Was tun wenn der Partner sich aufgrund seiner Psyche trennt und isoliert

Dabei
1 Dez 2022
Beiträge
6
#1
Ist es psychisch normal das Menschen sich zurückziehen wenn sie das Gefühl haben Ihnen geht es nicht gut und sie müssen erstmal wieder auf sich achten?

Oder abschotten von geliebten Menschen. Er sagte damals und vorgstern bei der Trennung auch das er denkt er verletzt mich und macht mich nicht glücklich dies schreib ich dann gestern noch in einen Text dad es nicht so sei.

Er hat viel Stress und kaum Zeit für sich.Er arbeitet am Wochende bis in die Nacht und hat Schule und noch viel zu tun mit der neuen Wohnung. Ihm geht es psychisch momentan nicht gut und er will einfach mehr auf duch achten und erstmal.alleine sein.So hab ich ign noch nie erlebt.Aufjedendall sendete er mir nach Funkstille einen langen Text und erklärte mir das alles und er hinterließ kein doofes Wort sonder nur gute süße Dinge über mich.Leidwr bin ich etwas ausser much gewesen und hab einfach alles geschrieben damit er bei mir bleibt.

Aber ich habe überlegt und sollte ihm einfach zeigen dad ich es akzeptiere.Denn so verschreckt man die Person nicht ganz von sich und lässt ihr due s.Ihm.geht es psychisch nicht gut und hat die letzte Zeit zu wenig dpr sich getan.Er sagt ihm.geht es nicht gut und er möchte erstmal.alleine für sich sein.Er arbeitet viel hat Schule und noch Stress. Ich sendete ihn gestern einen Text wo ich mich entschuldigen fpr gestern das ich kein Verständnis hatte und erklärte wieso ich so reagierte(Familien Problem davon weiß er).Und zeigte nun aber Verständnis und das ich ihn verstehe.Er macht TherapieIhm geht es psychisch momentan nicht gut und er will einfach mehr auf duch achten und erstmal.alleine sein.

So hab ich ign noch nie erlebt.Aufjedendall sendete er mir nach Funkstille einen langen Text und erklärte mir das alles und er hinterließ kein doofes Wort sonder nur gute süße Dinge über mich.Leidwr bin ich etwas ausser much gewesen und hab einfach alles geschrieben damit er bei mir bleibt.Aber ich habe überlegt und sollte ihm einfach zeigen dad ich es akzeptiere.Denn so verschreckt man die Person nicht ganz von sich und lässt ihr due s.Ihm.geht es psychisch nicht gut und hat die letzte Zeit zu wenig dpr sich getan.

Aber ich hatte diese Phase auch wo ich mich total abgeschottet habe und einfach sehr depressiv war und mit niemanden was zu tun haben wollte.Das ist eine lange Geschichte. Ich meine klar Er benötigt jetzt Ruhe und Zeit für sich aber ist es ok ihn trotzdem so in paar Taven mal zu fragen wie es ihm geht und auch mal zu fragen ob er isst denn er sagte damals schon ihn stört es nicht wenn ich das frage und er tat dies auch immer bei mir.Er vergisst wirklich manchmal zu essen bzw kommt nicht wirklich dazu deswegen mache uch mir SSorgen.

Dazu passieren in seiner Heimat aktuell schlimme Dinge weswegen er vor ein paar Wochen Schlafprobleme bekam und dagegen Tabletten nahm.Dazu raucht er täglich Gras.Er sagte mir vor ein paar Wochen irgendwie das es von damals zurückkommt(eo die Schlafprobleme etc anfingen)s
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige:
Dabei
10 Jun 2015
Beiträge
1.208
#4
Liebe Woman62jbe, vielleicht schreibst du noch 2,3 Sätze dazu, wie lange du diesen Mann
kennst und wie ihr zueinander standet, damit man dir einen Rat geben kann.
Grundsätzlich würde ich jeden Menschen in Ruhe lassen, der mich darum bittet.
Und nein, ich würde auch nicht nach Gründen suchen, um mich wieder zu melden, sondern
es ihm überlassen, den Kontakt wieder aufzunehmen.

Gruss, Rapante
 
Dabei
1 Dez 2022
Beiträge
6
#5
Liebe Woman62jbe, vielleicht schreibst du noch 2,3 Sätze dazu, wie lange du diesen Mann
kennst und wie ihr zueinander standet, damit man dir einen Rat geben kann.
Grundsätzlich würde ich jeden Menschen in Ruhe lassen, der mich darum bittet.
Und nein, ich würde auch nicht nach Gründen suchen, um mich wieder zu melden, sondern
es ihm überlassen, den Kontakt wieder aufzunehmen.

Gruss, Rapante
Wir kannten uns fast zwei Jahre und waren zusammen.Weißt du evtl ob man hier privat schreiben kann?
 
Dabei
1 Dez 2022
Beiträge
6
#6
Liebe Woman62jbe, vielleicht schreibst du noch 2,3 Sätze dazu, wie lange du diesen Mann
kennst und wie ihr zueinander standet, damit man dir einen Rat geben kann.
Grundsätzlich würde ich jeden Menschen in Ruhe lassen, der mich darum bittet.
Und nein, ich würde auch nicht nach Gründen suchen, um mich wieder zu melden, sondern
es ihm überlassen, den Kontakt wieder aufzunehmen.

Gruss, Rapante
Wir kannten uns fast zwei Jahre und waren zusammen.Weißt du evtl ob man hier privat schreiben kann?
 
Anzeige:

Oben