Bei mir gehts nur noch berg ab

Dabei
14 Dez 2004
Beiträge
1
#1
Ich hab mich in meinen besten freund verliebt und seit dem ich es ihm gesagt hab redet er nicht mehr mit mir. Wir sind leider auch in einer klasse und daher sehen wir uns jeden Tag.Ich hab gehört das er mich nicht leiden kann und hab ihm jetzt einen brief geschrieben und ihn gefragt warum er mit mir befreundet war wenn er mich nicht leiden kann. Ich hab leider noch keine antwort bekommen aber ich kann nicht mehr, mir geht es immer voll mies. Hoffentlich habt ihr einen rat für mich!!!!!!!
 
Dabei
4 Okt 2004
Beiträge
1.306
#2
hi help-me

entschuldige die etwas späte antwort .. von wo weisst du denn das er dich nicht leiden kann? hast du das schonmal persönlich von ihm gehört? hmm .. am besten nihmst du ihn mal kurz zur seite und sprichst ihn persönlich an, finde ich eigentlich die beste variante dann kann er a. keine ausreden bringen und muss b. sagen was sache ist .. wünsche dir alles gute!

grüsse
LH
 
Dabei
21 Mrz 2005
Beiträge
3
#3
Hi!

Also ich kenn dass problem.mein bester freund hat mir auch vor einiger zeit gesagt dass er in mich verliebt ist.ich aber nicht in ihn...aber ich hab es akzeptiert wir sind immer noch sehr gute freunde!

ich würde dir raten ein wirklich klärendes gespräch zu führen, auch wenn du ihn dazu zwingen musst!es ist zwar unangenehm aber danach weißt du, was sache ist und ob ihr noch freunde bleiben wollt.

ich denke ihm ist die ganze sache einfach unangenehm.ihr ward ganze zeit beste freunde, konntet über alles reden und habt euch vertraut.jetzt kommst du auf einmal mit verliebt sein.das schreckt einfach unheimlich ab.vielleicht ist er sogar enttäuscht von dir und ist ziemlich überrummpelt...dass war bei mir genauso.ich wollte ihn nachdem er es mir gesagt hat auch eine zeit lang nicht mehr sehen und es erst mal verdauen.lass ihm einfach noch ein wenig zeit.
ich hoffe das wird wieder!
gruß silja
 
Anzeige:

Ähnliche Themen


Oben