Was tun wenn er nie von selbst handelt...

Dabei
29 Jun 2022
Beiträge
2
#1
Hallo ich weiß echt nicht mehr weiter und weiß mir nur noch hiermit zuhelfen auch wenn das bestimmt nicht der beste Weg is..
Aber ich bin seit fast 5 Monaten vergeben er selbst hat 2 Kinder was mich aber nicht stört redet aber halt auch voll oft über seine ex (sind seit über einem halben jahr getrennt darf mir dann aber anhören das es immer noch komisch für ihn is wenn er sie sieht und auch so erzählt er viel von seiner ex..) aber jedesmal wenn wir streiten holt er dinge wieder hoch die schon längst abgeschlossen waren und schon lange kein thema und auch so ich habe für ihn alles aufgegeben habe kaum noch freunde er aber schon was ich auch nie verbieten würde das große problem is jetzt einfach das wir mal wieder Streit haben und er sich daran aufzieht das eine freundin meinte er täte mir nicht gut dann haben wir gestern drüber geredet und er hat seine schlechte laune sofort an mir ausgelassen (wie eig. Immer) und meinte dann er fährt morgen früh heim und kommt dann auch erstmal nicht wieder gesagt getan er hat seine Sachen heute morgen gepackt und hat mir dann geschrieben das er ja heute wieder kommen könne wenn ich das klären mag und ich habe dazu nur gesagt ich sag da weder ja noch nein zu weil ich es satt habe ihm immer sagen zu müssen was ich möchte und er nicht mal von selbst handelt aufjedenfall habe ich das Gefühl er liebt mich nicht mehr denn ich bekomme nichts mehr am Zuneigung etc. Egal was ich versuche ich muss ankommen denn er selber sieht nie seine fehler ein und ihm is es auch egal wie ich mich fühle klar hab ich Verständnis für ihn aber er nie für mich ich kann da auch mit keinem drüber reden weil meine familie selber sagt das er mir nicht gut tut und alle lieber wollen das ich es beende aber er war ja nicht immer so:/ also was tun?
 
Anzeige:
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.635
#2
Also ihr seid erst 5 Monate zusammen, ihr streitet euch oft, du hast alles für ihn aufgegeben, er lässt immer seine schlechte Laune an dir aus, du bekommst keine Zuneigung von ihm - da fragt man sich nur: Was soll das? Wieso tust du dir das an?
Deine Familie und Freunde sagen er tut dir nicht gut; so sieht es aus. Mit was argumentierst du denn dagegen?
 
Dabei
29 Jun 2022
Beiträge
2
#3
Also ihr seid erst 5 Monate zusammen, ihr streitet euch oft, du hast alles für ihn aufgegeben, er lässt immer seine schlechte Laune an dir aus, du bekommst keine Zuneigung von ihm - da fragt man sich nur: Was soll das? Wieso tust du dir das an?
Deine Familie und Freunde sagen er tut dir nicht gut; so sieht es aus. Mit was argumentierst du denn dagegen?
Naja sagen wir mal so man hat halt Hoffnung denn wenn er seine Kinder sieht is er ein ganz anderer Mensch danach und auch so er kann auch anders aber aktuell ist er auf der schiene hängen geblieben das jeder was falsch macht außer er denke aber auch leider das es viel an seiner ex liegt ich mein klar ich hab volles Verständnis für das er noch freunde bzw. Die beste freundin von seiner ex im handy hat und auch so noch eine von einer freundin falls was mit den Kindern is aber ich muss leider immer sehr viel zurückstecken auch bezüglich seiner kinder ich habe gefühlt mein letztes geld für die ausgegeben dafür das er mich wie Luft behandelt wenn wir mit ihnen zusammen sind oder er zu seiner ex hoch muss die kinder holen damals war er nicht so klar hatten wir Streit aber nichts wirklich schlimmes und es hat sich auch relativ schnell wieder gelegt und auch so ich denke einfach er is mit seinen 25 Jahren dolle unreif :/ aber die Hoffnung stirbt zuletzt hoffe nur das er wieder wie früher wird aber wenn es halt nur das wäre ich mein klar aus vielen muss man sich nichts draus machen aber bei seiner ex keine ahnung da Hört für mich irgendwann der spaß auf wenn man nur ihren namen hört so meine probleme Interessieren ihn halt null Hauptsache ihm geht's gut aber wie gesagt war nicht immer so... (tut mir leid dafür das ich ohne Satzzeichen schreibe aber bin froh wenn ich man wen neutrales schreiben kann)
 
Dabei
6 Mrz 2013
Beiträge
6.635
#4
klar hatten wir Streit aber nichts wirklich schlimmes
Warum erwähnst du die Streitereien dann?
ich muss leider immer sehr viel zurückstecken auch bezüglich seiner kinder ich habe gefühlt mein letztes geld für die ausgegeben dafür das er mich wie Luft behandelt wenn wir mit ihnen zusammen sind
Du bist selber schuld, wenn du dich ausnutzen lässt.
die Hoffnung stirbt zuletzt hoffe nur das er wieder wie früher wird
Ich denke das kannst du vergessen. Aber vermutlich musst du erst noch richtig kräftig auf die Schnauze fallen, bevor du das bemerkst.
(tut mir leid dafür das ich ohne Satzzeichen schreibe aber bin froh wenn ich man wen neutrales schreiben kann)
Was hat das mit fehlenden Satzzeichen zu tun? Wenn jemand ohne Punkt und Komma schreibt, haben andere weniger Lust das zu lesen. Wenn du natürlich dir nur was von der Seele schreiben willst ohne mit anderen darüber zu kommunizieren, dann passt es auch so :002:
 
Anzeige:

Oben