zugegebenermaßen vorurteilshaft.
 
Dabei
15 Jun 2019
Beiträge
69
Alter
19
#4
Aber ist zugegebenermaßen vorurteilshaft.
Eben deswegen ja. Man kann vom Aussehen nicht auf die sexuelle Orientierung schließen. Ich hab lange Haare und stehe trotzdem auch auf Frauen, überhaupt kenne ich wesentlich mehr bisexuelle und lesbische Frauen, die ganz und gar nicht dem Klischeebild der vermännlichten Butch entsprechen und sehr feminin aussehen. Wohingegen ich einige Frauen mit Kurzhaarschnitt kenne, die mit einer anderen Frau so überhaupt gar nix anfangen können.
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben