Er ist eigentlich vergeben, meldet sich aber wieder und will mich sehen??

Dabei
3 Aug 2020
Beiträge
51
#1
Hallo liebe Forum,

also ich erlebe gerade irgendwie ein Dejavu von letztem Jahr. Da hatte ich bis Sommer etwas mit jmd, am Ende war die Entscheidung nächster Step Beziehungsebenen od beenden. Er fühlte sich noch nicht bereit, war davor kurz single. Es war nicht leicht damals f mich aber ich verarbeitete es ganz gut. Hätte es mir schon mit ihm vorstellen können. Ich war dann über den Winter bis diesen Sommer in einer Beziehung und bin nun seit ca 3 Monaten wieder single!
Seit ca 2-3 Wochen versucht er wieder in mein Leben zurück zu kommen (der v. letzten Jahr), er hat mir zuerst wieder auf Insta geschrieben, eine ellenlange Nachricht, dass es ihm so sehr leid tut, wie das damals geendet hat und dass er da einfach in einer schwierigen Lebensphase war. Das er das sehr bereut, wie er sich am Ende verhalten hat und ich so ein toller Mensch bin etc.
Dachte mir erst ok, da kommt er jetzt nach einem Jahr drauf und was will er jetzt... Wir haben dann so 2 Wochen immer mal wieder hin und her geschrieben und es kam durch, dass er sich treffen wollte. Ich ging darauf erst nicht ein, als er es dann ein paar mal probierte, verabredeten wir uns für gestern.
Wir wollte spazieren gehen, er hat mir dann eine Flasche Wein mitgebraucht, also hab ich ihn erst mal reingebeten.
Im Endeffekt saßen wir dann doch 4h auf meinem Balkon in der Sonne, redeten ständig und tranken den Wein. Er wollte so viel wissen, war sehr interessiert und es lief eigentlich gleich wieder wie am Schnürchen.
Ich hab mich immer schon wahnsinnig gerne mit ihm unterhalten, er ist ein sehr intellektueller Mensch aus gutem Hause, belesen, gut erzogen. Optisch eigentlich nicht meins... Naja da er so viel fragt, fragte ich privat dann auch mal kurz nach. Da sagt er, er habe im Winter jmd kennengelernt, ihr klar gemacht, er will nichts festes. Merkte dann, dass sie das ändern will. Dann kam Corona und sie kamen doch zusammen.
What dachte ich mir nur, was machst du denn dann wieder bei mir?

Ich ging dann nicht weiter drauf ein... ich dachte mir er will garnicht mehr gehen. Die Gespräche wurden dann ernster und tiefgründiger und er vermittelte mir, dass er noch nicht am Ende seiner Reise angekommen sei und dass es ja mit dem richtigen Menschen an seiner Seite dann mal ganz schnell gehen könnte mit Familienplanung etc.
Er hat mich dann währendessen sicher 3x zu sich eingeladen, da er mir gerne seine neue Whg zeigen will.
Als er dann weg war, war ich ziemlich durch den Wind! Ich finde ihn immer noch ziemlich toll. Er hat mir dann auch gleich kurz geschrieben, dass er es sehr schön fand, mich wiederzusehen...

Was soll ich jetzt machen? Ruhe lässt mir das jetzt so schnell jedenfalls keine!
Was will er, warum fährt er fast 1h zu mir, bemüht sich mich zu sehen, wenn er in einer Beziehung ist und lädt mich zu sich ein, will mich wiedersehen?
Er hat keine Körperkontakt gesucht, wir saßen jetzt nicht weit auseinander, aber auch drin auf der Couch, saß jeder auf seiner Seite.
Alles in Allem hat er überhaupt nie von Ihr gesprochen, auf sozialen Netzwerken sieht man nichts, scheinbar war er sogar im Sommer mal kurz auf Tinder. Er ist eigentlich kein Typ für mehr Frauen, dass sagt er auch. Es hat sich so angehört, als wäre er in der Coronazeit durch Kontakteinschränkungen so in die Beziehung rein gerutscht.
Ich möchte nicht nochmal leiden, also soweit darf ich es nicht kommen lassen. Aber ich möchte ihn jetzt auch nicht gleich am Anfang fragen, warum er wieder Kontakt aufgenommen hat. Aber ich möchte ihn auf jeden Fall wiedsersehen!
 
Anzeige:
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.170
#2
Hallo Samtpfote
Ich glaube, du weißt eigentlich genau was du willst.
Dann folge doch einfach deinem Instinkt.
Ich würde diesem Mann jetzt erst einmal glauben.
Er ist wahrscheinlich in einer Beziehung und vergleicht diese Frau mit dir und da hast du offensichtlich besser abgeschnitten.
Er sondiert das Terrain und guckt, ob er nochmal eine Chance hat.
Ob er sich dann in Zukunft tatsächlich auf eine Beziehung mit dir einläßt ist damit nicht gesagt,
aber die Chance ist meines Erachtens ganz gut.
Wahrscheinlich ist die Frau, mit der er jetzt zusammen ist nicht ganz so „gefährlich“ wie du Und er konnte sich darauf einlassen.
nun ist ihm etwas langweilig.
Ich vermute du verstehst was ich meine.
Lass es locker angehen.
Gib ihm viel Zeit, wenn du ihn wirklich willst.
 
Dabei
3 Aug 2020
Beiträge
51
#3
Hallo Samtpfote
Ich glaube, du weißt eigentlich genau was du willst.
Dann folge doch einfach deinem Instinkt.
Ich würde diesem Mann jetzt erst einmal glauben.
Er ist wahrscheinlich in einer Beziehung und vergleicht diese Frau mit dir und da hast du offensichtlich besser abgeschnitten.
Er sondiert das Terrain und guckt, ob er nochmal eine Chance hat.
Ob er sich dann in Zukunft tatsächlich auf eine Beziehung mit dir einläßt ist damit nicht gesagt,
aber die Chance ist meines Erachtens ganz gut.
Wahrscheinlich ist die Frau, mit der er jetzt zusammen ist nicht ganz so „gefährlich“ wie du Und er konnte sich darauf einlassen.
nun ist ihm etwas langweilig.
Ich vermute du verstehst was ich meine.
Lass es locker angehen.
Gib ihm viel Zeit, wenn du ihn wirklich willst.
Danke dir:) für die schnelle Antwort!
Wenn das tatsächlich so ist, wäre es eh gut. Ich hätte vor dem erneuten Treffen niemals gedacht, dass er mich doch noch so peitscht. Aber damals hatte ich mich schon in Ihn verliebt!
Ich denke ich muss einfach Ruhe bewahren und Kontakt halten, aber locker und schauen, dass er mich einfach wieder etwas um mich hat. Auch wenn es gefährlich ist, aber wie sagt man wenn man nicht riskiert, gewinnt man auch nicht.
Hoffe einfach mal es geht gut für alle aus:)!!
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.771
#4
What dachte ich mir nur, was machst du denn dann wieder bei mir?

Ich ging dann nicht weiter drauf ein... ich dachte mir er will garnicht mehr gehen. Die Gespräche wurden dann ernster und tiefgründiger und er vermittelte mir, dass er noch nicht am Ende seiner Reise angekommen sei und dass es ja mit dem richtigen Menschen an seiner Seite dann mal ganz schnell gehen könnte mit Familienplanung etc.
Er ist eigentlich kein Typ für mehr Frauen, dass sagt er auch.
Der Typ serviert dich ab, weil er (angeblich) nicht bereit ist für eine Beziehung, dann geht er eine Beziehung mit einer anderen Frau ein, dann steht er bei dir auf der Matte, erzählt erst auf deine Frage hin von seiner aktuellen Beziehung, und schraubt dir was zum Thema Familienplanung mit dem richtigen Menschen ans Knie, behauptet dabei aber, er wär kein Typ für 2 Frauen, und bei dir schrillen noch immer nicht sämtliche Alarmglocken?!
ch möchte nicht nochmal leiden, also soweit darf ich es nicht kommen lassen. Aber ich möchte ihn jetzt auch nicht gleich am Anfang fragen, warum er wieder Kontakt aufgenommen hat. Aber ich möchte ihn auf jeden Fall wiedsersehen!
Das wird so nicht zusammengehen - ihn auf jeden Fall wiedersehen, aber nicht nochmal leiden wollen. Warum hast du ihn nicht gleich gefragt, was er bei dir macht? Weil du Schiss hattest, ihn damit zu vertreiben? Ganz falsche Strategie, meiner Meinung nach.
Er ist wahrscheinlich in einer Beziehung und vergleicht diese Frau mit dir und da hast du offensichtlich besser abgeschnitten.
Er sondiert das Terrain und guckt, ob er nochmal eine Chance hat.
Und dabei hält er sich die andere warm. Wenn man sowas möchte, nachdem es mit diesem Mann schon mal schiefgegangen ist, weil er nicht zur TE stehen wollte, kann man sich auf sowas natürlich einlassen.
Ob er sich dann in Zukunft tatsächlich auf eine Beziehung mit dir einläßt ist damit nicht gesagt,
aber die Chance ist meines Erachtens ganz gut.
Meines Erachtens ist die Chance gut, dass er sich mit der TE auf eine Affaire einlässt und parallel dazu mit seiner Freundin weiterwurschtelt. Kann man machen, aber ich fürchte die TE ist nicht für sowas gemacht.
 
