wir tun uns gegenseitig weh...

Dabei
24 Aug 2005
Beiträge
1
#1
hallo,

ich bin vermilian und neu hier!

mich treibt es hier her, weil ich einfach mal meine wirren gedanken loswerden muß, bevor sie mich innerlich auffressen!

seit ein paar monaten bin ich mit einer frau zusammen...
ich wir waren eigentlich recht glücklich (bis auf die tatsache, das ich nebenher einen freund habe).

was mir zusteht steht auch ihr zu, das hab ich ihr auch gesagt.
ein mann neben mir, ok, solang ich von ihm weiß! aber eine andere frau, NEIN !

irgendwann erzählte sie mir dann, das sie jemanden kennengelernt hätte,
aber sie wären nur freunde/kumpel/kollegen!
ok, warum auch nicht!
doch als ich das letzte mal bei ihr war stöberte ich ein wenig durch ihr handy und fand, was ich befürchtet hatte. :cry:

sms von einem mann, so geschrieben, wie sie ein fester freund schreibt und nicht 'ein kumpel'!
wißt ihr, wenn es von jenen mann gewesen wär, von dem sie mir erzählt hatte wärs auch net ganz so schlimm gewesen!

aber es war von jemand ganz anderen!

von jemanden, von dem sie noch nie ein sterbenswörtchen erwähnt hatte!

FUCK, es tat so unbeschreiblich weh!

wieso hat sie mir nicht von ihm erzählt?
wieso hintergeht sie mich so?

ich kann in so sachen eine gute schauspielerin sein ...
tat so, als wäre es ok für mich und fragte sie ein wenig aus, was ihn betraf,
doch von ihr kamen nur abstreitende äusserungen!
'nur ein kumpel' und so sachen!

und dann ...
nichtmal eine woche später sagt sie mir, das da doch mehr ist!

das tut so verdammt weh!
wieso kann sie nicht einfach ehrlich sein?
 
M

MLCK

Gast
#2
du schreibst hier, dass es dich belastet, du aber so getan hast, als könntest du damit leben. Wenn ihr zusammen seid solltet ihr darüber reden und wenn du ein Problem mit etwas hast solltest du darüber sprechen, und ihr nicht das Gefühl geben, dass du damit einverstanden bist. denn wenn du ihr sagst, dass es okay für dich ist glaubt sie dir das doch auch!
vielleicht solltest du einfach mal versuchen, drüber zu sprechen, ihr zu sagen, was dich verletzt, warum es dich verletzt um zu einer Lösung zu kommen, die für euch beide Okay ist...

lg mlck
 
Dabei
18 Mrz 2005
Beiträge
226
#3
Ja..schließe mich der Meinung von MLCK an....
Du musst reden und versuchen auch ehrlich zu sein....
Sonst wirst du da nicht weiter kommen....

Lg
 

Oben