Dabei
3 Aug 2020
Beiträge
51
#5
Der Typ serviert dich ab, weil er (angeblich) nicht bereit ist für eine Beziehung, dann geht er eine Beziehung mit einer anderen Frau ein, dann steht er bei dir auf der Matte, erzählt erst auf deine Frage hin von seiner aktuellen Beziehung, und schraubt dir was zum Thema Familienplanung mit dem richtigen Menschen ans Knie, behauptet dabei aber, er wär kein Typ für 2 Frauen, und bei dir schrillen noch immer nicht sämtliche Alarmglocken?!

Das wird so nicht zusammengehen - ihn auf jeden Fall wiedersehen, aber nicht nochmal leiden wollen. Warum hast du ihn nicht gleich gefragt, was er bei dir macht? Weil du Schiss hattest, ihn damit zu vertreiben? Ganz falsche Strategie, meiner Meinung nach.

Und dabei hält er sich die andere warm. Wenn man sowas möchte, nachdem es mit diesem Mann schon mal schiefgegangen ist, weil er nicht zur TE stehen wollte, kann man sich auf sowas natürlich einlassen.

Meines Erachtens ist die Chance gut, dass er sich mit der TE auf eine Affaire einlässt und parallel dazu mit seiner Freundin weiterwurschtelt. Kann man machen, aber ich fürchte die TE ist nicht für sowas gemacht.
Was meinst du mit TE?;)
 
Dabei
5 Jun 2015
Beiträge
2.170
#6
Meines Erachtens ist die Chance gut, dass er sich mit der TE auf eine Affaire einlässt und parallel dazu mit seiner Freundin weiterwurschtelt. Kann man machen, aber ich fürchte die TE ist nicht für sowas gemacht.
ja, das sehe ich auch so. Ich würde mich auch nie mit solch einem Kandidaten auf etwas einlassen, solange das mit der Anderen nicht nachhaltig beendet ist.
So lange würde ich mich treffen, aber keinen Sex wollen.

TE steht für Thread Ersteller, also in diesem Fall bist du gemeint, Samtpfote 1990 🤗
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
5.771
#9
Es geht doch nicht ums (nicht) ranlassen. Was sollen solche Spielchen? Ich fürchte, damit wirst du dich selbst verletzen, wenn du das überhaupt durchhalten kannst.

Ich bin ja sonst kein Freund der Frage „Was ist das eigentlich zwischen uns?“, aber bei eurer Historie, seiner Situation und seinem Verhalten drängt sich die Frage, was er konkret von dir will, doch auf.
 
Dabei
17 Jan 2020
Beiträge
133
#10
Ganz genau so ist es wie Twi-n-light schreibt...also definitiv Fronten klarstellen :)

Ist ja auch der anderen Frau gegenüber sonst nicht fair , oder :)
 
Dabei
6 Feb 2017
Beiträge
1.871
#11
Ich würde ihn auch konfrontieren. Die Gefahr, dass sonst irgendwann im späteren Verlauf rauskommt dass er kein Rückgrat hat und er viel zu lange mit allem durchkommt, wäre mir zu groß, als dass ich das mal so mitspielen würde..
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben